Hier klicken April Flip Hier klicken Jetzt informieren Blind-Date mit Audible Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle AdelTawil longss17
Profil für A. Dümmler > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von A. Dümmler
Top-Rezensenten Rang: 81.760
Hilfreiche Bewertungen: 203

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
A. Dümmler
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
pixel
Avitale Lactase 7000 FCC, 80 Tabletten im Spender, 1er Pack (1 x 80 Stück)
Avitale Lactase 7000 FCC, 80 Tabletten im Spender, 1er Pack (1 x 80 Stück)
Preis: EUR 12,95

5.0 von 5 Sternen Wirkt, 8. April 2017
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe seit ca. 1,5 Jahren eine mittlere Laktoseintoleranz

Ich kann noch viele Sachen wie Pizza,Hamburger und Nudeln mit Käse überbacken ohne Tabletten essen und bekomme nur leichten Durchfall und einen aufgeblähten Bauch. Ist nicht schön aber auch kein großes Drama.

Die Katastrophe dagegen ist Eiscreme mit Sahne.
Dort erlebe ich mein Inferno ... schon 5 Minuten nachdem das Eis aufgegessen ist dreht mein Magen vollkommen durch und ich verbringe die nächsten 30 Minuten auf der Toilette und komme auch nicht mehr runter.....

Nun habe ich mich endlich Durchgerungen diese Tabletten zu bestellen
Habe 5Minuten vorher 2 7000er Tabletten gegessen und dann ein Schokobecher mit dick Sahne.
Das ist nun 2h her und ich habe bisher keinerlei Reaktion.

5 Sterne


Herren Funktionsunterwäsche Funktionshose Thermo Unterhose Thermounterwäsche Active Tex mit Silberionen BT0034 (M (entspricht ca. Gr. 44/46), Schwarz)
Herren Funktionsunterwäsche Funktionshose Thermo Unterhose Thermounterwäsche Active Tex mit Silberionen BT0034 (M (entspricht ca. Gr. 44/46), Schwarz)
Wird angeboten von LotteStyle
Preis: EUR 13,99

2.0 von 5 Sternen Eng , Enger , am Engsten, 9. Januar 2017
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
An sich wäre die Hose super.
Sie wärmt gut und ist vom Material her angemehm zu tragen.
Auf dem Bild macht es dein Eindruck , dass auch tainierte Beine in diese Hose passen würden.

Dem ist nicht so.
Ich bin 173 bei 73Kg mit relativ ordentlichen Oberschenkeln und Waden. Nicht übermäßig , aber schon gut trainiert
Es ist ein Kampf erstmal in die Hose reinzukommen.
Ist man erstmal drinnen , so spürt man eine deutliche Compression in Oberschenkel und Wadenbereich , die einem beim Sporttreiben aber nicht mehr auffällt.

Leider bekomme ich reproduzierbar Knieschmerzen , wenn ich die Hose länger als 3h am Stück beim Sport trage.
Sie ist einfach dermaßen eng , dass sie auch ungünstig auf die Kniescheibe und hinten in das Kniegelenk drückt.
Beim Sport selbst merkt man das nicht....

Aber danach umso mehr.

Wirklich nur für Leute mit sehr dünnen Beinen geeignet.


Might&Magic Heroes VII - [PC]
Might&Magic Heroes VII - [PC]
Wird angeboten von skgames
Preis: EUR 14,99

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Viele Stunden Spielspaß und trotzdem dauernd das Gefühl " Dies hätte besser sein können", 21. August 2016
Rezension bezieht sich auf: Might&Magic Heroes VII - [PC] (Computerspiel)
Heroes 7 (Stand Patch 2.1.... nach 13 Patches seit Release)

Leider ist das Game nach 13 Patches immer noch nicht fertig , und wird es vermutlich auch niemals werden.
Auch nach 11 Monaten merkt man , dass Heroes7 eine zwar großteils gut spielbare , aber dennoch nur bessere Beta ist.

Technik Bugs
In 1 von 10 Fällen stürzt Heroes7 schon beim Laden/Spielstart ab. Erst tut sich am Ladebildschirm 2 Minuten nichts , dann kommt die Windows Fehlermeldung (Spiel muss beendet werden)

Szenario Bugs:
Auch im Szenariospiel gegen die KI sind Abstürze mit Crash to Desktop nach wie vor vorhanden. Sie sind seltener geworden aber immer noch in reproduzierbaren Ausmaß da. So alle 10-15h kann man sich darauf einstellen , dass sich das Spiel mittendrinn verabschiedet.

Multiplayer
Bis Patch 2.0 war der Multiplayer vollkommen unspielbar , da man ständig out of Sync mit dem Mitspieler war.
Mit Patch 2.0 kam der große Multiplayer Overhaul.
Nun ist das Spiel prinzipiell die meiste Zeit im Multiplayer halbwegs gut spielbar.
Aber auch hier gilt , dass es nun höchstens auf halbwgs stabilem BETA Niveau ist. Out of Sync , Random Crashes und verschwinden von Einheiten und Skills kommt nach wie vor einigermaßen regelmäßig vor.

Immerhin , kann man den Multiplayer nun nach 11 Monaten wenigstens so ein bischen halbwegs vernünftig spielen.
Vor Patch 2.0 war es aufgrund ständigen Out of Sync überhaupt nicht möglich auch nur 1 Spiel gescheit zu Ende zu spielen.

KI

Die ist nach wie vor leider unbrauchbar.
Wer freies Spiel auf Szenariokarten gegen die KI bevorzugt wird mit Heroes7 nicht glücklich.
Die KI agiert völlig hirnrissig und losgelöst vom eigenen Spiel. Rennt wie wild quer durch die ganze Karte , sammelt nix auf , besetzt oft keine Gebäude ,hat völig skurile Laufwege, und ercheatet sich ihre Truppenverbände(Wer nix einsammelt und keine Gebäude besetzt hat eigentlich kein Geld.... trotzdem hat die KI auf "schwer" immer annähernd gleiche Truppenstärke). Die Gegnerische Stadt ist zwar immer vollausgebaut , wird aber auch fast immer unverteidigt zurückgelassen ....

Was die KI auf Szenariomaps im freien Spiel veranstaltet ist einfach pures Chaos.

Kampagne:
Wer auf stark gescriptete Kampagnenmaps steht , der wird hier gut 60-80 Spielspaß finden
In Heroes 7 ist eindeutig am meisten Zeit in die Kampagne geflossen um dem Spieler durch geschicktes plazieren von Skriptereignissen ein unterhaltsames Spielerlebnis zu liefern.
Diese häufig vorkommenden Scriptereignisse sind von Hand wohlüberlegt in die Missionen eindesigned worden und erledigen somit das KI Problem.

Zu guter letzt.
Es ist natürlich nach wie vor das unverwüstliche Heroes 3/5 Prinzip. Man reitet in einem stimmigen Fantasy Setting mit Helden über die Map, erlebt Abenteuer , tötet Monster , steigt im Level auf , vergrößert seine Armee, sammelt Artefakte und lernt Zaubersprüche.
Das macht nach wie vor, und wird auch immer einfach Spaß machen.

Es bleibt einfach nur der Beigeschmack , dass Heroes7 niemals fertig werden wird.


Ritex Intensiv Kondome transparent hauchzart mit Perfect Form, 12 Stück (2 x 6 Stück)
Ritex Intensiv Kondome transparent hauchzart mit Perfect Form, 12 Stück (2 x 6 Stück)

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Zu eng für angeblich 55er Breite, 15. Juni 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Guten Tag....
Ich habe mit diesen Kondomen dasselbe Problem wie mit normalen 53ern.
Sie sind keinen deut breiter und nur mit sehr viel Mühe und Zeitaufwand überhaupt aufzuziehen für jemand , der zuvor problemlos 56mm
Kondome anderer Marken benutzt hat.

Sie sind zwar dünn und "Gefühlsecht", machen dazu einen stabilen Eindruck, dass nützt mir aber nichts wenn 55er Breite propagiert wird aber nur normale 53er Breite vorhanden ist
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 4, 2016 5:40 PM MEST


Blaupunkt Fahrradnavigation Bike Pilot, inklusive Bluetooth V.4, schwarz
Blaupunkt Fahrradnavigation Bike Pilot, inklusive Bluetooth V.4, schwarz

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Fast 1 Jahr und 2000km mit dem BikePilot. Ein Review, 12. Mai 2016
Ich habe dieses günstige Bikenavi im July 2015 beim großen Elektronik Fachhandel mit dem Werbeslogan " Ich bin doch nicht Bl...."
erworben.
Die hatten es damals für 130 Taler im Sonderangebot.

Hauptgrund war , dass ich wieder verstärkt mit dem Rennradfahren begonnen habe und auch neue Touren erfahren wollte.
Dazu brauchte ich ,da ich ein von Grund auf wegetechnisch total Orientierungsloser bin zwingend ein Navi.

Knapp 2000km bin ich nun mit dem Rennrad und dem Bikepilot in neues Terrain aufgebrochen
Die Erfahrungen sind durchaus gemischt.

+ Unter gewissen Grundbedingungen kann man , sofern man seine Tour vorher sorgfältig plant und als GPX herunterlädt, zusammen mit dem Bikepilot relativ zuverlässig in neue Gebiete navigieren.
+ Die Führe mich zum Heimatort (kann man einspeichern) Funktion ist meist sehr umständlich vom Weg gewählt , aber man kommt trotzdem immer ans Ziel wenn man sich davor mal total verfranzt hat :)
+ Geschwindigkeitsanzeige auch auf der NaviKarte immer gut ablesbar
+ mit 130Talern quasi mindestens 80 billiger als die Garmin Konkurrenz.
+ Viele verschiedene Befestigungen kaufbar und daher auf vielen Bikes einsetzbar (Alle Teasi Halterungen gehen auch für den Bikepilot)

--- Kommt bei Rundkursen die sich teilweise überschneiden gerne vollkommen durcheinander und gibt einem dann alle 20Meter laut piepend ein bitte wenden Signal.
Bei der Kursplanung ist unbedingt darauf zu achten, dass alle Streckenabschnitte weit genug auseinander liegen (am besten mindestens 100meter+) um das Navi nicht vollends zu verwirren.
Am besten ausschließlich Kurse in Form eines langezogenen -O- Planen ... dann kommt der Bikepilot damit gut zurecht.

---- Hat eine Leidenschaft dafür , wenn er selber Kurse planen darf , diese trotz Rennradeinstellung in Stadtnähe mittels Zickzackkursen durch Nebenstraßen zu führen. Im Prinzip plant er so , dass man alle 50 Meter links oder rechts abbiegen muss , was mit einem Rennrad echt nervig ist.

---- verträgt Erschütterungen gar nicht gut und hängt sich gerne auf.....
Im Prinzip hängt er sich recht zuverlässig alle 200-300km auf ..... kann dann aber meistens mit den 2 Tasten links oben (beide 10 Sekunden gleichzeitig drücken) in einen Neustart gezwungen werden.
Leider ging es einmal soweit , dass das ganze Gerät überhaupt nicht mehr ansprach und es daher eingeschickt werden musste.
Dort wurde es vom Hersteller Hard-Resettet und alle Software sowie Daten von mir gelöscht und neu aufgespult.
Sehr sehr ärgerlich... hat 3 Wochen gedauert bis ich es wieder bekam

--- Akkulaufzeit von 5-6h ist nun auch nicht soooo der Wahnsinn.
heisst im Prinzip das Navi muss vor jeder Tour nachts an Netz und voll geladen werden.

---- Sehr begrenzte Möglichkeiten für Sensoren.
Keine Möglichkeit der Wattmessung mittels Powermeter
Aufgrund von Bluetooth sehr begrenzte Möglichkeit von Trittfrequenzsensoren.

Fazit:

Es ist ein günstiges , einfaches Fahrradnavi , dass sofern man die Routen sehr genau und einfach in -O- Form plant und dann mittels GPX aufspielt meistens seinen Job gut erledigt.

Punktabzug gibt es für das häufige Aufhängen des Navi und die vollkommene Überforderung wenn sich Kursabschnitte überschneiden


Xbox 360 Controller (geeignet für Windows) schwarz
Xbox 360 Controller (geeignet für Windows) schwarz
Preis: EUR 29,49

4.0 von 5 Sternen Bis auf das D-Pad super, 5. Februar 2016
Habe diesen Controller 2012 gekauft und im Jahr 2016 funktioniert er nach wie vor wie Neu.
F1 2010 , F1 2012 , PES 2009, Fifa 2011 , Dark Souls, Darksiders und Devil May Cry habe ich damit ausgiebig gespielt.
Er liegt gut in der Hand , ist hochwertig verarbeitet , funktioniert einfach und zuverlässig.
Die Trigger hinten sind super für Rennspiele.
Beide Sticks funktionieren tadelllos.

Wieso dann nur 4/5 Sterne ?

Erst als ich vor kurzem MortalKombat X kaufte und versuchte es zu spielen , habe ich gemerkt , dass das D-Pad (Steuerkreuz) einfach nur schwammig ist. DIese hatte ich zuvor noch nie benutzt , da in allen nicht so schnellen spielen die Sticks wunderbar funktionieren.
Habe dann einige Threads zum Thema MK X und Xbox360 Pad gefunden und es gibt massenweise Heulthreads wie schlecht das D-Pad funktioniert.

Als es mir auch nach 30h üben immer noch schwer gefallen ist "einfache" Combos auszuführen, die schnelle richtungswechsel auf dem D-Pad benötigten habe ich im Treibermenü einen Test laufen lassen.

Drückt man sehr schnell hintereinander auf dem D-Pad mit dem Daumen . runter , vor oder runter zurück oder zurück zurück.... so wird das in ca 20% der Fälle nicht erkannt.... Also Folge verhungern bei mir nach wie vor 8 von 10 combos mittendrinnen , weil das D-pad nicht hinterherkam :(

Für Fighting Spiele daher nur bedingt zu gebrauchen.
Bei allen anderen spielen nutzt man eh die Sticks


Panasonic RP-HJE120E1K In-Ear-Kopfhörer (3,5 mm Klinkenstecker) schwarz
Panasonic RP-HJE120E1K In-Ear-Kopfhörer (3,5 mm Klinkenstecker) schwarz

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen P/L Gut, 31. Oktober 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Insgesamt empfehlenswert

Die Höhen und Mitten sind sehr gut und sorgen für einen ordenlichen,klaren angenehmen Klang.
Die Passform ist ebenfalls sehr angenehm und an die natürliche Anatomie des Ohres angepasst.
Sieht erstmal extrem komisch aus , passt dann aber wunderbar ins Ohr.

Nachteil:
Der Bass ist erwartungsgemäß sehr dünn.... (Hab noch 50- AKG kopfhörer und das ist ne andere Welt)

Wer glaubt bei nem 10Euronen Kopfhörer nen guten Bass zu bekommen sollte aber seine Grundidee sowieso überdenken.


Kein Titel verfügbar

3 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schutz naja ??, 24. März 2015
Nachdem ich mir ein neues MTB gekauft hatte musste natürlich auch ein neuer Helm her....
Habe im Fachandel die günstigsten in MTB Magazinen empfohlenen Modelle getestet. Specialized Tactic 2, Giro Phase,Scott Lin etc....
Und die waren alle auch sehr gut ... nur sah ich es nicht ein mindestens 80- für nen Helm zu blechen.

Das muss doch auch günstiger gehen....
gegoogelt und auf den Abus Aduro gestoßen. TOP Amazon bewertungen , Note 1 in Testberichte.de und das für nur 40- ?
Das wird mein neuer Helm....

bestellt, bekommen , aufgesetzt 10minuten radlgefahren und zurückgeschickt.

+ Der Helm sieht gut aus
+ der Helm ist leicht
+ der Helm ist gut belüftet
+ der Helm ist gut anpassbar

------ Der Helm schützt ausschließlich nur obere Stirn + obere Schädelplatte

Hinterkopf und seitlich beide schläfen sind an sich nahezu komplett ungeschützt.
Damit z.B für sportliches fahren durch den Wald komplett ungeeignet.

eigl schützt der Helm lediglich wenn einem direkt von oben was auf den Kopf fallen sollte oder man mit der Schädelplatte vorran irgendwo dagegen fliegt (eventuell Autounfall).

Für MTB fahrten imo komplett ungeeignet
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 14, 2015 9:04 AM MEST


Logitech Driving Force GT - Rad- und Pedalsatz
Logitech Driving Force GT - Rad- und Pedalsatz
Wird angeboten von smart-moxx
Preis: EUR 229,90

16 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen P/L derzeit Konkurrenzlos, 19. November 2014
Nach langem zögern , bin ich bei einem Amazon Angebot vom 14.November doch schwach geworden. Auf 99e- war es nochmal reduziert von ansonsten 120e-.....

Dies ist mein erstes Lenkrad , ich habe sonst nur mit Xbox360Pad gespielt und mich vor dem Kauf ausführlichst informiert.
Monatelang habe ich recherhiert und verglichen, reviews gelesen und in Foren informiert.

Zuallererst kam das Lenkrad 2010 für eine UVP von 85- auf den Markt. Damals gabs auch noch gute Konkurrenz in Form des TM Ferarri430FF für ebenfalls ca 80-90Euronen und dem Fanatec Carrera ~ 120- sowie dem Raptor Evo Wheel (100-)

Das DrivingForceGT war damals deshalb wohl so günstig, vor allem da Thurstmaster mit dem F430FF quasi ein fast ebenbürtiges hervorragendes Produkt zum Kampfpreis hatte.

Wieso wird das DFGT nun im Jahre 2014 zwischen 120e und 140e gehandelt ?
Ganz einfach , es gibt kein Konkurrenzprodukt ... sämtliche konkurenz von damals wird nicht mehr produziert und alle vorhandenen Exemplare sind an den Handel ausgeliefert.

Es gibt schlicht im Bereich um die 100e Lenkräder mit echtem Forcefeedback ---überhaupt gar kein--- Konkurrenzprodukt

Es gibt den Spielzeugschrott unter 60€... dann gibts das DFGT und dann gehts ab 240e mit dem G27 und dann ab 300e mit den richtig tollen Lenkrädern wieder los (TM T300RS, Fanatec CSR etc.)

Wer ein gutes Lenkrad will aber nicht bereit ist 240e+ zu zahlen , muss schlichtweg das DFGT nehmen... es gibt nichts anderes.
Daher ist es auch leicht zu erkären wieso der Preis immer weiter nach oben gestiegen ist....

--------Nun zum Lenkrad selber.-------------

Getestet mittlerweile 7h in F1 2012 auf den Kursen Melbourne,Silverstone und Hockenheim

1.) Lenkrad
++ Verarbeitung TOP
++ Qualität nichts zu beanstanden ,
++ Force Feedback sehr stark, (War Anfangs erschrocken... wie viel man "arbeiten" muss)
++ Fahren macht richtig Spaß und wird deutlich anstrengender aber auch Actionreicher. Kein Vergleich zum Gamepad..ganz andere Liga

2.)Pedale
- Hier merkt man den Ursprungspreis von 85e UVP(2010)....Chinaplastik, das funktioniert aber qualitativ nicht mit dem Lenkrad mithalten kann.
Die Pedale funktionieren zwar einwandfrei, jedoch merkt man einfach das hier an allem gespart wurde um den Kampfpreis zu ermöglichen.

- Zudem kann ich nun nach 7h intensivem Testen sagen , dass die Pedale für leute mit breiten Füßen nach ner Zeit sehr unbequem sind...2h am Stück geht gerade noch so ,...aber danach schmerzt mir der Bremsfuß... Das Bremspedal ist mir etwas zu steil eingestellt und viel zu nah am Gaspedal.

Trotzdem 5 Sterne...
Es gibt einach nichts vergleichbares zum Preis


Cox Swain Funktions -/ Regenjacke Helki - 8.000mm Wassersäule / 5.000mm Atmungsaktivität, Farbe: Black/Grey, Größe: M
Cox Swain Funktions -/ Regenjacke Helki - 8.000mm Wassersäule / 5.000mm Atmungsaktivität, Farbe: Black/Grey, Größe: M
Wird angeboten von sportandstyle-24
Preis: EUR 69,99

5.0 von 5 Sternen Sehr gut gelungen., 13. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Diese Jacke hat sich bisher für mich sehr gut bezahlt gemacht.
Sie ist nahezu Winddicht und hat mir meinen Urlaub im windigen Juist am Meer sehr angenehm gestaltet.
Sie hält sehr warm und kann , da sie sehr dünn ist auch gut zum Sport getragen werden.

Ich habe sie bisher 2x im strömenden Regen angehabt.
hielt ca. 20minuten absolut dicht , danach wurde es an den Ärmeln vereinzelt feucht. Der rest blieb weiterhin trocken


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6