Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug studentsignup Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Profil für Legastheniker > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Legastheniker
Top-Rezensenten Rang: 3.244.290
Hilfreiche Bewertungen: 144

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Legastheniker (-)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
pixel
Der Wachsmann: Roman
Der Wachsmann: Roman
von Richard Rötzer
  Taschenbuch

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nicht nur fuer Muenchner, 6. September 2007
Rezension bezieht sich auf: Der Wachsmann: Roman (Taschenbuch)
Der Roman, teils basierend auf real existierenden Personen und teils auf Fiktion, beschreibt einen Kriminalfall der im Muenchen des 14. Jahrhunderts stattfand. Die Hauptpersonen besetzen typische Rollen dieser Zeit, und laden geradezu dazu ein Sympathien und Antipathien zu verteilen. Gepraegt durch den religioesen Eifertum und dem ausgepraegten Kastendenken dieser Zeit spielt der Aberglaube der Menschen eine wichtige Rolle bei der Aufklaerung der Morde, und manch vernuenftiges Argument muss religioesen "Weisheiten" weichen. Ein Teil der Spannung dieses Romanes besteht somit auch darin, zu erfahren ob sich Aberglaube oder Aufklaerung bei der Ermittlung der Taeter durchsetzt, oder ob Unschuldige Opfer des wuetenden Mops werden.

Alles in allem schafft es der Autor den Leser ins Mittelalter zu versetzen. Fuer den ein oder anderen Leser aus Muenchen ist das Buch sicherlich noch interessanter, da viele der beschriebenen Handlungsorte auch heute noch in aehnlicher Form existieren.

* Ich bitte zu entschuldigen, dass der Inhalt des Buches in meiner Rezension nicht nochmal beschrieben wird. Wen dieser interessiert, der sei auf die Buchbeschreibung von Amazon weiter oben auf dieser Seite verwiesen.


Artemis Fowl - Der Geheimcode: Der dritte Roman (Ein Artemis-Fowl-Roman, Band 3)
Artemis Fowl - Der Geheimcode: Der dritte Roman (Ein Artemis-Fowl-Roman, Band 3)
von Eoin Colfer
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ueberraschend gut, 23. August 2007
Nach den ersten Seiten dachte ich, aus Versehen ein Kinderbuch erworben zu haben, denn Elfen und Zwerge kommen ja bekanntlich ueberwiegend in Maerchen und Sagen vor. Aber nach einer Weile hat das Buch wirklich begeistert. Mal was komplett anderes... *

* Ich bitte zu entschuldigen, dass der Inhalt des Buches in meiner Rezension nicht nochmal beschrieben wird. Wen dieser interessiert, der sei auf die Buchbeschreibung von Amazon weiter oben auf dieser Seite verwiesen.


Dschihad: Thriller
Dschihad: Thriller
von Greg Rucka
  Taschenbuch

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Hatschi, 1. August 2007
Rezension bezieht sich auf: Dschihad: Thriller (Taschenbuch)
Das Buch liest sich zu Beginn etwas langwierig, beginnt aber ab der Mitte doch recht spannend zu werden. Fuer einen Roman aus dem Geheimdienstmilieu haette ich mir allerdings etwas mehr Intriegen und kompliziertere Zusammenhaenge gewuenscht. Eine Top-Agentin die haerter als ihre maennlichen Kollegen ist, und zum Zeitpunkt der groessten Gefahr nicht von ihrem Arbeitgeber gedeckt, sondern bereitwillig als Bauernopfer ans Messer geliefert wird, ist keine allzu unbekannte Geschichte wenn man mal von der Tatsache absieht das der Topagent eine Frau ist und nicht James Bond heisst ;)

Fazit: Wer sich fuer das Thema Geheimdienst und Terror im Namen Allahs interessiert, fuer den ist das Buch sicherlich eine abendfuellende Lektuere und das Geld wert.


Ausgebrannt. Roman
Ausgebrannt. Roman
von Andreas Eschbach
  Gebundene Ausgabe

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Denkbare Entwicklung, 30. Juli 2007
Rezension bezieht sich auf: Ausgebrannt. Roman (Gebundene Ausgabe)
Das Buch enthaelt sehr viel Wissenswertes zum Thema Erd-Oel und den dazugehoerigen globalen, politischen und wirtschaftlichen Zusammenhaengen. Gleichzeitig ist das Werk spannend und interessant geschrieben.

Einziges Manko: Aufgrund der parallelen und zeitlich verschobenen Handlungsstraenge faellt das Lesen anfangs etwas schwer.


Hacking Mobile Phones
Hacking Mobile Phones
von Ankit Fadia
  Taschenbuch

3.0 von 5 Sternen Mittelmass, 26. Juli 2007
Rezension bezieht sich auf: Hacking Mobile Phones (Taschenbuch)
Das Buch ist leider nur mittelmass. Es besteht hauptsaechlich aus der Funktionsbeschreibung ( zum Zeitpunkt der Drucklegung) aktueller Malware fuer Mobilephones. Ich habe in diesem Buch tiefergreifende Erklaerungen zum Thema vermisst. Wer sich schon etwas mit Viren, Wuermern & Co. auskennt, findet in diesem Buch leider nicht viel Interessantes.


Münchhausen
Münchhausen

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Muenchhausen - Was will man dazu noch sagen, 26. Juli 2007
Rezension bezieht sich auf: Münchhausen (Gebundene Ausgabe)
Jedes Kind kennt die Geschichten des Luegenbaron.... zumindest die bekanntesten davon. Ich habe in diesem lustigen Buch viele Geschichten gefunden die ich noch nicht kannte. Ein Buch fuer Kinder und Erwachsene :)


Java ist auch eine Insel: Programmieren mit der Java Standard Edition  Version 5 (Galileo Computing)
Java ist auch eine Insel: Programmieren mit der Java Standard Edition Version 5 (Galileo Computing)
von Christian Ullenboom
  Gebundene Ausgabe

0 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Standardwerk fuer Java, 25. Juli 2007
Das Buch ist bezueglich Java ein Kompendium und sehr umfangreich. Auch ist es leicht verstaendlich und fuer Anfaenger geeignet.


Hacking Web Services (Charles River Media Networking/Security)
Hacking Web Services (Charles River Media Networking/Security)
von Shreeraj Shah
  Taschenbuch
Preis: EUR 65,90

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Eines der ersten Werke zu dem Thema, 25. Juli 2007
Auch wenn das Thema Webservices schon laenger in der IT-Welt umher geistert, so hat es doch lange gedauert, bis sich bestimmte Standards durchgesetzt haben. Etwas laenger noch hat es gedauert, bis endlich auch einmal ein Buch zum Thema Hacking von Webservices herausgekommen ist. Das Buch ist an sich etwas duenn, behandelt aber die wichtigsten Grundbegriffe und Angriffe gegen Webservices.

Ueberraschenderweise ( ironisch gemeint) gibt es fuer Leute die sich mit dem Thema Webapplication Hacking auseinandersetzen nicht wirklich allzuviel neues. Im Uebrigen gibt es auch kaum wirklich gut funktionierende Tools zum penetrieren von webservices, und man muss viel selber coden. Da hilft einem leider auch dieses Buch nicht drum herum :)


Das Harley-Schrauberbuch: Alle Evolution-Motoren ab '84. Kauf - Wartung - Zubehör
Das Harley-Schrauberbuch: Alle Evolution-Motoren ab '84. Kauf - Wartung - Zubehör
von Moses Ludel
  Taschenbuch

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nur bedingt Hilfreich, 25. Juli 2007
Da ich zur Zeit meine Harley komplett neu aufbaue, habe ich mir das Buch gekauft um einige Hilfestellungen zu erhalten.

Leider ist das Buch fuer solch ein Vorhaben nicht geeignet. Immer dann, wenn es interessant wurde, verweisst das Buch entweder auf das Werkstatthandbuch oder gibt den Rat sich von einer Fachwerkstatt weiterhelfen zu lassen.

Ausserdem merkt man, dass das Buch eigentlich fuer den amerikanischen Raum geschrieben wurde. Immer wieder wird darauf hingewiesen, das dies und jenes nur in einem bestimmten Bundesstaat zulaessig ist.

Von einem Schrauberbuch haette ich mehr erwartet. Der Titel "Harley-Wartungsbuch" waere angebrachter gewesen.

Fazit: Wer lediglich etwas mehr ueber seine Harley lernen will, kann das Buch lesen. Wer ernsthaft schrauben moechte, wird mit dieser Lektuere schnell am Ende der Weisheit angekommen sein.


Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück
Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück
von François Lelord
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Glueckspiel, 12. Juli 2007
Nunja..... literarisch anspruchsvoll ist das Buch sicherlich nicht. Auch wird man durch das Lesen des Buches nicht wirklich gluecklicher als zuvor. Jedoch wird man waehrend des Lesens feststellen, dass es viele verschiedene Dinge gibt die einen Menschen gluecklich oder zufrieden machen koennen, und das es sich dabei gar nicht um den grossen Lottogewinn handeln muss. Sondern vielmehr um die kleinen Dinge im Leben wie Freunde zu haben, geliebt zu werden, Spass am Leben zu haben und so weiter und so fort.

Letztlich muss jeder fuer sich doch einfach mal in sich kehren und selber herausfinden warum er ungluecklich ist (sofern er es denn ist). Hierbei kann das Buch sicherlich etwas helfen, sich die richtigen Fragen zu stellen. Denn das Fazit des Buches ist eigentlich eine kleine Liste von Dingen die fuer die im Buch vorkommenden Personen Gluecklichsein ausmacht.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7