Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Sonderangebote studentsignup Cloud Drive Photos Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic longss17
Profil für Sonny black > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Sonny black
Top-Rezensenten Rang: 6.779.217
Hilfreiche Bewertungen: 22

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Sonny black "Finn" (Hamburg)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Alphagene
Alphagene

8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Beste Deutschrapalbum des Jahres, 16. Dezember 2007
Rezension bezieht sich auf: Alphagene (Audio CD)
Ich war skeptisch wollte mir das album erst nicht zulegen da mir boss der bosse nach einer zeit langweilig geworden ist. Dann lass ich die Rezension bei laut.de volle Punktzahl. Ich beschloss mir also das Album doch zuzulegen zu Glück hier meine Wertung.

1 Intro: sehr gutes intro
2 Veni, Vidi, Vici: sehr guter battlelastiger Track 5/5
3 Alphagene: Wieder Battlelastig genialer Wortwitz 4/5
4 Showtime 3: Geniale Doubletimeraps 5/5
5 24/7: Gute von Sahin gesungene Hook erneut sehr gute Vergleiche 4/5
6 Kuck auf die Goldkette 2007: Nicht so gut wie der Vorgänger aber imma noch gut 4/5
7 Endlevel: Sehr gutes Deineltan Feature sehr schneller Track der mit so einer Wucht rüberkommt das man eine Gänseheaut kriegt mein lieblingslied 5/5
8 Dealer (Prelude): Auftakt einer Trilogie der sich im Kollegahs Vergangenheit dreht bischen kurz aba sehr gut 5/5
9 vom Dealer zu Star: zweiter Teil der Trilogie sehr gutes Storytelling Hook etwas gewöhnungsdürftig 4/5
10 Star( Aferlude): Letzter teil der Trilogie und für mich der beste Kollegah erzählt einen Fan im Auto etwas über Das Stardasein übergeiler Beat 5/5
11 Der Boss hängt voll Gold: Bei diesem Lied passt alles der Beat Burner die Vergleiche nicht von dieser Welt Hook auch gut 5/5
12 Sie hassen uns: Gutes Toony feature auch wenn sein Part nicht an Kollegahs ranreicht dazu ein sehr guter Beat ergibt ein weiteren Burner 5/5
13 Alles was ich hab: Deepester Track des Albums Kollegah öffnet uns sein Herz wer hätte das gedacht beste Hook auf dem Album Gänsehautfaktor sehr hoch 5/5
14 Selfmade Endbosse: SEhr lustiges Lied mit feature Gast Favorite. Die beiden Rapper hamonieren Perfekt der Beat auch gut bis sehr gut 5/5
15 Machomannstyle: Für mich bester Beat auf dem Album. Bitterböser Track den Bass sultan Hengzt als featuregast seinen Srempel aufsetzt 5/5
16 Legenden: Der Beat haut mächtig rein. K.I.Z rappen sehr lustig wie immer 4/5
17 Der Einzelkämpfer: Deepes persönliches Lied in dem Kollegah mall wieder zeigt das er auch sehr tiefgehend rappen kann. 4/5
18 Ein Junge weint hier nicht: Orientalischer Beat und Geesungene Hook von Tarek von K.I.Z das macht er sehr schön find ich. Der 2 feature partner slick one rappt wie immer sehr deep un mit viel energie Kollegah ebenfall. Es geht um die Kindheit von ihnen.
19 Pokerfacekönig : zum schluss noch einmall ein typisches Prollrap lied vergleichbar mit Kuck auf die Goldkette 2007 nur bischen besser nur dei Hook is nich so gut gelungen 4,5/5
20 Outro: Noch einamall geile vergleiche guter Abschluss.

Fazit: Ein Album das man entweder Hasst oder liebt aber es gibt kein geht so entweder hanz odergar nich. Wenn man sich auf das Album einlässt kriegt man ein meisterwerk das sich gewaschen hat
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 27, 2014 10:37 AM CET


7 (CD + DVD)
7 (CD + DVD)
Wird angeboten von dodax-shop
Preis: EUR 11,52

9 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Album mit winzigkleine Schwächen, 5. September 2007
Rezension bezieht sich auf: 7 (CD + DVD) (Audio CD)
Ich hab das Album seit den ersten Tag und bin sehr positiv überrascht da ich dachte das Bushido seinen Zenit überschritten hat. Hier meine Meinungen zu den einzelnen Tracks:
1: Intro: mit Electrofaust das beste Bushido Intro übergeiler Beat und guter Text insgesamt also gute Einleitung Wertung gibs trozdem nich
2:Hinter dem Horizont: wunderschöne Klaviereinleitung einer der krassesten Ohrwöhrmer des ganzen Albums 4,5/5
3: Es kann beginnen: Typischer Bushido Battletrack der aber trozdem ins Ohr geht 4/5
4: So sein wie sie: Erstes etwas persönlicheres Lied über Bushidos Vergangenheit
5: Heile Welt mit Chakuza: Kling ein bischen wie Eure Kinder nur noch besser. Erster richtiger Gänsehaut Song der zu meinen Absoluten Favoriten Gehört 5/5
6: Dieser Eine Wusch: Mein Lieblingslied. Es geht um den Tot eines guten Freundes Bushidos und es ist einfach berührend. 5/5
7: Alles Verloren: Brauch man woll nich mehr viel zu sagen kennst eh fast jeder aus dem Fernsehen ich finds großartig 5/5
8: Abschaum: Ähnlich wie Es kann beginnen hört man hier meiner Meinung nach sehr den Style der letzten 2 Alben Raus der Beat rettet den Song 3,5/5
9: Zeiten ändern sich: Geile Stimmlage von Bushido geiler Beat zwar Thematisch nichts neues aber trozdem Gut 4/5
10: Gibt es dich: Thematisch sehr interesantes Lied über Bushidos Suche nach einer festen Freundin nach der er noch immer sucht Gut 4/5
11: Keine Sonne mit Kay one: Gute Parts von Kay und Bushido allerdings gefällt mir der Beat nich so gut insgesamt ganz ok aber mir bleibt das Lied nich hängen 3/5
12: Wo du hier gelandet bist: Gehört zu meine Lieblingsliedern. Bushido beschreibt in diesen Lied ein Schonungsloses Bild von Leben im Ghetto geht unter die Haut 5/5
13: Reich mir nicht deine Hand: Gehört auch zu meine Lieblingsliedern. In diesen Lied Thematisiert Bushido die Beziehung mit seinen Vater der seine Famillie bereits mit 3 verließ 5/5
14: Asylantenstatus mit Summer cem:Sehr guter Track dank guten Beat und Klasse Hooks sowie den sehr geilen Summer cem Part (da sieht selbst sonny alt aus. Der Track is irgendwo zwischen den Bereichen Battle und Partytrack angesiedelt glaubt ihr nich? dann hörts euch an 5/5
15: Regenbogen: sehr schönes Lied über ein verzweifeltes Mädchen ähnlich wie Schmetterling 4/5
16: Wer ich bin: Mall wieder ein Typischer Bushido Battletrack der aber zumindest mit guter Hook und ordentlichen Beat aufwartet. 3,5/5
17 Wahrheit mit Phillipe: Geschichte über einen Mann der alles verlor Scöner gesang von Phillipe 4/5
18: Statd der Engel mit Nyze: Ähnlich wie Sonnenbank Flavour nur ernster und mit einen nicht grade überragenden Nyze 3,5/5
19: Leben das du nicht kennst: Zum Schluss nochmall eine Bombe übergeiler beat sehr geiler Track 5/5
20: Outro: Schönes Outro allerdings mit kleine für Bushido Fans wie ich nicht grade angenehmen anspielungen

Fazit: Für mich mit V.B.B.Z.S das beste Bushido Album die paar nich so guten lieder macht er durch noch bessere locker wieder weg an alle Bushido Fans Kaufen alle anderen sollten trotz allen Probe hören den es ist ein ungewöhlicher Style auf den Album den manchen Leuten sich nicht gefallen wird PEACE danke fürs Lesen


Kein Titel verfügbar

5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wow was für beats und was für eine erlichkeit, 17. April 2007
was für ein auftakt.Ich sah die beiden clips (Wer hat angst vorm schwarzen Engel, Willkomen in meiner welt) und ich hörte sein feature auf am abzug ( vom Trendsetter Album). Danach war mir klar ich brauch dieses Album. Was ich dann allerdings gehört habe hat meine Erwartungen weit übergetroffen. Natürlich ist es nich perfekt aber es ist irgendwie anders hier meine wertungen.

1 Sonnenaufgang : was soll man dazu sagen gutes intro

2 Geschichten aus Berlin city : klasse auftaktsong 4/5

3 Verräter : krasser beat krasser text 5/5

4 Bang Bang : schlechtes feature von Kalusha sonst in ordnung 3,5/5

5 Ich bleib am ball bis ich fall : GEIL geiler beat geiler harter Text und ein gutes feature lil deso 5/5

6 Innere Stimme : Dunkel und böse in diesen beschreibt deso dogg zusammen mit Dissput wie ihn die gewalt verfolgt ungewöhnlich aber gut 4/5

7 Euer Leben ist ne Lüge : so ähnlich wie Innere Stimme nur diesmall über den Knast genauso ungwewöhnlich und genauso gut 4/5

8 Ganxta : Hamma Track zusammen mit Kaisa mit message einer meiner lieblingslieder 5/5

9 Engel weinen schwarzes Blut : etwas gewöhnungsbedürftige Hook aber nach ein paar mall hören fand ich die auch ganz. Wieder geiler text erneut mit message 5/5

10 Meine Ambition als Ridah : erster etwas soffterer Song mit geiler Hook. Ebenfalls eins meiner lieblingslieder. 5/5

11 Wer hat Angst vorm schwarzen Mann : Bekannt aus dem Fernsehen. Guter text und gutes feature von Vanessa Mason 4,5/5

12 kein nigga : Lockerer Song mit tollen bekentnissen. Auch eins meiner Lieblingslieder 5/5

13 Ich und mein Baby : Ungewöhnlicher herzerwärmender Track mit Drama als featuregast 4/5

14 Kanacken Regieren Deutschland : klasse beat und krasse Aussagen 4/5

15 Macht platz : harter battletrack der hängen bleibt 4/5

16 Höllentrip : Bitterböser Track mit kaisa der schon fast in richtung horror rap geht der einfach aufregend ist . Ebenfall eins meiner lieblingslieder 5/5

17 Steh auf und kämpfe : Religiöser nachdenklicher Track der aber meiner Meinung nach nur gutes mittelmass ist 3,5/5

18 Wenn Sterne falln : Deso dogg und saphira setzen ein mahnmall. 4/5

19 Willkommen in meiner Welt : Was soll man zu diesen lied noch sagen große gefühle und unbequeme warheiten. zumindest 5/5

20 Serdar : WOW was für ein lied was für gefühle bewegend mein lieblingslied.

21 Sonnenuntergang : Arabisch gesungenes schönes outro

Fazit: Das erlichste Album das ich je gehört habe. Tolle Texte geile beats gute features einfach alles gut. Emphele das Album allen Deutschrap fans die mall was neues kennenlernen wollen DANKESCHÖN fürs lesen


Seite: 1