Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Summer Sale 16
Profil für Michael Lintz > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Michael Lintz
Top-Rezensenten Rang: 5.717.231
Hilfreiche Bewertungen: 46

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Michael Lintz (Leichlingen Deutschland)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Die Sims 2
Die Sims 2
Wird angeboten von Cmal2_GmbH
Preis: EUR 14,94

7 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Planen verboten, 19. September 2005
Rezension bezieht sich auf: Die Sims 2 (Computerspiel)
Wer ein wahrer Simsfan ist,dem muss ich die ganzen Möglichkeiten in Die Sims2 nicht erklären, da sie bestimmt es entweder schon lange haben oder sich schon grundlegend voher informiert haben.
Doch für die Einsteiger ist dies Neuland.
Da meine Vorgänger schon reichlich geschwärmt und die unzählbaren Möglichkeiten halbwegs verraten haben, erzähl ich etwas über die Mängel,da Einsteiger nicht so hohe Erwartungen ,wie zitternde,gespannte und pupertierende Simsfans,wie mich haben.
1.Bist du ein spießiger Planer der eine glückliche Familie haben will bist mit diesem Spiel schlecht beraten,da immer wieder Überraschungen auf dich warten,wie z.B.eine Entführung durch Aliens oder Tot durch das Verschlucken einer Fliege.
2.Die Gegenstände sind nicht die Besten,doch akzeptabel ,da noch Add-ons dazukommen.
3.Du hast Druck da deine Sims altern und bevor sie Enkel haben sterben.
4.Am Anfang steht einem sehr wenig Geld zur verfügung.
Es gibt noch weitere Mängel doch diese sind nur alten Hasen wichtig, die zu viele Erwartungen haben.


Die Sims 2: Nightlife
Die Sims 2: Nightlife
Wird angeboten von ak trade
Preis: EUR 9,99

39 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nicht schlecht, 19. September 2005
Rezension bezieht sich auf: Die Sims 2: Nightlife (Computerspiel)
Ich bin ein absoluter Simsfan,doch als Sims2 herauskam war ein bischen enttäuscht:
Die Grafik war super im Gegensatz zu der alten,das Altern war auch ganz gut(man kann es auch abschalten:aging off),dennoch wurde das Spiel schwieriger und ohne allzuviele Gegenstände langweilig.Man musste darauf achten wie es den Bedürfnissen ging,durfte aber nicht vergessen die Wünsche zu erfüllen, die etwas schwierig sind,sonst ging gar nichts.
Nach Sims2 Wilde Campusjahre wurde es lockerer.Man war nicht mehr so auf die Familie bezogen.
Als ich dann Nightlife mir holte war ich erst fasziniert und dann verzweifelt.
Pro:neue Gegenstände,die allerdings viel Platz wegnahmen.Neue klamotten.Vampire, die allerdings schwer aufzuspüren waren.Autos,und man konnte einstellen was ein Sim anziehend fand und was nicht,das gab den Sims die Chance mitzubestimmen wer für sie in Frage kam. Eine neue Laufbahn (Spaß).
Contra:In den Discos etc. war nicht so viel los, wie auf den Bildern gezeigt wird.Es gab ein Datelimit, das dir nur eine bestimmte Zeit mit deinem Schwarm gewehrte.
Die neuen Wünsche waren noch schwerer zu erfüllen.

Das alles läßt mich schwanken zwischen gut oder schlecht,dennoch gebe ich 4 Sterne, weil für Leute die gerne einfach nur die verrückte Version ihres Lebens haben wollen und nicht alles durchplanen(wie ich)dieses Spiel das reinste Vergnügen ist.


Seite: 1