Hier klicken Amazon-Fashion Jetzt informieren Hier klicken Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle AlexaUndAmazonMusic GC HW16
Profil für Klaus-Günter Stamner > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Klaus-Günter S...
Top-Rezensenten Rang: 834.926
Hilfreiche Bewertungen: 14

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Klaus-Günter Stamner (Berlin)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Vor der Morgenröte
Vor der Morgenröte
DVD
Preis: EUR 4,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Faszinierender Film, der biografische Kenntnisse vorraussetzt., 18. Dezember 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Vor der Morgenröte (Amazon Video)
Sehr schön gemachter Film, in Darstellung und Ausstattung erstklassig, setzt aber biografische Kenntnisse vorraus und hinterlässt den Zuschauer (wie auch die Zeitgenossen Zweigs) ratlos bezüglich des nicht ganz nachvollziehbaren Selbstmords des Ehepaares.


Der geschenkte Traum
Der geschenkte Traum
von Helmut Gotschy
  Taschenbuch
Preis: EUR 17,95

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein "Muß" für Instrumentenbauer!, 18. Februar 2014
Rezension bezieht sich auf: Der geschenkte Traum (Taschenbuch)
Faszinierend, wie jemand seinen Traum, Drehleiern zu bauen, gegen alle möglichen Widrigkeiten (u.a. Kinderlähmung!)wahr macht, um schließlich ein weltweit geschätzter Instrumentenbauer zu werden! Eine anrührende Kindheit, eine abenteuerliche und spannende Jugend (noch ausführlicher in "Papaya und Rosinen" beschrieben), die schließlich, dank seiner Faszination vom Instrumentenbau, zum Erfolg führt. Wer sich für den Instrumentenbau interessiert, erfährt viele spannenden Details, - wer auch mit der Kinderlähmung kämpfen muss, wird Erstaunliches über den Umgang mit dieser Krankheit erfahren. Zwei Gründe, die das Buch für Leser empfehlenswert macht.
Jetzt, da den Autor für die Arbeit in der Werkstatt die Kräfte verlassen haben und er sein Talent zum Schreiben entdeckt hat, kommt noch ein dritter hinzu: Er kann das, das Buch liest sich auch gut!


Als Poesie gut: Schicksale aus Berlins Kunstepoche 1786 bis 1807
Als Poesie gut: Schicksale aus Berlins Kunstepoche 1786 bis 1807
von Günter de Bruyn
  Gebundene Ausgabe

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Muss für Freunde der "preussischen" Literatur und Kunst!, 17. Juni 2009
Ein Schatz an Fakten über Preussens Dichter, Denker und Kunstschaffende einer äußerst geistreichen Epoche, wie immer beim Autor in geschliffener, wunderschöner Sprache, mit Detailkenntis und der kritischen Distanz zum preussischen Staat dargeboten. Hier wird eine Epoche wieder lebendig, dass man Herzklopfen bekommt.


Papaya mit Rosinen
Papaya mit Rosinen
von Helmut Gotschy
  Gebundene Ausgabe

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Spannender autobiografischer Roman mit hohem Unterhaltungswert, 17. Juni 2009
Rezension bezieht sich auf: Papaya mit Rosinen (Gebundene Ausgabe)
Der autobiografische Debütroman eines seit dem 8. Lebensjahr unter den Folgen der Kinderlähmung leidenden Mittfünfzigers ist erstaunlich gut und ohne Larmoyanz geschrieben. Während der Anwendungen einer Ayurveda-Kur auf Sri Lanka lässt der Autor mit einfallsreichen, assoziativen Übergängen wichtige Lebenssituationen und Erlebnisse vorbei ziehen, die nebenbei auch das Lebensgefühl der 70iger und 80iger Jahre widerspiegeln. Man fühlt mit ihm, wartet gespannt auf die nächsten Erlebnisse und ist nur enttäuscht, dass das Buch nicht ein paar hundert Seiten mehr hat!


Seite: 1