Jeans Store Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Profil für NinaT > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von NinaT
Top-Rezensenten Rang: 4.804.773
Hilfreiche Bewertungen: 1

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
NinaT

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Von erfolgreichen Fotografen lernen: Porträtfotografie (Galileo Design)
Von erfolgreichen Fotografen lernen: Porträtfotografie (Galileo Design)
von Michaela Hanke
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 39,90

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Interessant und sehr inspirierend, 19. Dezember 2012
Ich kann mich den anderen Rezensionen nur anschließen. Ein wirklich sehr gelungenes Buch über die "Porträtfotografie". Fünf Fotografen haben es geschafft, gemeinsam ein interessantes, schlüssiges und informatives Standardwerk zu schreiben. Einmal angefangen zu lesen, legt man dieses Buch nicht mehr so schnell aus der Hand, um viel über die angewendete Technik und Tipps der Autoren zu erfahren.

Das Buch umfasst alle in der Porträt- und Peoplefotografie gängigen Themen, von natürlichen und spontanen Aufnahmen in der Reportage- und Streetfotografie bis hin zu großen Inszenierungen mit aufwendigem Make-up und Stylings in der Beauty- und der Fashionfotografie. Alles gut gemischt mit Abstechern zu technischen Themen wie z.B. Lichtführung im Studio, Wirkung verschiedener Brennweiten, Porträtretusche in Photoshop, Fotografieren bei natürlichem Licht, allgemeines zur Ausrüstung.

Jedes Kapitel der einzelnen Fotografen ist spannend auf mehreren Seiten aufbereitet. Jeder schildert hier seine Vorgehensweise zu den Shootings und gibt viele Anregungen und Tipps. Durch die genaue Beschreibung können sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene lernen und die Bilder fast schon mit Erfolgsgarantie nachempfinden. Das schöne ist, es werden auch die 'Risiken' so mancher Shootings beschrieben. Zum Beispiel die Unwägbarkeit bei der Kinderfotografie oder die Gefahr, entschiedene Momente bei Festlichkeiten wie Hochzeiten zu verpassen. Außerdem wird auf die so wichtige Kommunikation zwischen Model und Fotograf eingegangen und gezeigt, wie man Missverständnisse vermeiden und schnell zu einem guten gemeinsamen Verständnis kommen kann.

Sehr interessant war auch das Thema "Neugeborenenfotografie". Da merkt man doch erst mal wieder, wie wenige Accessoires benötigt werden, um wundervolle Bilder zu erstellen. Vor allem steht das "Neugeborene" und sein Wohlbefinden an erster Stelle.

Dieses Buch gehört aus meiner Sicht definitiv zu den Besten und hat mir noch einige gute Tipps gegeben. Von meiner Seite eine klare Empfehlung für jeden Anfänger und auch fortgeschrittenen Porträtfotografen.


Seite: 1