Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive longss17
Profil für Frank > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Frank
Top-Rezensenten Rang: 4.594.239
Hilfreiche Bewertungen: 30

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Frank "Eijoo"

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
TANEX TW-3117 transparente DVD/CD/Blu-ray Multimedia Etiketten 117 mm 25 Bl. A4
TANEX TW-3117 transparente DVD/CD/Blu-ray Multimedia Etiketten 117 mm 25 Bl. A4
Wird angeboten von TANEX-office com
Preis: EUR 13,99

2.0 von 5 Sternen Keine templates für OpenOffice, 4. November 2013
Für Microsoft Office wären nach Angabe des Herstellers templates zur Einrichtung und zum Ausdrucken vorhanden. Allerdings erhält man auch tatsächlich nur für MS office Unterstützung. Arbeitet man dagegen mit OpenOffice hat man erhebliche Schwierigkeiten , eine druckvorlage zu bekommen. Ich habe das dann alles händisch gemacht, das Resultat ist nicht besonders.


PHP für WordPress
PHP für WordPress
Preis: EUR 19,99

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen grausam, 2. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: PHP für WordPress (Kindle Edition)
Ich habe mich sehr darüber gefreut, meine alten php und Wordkenntnisse ein bißchen auffrischen zu können. Aber ich habe die Rezension meines Vorredners erst gelesen, nachdem ich das Buch bereits gekauft habe. Mein Pech. Das Buch ist komplett veraltet, viele Links für den Download der erforderlichen Dateien sind überhaupt nicht mehr zu finden und die Erklärungen für Eclipse stimmen überhaupt nicht mehr, da sich die Oberfläche komplett verändert hat. Ich habe mich als Anfänger dusselig gesucht, bis ich Eclipse einigermaßen zum Laufen gebracht habe (Version Galileo wird erklärt, das ist aber eine Version von 2009). Außerdem wird auf den Firefox 3.5.x eingegangen... naja mittlerweile sind wir bei 20.0.x. Kurzum: Wenn man ein bisserl Englisch versteht (das braucht man nämlich, wenn sich mit den derzeit aktuellen Versionen neu vertraut machen möchte), viel Geduld hat, mehrere alte Computermäuse (den 1 habe ich aus lauter Verzweiflung gegen die Wand geklatscht) und viel gute Laune... kann man es noch vertreten, einen Stern zu vergeben.

Ansonsten Finger weg, wenn man nur mal schnell eine alte Wordpress Seite wieder ins Leben rufen will.


Sony HX100V Digitalkamera (16 Megapixel, 30-fach opt. Zoom, 7,75 cm (3 Zoll) Display, 27-mm-Weitwinkel, Full HD) schwarz
Sony HX100V Digitalkamera (16 Megapixel, 30-fach opt. Zoom, 7,75 cm (3 Zoll) Display, 27-mm-Weitwinkel, Full HD) schwarz

28 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absoluter Anfänger..., 3. Juni 2011
Nicht nur was das Schreiben von Rezensionen betrifft, sondern auch im fotografieren bin ich ein absoluter Anfänger. Bisher habe ich mich immer aus purer Faulheit vor dem Schreiben von Rezensionen gedrückt. Doch dieses Mal bin ich so begeistert, dass ich doch meinen Laptop gepackt habe, um meine Bewertung abzugeben.

Vom Fotos machen selbst, habe ich bis auf ein paar Schnappschüssen mit meinem Iphone keinerlei Erfahrung. Dennoch war schon immer einmal die Rede davon, mir eine "vernünftige" Kamera zu kaufen. Letzte Woche begann ich mich für verschiedene Kameras zu interessieren und ich recherchierte diesbezüglich im Internet, welche Kamera für meine Zwecke geeignet wäre. So fanden sich auch schnell einige, die ich auf meinen Wunschzettel bei Amazon setzte. Auf meiner Wunschliste stand zunächst ganz oben die Nikon Coolpix P100, die Fuji Finepix HS 20 und die Panasonic Lumix DMC-FZ100EGK. Dazu sah ich mir auch die Tests auf verschiedenen Websiten an, die überwiegend die Sony HX100V sehr gut bewerteten. So bin ich auch wieder zurück auf Amazon gekommen, um mir dort die Rezensionen zu dieser Kamera anzusehen. Ich war immer noch skeptisch, zumal der Preis der Sony deutlich höher als der anderen meiner ausgesuchten Bridgekameras ist. Ich rief daraufhin einen Arbeitskollegen an, der sich schon seit vielen Jahren mit der Fotografie beschäftigt. Er riet mir von der Sony ab, 16 Megapixel seien zu viel und eine Brennweite von 27 - 810 mm können nicht gut sein. Doch von seinem Fachchinesisch verstand ich auch nur die Hälfte. Er empfahl mir eine Canon und brachte nun komplett durcheinander. Vor 3 Tagen kaufte ich mir 2 verschiedene Fachzeitschriften, die mit dem Test von Bridgekameras werben. In einer Zeitung waren Ausschnitte von Fotos verschiedener Kameras dabei und die Sony HX100V hatte mich dabei nun entgültig überzeugt. Vorgestern habe ich sie Amazon bestellt und schon heute habe ich sie erhalten.

Sehr schnell war der Akku aufgeladen und ich konnte bereits die ersten Fotos mit der Kamera machen. Die Bilder habe ich auf den Laptop importiert, um sie mir genauer zu betrachten und mir blieb die Spucke weg: Die Aufnahmen sind einfach der Hammer, tolle Farben, eine tolle Schärfe und Klarheit - selbst im vollem Zoom ist nichts verwackelt. Für technische Details bin ich (noch) viel zu unerfahren, denn bis vor kurzem wußte ich noch nicht einmal, was eine Bridgekamera überhaupt ist. Deshalb nur noch so viel: Ich bin begeistert.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 1, 2011 11:51 AM MEST


Seite: 1