Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17
Profil für jorrik > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von jorrik
Top-Rezensenten Rang: 62.964
Hilfreiche Bewertungen: 1019

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
jorrik

Anzeigen:  
Seite: 1-10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21
pixel
Boulevard
Boulevard

2 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Ganz nett, mehr aber auch nicht, 25. Juni 2004
Rezension bezieht sich auf: Boulevard (Audio CD)
Die CD ist ganz nett. Nette Chill-Out-Musik, nett produziert, nette Kompositionen. Mehr aber nicht! Eigentlich ist die CD super langweilig, nichts passiert, nichts Neues, nichts spannendes.... Sowas wie "Boulevard" hat man schon tausendmal gehört und sowieso schon irgendwo im Plattenschrank stehen....
Mein Tipp: Nicht diese Scheibe kaufen, sondern die zweite CD von St. Germain ("Tourist"), denn "Tourist" bietet alles das, was "Boulevard" vermissen lässt: Super Chill-Out-Musik, mit klasse Kompositionen, guten Loops, interessanten Interpretationen und Spannung.
St. Germain ist wirklich interessant und im Zeitalter der Chill-Out-/Lounge-Musik vorne mit dabei, aber nicht mit "Boulevard".
Finger weg, eher St. Germain's "Tourist" kaufen.


Dis Is Da Drum
Dis Is Da Drum
Wird angeboten von mario-mariani
Preis: EUR 30,66

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse CD, 25. Juni 2004
Rezension bezieht sich auf: Dis Is Da Drum (Audio CD)
Einfach super die CD! Der Jazzmusiker "Herbie Hancock" interpretiert mit dieser CD die Musik der 1990er Jahre inkl. Drumloops und Samples. Klasse produzierte Songs, sehr groovig, hervorragende Solos.
Diese Scheibe ist also nicht nur was für eingeschworene "Jazzfans" (kein einziges Swing/Bebop/Stück), sondern auch - und besonders - für Liebhaber von Samples, Loops. Also auch was, für das "jüngere" Publikum. Ein guter Mix aus Jazz und HipHop.
Mit "Dis is da Drum" taucht Hancock in den Hip-Hop-Sound der 1990ger Jahre ein und arbeit mit Samples, Sequenzern, Drum-Loops und engagierte Rap- und Hip Hop-Musiker. Heraus kommen spannenden und tolle Kompositionen wie "Mojuba" und "Bo ba be da" und der Titel-Song "Dis is da Drum". Hinzu kommen eine neue Version des bereits 1974 erschienenen "Butterfly" (klasse Version!!!!!).
Unbedingt kaufen! 5 Sterne.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 14, 2012 8:57 AM MEST


Future 2 Future
Future 2 Future
Wird angeboten von mario-mariani
Preis: EUR 27,86

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hancocks hervorragende Interpretation "moderner" Musik!!!!, 25. Juni 2004
Rezension bezieht sich auf: Future 2 Future (Audio CD)
Herbie Hancock ist bekannt dafür, als Jazzmusiker nicht nur "klassischen" Jazz zu spielen, sondern auch mit der Zeit mizugehen, ja, vielleicht sogar, neue Musikrichtungen mitzuprägen. So veröffentlicht er typische Jazz-CDs genauso wie moderne CDs (man erinnere sich an das grandiose Album "Dis is da Drum").
So auch in der Zeit von Drum&Bass, Jungle und Chill-Out-Musik. Der bekannte Pianist, der inzwischen selber zu Legende geworden ist, begeistert bei dem Album Future 2 Future mit einer hervorragenden Interpretation dieser neuen Musikrichtungen. So befindet sich auf der perfekt produzierten Scheibe eine Reihe interessanter Kompositionen, die Rythmen aus Drum&Bass und Jungle einbinden und zusammen mit Hancocks hervorragendem Keyboards/Pianos eine wirklich super CD hervorbringen. Klasse! Ich bin total begeistert. Gerade der Track "Essence" zeigt, dass Musik nie stehenbleibt und das es für die wirklich kreativen Musiker möglich ist, auch in modernen Zeiten herovrragende Musik zu erstellen, die nicht stehenbleibt, sondern mit dem Laufe der Zeit mitgeht!
Damit ist die Scheibe nicht nur ein Hörgenuss für jeden Musikliebenden, sondern auch für den "modernen", "jungen" Hörer von heute... Und auch für alle Musiker, die dem ehrenden Prinzip folgen, "gute" Musik machen zu wollen und sich der Flut an Samples und produzierten Keyboardbässen und -Sounds fast hilflos gegenübergestellt sehen: Ja, es geht, man kann handgemachte Musik auch heute machen, ja, und sie kann gut werden und sie kann gehört werden. Mit der Scheibe "Future 2 Future" ist Hancock, was das angeht, auf jeden Fall wieder einmal Vorreiter. Ich bin gespannt, was folgt!!!
Mein Tipp: 5 Sterne, Kaufen!!!


Mystic India
Mystic India
Wird angeboten von Empor
Preis: EUR 11,93

30 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super!!!, 22. Juni 2004
Rezension bezieht sich auf: Mystic India (Audio CD)
Eine wirklich gelungene CD!
Auf der Scheibe ist eine wirklich hervorragende Mischung aus klassischer indischer Musik und Lounge-Musik geschaffen worden. Die Interpreten sind hervorragend, die Instrumentalisierung klassisch indische (Sitra, Tabla etc.) und der Background durch Lounge-Rhytmen, Jungle-/Drumm&Bass-Samples fein unterlegt.
Heraus kommt eine Mischung, die ständig Spannungen enthält, interessant ist, aber auch gut im Hintergrund laufen kann. Immer, wenn ich sie bei Partys oder Besuchen von Freunden laufen lasse, werde ich auf die CD angesprochen, jeder war bisher begeistert.
Das alleine sollte schon ein Anzeichen für Euch sein, wie gelungen diese Scheibe ist. Gerade in Zeiten, wo ein Punjabi MC bekannt wird und indische Musik an Popularität bei den DJs gewinnt, ist diese CD ein hervorragendes Album für jedermann.
Vollste Empfehlung, daher auch 5 Sterne von mir


Dakini Lounge (Remixed)
Dakini Lounge (Remixed)
Preis: EUR 19,12

11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Hervorragende Scheibe!, 22. Juni 2004
Rezension bezieht sich auf: Dakini Lounge (Remixed) (Audio CD)
Prem Joshua macht echt klasse Musik. Seine Mischung aus traditioneller indischer Musik und moderner Lounge-Music (mit groovigen Samples, Rhythms etc.) lässt eine unwahrscheinlich hochklassige Chill-Out-Music rauskommen, die wirklich großartig ist.
Klasse ist da auch sein "Remixed"-Album, dass seine bisherigen Hits quasi als "best-of"-Album zusammensetzt und die einzelnen Songs neu remixed. Auch hier kommt eine nette Chill-Out-Music heraus.
Diejenigen, die bereits alle anderen Alben haben, brauchen sich allerdings diese CD nicht holen, denn die Songs sind ja auch auf den anderen Alben drauf und da die dortigen Mixes sooo gut sind, muss man nicht noch unbedingt die remixes haben.
Daher auch nicht die vollen 5, sondern nur 4 Sterne


Bar Lounge Classics
Bar Lounge Classics
Preis: EUR 7,52

9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute Zusammenstellung, 22. Juni 2004
Rezension bezieht sich auf: Bar Lounge Classics (Audio CD)
Diese CD liefert eine gute Zusammenstellung, welche Stilrichtungen momentan im Bar Lounge Bereich "in" sind.
Sehr gute Kompositionen, gute Remixes, Umsatzungen, Produktionen und ein gutes Gefühl für die ZUsammenstellung. Mal groovige, sehr jazzige Stücke (die als Remixed kaum zu erkennen sind) und dann wieder stark jungle-lastige Rythmen.
Eine perfekte Scheibe für den Hintergrund in Cafes, Partys oder einem netten runden Abend (Chillen).
Nur 4 Sterne und nicht 5 von mir, weils manchmal ein wenig zu langsam ist - ein, zwei stärkere Songs hätten ruhig noch mit dabei sein können, denn so ist die Scheibe leider fast nur zum Hintergrund hören geeignet...
Aber trotzdem: Voll zu empfehlen!!!)


Die drei Fragezeichen - Folge 116: Codename: Cobra
Die drei Fragezeichen - Folge 116: Codename: Cobra
Preis: EUR 7,49

7 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen So schlecht ist sie gar nicht, 22. Juni 2004
Bisher schneidet die CD ja in Eurer Meinung recht schlecht ab. Ich selbst finde sie - als alter ???-Fan - gar nicht so übel. Wirklich nicht. Die Geschichte ist, meiner Meinung nach, genauso gut wie die letzten anderen Folgen auch.
Klar, nichts besonderes und nicht mit den alten Klassikern zu vergleichen (wobei wir alten Fans da wahrscheinlich auch einem alten Mythos hinterherlaufen...), aber durchaus eine nette Unterhaltung. Mehr nicht, aber auch nicht weniger. Die Geschichte ist interessant, die Umsetzung in Ordnung, das Ende klar und in typischer ???-Manier.
Ich finde die Folge deswegen als Unterhaltung ganz nett.
Als Einstieg empfehle ich aber "Neulingen" auf jeden Fall, mit der ersten Folge (Superpapagei) zu beginnen.


Funk It: 9 Solostücke für Elektro-Bass. Lehr- und Spielbuch mit CD
Funk It: 9 Solostücke für Elektro-Bass. Lehr- und Spielbuch mit CD
von Jan Kazda
  Taschenbuch
Preis: EUR 22,90

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gelungenes Bass-Lehrbuch!, 20. Juni 2004
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ein sehr gutes Lehrbuch für Bassisten, dass einen guten Überblick über die verschiedenen Bass-Styles des Funks bietet. Die 9 Stücke sind gut komponiert, so dass es für jeden Bassisten Spaß macht, die Songs zu lernen, da sie gut klingen, wenn man sie spielt.
Die Stücke reichen von einfacheren Songs bis hin zu schnellen Slapexplosionen, für die man schon ein wenig länger braucht, sie zu lernen. Die Notationen sind gut und immer in doppelter Form vorhanden (a) als Noten und (b) als Tabulatur. Die Audio-CD bietet die Möglichkeit, sich (a) die Songs anzuhören (Originale mit Bass) und (b) die Songs mitzuspielen (als Playbacks).
Die 9 Stücke sind Kompositionen, die sich an die verschiedensten Styles orientiert und zwar an a) Stanley Clarke, b) Marcus Miller, c) Mark King, d) Viktor Bailey, e)Paul Jackson, f)Bootsy Collins, g) Jaco Pastorius,h) Flea (Red Hot Chilli Peppers), i) Stuart Hamm und j) Steve Swallow.
Bassisten, die die Stücke lernen, lernen, welche Stile es beim Funk gibt und wie sie am besten einzusetzen und zu spielen sind.
Wie gesagt, ein gelungenes Bassistenlehrbuch mit hervorragenden KOmpositionen. Trotzdem nur 4 und nicht 5 Sterne, weil ich die Soundqualität der Mitspiel-CD nicht gut finde. Die Abmischung ist leider nicht gelungen (der Bass manchmal zu leise und die Sounds von Keyboard klingen nicht up-to-date). Das hätte man besser machen können. Außerdem ist das Tempo der Mitspielstücke recht hoch und für Amateurbassisten nur schwer zu erreichen. Hier hätte man jeweils noch ein zweites Playback mit langsameren Tempo hinzufügen sollen (kleiner Tipp an den Verlag). Aber das ist der einzige Kritikpunkt und ändert nichts an der guten Qualität des Lehrbuches.


We Won't Stop
We Won't Stop
Wird angeboten von BB Corps UK
Preis: EUR 21,28

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen ENDLICH!!!!, 15. Juni 2004
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: We Won't Stop (Audio CD)
Da hatte man schon angenommen, dass nach dem letzten Album "Shelter" (1997) Schluss mit Brand New Heavies sei - keine Infos mehr, keine offizielle Internetseite mehr, die Sängerin ausgestiegen, keine Konzerte, nur noch Neuauflagen diverser überflüssiger Best-of-Alben. Ich dachte echt, dass die Band "Brand New Heavies" Historie sei, obwohl sie unglaublich tolle Soul/Funk-Musik machte (man erinnere sich an die Hits "dream on dreamer" oder "midnight at the oasis").
So war die Freude riesig, als ich sah: They are back! Neues Album. Klasse! Allerdings gibts von mir "nur" 4 und nicht 5 Sterne, weil mich das neue Album nur so zu 80% überzeugte. Genauer gesagt: Es finden sich auf dem Album sehr wohl starke Funkstücke (nach bewährtem BNH-Muster, jedoch weiter musikalisch gereift), aber auch einige Rapper-Stücke, die mir nicht gefallen.
Im Großen und Ganzen dennoch ein tolles Album, da die Musik nach wie vor aus gelungenen Bassriffs, funkigen Drumrythmen, seichtem Fenderrhodes, passendem Frauengesang und sauber eingesetzten Bläsern besteht.
Ich bin gespannt, ob die "Brand New Heavies" ihren Weg zurück finden und sich wieder oben integrieren können.
Für "Einsteiger" empfehle ich eher das Album "Brother Sister"


Kein Titel verfügbar

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein bisschen Musikgeschichte, 16. Mai 2004
Eigentlich steht ich gar nicht auf Oldies, sondern eher auf Pop, Funk und so nen Zeug... Aber diese CD von Roy Orbison muss man haben! Man kennt fast jedes Lied und damit ist diese CD eine gut gemachte Reise in die Oldiehistory bzw. in die Musik der 1960er Jahre... Die Songauswahl ist gut (wie gesagt: man hat jedes Lied schon gehört und kann oft mitsingen).
Ein Muss für jeden, der Wert darauf legt, ein bisschen von allem zu haben und alle Zeitepochen der Musik vertreten zu haben.


Seite: 1-10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21