Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug studentsignup Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Profil für David Heininger > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von David Heininger
Top-Rezensenten Rang: 3.153.138
Hilfreiche Bewertungen: 13

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
David Heininger

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
40.000 Meisterwerke (PC+MAC-DVD)
40.000 Meisterwerke (PC+MAC-DVD)

13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Schlechte Bildqualität und schlechte Umsetzung, 9. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 40.000 Meisterwerke (PC+MAC-DVD) (DVD-ROM)
Die Anwendung der DVD läuft nicht unter OS X 10.8.x und auch nicht unter WIN 7 (Parallels Desktop). Erst nach dem Laden eines Update vom Anbieter läuft es am Mac. Unter WIN 7 habe ich es nicht weiter versucht.

Die angepriesene "hohe Qualität" der Werke betrifft die Arbeit der Künstler aber nicht die Bildqualität auf der DVD!!!
Ich will mir einen Überblick über das Angebot der Werke verschaffen und suche wahllos Bilder verschiedener Künstler und werde mit Scans aus Büchern enttäuscht!
Bei vielen Werken sehe ich Scanfehler (Streifen, Farbfehler, ...) und einmal sehe ich sogar ein Bild das im Buch über zwei Seiten gedruckt ist und daher der Bund des Buches sichtbar ist. Spätestens jetzt habe ich die traurige Bestätigung das ich bisher Scans aus Büchern gesehen habe.
Da der Druck in Büchern aus technischen Gründen aus einem Druckraster besteht, muss man nach dem Scan diesen Raster "verschwinden lassen" - das macht den Scan selbstverständlich unscharf.
Die Bildqualität ist bei den Bilder, die ich bis jetzt gesehen habe, wirklich schlecht und unscharf. Details kann man durch die Unschärfe nicht mehr gut erkennen. Selbst die Farben stimmen manchmal nicht (ich habe einen farbkalibrierten Bildschirm).

Die Datenbank dürfte gut bestückt sein - sie liefert mehr Infos als ich benötige.

Über die Auswahl der Künstler gebe ich keine Meinung ab, da dies subjektiv ist. Schön wäre aber eine Liste der Künstler bzw. Werke auf der Anbieter Website damit man sich vor dem Kauf orientieren kann.

Die Navigation und Übersichtlichkeit ist nicht gut und nicht zeitgemäß umgesetzt bzw. unausgereift. Das durchscrollen der Bilder bei eingelegter DVD ist langsam und stockend da die DVD im Vergleich zur Festplatte ein langsames Medium ist. Ich habe mir die beiden DVD's auf die Festplatte kopiert damit es wenigstens "etwas" flüssiger wird, aber leider stockt es auch mit dieser Methode immer wieder.

Für meinen Einsatz ist die Bildqualität gerade noch akzeptabel, da ich ausgesuchte Werke als Slideshow auf dem Wohnzimmer TV laufen lasse - aus diesem Grund habe ich die DVD nicht zurück gesendet. Die Bildauflösung ist für meine Slideshow gerade noch akzeptabel 2048 px in der Breite - manchmal auch nur ca. 1300 px breit.

Die originalverpackte DVD war an der Hülle beschädigt, was mich aber nicht stört.


Seite: 1