Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip longss17
Profil für Manuel Röver > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Manuel Röver
Top-Rezensenten Rang: 3.953.944
Hilfreiche Bewertungen: 139

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Manuel Röver
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Men of War: Assault Squad
Men of War: Assault Squad

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gutes Spiel, 5. September 2011
Rezension bezieht sich auf: Men of War: Assault Squad (Computerspiel)
Ich habe den Vorgänger gespielt und auch AS schon seitdem, es in der Beta ist, mir sind fast nur positive Sachen dabei aufgefallen, die Grafik wurde verbessert, Truppenzahl vergrößert, Karten verschönert, Spezialeinheiten hinzugefügt, wie Veteranen Einheiten....Es handelt sich einfach um das alte Men of War neu aufgelegt, Panzerschlachten wurden rausgenommen, aber neue Modi hinzugefügt, die Länder spielen sich sehr echt, halt mit fast historischen Einstellungen. Amerikanische Truppen, haben weniger Qualität anstatt viel mehr die Masse für weniger Geld... genau das gleiche bei den Russen, Briten und Deutsche, hingegen haben stärkere Truppen, die dafür auch sehr viel kosten, Japaner, auch eine meiner Lieblingsnationen, ist sehr vielseitig, in allen Richtungen, Fakt, jede Nation spielt sich anders, so soll es sein! jede Nation hat vor und Nachteile, es ist ein sehr realistisches Spiel, versucht auch nah dran zu kommen! Ein Fehlkauf war es für mich zumindest nicht!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 27, 2011 1:00 PM MEST


Achtung Panzer: Kharkov 1943 - Collector's Edition
Achtung Panzer: Kharkov 1943 - Collector's Edition

45 von 52 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Interessantes Weltkriegsspiel, 5. Mai 2010
Das Spiel ist sehr interessant, man führt selbst etwa ein Batallion (ca 1.000Mann) mit Panzern, Flugzeugen, Panzerabwehrgeschützen, SDKFZ's, Artillerie LKW's und Selbstfahrlafetten an.
Auf einer Großen Landkarte sieht man diese Truppen dann in Kompanie Stärke und kann diese taktisch verschieben. wenn man dann eine Kompanie des Gegners auf der Landkarte trifft, kann es zum Gefecht kommen, alle umliegenden Kompanien schließen sich dem an, dann kommt man zur Echtzeitschlacht, dort ist es ziemlich an Combat Mission angelegt, nur das hier alles in Echtzeit abläuft. Ohne unterbrechung, es sei denn man drückt auf Pause, Einheitensteuerung und Aufstellung ebenfalls nah an Combat Mission.
Interessant hier ist es, wenn man gegnerische Panzer erbeutet und sie im nächsten Gefecht wohl selbst wieder einsetzen kann.
Gefangene Verwundete und Tote Statistik dürfen natürlich auch nicht fehlen.
Man muss taktisch agieren, damit man am besten immer einige gepanzerte Einheiten in der Schlacht besitzt, der Gegner verhält sich auch einiger maßen klug.
Was stört ist leider die Szenario Auswahl, gibt nur 2 für Deutschland und 4 für Russland, als Deutscher greift man nur an als Russe verteidigt man nur.
Ist in dieser Richtung eintönig.

Aber die Einheiten wurden wunderbar dargestellt und die Kämpfe sehen öfters ziemlich gut aus.
Hab auch keinen Mehrspieler Modus entdecken können, was auch schade drum ist, da diese Kämpfe mit einem menschlichen Mitspieler wesentlich interessanter wären.

Einen Editor besitzt das Spiel allerdings und man könnte sich eigene Szenarien erstellen.

Das Spiel ist aufjedenfall was für leute, die Combat Mission spielten, oder so an dem 2 Weltkrieg sehr interessiert sind.

Es ist ein Spiel für leute mit Ausdauer, es ist nichts wie Company of Heroes oder soetwas in der Art.

Ich finde es ganz gut und deshalb 4 Sterne von mir.


Mount & Blade: Warband - [PC]
Mount & Blade: Warband - [PC]
Wird angeboten von toysmania
Preis: EUR 69,00

23 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gelungenes Comeback, 16. April 2010
Rezension bezieht sich auf: Mount & Blade: Warband - [PC] (Computerspiel)
Wie gehabt Charakter erstellen, Banditen jagen und Königreichen seine Dienste anbieten.

Doch nun, Selbst König sein!
Sich um die Moral deiner Truppe kümmern, sonst kann es passieren, das sie im Kampf fliehen.
Erleichtertes Steuersystem in dem man automatisch jede Woche die Steuer seiner Länderein bekommt.
Man muss um die Gunst des weiblichen Geschlechts buhlen, Gefechtsgröße wurde endlich vergrößert sodass nun wesentlich mehr Soldaten gleichzeitig im Feld sein können.
Neue Fraktion Salahadin und den Kreuzzügen sehr ähnlich und eine komplett überarbeitete Karte Caladriens!

Sowie der lang ersehnte Multiplayer Modus, der leider noch einige Bugs hat, wie stecken bleiben zwischen Ebenen.

Ansonsten absoulut Empfehlenswert und bei Paradox weiß man eig. auch das sie Bugs schnellstens nachbessern.

deshalb schwankte ich zwischen 4 und 5 Sterne aber ich denke Paradox wird schnell an den kleinigkeiten arbeiten, wie immer daher schon von vornherein und als glühender Fan des Vorgängers 5 Sterne.

Fans sofort zugreifen und allen anderen die nicht grade die Grafik ala Risen oder dragon age origins brauchen und eine Mischung zwischen Strategie und Rollenspiel mal testen wollen, ist dieses Spiel dafür super geeignet.

meine Empfehlung sofort kaufen!


Mount and Blade: Warband [UK Import]
Mount and Blade: Warband [UK Import]

9 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gutes Comeback, 15. April 2010
Wie gehabt Charakter erstellen, Banditen jagen und Königreichen seine Dienste anbieten.

Doch nun, Selbst König sein!
Sich um die Moral deiner Truppe kümmern, sonst kann es passieren, das sie im Kampf fliehen.
Erleichtertes Steuersystem in dem man automatisch jede Woche die Steuer seiner Länderein bekommt.
Man muss um die Gunst des weiblichen Geschlechts buhlen, Gefechtsgröße wurde endlich vergrößert sodass nun wesentlich mehr Soldaten gleichzeitig im Feld sein können.
Neue Fraktion Salahadin und den Kreuzzügen sehr ähnlich und eine komplett überarbeitete Karte Caladriens!

Sowie der lang ersehnte Multiplayer Modus, der leider noch einige Bugs hat, wie stecken bleiben zwischen Ebenen.

Ansonsten absoulut Empfehlenswert und bei Paradox weiß man eig. auch das sie Bugs schnellstens nachbessern.

deshalb schwankte ich zwischen 4 und 5 Sterne aber ich denke Paradox wird schnell an den kleinigkeiten arbeiten, wie immer daher schon von vornherein und als glühender Fan des Vorgängers 5 Sterne.

Fans sofort zugreifen und allen anderen die nicht grade die Grafik ala Risen oder dragon age origins brauchen und eine Mischung zwischen Strategie und Rollenspiel mal testen wollen, ist dieses Spiel dafür super geeignet.

meine Empfehlung sofort kaufen!


Chronik - Zweiter Weltkrieg
Chronik - Zweiter Weltkrieg
von Christian Zentner
  Gebundene Ausgabe

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Preis-Leistung Top!, 2. April 2010
Das Buch hat wirklich viel zu bieten, jeder große Schauplatz wird angesprochen, manchmal werden auch kleinere Gefechte erwähnt.
Es ist alles zusammenhängend und plausiebel geschildert, die Bilder in diesem Buch sind auch sehr gut gelungen.
Es wird schon Neutral berichtet. Es wird hier vorallem auf Fakten wert gelegt.

Habe schon viele Bücher über den Krieg gelesen dieses hier ist wirklich eines der umfassensten Werke neben Janusz Piekalkiewicz Buch über den 2 Weltkrieg.

Für Interessierte klare Kauf-Empfehlung
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 3, 2016 9:37 PM CET


Der 2. Weltkrieg - Alle Waffengattungen und spektakuläre Aufnahmen aus den Jahren 1939-1945 (Special Limited Edition) [6 DVDs]
Der 2. Weltkrieg - Alle Waffengattungen und spektakuläre Aufnahmen aus den Jahren 1939-1945 (Special Limited Edition) [6 DVDs]
DVD ~ keine Angaben
Wird angeboten von the-dvd-house
Preis: EUR 15,79

31 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Keine neue Doku sondern Viele Doku's die einfach hintereinander ablaufen., 2. April 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Erfahren Sie in dieser umfangreichen Dokumentation mit Originalaufnahmen vor allem mehr über Panzer, Luftwaffe, U-Boote und Kriegsmarine und verfolgen so die Kriegsgeschehen zu Lande, zu Wasser und in der Luft. | Für alle Fans zeitgeschichtlicher Dokumentationen!

Es geht hier nicht um eine zusammenhängende Dokumentation, wie angepriesen ist, sondern um viele Dokus, Teils auch noch Material aus der Offiziellen großen Zweiten Weltkriegsbox. Erste Doku des Films mit Namen Leichte Panzer.
Ist einfach nur geschnittenes Material aus der zuvor erschienen Zweiten Weltkriegs Dokumenation mit 30 Stunden.
Danach kommen Dokus wie "Pazifik Krieg in Colour" "das okulte 3 Reich" "Die Waffen SS" "Der Krieg in Farbe"
und viele viele mehr.
Es ist nichts zusammenhängendes. Es wird nicht speziell auf die Waffengattungen eingegangen einfach nur halt viele Doku's in einer Box, hab jetzt die ersten beiden DVD's durch und schon 3 mal den Kampf um Dünkirchen gesehen :/ es wiederholt sich viel in diesen Dokumentationen.
Allerdings meißt immer anderes Material.
Also so toll ist die Beschreibung der Box nicht und Leute die schon viele dieser Dokumentationen haben sollten sich beim kauf zurück halten.
Allerdings ist der Preis für soviele Geschichts-Filme extrem günstig und viele davon Hochwertig.

Ist halt nur kaum was neues bei.

Gibt von mir 3 Sterne hatte zwar schon einige Dokumentationen davon, die Beschreibung stimmt auch nicht aber der Preis für soviel Material ist Super.


Das Massaker von Katyn (Blu-ray)
Das Massaker von Katyn (Blu-ray)
DVD ~ Andrzej Chyra
Preis: EUR 7,29

24 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr guter Anti-Kriegsfilm, 27. März 2010
Rezension bezieht sich auf: Das Massaker von Katyn (Blu-ray) (Blu-ray)
Polen September 1939

Deutschland erklärt den Krieg und marschiert in Polen ein, wärend Stalins Rote Armee sich auch Beute sichern will und vom Osten her einmarschiert.
An die 12.000 Gefangenen polnischen Offiziere und Intelektuelle werden in einen Kriegsgefangenenlager im tiefen Russland festgehalten, die Ehefrauen und Familien stehen nun alleine da und hoffen auf die baldige Rückkehr ihrer Männer, Väter und Kinder.
Wärenddessen wird die Ermordung von diesen beschlossen und dabei wird versucht den Deutschen die Schuld dafür zugeben. Erst 1943 erfährt man groß von diesem Massacker, wo deutsche Wehrmachts Soldaten die Leichen gefunden haben.
Es ist ein sehr brutaler Anti-Kriegsfilm.
Er baut die Spannung immer weiter auf und zeigt dabei das nicht nur Deutsche Kriegsverbrecher waren, sondern das die Sowjetuninon der damaligen Zeit nicht viel besser war.

Historisch Korrekt und für Interessierte Empfehlenswert.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 15, 2012 4:22 AM MEST


Seite: 1