Herbst/Winter-Fashion Hier klicken Duplo Herbst Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken Hier klicken Learn More Fire Shop Kindle PrimeMusic GC HW16
Profil für KHH > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von KHH
Top-Rezensenten Rang: 110.889
Hilfreiche Bewertungen: 552

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
KHH "KHH"

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4
pixel
Porträtfotografie Style Guide: Rezepte für professionelle Porträt-Techniken (mitp Edition Profifoto)
Porträtfotografie Style Guide: Rezepte für professionelle Porträt-Techniken (mitp Edition Profifoto)
von Peter Travers
  Broschiert

5.0 von 5 Sternen Ausgezeichnete Anregung zu diversen Studiosetups, 27. März 2016
Meine Vorrezensenten haben es insgesamt eigentlich schon auf den Punkt gebracht. Allerdings finde ich die Mondpreise der deutschen Übesetzung in keinem Verhältnis zum Inhalt. Wer der englischen Sprache mächtig ist, der bestellt bei Amazon UK und spart enorm Geld. Im Moment liegt der Preis inklusive Porto bei ca. 10 GBP, also rund 12 Euro.


Kein Titel verfügbar

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Auf den richtigen Händler achten!, 18. Februar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich hatte mir diesen Akku zeitgleich als Zusatzakku mit der Canon EOS 600 Kamera gekauft und in damaliger Unwissenheit ebenfalls ein schwarzes "Händler"Schaf erwischt. Der Akku hat sich nach einigen Ladezyklen einfach verabschiedet. Auf der Canon Händlerwebsite gibt es klare Ansagen zu diesem Thema:

[...]

Leider habe ich die Seite auch erst nach der frustrierenden Erfahrung entdeckt. Man achte beim Kauf tunlichst darauf, direkt bei Amazon als Lieferanten zu kaufen, oder in einem dem bekannten Technikmärkte. Andernfalls ist das Risiko, eine Niete zu erwerben, verhältnismäßig hoch. Getreu der Erfahrung: "Wer billig kauft, kauft zweimal", spare man sich das vermeintliche Schnäppchen, das am Ende doch teuerer werden kann, als gleich in den Originalakku zu investieren!

Also: auf den richtigen Händler achten!


Firefly II Beauty Box, silber, Ø 50 cm (FBO2 50)
Firefly II Beauty Box, silber, Ø 50 cm (FBO2 50)
Wird angeboten von Spicy Images
Preis: EUR 109,00

5.0 von 5 Sternen Bereicherung fürs "Lichtspiel", 10. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Klein und enorm effizient. Ich betreibe den Firefly II mit dem Canon Speedlite 430 EX II und kam aus dem Staunen gar nicht mehr heraus. Nach verschiedenen Versuchsanordnungen (Blendenwahl, Verschlusszeiten und verschiedenen Firefly Positionierungen) kamen wunderbar ausgeleuchtete Motive zustande. Für Menschenportraits fast unverzichtbar. Der Experimentierfreude sind da keine Grenzen gesetzt. Der zusätzliche Einsatz von Blitzschuh oder/und Schirmneiger sind überflüssig. Das System kommt komplett mit Halterung für den Blitz und Neigewinkel. Für mich eine der wertvollsten Anschaffungen der letzten Zeit bezüglich "Licht" in der Fotografie.


KOBIL opTAN touch TAN Generator mit Premiumkomfort
KOBIL opTAN touch TAN Generator mit Premiumkomfort

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Unzuverlässig, 31. Juli 2014
Abgesehen vom Batterienproblem (in kürzester Zeit leer), erkennt er manchmal den Code, dann wieder nicht. Noch schlimmer, das Digitaldisplay zeigt die Ziffern nicht mehr komplett an. Man muss raten, ob es sich um eine 9 oder eine 0 handelt. Da ich dieses Gerät seit einem Jahr nur auf dem Schreibtisch verwende, ist mir dieser langsame Verfall rätselhaft. Für knapp 20 € zu unzuverlässig. Leider sehe ich dieses Gerät bald im Elektronikmüll. Schade drum.


East Autumn
East Autumn
Preis: EUR 19,98

5.0 von 5 Sternen Jazz aus Deutschland!, 14. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: East Autumn (Audio CD)
Nur durch Zufall bin ich auf diese CD von Christian Meyers gestoßen und war schon beim Anspielen des ersten Tracks verblüfft. Als großer Balladenfan war ich dann spätestens bei vierten Track "Still Around" vollkommen gefangen vom beseelten Spiel Meyers, der es schafft dem Ton seiner Trompete einen derart melancholischen und reifen Klang zu entlocken, dass man sanft entschwebt. Überhaupt schaffen Meyers und seine Mitspieler eine derartige Freude und Lockerheit in allen Kompositionen zu vermitteln, dass es für mich ein Album ist, das ich durch das ganze Jahr hören kann. Für mich eine der schönsten und vielversprechendsten Neuentdeckung (neben Nils Wülker), der ebenfalls den Mainstreamrummel meidet und beseelten Jazz auf höchstem Niveau präsentiert. Eine der ganz wenigen CD Produktionen bei der man nicht in Versuchung kommt, die Skip-Taste an der Fernbdienung zu betätigen. Empfehlung!


BAUKNECHT GSXS 4000 60cm Vollintegrierter Geschirrspüler
BAUKNECHT GSXS 4000 60cm Vollintegrierter Geschirrspüler
Wird angeboten von Elektro-Guenstiger
Preis: EUR 489,85

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Funktionalität und Kundenservice unmöglich, 29. März 2013
Leider kann ich meinen Vorrezensenten nur zustimmen. Die Maschine läuft bei uns seit einem knappen Jahr mit gelegentlichen Ausfällen und unsauberen Spülergebnissen. Wir benutzen ausschließlich Tabs, die oft nicht komplett aufgelöst wurden und am Verschlussdeckel kleben bleiben. Seit geraumer Zeit gibt sie fast nur noch Fehlermeldungen. Wir sind allen Möglichkeiten nachgegangen, den Defekt zu analysieren. (Sieb ist sauber, Wasserzufluss stimmt, Maschine resettet, keine Überschäumung etc.) Dennoch funktioniert sie nach mehreren Versuchen ohne Veränderungen wieder, dann mal wieder nicht. Ein Techniker vom Kundendienst empfahl uns unter anderem das Bio-Programm nicht zu verwenden, sondern ausschließlich das Normalprogramm. (?) Warum dann aber 3 weitere Möglichkeiten des Geschirrspülens zur Auswahl stehen, bleibt mir ein Rätsel. Seit letzter Woche gibt es immer mehr Ausfälle. Entweder startet sie gar nicht, oder aber (ohne etwas verändert zu haben) nach dem dritten, vierten Mal doch. Mal spült sie durch, dann bricht sie gelegentlich einfach mittendrin wieder ab. Wir haben noch nie eine so "empfindliche" Maschine gehabt. Unsere alte NEFF lief klaglos über 12 Jahre und hat dabei schon so manchen Glassplitter herausgefiltert. Beim vorliegenden Modell reicht ein Daumennagelgroßer Splitter, der interessanter weise nicht im Sieb landet, sondern direkt in der Pumpe. Auch bei uns: knapp € 100,00 Reparatur und die zusätzliche Empfehlung, nur das Normalprogramm zu benutzen. Kommende Woche lassen wir den Techniker noch einmal für den aktuellen Defekt anreisen. Sollte es dann wieder Unkosten geben oder der Defekt erneut auftauchen, dann freuen wir uns auf eine neue NEFF. Bauknecht war dann leider eine kurze und traurige Erfahrung.

Update vom 06. Mai 2013

Mittlerweile war der Bauknecht Vertragstechniker vor Ort. Nachdem ich fragte, was denn 6 Mal Blinken als Fehlermeldung bedeuten würden, kam die Antwort: "Das könne alles bedeuten". Interessant. Nach knapp 10 Minuten dann die ernüchternde Diagnose "... es liegt nicht am Gerät, sondern die Wasserzufuhr/Wasserdruck stimme nicht. Aller Wahrscheinlichkeit nach ein defektes Eckventil. Kein Garantiefall.". Mit anderen Worten, knapp € 100,00 für eine knappe Auskunft, dass man nichts tun kann. Wir vereinbarten kurze Zeit später einen Termin mit einem Sanitärtechniker, der das komplette Eckventil auswechselte und zur Sicherheit auch noch den gesamten Wasserdruck im Haus erhöhte, obgleich es seiner Einschätzung nicht nötig wäre. Beim Testlauf des Bauknecht Geschirrspülers dann die ernüchternde Tatsache: funktioniert immer noch nicht. Fehlermeldung blinkt weiterhin 6 Mal. Insgesamt € 200,00 investiert, mit der Tatsache, das wir das Geschirr immer noch mit der Hand spülen.

Heute haben wir dann - nach einem weiteren misslungenen Testlauf - den Bauknecht Kundenservice noch einmal angerufen. Man versprach uns, in Kürze erneut einen Techniker ins Haus zu schicken. Selbst wenn der jetzt vielleicht aus Kulanz ohne Rechnung kommt, frage ich mich, wer uns die - offenbar - unnötige Eckventilreparatur bezahlt.

Fortsetzung folgt. Leider.

Update vom 13. Mai 2013

Bis heute gab es seitens des Bauknecht Kundenservices kein Zeichen. Der versprochene Rückruf ist bis heute nicht erfolgt. Folglich war auch noch kein Servicetechniker vor Ort. Daraufhin riefen wir heute erneut beim Kundenservice an um nach dem Bearbeitungsstatus zu fragen. Auf die Antwort hin "Bitte geben sie uns ihre Telefonnummer, wir rufen sie zurück" blieben wir hartnäckig und berichteten von unserer Erfahrung, dass wir den gleichen Satz bereits vor einer Woche gehört hätten, sich aber bis heute noch niemand bei uns gemeldet hätte. Man möge uns bitte jetzt umgehend etwas Konkretes anbieten. Nachdem wir den Fall nun ein zweites Mal ausführlich schilderten, gab es seitens der Telefonzentrale eine eifrige Fachsimpelei, was denn die Fehlermeldung verursachen könnte. Von Verkalkung (Maschine ist ein knappes Jahr alt, Wasserhärte 1), bis hin zur mangelnden Wasserzufuhr (Eckventil komplett neu installiert und Wasserdruck auf 4 Bar erhöht), hangelte sich die Dame durch eine Ferndiagnose, die am Ende zu der Erkenntnis führte, dass sie "es auch nicht genau wisse" und "mal einen Techniker vorbeischickt". Konkreter Termin jetzt der 24. Mai. Ob nach fast 7 Wochen endlich wieder Freude an der Bauknecht Spülmaschine aufkommt?

Fortsetzung folgt. Leider ...

Update 10.10.2013

Mittlerweile wurde Ende Mai 2013 durch einen Bauknecht Vertragsservice sowohl der Motor wie auch die komplette Elektronik ausgetauscht. Eine Nachfrage, warum komplette Bauteile ausgetauscht würden und der vorherige Servicebesuch nicht unter Garantie lief, war beim Kundendienst nicht zu erfahren. Dort hielt man sich bedeckt. Jedenfalls lief die Maschine nach dem Austausch bisher klaglos. Bis heute. Nach fast 5 Monaten zeigt sie erneut den F6 Fehler. Sieb ist sauber, Wasserzufuhr gewährleistet, Geschirr ordnungsgemäß einsortiert. Reset einige Male ausgeführt - alles ohne Ergebnis. Der Wunsch einen Bauknecht Servicetechniker anzurufen, ist nicht mehr vorhanden. Bisher haben wir fast € 300,00 investiert, um eine nagelneue Maschine am Laufen zu halten. Noch ein Servicebesuch für € 100,00 sparen wir uns lieber und investieren möglicherweise in ein neues NEFF Gerät.

Als letzter Versuch bleibt eine direkte Kontaktaufnahme mit der Firma Bauknecht. Eine eventuelle Reaktion werde ich hier gerne noch posten.

(Hoffentlich) letztes Update vom 20.10.2013

Die Firma Bauknecht aus Stuttgart hat zügig reagiert. Sie entschuldigt sich nicht nur für die unangenehmen Umstände, die ihr Gerät bisher verursacht hat, sondern bietet einen unverzüglichen Komplettaustausch des Gerätes an. Das Ganze klingt sehr unbürokratisch und Kundennah. Bleibt am Ende zu hoffen, dass das Austauschgerät nicht nach kurzer Zeit ähnliche Macken zeigt. Dennoch mag ich einen Stern mehr vergeben, da zumindest der Kundenservice in der letzten Instanz problemlos verläuft. Ein Fortsetzung dieser epischen Erfahrung mit der GSXS 4000 bleibt und allen hoffentlich erspart.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 3, 2013 9:11 PM MEST


mumbi iPhone 4 4S Zubehör SET: Staub Schutz Dock Stöpsel Wasserschutz + Headsetöffnungsschutz mit Sim Karten Nadel BLACK EDITION - Version 2.0
mumbi iPhone 4 4S Zubehör SET: Staub Schutz Dock Stöpsel Wasserschutz + Headsetöffnungsschutz mit Sim Karten Nadel BLACK EDITION - Version 2.0
Wird angeboten von janus net AG / inkl. MwSt Widerrufsbelehrung AGB unter Verkäufer-Hilfe
Preis: EUR 0,99

5.0 von 5 Sternen Simpel und effektiv!, 26. August 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Artikel ist eine ideale Ergänzung um das Innenleben des iPhones weitgehend staubfrei zu halten. Simpel und äußerst effektiv. Beide Teile passen genau in die dafür vorgesehenen Öffnungen. Der Preis ist top. Was will man mehr! Empfehlung!


WebPlus X2 Website Maker
WebPlus X2 Website Maker

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Problematik mit Windows 7, 29. Oktober 2009
Rezension bezieht sich auf: WebPlus X2 Website Maker (CD-ROM)
In der Tat kann ich mich meinen Vorrednern nur anschließen.

Ein herrlich umfangreiches und mit ein klein wenig Einarbeitung einfach zu bedienendes Programm. Jedoch läuft es unter dem gerade erschienenen Betriebssystem Windows 7 nicht reibungslos. Serif bietet in dieser Software Online-Gadgets wie Besucherzähler, Blogs, und auch diverse Elemente an, mit denen man Online-Shops betreiben kann. Unter dem Begriff "Smart-Objects" sind diese auch recht einfach in das bestehende Websiten-Projekt einzugliedern. Just diese "Smart-Objects" versagen unter Windows 7 ihren Dienst. Ein Software-Patch ist weder seitens der englischen Support-Anfrage (kompetent, schnelle Reaktion und umfangreiche Stellungnahme), noch der deutschen (langsame Reaktion, keine zielgerichtete Antwort auf konkrete Anfrage) in Planung. Auf der englischen Seite ist jedoch schon die nächste Software beworben: WebPlus X4. Selbstverständlich Windows 7 kompatibel.

WebPlus X2 ist in der Tat ein angenehmes Programm um schnell kleine oder auch intensiv umfangreichere Webseiten zu erstellen. Seitens des Herstellers wäre es aber mehr als fair, der gerade noch relativ aktuellen Version einen Patch für die bestehende X2 Version bereitzustellen, um sie mit Windows 7 kompatibel zu machen. Sollte dies jedoch nicht geschehen, in dem Kalkül ihm die neue Version zu verkaufen, wäre das nicht gerade ein Schritt Richtung positiver Kundenbindung.


Windows 7 Professional 64 Bit OEM [Alte Version]
Windows 7 Professional 64 Bit OEM [Alte Version]

47 von 51 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Skepsis schnell verflogen, 21. Oktober 2009
Als ich dereinst vorschnell auf den VISTA-Zug gesprungen bin, hat es keine 3 Monate gedauert bis ich das ganze Betriebssystem wieder dorthin verfrachtet habe, wo es herkam. Der Ärger und die stellenweise unfassbare Unkompatibilität zu meiner bisherigen Hard- und Software waren mir zu exklusiv. So bin ich schleunigst und reumütig zurück zu meinem wunderbaren XP Professionial, dass für mich in seiner Struktur einfach beste Dienste geleistet hat. Zu Recht.

Nun ist Windows 7 da und ich muss zugeben, ich habe es eher aus Neugierde installiert mit der Option, es konsequent dem Weg zuzuführen, den ich dereinst auch VISTA habe gehen lassen, sollte es auch nur wirklich berechtigte Skepsis geben.

Die ist nun verflogen. Allerdings nach einiger Einarbeitungszeit und ausloten der Möglichkeiten, die sich mit diesem neuen Betriebssystem ergeben. Es gab Momente der Frustration, da es einige Inkompatibilitäten mit Software und Hardware gab. Windows 7 bietet aber so viele Möglichkeiten zu Lösungsansätzen, dass man sich schier wundert, wie sich am Ende alles (fast) nahtlos fügt. Selbst mein alter Uraltscanner "Agfa Snapscan", den ich unter VISTA in den Sondermüll hätte geben können, läuft unter dem Virtual XP Modus schadlos und einwandfrei. Der letztgenannte Modus ist aber fast schon der letzte Ausweg für hartnäckige Hard- und Software. Vorher kann man selbstverständlich mit zwei Mausklicks in den Kompatibilitätsmodus vorheriger Windows-Versionen mit diversen Service-Packs schalten. Auch hier lösen sich anfängliche Probleme wie von Zauberhand.

In der Tat wurden auch bei mir - bis auf einen einzigen - alle Treiber sofort gefunden und eingebunden.

Fazit: ein wenig Einarbeitungszeit und Neugierde aufs neue System sollte man schon mitbringen. Dann aber macht sich schnell Entspannung breit. Windows wird erwachsen - wie schön!

Eine feine Sache.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 20, 2009 1:01 PM CET


Do You See Me?
Do You See Me?
Wird angeboten von Music-Shop
Preis: EUR 19,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderbares Debut-Album!, 12. November 2008
Rezension bezieht sich auf: Do You See Me? (Audio CD)
Heiko "wer"?

Gottberg heißt der knapp 30jährige Gitarrist, der mit seinem Debut-Album "Do You See Me?" einen so vielversprechenden Start hinlegt, dass man mehr als neugierig auf weiteres wird.

Bereits das Hauptmotiv des Titelstücks "Do You See Me?" im eleganten Uptempo zieht einen unweigerlich hinein in die 11 folgenden Tracks, die konzeptionell sehr unterschiedlich Ansätze haben. Mit "Voices" hat Gottberg allerdings eine so einfühlsame Ballade komponiert, dass sie an große Vorbilder erinnern lässt. Das enorm zurückhaltende Spiel seiner Sologitarre und das wunderschöne Arrangment haben das Zeug zu einem echten Klassiker.

Insgesamt ist das Album ein mehr als vielversprechnender Anfang für einen neuen "Stern" am Jazz Firmament. Wenn auch auch konzeptionell noch keine ganze Einheit als Album entstanden ist, so ist das, was aus dem vorliegenden Potenzial entstehen kann, mehr als aufregend.

Eine der spannendsten Neuerscheinungen dieser Tage.

Klare 5 Sterne.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4