Amazon-Fashion Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Anki Bestseller 2016 Cloud Drive Photos LP2016 Learn More StGermain led Hier klicken Mehr dazu Fire Mehr dazu AmazonMusicUnlimitedFamily GC HW16
Profil für Nick Bornschein > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Nick Bornschein
Top-Rezensenten Rang: 6.713.586
Hilfreiche Bewertungen: 967

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Nick Bornschein

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
pixel
Kein Titel verfügbar

5 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen herbe Enttäuschung, 2. Juli 2007
Da sieht man mal wieder, was Werbung schafft: man nehme die wenigen, an einer Hand abzuzählenden, guten Szenen, werfe sie in die Vorschau und locke damit den Zuschauer und zahlenden Kunden ins Kino zu einem Film, bei dem man sich gewünscht hätte, vorspulen zu können. Wenn man dann auch noch vorher vom erfolg des Films hört, weil ja so viele Kinogänger bereits drin saßen, dann hört es endgültig auf. Nein, dieser Film war weder das Geld wert noch lässt sich Erfolg eines Kinofilms mit der Zufriedenheit der anschauenden Person herleiten. Erfolgreich werden scheinbar nur noch Filme, bei denen die Kasse stimmt, der Zuschauer aber hinterher dumm da sitzt.

Eine unglaubliche sinnlose und in die Länge gezogene Handlung, pathetische Dialoge und Bilder, sowie ein alles in allem drittklassiger Film mit Spezialeffekten in Endlosschleife.


Pirates of the Caribbean - Am Ende der Welt (Fluch der Karibik 3) - Special Edition (2 DVDs)
Pirates of the Caribbean - Am Ende der Welt (Fluch der Karibik 3) - Special Edition (2 DVDs)
DVD ~ Johnny Depp
Wird angeboten von Music-Shop
Preis: EUR 9,80

24 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen schlechter geht's nicht, 2. Juli 2007
Da sieht man mal wieder, was Werbung schafft: man nehme die wenigen, an einer Hand abzuzählenden, guten Szenen, werfe sie in die Vorschau und locke damit den Zuschauer und zahlenden Kunden ins Kino zu einem Film, bei dem man sich bereits nach 1 Stunde fragt, wann es denn endlich vorbei ist. Dieser Film war weder das Geld noch die endlose Zeit im Kino wert. Erfolgreich werden scheinbar nur noch Filme, bei denen die Kasse stimmt, der Zuschauer aber hinterher dumm da sitzt. Wer Spezialeffekte liebt, aber eine sinnvolle Handlung nicht unbedingt benötigt, kommt hier voll auf seine Kosten.


Shrek 3 - Der Dritte
Shrek 3 - Der Dritte
DVD ~ Sascha Hehn

5 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Shrek-lich, 2. Juli 2007
Rezension bezieht sich auf: Shrek 3 - Der Dritte (DVD)
Da sieht man mal wieder, was Werbung schafft: man nehme die wenigen, an einer Hand abzuzählenden, guten Szenen, werfe sie in die Vorschau und locke damit den Zuschauer und zahlenden Kunden ins Kino zu einem Film, bei dem man sich in 85 der 90 min. gewünscht hätte, vorspulen zu können. Wenn man dann auch noch vorher vom Erfolg des Films hört, weil ja so viele Kinogänger bereits drin saßen, dann hört es endgültig auf.

Nein, dieser Film war weder das Geld wert noch lässt sich Erfolg eines Kinofilms mit der Zufriedenheit der anschauenden Person herleiten. Erfolgreich werden scheinbar nur noch Filme, bei denen die Kasse stimmt, der Zuschauer aber hinterher dumm da sitzt. Da lässt einen die Ankündigung von Shrek 4 nur noch den Kopf schütteln.


SPSS 14
SPSS 14
von Felix Brosius
  Gebundene Ausgabe

8 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wie immer: bester Ratgeber, 12. August 2006
Rezension bezieht sich auf: SPSS 14 (Gebundene Ausgabe)
Auch mit Version 14 hat sich das Buch als Referenz für Fragen rund um SPSS erwiesen.

SPSS-Einsteiger und erfahrene Anwender werden in diesem Standardwerk fündig, dabei zeigt der Autor, wie man aus Rohdaten aussagekräftige Reports entwickelt.

Im Buch selbst werden alle gängigen statistischen Verfahren behandelt: Kreuztabellen, T-Test, Clusteranalyse, Diskriminanzanalyse, Regression, Faktorenanalyse und Nichtparametrische Tests usw. Alle Verfahren werden anhand von Daten aus der wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen Praxis erläutert.

Felix Brosius macht zudem auf mögliche Fehlerquellen bei der Datenanalyse aufmerksam.


Heroes of Might and Magic V (DVD-ROM)
Heroes of Might and Magic V (DVD-ROM)
Wird angeboten von RatziFatzi
Preis: EUR 14,90

6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gelungenes Tutorial für Anfänger, 5. Juni 2006
Wer bisher noch keinen der Heroes of Might and Magic Teile gespielt hat, der wird im 5. Teil der Reihe mit einem gelungenen Tutorial sehr gut in das Spiel und seine Mechanik eingeführt. Beim Tutorial handelt es sich um eine komplette Kapagne mit Hilfetipps, die sich über mehrere Missionen erstreckt und somit schon eine Weile benötigt. Allerdings wird man darin nicht nur in die Regeln des Spiels eingeführt, sondern man hat gleichzeitig auch noch den ersten Spielspaß. Für einen Anfänger ist das fantastisch und hat mich im Endeffekt zum Kauf bewogen, da ich mir zunächst nicht sicher war, ob ich mich in das Spiel reinfinden kann.

Ansonsten besticht das Spiel durch eine wunderschöne Grafik, dass man sicherlich auf Dauer gerne spielen wird und Fans von Civilization, d.h. rundenbasierter Strategie, sicherlich gefällt.


Asmodee - Days of Wonder 200307 - Kleopatra und die Baumeister
Asmodee - Days of Wonder 200307 - Kleopatra und die Baumeister

17 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Willkommen in Ägypten!, 5. Mai 2006
Dieses schön gestaltete Spiel besticht als erstes durch die Unmenge an Spielmaterial, das gerade so in die Box passt. Doch keine Sorge, das gesamte Material lässt sich nach jedem Spiel wieder sehr gut verstauen, so dass keine Teile umherschwirren.

Doch zum Spiel:

So leicht es scheint bei den beiden Möglichkeiten, die man im Spiel hat, nämlich Karten nehmen oder bauen, umso schwieriger ist es, sich für die richtige Vorgehensweise zu entscheiden. Um Kleopatras Palast wieder aufzubauen, werden verschiedene Elemente angeboten, die gegen entsprechende Ressourcen (Stein, Holz, Lapislazuli oder Marmor) und Arbeiter beschafft werden können. Beim Bau selbst erhält man nach verschiedenen Regeln Geld, gleichzeitig kann es aber auch sein, dass man gestohlene Ressourcen oder korrupte Arbeiter für den Bau verwendet hat. In diesem Fall erhält man Korruptionsamulette, von denen man allerdings nicht zu viele haben sollte, da man sonst am Ende dem Krokodil zum Fraß vorgeworfen wird und in die Endwertung erst gar nicht mehr mit hinein kommt. Auch wenn es am Ende wichtig ist, möglichst viel Geld zu haben, wer die meisten Korruptionsamulette besitzt, fliegt raus. Mit Hilfe von Sonderkarten oder dem Hohepriester lässt sich die Anzahl der korrupten Amulette verringern, wobei man nie weiß, wieviele die Gegner so in ihrer kleinen Pyramide haben.


City Life [Hammerpreis]
City Life [Hammerpreis]
Wird angeboten von poweronlineshop
Preis: EUR 8,99

17 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Stadtbau- und Gesellschaftssimulation, 1. Mai 2006
Rezension bezieht sich auf: City Life [Hammerpreis] (Computerspiel)
Das bekannte Spielprinzip, eine Stadt aufzubauen und den Bedürfnissen der Einwohner gerecht zu werden, kennt man ja. Und wer Sim City gespielt hat, ist damit auch recht gut vertraut.

Bei "City Life" gilt es allerdings, 6 verschiedene Bevölkerungsgruppen (Tagelöhner, ,Arbeiter, Hippies, Trendsetter, Schlipsträger und Reiche) zunächst in der Stadt anzusiedeln und zwar so, dass sich Gruppen, die miteinander nicht auskommen, möglichst nicht in gleichen Stadtteilen wohnen. Dies ist aus verschiedenen Gründen nicht immer leicht, da bestimmte Einrichtungen wie z.B. Krankenhäuser oder Supermärkte Arbeitskräfte aus verschiedenen Gruppen benötigen, um zu 100% effektiv arbeitne zu können. Sind bestimmte Gruppen also nicht in der Nähe, kann die Einrichtung nicht zu 100% funktionieren.

Um die Einnahmen aufzustocken, ist zusätzlich der Bau von Hotels für Tourismus möglich, allerdings erst bei einer gewachsenen Stadt. Denn grundsätzlich gilt, dass bessere Gebäude nur bei einer bestimmten Bevölkerungszahl freigeschaltet werden und sie benötigen zusätzlich einen bestimmten prozentualen Anteil bestimmter Schichten in der Stadt.

Graphisch und spielerisch ist das Spiel eine Bereicherung für jeden Stadtbau-Fan und bringt frischen Wind auf den PC bzw. in die Strassen.


Hasbro 46304100 - Ertappt?! Ab 18 Jahren!
Hasbro 46304100 - Ertappt?! Ab 18 Jahren!
Wird angeboten von no_dice (Preise inkl. MwSt.)
Preis: EUR 39,95

33 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Banale Fragen und Langeweile pur, 18. April 2006
"Ertappt" müssen sich hier wohl die Autoren des Spiels fühlen - zumindest wäre das angemessen - denn bei Fragen wie "Hast du schon mal deinen Hund als Ausrede benutzt (Gassi), um in die Kneipe zu gehen?" oder "Hast du dich schon mal nackt an eine Laterne fesseln lassen?" fällt einem nix mehr ein. Die Liste noch langweiliger und banaler Fragen ließe sich ungehemmt fortsetzen, doch soll an dieser Stelle angebrochen werden. Ungenügend ist noch zu harmlos für dieses Langeweile produzierende Spiel.


Schiff Simulator 2006
Schiff Simulator 2006

7 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nur für Interessierte, 15. April 2006
Rezension bezieht sich auf: Schiff Simulator 2006 (CD-ROM)
Evtl. sollte man hier aufführen, welche Erwartungen man bei diesem Spiel hat und ob sie erfüllt werden. Ich hatte spannende Missionen erwartet, die einem alle Fertigkeiten im Umgang mit Schiffen abfordern. Dies wurde nur zum Teil erfüllt, denn die Aufgabe, die Titanic von A nach B zu fahren und dabei eine kleine Kurve zu meistern, ist nicht gerade schwierig. Auch andere Missionen sind recht einfach und somit ist das Spiel für halbwegs Erfahrene recht schnell geschafft.
Die Grafik und der Gesamteindruck sind positiv zu werten, denn man kann sich schon in die Rolle eines Kapitäns versetzen. Schade nur, dass die Missionen keinen echten Spielreiz aufkommen lassen.


Transport Manager
Transport Manager
Wird angeboten von Game World
Preis: EUR 29,95

8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Langeweile pur!!, 30. März 2006
Rezension bezieht sich auf: Transport Manager (Computerspiel)
"Tauchen Sie in die spannende Atmosphäre der US-Industrie ein.", so heisst es in der Spielbeschreibung. Was man hier allerdings vorfindet ist Langeweile pur. Das Planen der Routen läuft von alleine und macht keinen wirtschaftlichen Unterschied, die Anzahl der Industrien ist überschaubar (u.a. Holz, Erze, Chemikalien). Im Grunde sitzt man nur daneben und spielt mit höchster Geschwindigkeit, um zu Geld zu kommen, was sehr einfach ist, da die Kosten einer Spedition kaum ins Gewicht fallen. Außerdem liegt hier eine Grafik vor, die um Jahre hinterher ist und den Preis sicherlich nicht rechtfertigt. Wenn schon keine gute Grafik (was nicht immer der Fall sein muss), dann zumindest ein spannenden Spiel, doch das sucht man hier leider vergebens. Finger weg und lieber "TransportGigant" gekauft, der ist mit Sicherheit nicht nur billiger (inkl. Add-On), sondern auch um Längen besser.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8