Jeans Store Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Profil für schweinchenbabe > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von schweinchenbabe
Top-Rezensenten Rang: 1.389.642
Hilfreiche Bewertungen: 6

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
schweinchenbabe

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Atlas Klinische Neuroradiologie des Gehirns
Atlas Klinische Neuroradiologie des Gehirns
von Jennifer Linn
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 249,00

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super, 8. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Endlich mal ein vernünftiges deutschsprachiges Neuroradiologiebuch-Buch.
So etwas habe ich gesucht. Habe mir den Atlas zu Wirbelsäule und Spinalkanal gleich auch noch bestellt.
Einziger Wehrmutstropfen ist der Preis. 200 € hätten vielleicht auch gereicht.


Atlas Klinische Neuroradiologie: Wirbelsäule und Spinalkanal
Atlas Klinische Neuroradiologie: Wirbelsäule und Spinalkanal
von Martin Wiesmann
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 249,00

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genial, 8. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Genau das, was ich gesucht habe.
Endlich mal ein deutschsprachiges Buch mit klarer Struktur, vergleichbar mit Büchern wie der Diagnostic Imaging-Reihe. Mag sein, das diese manches noch ausführlicher darstellen, aber zum Lernen ideal und vor allem auf deutsch.
Klare Kaufempfehlung.


Garmin GPS Triathlonuhr Forerunner 910XT - GPS Trainingscomputer
Garmin GPS Triathlonuhr Forerunner 910XT - GPS Trainingscomputer
Wird angeboten von Firemall LLC UK
Preis: EUR 178,48

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Genaue Streckenmessung ist etwas anderes, 14. Oktober 2013
Ich kann SigSigSputnik nur beipflichten. Ich hatte vorher die Forerunner 305 und war dann erfreut, weil man mir bei defekter Kilometertonausgabe nach über 2 Jahren noch den kompletten Kaufpreis der Forerunner 305 angerechnet hat und habe auf die Forerunner 910 XT gewechselt - leider.
Für meine Bedürfnisse eigentlich total überdimensioniert, aber Vibrationsalarm fand ich toll und bei der Marathonmesse pries man die Uhr an mit schnellerem Prozessor und besserem GPS, also dachte ich die Uhr ist mit Sicherheit deutlich schneller und noch genauer.
Ich kann nur sagen, die mit dieser Uhr gemessenen Strecken (hier habe ich insbesondere meine Hausstrecke, die ich seit einigen Jahren laufe zum Vergleich (1500 m-Runden und ich laufe garantiert keine Schlangenlinien))sind absolut ungenau, was mich furchtbar ärgert und vor allen Dingen deutlich ungenauer als meine alte Forerunner 305, die ich jetzt leider nicht mehr habe. Abweichungen von 30 m auf 1500 m sind eher die Regel als die Ausnahme und Abweichungen von 250 bis 300 m auf 10 km ebenfalls - das geht mal gar nicht! Die Forerunner 305 war ziemlich konstant genau, brauchte aber ziemlich lange bis man starten konnte, außerdem konnte sie, wie gesagt, nicht mehr piepen und der Akku war schon etwas ausgelutscht. Die Forerunner 910 XT ist leider genau so langsam wie die F 305 und die Streckenmessung so ungenau, dass ich sie auch gleich schätzen kann. Habe inzwischen die 3. Forerunner 910 XT und die neueste Software drauf, dachte zuerst Gerät wäre defekt, aber es ist einfach so, das Ding ist im Prinzip unbrauchbar und das für den dreifachen Preis, was ich einen ziemlichen Skandal finde.

Contra:
Von schneller GPS-Ortung und Hot-Fix-Technologie kann nicht die Rede sein
Streckenmessung extrem ungenau
Tasten schwergängig
Gewicht

Pro:
Großes Display
Vibrationsalarm
Bedienführung recht eingängig
Funktionsumfang - nur müssten die Funktionen auch fehlerfrei funktionieren


Bild-Lexikon der Anatomie
Bild-Lexikon der Anatomie
Preis: EUR 34,95

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Bei Kindle-Version zu bedenken!, 13. Juli 2013
Rezension bezieht sich auf: Bild-Lexikon der Anatomie (Kindle Edition)
Beim Kindle-Format hat man das Problem, dass die Bilder zu den anatomischen Fachtermini erst ein bis drei Seiten später, je nach Schriftgröße, folgen, so dass man permanent hin und her blättern muss. Also nicht linke Seite Fachtermini und rechte Seite Abbildungen, wie man es von der Printausgabe gewohnt ist. Dies ist nicht wirklich praktisch und war der Grund warum ich das Buch, das ich bereits seit vielen Jahren als Printausgabe besitze und bereits auseinander fällt, als Kindle-Version zurückgegeben habe. Als PDF Version müsste man wenigstens nur eine Seite vor und zurück blättern, am besten wäre es jedoch, wenn man auch ein zwei Seiten Layout beim Lesen auf dem Tablett PC / iPad / in der Kindle-Lese-App für das iPad einstellen könnte. Das Buch ist ansonsten sehr hilfreich und gut.


Seite: 1