Jeans Store Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Profil für NeoUnlimited > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von NeoUnlimited
Top-Rezensenten Rang: 800.425
Hilfreiche Bewertungen: 10

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
NeoUnlimited

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Mara und der Feuerbringer
Mara und der Feuerbringer
DVD ~ Lilian Prent
Preis: EUR 7,96

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Licht, Schatten und Anorak, 28. Oktober 2015
Rezension bezieht sich auf: Mara und der Feuerbringer (DVD)
Die kleine Mara Lorbeer hat ein Problem. Til Schweiger und Matthias Schweighöfer beherrschen mit dümmlichen Komödien das deutsche Kino und "Fack ju Göthe" unterbietet das Niveau auch noch problemlos. Wenn es aber dann um die geranische Mythologie um Loki, Thor und Odin geht, denkt der erfahrene Kinobesucher dann doch eher an Iron Man und die Avengers. Beim Begrifum Fantasy findet man sich dann beim "Herr der Ringe" wieder, aber auch der hat nur wenig mit der Midgardschlange und Loge geminsam. Zusammen mit furchtbaren Spielzeiten hatte "Mara" nur wenig Erfolg in den deutschen Kinosälen. Nun kann sich der Film vielleicht postum als DVD und BluRay an der Spitze der Charts behaupten.

Erst mal zu den positiven Punkten:
- Lilian Prent ist im deutschen Film weitaus unbekannt und hat mit Hauptrollen in Kinofilmen so viel Erfahrung, wie Mara mit Pinguinen.
Und dennoch trifft sie die Figur ganz genau. Man kauft ihr das 15-jährige Mädchen, welches zunächst mit der Weltretterei und ihrer Mutter komplett überfordert ist und sich dann ihrer großen Kraft mit großer Verantwortung stellt ... und süß ist sie auch iirgendwie.
- Jan Josef Liefers lässt zu keinem Zeitpunkt den "Boerne" durchkommen und meistert den Professor mit Bravour.
- Esther Schweins und Eva Habermann zeigen, dass sie mehr als nur Rosamunde Pilcher können. Eva Habermann gehört wirklich ins Fantasy-Fach und Esther's Darbietung dürfte nicht nur "Samstag Nacht"-Fans belustigen.
- Christoph Maria Herbst kann alles spielen .... selbst wenn er einen Film lang nur gefesselt rumliegt.
- Die Effekte sehen erstaunlich aus. Im großen Finale könnte man sogar beinahe vergessen, dass es ein "billiger" deutscher Film ist.
- Außerdem darf sich der Käufer auch noch über viele Extras freuen.

Nun leider die negativen Seiten des Films.
- Ich finde es leider verwirrender, wenn Mara's Visionen am Anfang grundlos erscheinen. Dies hat mit den schwarzen Augen der Passanten mehr Sinn gemacht, musste aber weggelassen werden (Audiokommentar von Tommy Krappweis)
- Man merkt, dass die Eröffnungsszene eine andere hätte sein sollen. DIe Bergszene wirkt etwas verloren platziert - auch das ist wohl auf die Verleihfirma zurückzuführen.
- Als Professor Weisinger im Büro Mara über die germanische Mythologie aufklärt, zieht sich das leider etwas in die Länge.
- Wer das Buch kennt wird feststellen "Die besten Szenen fehlen". Thor's Fischzug, Fafnir in der Münchener Innenstadt, Mara reitet auf der Midgardschlange. Auch Loki's Höhle wirkte im Buch imposanter. Aber auch das liegt wohl eher am Budget, als am Filmemacher.

Anders, als bei Peter Jackson, musste Tommy Krappweis die Verfilmung an die Wünsche der Produzenten und dem Rahmen des Budgets anpassen, was dem Film leider nicht immer gut tut (Für Teil 2 sollte ein bisschen mehr Geld locker gemacht werden)
Wer aber mal einen anderen deutschen Film sehen möchte, ist mit dem Kauf der BuRay richtig. Und wer noch tiefer eintauchen in Mara's Welt eintauchen möchte, sollte sich auch die Bücher kaufen. Diese sind sehr zu empfehlen.Mara und der Feuerbringer [Blu-ray]


Schlag den Raab - Das 3. Spiel - [Nintendo Wii]
Schlag den Raab - Das 3. Spiel - [Nintendo Wii]
Wird angeboten von ak trade
Preis: EUR 21,99

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wie immer: Nicht perfekt, aber sehr unterhaltsam, 13. September 2012
So, nun ist Teil 3 auf dem Markt. Es gibt geringfügige Verbesserungen, aber auch einige Negativpunkte.

+ die Auswahl der Spiele ist sehr gelungen. In Teil 2 musste man beim Würfel nur Glück, Münzenzählen war langweile pur und der Führerschein konnte zu zweit schon mal 40 Minuten dauern. Jetzt ist fast jedes mal viel Geschick und Allgemeinwissen gefragt.
+ Sobald man nicht mehr verlieren kann, wird eine Spielrunde vorzeitig beendet (was beim Kartenspiel nicht so recht funktionieren will)
+ Die Figuren bewegen jetzt auch die Lippen, wenn sie reden (was vor allem bei Steven amüsant aussieht)

- Shuffelboard hat es als einziges Aktivspiel von Teil 2 auf Teil 3 geschafft ... ausgerechnet (Spiele aus Teil 1 und 2 zum freischalten wäre eine gute Idee gewesen)
- beim Intro von Spiel 1 ist oft immer eine Off-Stimme zu hören, welche da nicht hingehört
- Immer noch werden die Spieler oft mit dem Namen des Kontrahenten angesprochen (vor allem beim Kartenspiel)
- selbst bei der Einstellung "schwierig" kann man Stefan Raab besiegen
- Stefan Raab hat ab und an Gedankenaussetzer (Berühmter Copfilm --> Phantom der Oper ?)
- Airhockey ... ich habe gegen Raab 1:16 verloren, dabei aber 10 Tore selber geschossen

Wünsche für Teil 4:
Gebt uns mal 5 oder 10 spiele mehr.
Und testet das Spiel einmal zu viel, als zu wenig. So können auch die kleinen unnötigen Fehler vermieden werden.
Außerdem könnte man auch endlich mal Buschi mit einbauen. Immerhin ist er auch fester Bestandteil von "Schlag den Raab"
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 1, 2012 12:46 PM MEST


Die Rache der Todesfaust
Die Rache der Todesfaust
DVD ~ Jackie Chan
Wird angeboten von berlinius
Preis: EUR 9,49

1.0 von 5 Sternen Nicht kaufen, zuerst lesen !!!, 16. Juli 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Rache der Todesfaust (DVD)
Ich habe bereits "Der Meister mit den gebrochenen Händen" auf DVD .... auch bekannt als "Der Tiger von Kwantung".
Da ich allerdings die Bildqualität des Filmes nicht sehr gut fand, habe ich gehofft, dass nicht nur der Filmtitel und das Cover neu ist, sondern auch der Film restauriert ist ...... nö.
Das Bild ist dunkler und bietet einen stärkeren Kontrast, was teilweise ein noch schlechteres Bild verursacht.
Schlimmer noch:
Die Konvertierung! Halbbilder über Halbbilder über Halbbilder über Halbbilder. Der ganze Film verursacht schon beinahe Augenkrebs.
Wie kann man nur eine solche DVD guten Gewissens auf den Markt schmeißen? Nicht kaufen, definitiv nicht.
Kauft euch eine andere Version des Filmes und schaut euch Jackie als Bruce Lee Junior an.


Seite: 1