Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Profil für Captainduffy > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Captainduffy
Top-Rezensenten Rang: 6.365.373
Hilfreiche Bewertungen: 45

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Captainduffy "dettmarduffy" (NRW)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Batman v Superman: Dawn of Justice Steelbook (exklusiv bei Amazon.de) [3D Blu-ray] [Limited Edition]
Batman v Superman: Dawn of Justice Steelbook (exklusiv bei Amazon.de) [3D Blu-ray] [Limited Edition]
Preis: EUR 39,99

5 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Enttäuschung, 31. März 2016
Ich war nach den Trailern sehr freudig gespannt auf diesen Film, und da ich die letzten 3 Batman-Filme super fand und auch den letzten Superman Film, konnte ja eigentlich nicht viel passieren...dachte ich!
Bin trotz der schlechten Kritiken neutral gewesen und habe mich auch so ins Kino gesetzt um einfach nur den Film zu genießen.
Der Film geht gute 2 1/2 Stunden und leider gibt es viele langweilige Momente, wo es wohl darum geht die Story zu schreiben, aber gerade das finde ich ist hier auf der Strecke geblieben! Leider finde ich auch die diversen Neubesetzungen nicht so optimal gegenüber den Alten!
Alfred, der Butler wird jetzt von Jeremy Irons gespielt und Batman von Ben Affleck.
Beide können den vorherigen Darstellern nicht das Wasser reichen...wirken sogar sehr blass!
Und ganz ehrlich, Batman zu spielen/sein da ist es echt schwer nicht cool zu sein!
Wonder Woman bekommt auch ihren Auftritt, den ich allerdings ebenfalls sehr blass finde...am Ende dann der grosse Kampf gegen das Monster Doomday, der aussieht, als ob er aus Herr der Ringe (Höhlentroll) gebeamt wurde!
In den Comics soll der wohl so aussehen, aber ich finde das hat einfach nicht gepasst!
Auch die Entstehung, die dahinter steht, finde ich mehr als fragwürdig, so wie es hier dem Zuschauer vorgespielt wird!
Die Effekte sind schon gut, aber auch nicht wirklich überragend oder richtungsweisend...
Selten das ich mal meckere, aber ich denke hier ist es leider mal angebracht!!!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 5, 2016 11:01 AM MEST


Cauterize
Cauterize
Preis: EUR 14,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Nachfolger! Leider nur 10 Lieder..., 6. Juni 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Cauterize (Audio CD)
Seit gestern bin ich im Besitz des Nachfolge Album von "All I Was"...ich habe mir schon davor auf Youtube einzelne Lieder angehört sowie den Album Teaser, der mich schon mal sehr freudig auf das neue Album eingestimmt hat :-)
Was sehr schade ist, dass es letztlich nur 10 Songs auf das Album geschafft haben, obwohl 20 aufgenommen wurden :-(
Ich denke es wird später noch 1-2 extra Songs geben, die man dann für Geld runterladen darf, ähnlich wie beim ersten Album!

So, jetzt möchte ich mal zu den einzelnen Liedern des Albums kommen:
1. Radical Change - top Song, und einer meiner Lieblingslieder des Albums. 10/10
2. Flying Monkeys - ist laut Mark Tremonti das Lieblingslied von ihm von diesem Albums, ganz cool, aber nicht mein Favorit, daher 9/10
3. Cauterize - mein persönlicher Lieblingssong - 10/10
4. Arm Yourself - ganz okay - nicht mehr und nicht weniger 7/10
5. Dark Trip - Ballade - kommt mit den Balladen des Vorgänger Albums nicht mit 6/10
6. Another Heart - erste Single - gutes Lied, hätte ich aber nicht als Single genommen 8/10
7. Fall Again - etwas ruhigerer Song, hat dafür eine schöne Melodie und ist die zweitbeste Ballade des Albums, daher 8/10
8. Tie the Noose - jetzt wird es wieder rockiger - allerdings gefällt mir der Refrain nicht sooo gut, dazu Stimme verzerrt 6/10
9. Symphaty - die beste Ballade des Albums - hier würde vom Gesang Scott Stapp (Creed) wie A.....auf Eimer passen, trotzdem toll
von Mark Tremonti gesungen, guter Laune Song und natürlich volle Punktzahl! 10/10
10. Providence - letzter Song des Albums und auch der längste und recht episch, erinnert mich von der Art an Alter Bridge Song "Fortress"
bzw. geht stark in die Richtung von Alter Bridge, gut, besonders zum Ende hin! 7/10
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 15, 2015 1:06 PM MEST


Dragon Age: Inquisition
Dragon Age: Inquisition
Wird angeboten von Gameland GmbH
Preis: EUR 21,72

11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Benötigt ein bissel Zeit...aber dann der Wahnsinn, 6. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dragon Age: Inquisition (Videospiel)
Ich liebe alle Dragon Age Spiele...aber auf der Xbox 360 alles gespielt inkl. AddOn, was man bekommen konnte bzw. runterladen konnte! Als ich jetzt den neusten Teil angefangen habe zu spielen, war ich am Anfang ein wenig überfordert...das Kampfsystem die Charakter, das Inventar....kam mir alles so fremd vor und auch die vielen Quest haben mich überfordert...es hat sich einfach nicht wie ein Dragon Age angefühlt....dann dachte ich mir, komm bleib dran und spiel es einfach weiter...und ab der 6 Stunde bin ich immer mehr warm geworden und auch das Dragon Age Universum hat sich immer mehr eröffnet! Mittlerweile habe ich weit über 150 Stunden gespielt...in meinen Augen ist es das Beste Dragon Age!!! Warum?? Ganz einfach...die vielen Anspielungen auf die vorherigen Teile, die vielen bekannten Gesichter aus den vorherigen Teilen, die Abwechslung, die Story...die tollen vielen Nebencharakter...der Humor und natürlich die grandiosen Drachenkämpfe! Die schlechten Bewertungen diverser Fachmagazine kann ich nicht nachvollziehen...allerdings haben die dann das Spiel wohl im schnell Durchlauf gespielt....keine Ahnung! Wer Rollenspiele mag, ist hier genau richtig! Daumen hoch...freue mich schon auf weitere Add Ons...


Panasonic DMPBDT700EG9 3D Blu-ray-Player (Miracast, 2x HDMI, Wireless-LAN, SD-Kartenslot, DLNA, USB) schwarz
Panasonic DMPBDT700EG9 3D Blu-ray-Player (Miracast, 2x HDMI, Wireless-LAN, SD-Kartenslot, DLNA, USB) schwarz
Wird angeboten von Lapado GmbH
Preis: EUR 438,50

3 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der knallt rein..., 10. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Meine Güte war ich gespannt und aufgeregt das neue Flaggschiff von Panasonic endlich im Einsatz zu sehen...wird es wirklich ein Sprung nach vorne sein von der Bild-und Tonqulität? Hatte schon diverse Blu Ray Player ( Samsung,Philips,Panasonic und auch Sony)! Ich hatte zuletzt noch den Sony-S790 mit Upscaling 4k Möglichkeit und und und!
Fand das Bild recht gut und die Soundqualität ( am wichtigsten ist natürlich auch die Anlage) ebenfalls!
Egal, Sony verkauft und endlich den neuen BDT700 angeschlossen!
Das Bild macht noch mal einen grossen Sprung nach vorne, und das obwohl der Sony S790 auch in diversen Zeitschriften etc. als Testsieger gewählt wurde! Was aber auch richtig begeistert bzw.knallt ist der Sound bzw. Ton!
Das sage ich jetzt nicht nur so bzw. schreibe, sondern es ist wirklich eine tolle Verbesserung zu sehen und zu hören :-)
Bin gespannt und freue mich auf weitere Filme auf meinem TV ( Philips 65PFL9708S) + Soundprojektor von Yamaha YSP3300)
Kommentar Kommentare (6) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 26, 2014 2:25 AM MEST


Proof of Life
Proof of Life
Preis: EUR 19,98

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Positive Überraschung, 12. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Proof of Life (Audio CD)
Hier ist endlich das 2 Album des Frontsängers von Creed! Ich finde Creed super,aber auch Alter Bridge ist top,besonders das neue Album "Fortress" ist ein klasse Album geworden.Nach der ersten offiziellen Trennung bzw. Auflösung von Creed,hat Scott der Frontsänger sein erstes Album rausgebracht,mit dem ich nie so ganz warm geworden bin!Klar ein paar Songs waren gut,aber das Album insgesamt hat mir nicht zugesagt!
Ich hatte Bedenken,was das neue Album betrifft,kann aber alle Fans beruhigen...die CD ist wirklich sehr abwechslungsreich von rockig ( Slow Suicide+Who I Am) bis zu tollen Balladen wie z.B. Dying to Live+What Love Do!
Allerdings ist die CD im Gegensatz zu Alter Bridge oder dem Mark Tremonti Album doch recht "Mainstream" geworden,viele Lieder könnte man locker im Radio spielen! Das gute ist allerdings,dass die Lieder meistens alle einen tollen Refrain haben und auch die Songs an sich sehr abwechslungsreich sind!Was ich noch lobend erwähnen möchte,ist die Stimme von Scott.....klingt richtig geil,wie zu seinen besten Zeiten!
Anspieltipps: Slow Suicide,Only One,Break Out,Crash...


Evolve
Evolve
Preis: EUR 8,99

3.0 von 5 Sternen Grosse Erwartung und Vorfreude,am Ende dann doch enttäuschend..., 30. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Evolve (MP3-Download)
Vor einigen Monaten bin ich auf die erste CD dieser klasse Band gestossen namens "Moment of Impact" und zwar durch einen Zufall!
Habe dann gehört bzw. gelesen,dass es sich bei dieser Band um einen Zusammenschluss von diversen klasse Musikern aus anderen Bands handelt,darunter auch den Submersed Sänger + andere namenhafte Musikern!Und die erste CD ist wirklich der Wahnsinn und daher war meine Vorfreude gross auf das 2 Album,was es seit gestern zu kaufen gibt bzw. leider erstmal nur als Download :-(
Irgendwie erinnert mich das Alles an d. neuen Album von RED...was mir auch nicht so gut gefällt,aber jetzt mal wieder zurück zu Eye Empire...insgesamt 12 Songs mit einer Spielzeit von ca. 45 Minuten! Das ist positiv zu beurteilen...ich möchte hier jetzt nicht einzelne Songs bewerten,sondern lieber ein allgemeines Fazit geben.
Die Band hat jetzt ziemlich lange und ausführlich in den USA getourt und hatte wohl vor,viele Songs zu schreiben,die live ziemlich fetzen....ein guter Grundgedanke,aber hier fehlt der Ohrwurm-Charakter bzw. der Refrain,der sich ins Gehirn bohrt bzw. so hängen bleibt,dass man die Repeat-Taste immer wieder drückt!
Klar,es gibt auch einige Songs die gut sind,wie z.B. Beyond the Stars,Live Loud und evtl. noch Within,aber leider gibt es auch viele Durchschnitt-Songs,die man nicht unbedingt nochmal hören muss!
Ich hätte liebend gerne was begeisternderes geschrieben,aber letzlich bleibe ich dann doch enttäuscht!
Unterm Strich ein Album was nicht schlecht ist,aber unter den Erwartungen zurückbleibt!
Empfehlen kann ich das erste Album,was wirklich herausragend ist...abschreiben werde ich die Band auf keinen Fall und hoffe in ca. 2 Jahren auf das nächste Album um dann hoffentlich eine Steigerung zu erfahren...


Black Out the Sun
Black Out the Sun
Preis: EUR 18,99

5.0 von 5 Sternen Geile Überraschung ....top Album, 23. Mai 2013
Rezension bezieht sich auf: Black Out the Sun (Audio CD)
Da ist sie endlich.....die neue CD von einer meiner Lieblingsbands,hier Sevendust!
Ich kenne Sevendust schon seit ihrem Home Album und habe mir seit dem jedes neue Album gekauft!
Jetzt haben wir hier das neue Album aus 2013 namens "Black Out the Sun",dass ich schon seit ca. 4-5 Wochen besitze!
Habe es schon sehr sehr oft gehört und mich deshalb dazu entschlossen,meine Meinung bzw. Empfehlung dafür auszusprechen!Ich war vor der Veröffentlichung ein wenig skeptisch,aber als die CD 1xkomplett durchlief,war ich recht begeistert von dieser!
Insgesamt 13 Lieder und von der Qualität könnte man denken,es handelt sich um ein Best Of Album....die CD startet recht aggressiv von den Liedern wie z.B. Faithless und das recht harte Till Death...danach wird es ein wenig experimenteller mit Mountain und ab Cold as War wieder typisch Sevendust like!
Meine Lieblingslieder sind hier: Dark Am+Picture Perfect+Nobody Wants it+Got a Feeling+Decay....man sieht ich zähle recht viele Lieder auf,was für die Qualität der CD spricht!Black out The Sun ist für mich eine grosse positive Überraschung,denn so stark habe ich Sevendust nicht erwartet!!!
Ich kann Euch/Ihnen die CD wirklich nur ans Herz legen,einer der besten Metal Alben die ich besitze...


Star Trek: The Next Generation - Season 2 (Steelbook, exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Collector's Edition] [Limited Edition]
Star Trek: The Next Generation - Season 2 (Steelbook, exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Collector's Edition] [Limited Edition]
Wird angeboten von dvdseller24
Preis: EUR 93,97

5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Keine Angst!!!, 27. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Meine Güte,habe ich mich durch die ganzen schlechten Bewertungen und Meinungen verrückt machen lassen...dachte schon,oje was kommt da auf mich/uns zu!Habe dann angefangen die einzelnen Folgen zu schauen und mich aufs Schlimmste vorbereitet...und was soll ich sagen.....lasst Euch bitte nicht verrückt machen,die Qualität ist wie auch bei der ersten Staffel super duper gut!Ich habe die Serie hier, im TV gesehen,VHS,DVD und jetzt auf Blu Ray!
Die Blu Ray ist der DVD Version weit voraus!Die Farben,die Schärfe,der Kontrast usw. sehen wirklich klasse aus!
Was ein wenig abfällt,das sind die Modelle und Planeten,aber sie sehen immer noch gut aus bzw.der DVD Version überlegen!Aber jetzt mal ehrlich,diese Szenen gehen pro Folge( gerade noch in den ersten Staffeln)mal gerade 2-3 Minuten höchstens pro Folge,der Rest wie Innenaufnahmen usw. machen den Hauptteil aus,und wie schon gesagt,sehen die nicht schlechter aus als wie die aus der ersten Staffel,habe das Gefühl sogar noch besser :-)
Ich freue mich schon auf die nächsten Staffeln und werde mir diese auch weiterhin kaufen,egal wie schlecht angeblich diese aussehen sollen!Zum Preis noch eines,was hier in jeder Staffel an Arbeit steckt mit der ganzen Aufbereitung,das Schneiden,einscanen usw. sind 60-70 Euro wirklich okay!Klar,würde ich die auch lieber für 30 Euro bezaheln,aber manchmal sollte man auch die extra Arbeit belohnen!Das Resultat ist toll!Zu guter letzt noch,meine Lieblingsserie im Star Trek Universum ist mit Abstand noch immer Deep Space Nine!Und die Produzenten haben schon gesagt,wenn die Verkaufszahlen stimmen von Next Generation könnte DS9 auch auf Blu Ray veröffentlicht werden...ein Traum würde sich für mich erfüllen...und bestimmt auch für den einen oder anderen hier :-)


Superfiction
Superfiction
Preis: EUR 13,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Leider enttäuschendes Album, 9. November 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Superfiction (Audio CD)
Da ist das langersehnte neue Album von einer meiner Lieblingsbands,die sich ja leider vor gut 5 Jahren aufgelöst hat,da der Sänger ein neues Projekt angefangen hat.Es stand aber die ganze Zeit im Raum,dass es noch ein Album geben soll...,und hier ist es nun!Der erste Song Wicked World fängt gut an,und hat auch gleich einen Ohrwurm-Charakter und enthält alle Stärken von Cold...,allerdings bin ich entsetzt,was danach an Songs kommt...kein richtiger Höhepunkt mehr,hört sich alles nach einem Song an,d.h. die Lieder laufen so nebenbei her,ohne das man merkt,welcher Song gerade dran ist!Okay,gebe zu das "Emily" + "The Break" auch noch ganz ok sind,aber wenn ich mir die letzten beiden Alben dagegen anhöre bzw.die vergleiche,hört sich das neue Album wie eine B-Side derer an !
Selbst die Stimme hört sich kraftlos an und das Album ist leider auch nicht so gut produziert wie die vorherigen Alben!"A Different Kind of Pain" spielt in einer anderen Liga auch das Year of the Spider...,wirklich!
Schade...dann höre ich mir mal wieder die beiden Vorgänger Alben an....denn die machen Spass!


Kein Titel verfügbar

5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Kein guter Film! LEIDER..., 29. Mai 2010
Habe ich mich gefreut,als ich hörte,dass es einen neuen Universal Soldier Film geben soll;
mit den beiden Action Filmhelden aus den 90zigern endlich wieder vereint!
So, jetzt zum Film!Das Drehbuch,sowie die Dialoge+Handlung sind wirklich sehr schlecht, die Dialogszenen von Dolph sind echt das Letzte,als ob er mit 0 Gehirn wiedergeboren/geklont wurde.Der Film schliesst leider nicht am letzten an, denn Dolph kommt nach über 60 Minuten!!!! das erste Mal vor der Kamera und sülzt nur dummes Zeug!Es wird nichts erklärt warum bzw. wie er wieder auferstanden istoder ob er neu geklont worden ist usw.,da er ja im ersten Film noch im Drexler zerstückelt wurde!Auch van Damme kommt erst nach 45 Min. das erste Mal vor die Kamera,hat kaum Text und wirkt sehr lustlos und passiv!Das Setting des Filmes wirkt auch sehr billig spielt die ganze Zeit in Russland vorm Atombunker! Schade....


Seite: 1 | 2