Jeans Store Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Summer Sale 16
Profil für Tutor > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Tutor
Top-Rezensenten Rang: 113.975
Hilfreiche Bewertungen: 41

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Tutor "Emil" (Köln)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5
pixel
Lucy [dt./OV]
Lucy [dt./OV]
DVD
Preis: EUR 11,99

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Luc Besson at its best!, 22. Mai 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lucy [dt./OV] (Amazon Video)
Zwar nur einer von vielen Versuchen den Sinn des Lebens zu erklären, aber einer der besten der mir bisher untergekommen ist.
Eine gute Erklärung des Universums im Schnelldurchgang.

Ich hoffe die Crackheads versuchen das nicht nachzumachen...:-))


L'Oréal Paris Elvital Volumen-Collagen Ansatz Push-Up Spray, 200 ml
L'Oréal Paris Elvital Volumen-Collagen Ansatz Push-Up Spray, 200 ml

5.0 von 5 Sternen Erstaunliche Wirkung..., 8. Mai 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Im deutschen Handel ist dieser Haaraufrichter nicht mehr erhältlich.
Obwohl die Beschriftung an den osteuropäischen Markt gerichtet ist, ist
der Wirkstoff der Gleiche.

Der Sprühkopf ist etwas weniger fest, aber das mindert das Produkt
nicht.
Ich habe drei Flaschen gekauft. Sicherheitshalber werde ich noch diesen Monat
nochmals drei nachordern. Es gibt zur Zeit keine anderes Produkt, dass
die Haare so gut und so stabil aufrichtet.


Das Einzige Prinzip der Philosophie und der Wissenschaft des Fernen Ostens: Die Philosophie der Makrobiotik
Das Einzige Prinzip der Philosophie und der Wissenschaft des Fernen Ostens: Die Philosophie der Makrobiotik
von Georges Ohsawa
  Broschiert
Preis: EUR 12,50

1.0 von 5 Sternen Eine antiwissenschaftliche Philosophie..., 17. April 2016
Mir ist die Philosophie des Autors 1971 in die Hände gefallen. Wäre es nur die macrobiotische Ernährung gewesen, hätte ich sie ausprobiert, aber der Philosoph begründete seine Thesen mit abenteuerlichen Ablehnungen der Physik.
Vom heutigen Standpunkt gesehen ist seine Kritik der Naturwissenschaften, und damit einhergehend seine Erklärung zur Entstehung des Universums und die von ihm dargestellten Naturgesetze, dermaßen bizarr, dass ich damals auch seine Ernährungstheorien mit verwarf, da ich sie aus dem gleichen wirren Geiste hervorgehen sah.

Das damalige Buch, beim Hamburger Franz Thiele Verlag erschienen, "Die fernöstliche Philosophie im nuklearen Zeitalter", war ein Sammelsurium von alten chinesischen und japanischen Erläuterungen der Entstehung und den Entwicklungen der Welt.
Seine Ablehnung der Newtonschen Gravitationslehre, sowie seine daraus folgende Ablehnung der Einsteinschen Relativitätstheorie waren völlig unwissenschaftlich begründet, so dass seine Ablehnung einen ungebildeten Geist offenbarten.

Krankheiten unterteilte er in 7 Stufen, die er je nach Stufe, in Stunden bis Tagen mit seiner Macrobiotik
heilen wollte.
So befanden sich auf Stufe 3 Krebs und Lepra, die er innehalb von 10 Tagwen heilen könne. Bei Herzkrankheiten, Lähmungen, Rheumatismus und Leber-und Nierenkrankheiten, die er in die Stufe 4 einordnete, müsse man schon ein bis zwei Monate bis zur Heilung rechnen.
Wohlgemerkt, die Heilung erfolgt nur durch die Umstellung der Ernährung auf macrobiotische Kost.

Bei Esoterikern kam so etwas an, wenn man seine Thesen hingegen wirklich kritisch hinterfragte, blieben nur die schon bekannten östlichen Heilversprechen und ein wenig macrobiotische Diäten.

So ähnlich hat wohl auch der Science Fiction Autor Hubbard seine Dianetik in die Welt gesetzt.

Sakurazawa, das muss man ihm zugute halten, hat allerdings keinerlei faschistische Tendenzen in seiner Lehre, im Gegensatz zum Scientology Gründer Ron L. Hubbard.
Allerdings war er schon in den 70ern, Besitzer einiger Vertriebe macrobiotischer Lebensmittel.
Die Diät wird wohl kaum Schaden anrichten, außer wenn dadurch eine Krebsoperation abgelehnt wird,
die den Patienten hätte retten können.

Nicht empfehlenswert.


10x greenandco® LED Spot ersetzt 40-50 Watt MR16 GU5.3 Halogenlampe, 6,5W 450 Lumen 3000K warmweiß Strahler 36° 12V AC/DC beschichtetes Aluminium mit Schutzglas nicht dimmbar, 2 Jahre Garantie
10x greenandco® LED Spot ersetzt 40-50 Watt MR16 GU5.3 Halogenlampe, 6,5W 450 Lumen 3000K warmweiß Strahler 36° 12V AC/DC beschichtetes Aluminium mit Schutzglas nicht dimmbar, 2 Jahre Garantie

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Helligkeit, Farbtemperatur und Lichtverteilung sehr gut., 17. Februar 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Eine bestehende Lichtinstallation mit 10 x 20W Halogen, die an einem 175W Trafo hingen und den Trafo sehr stark erhitzten, wurde mit Hilfe dieser LED Leuchtmittel gerettet. Die Belastung des Trafos ging stark zurück, die Ausleuchtung der Küche war erheblich besser als vorher.

Wenn nun die prognostizierte Lebenserwartung auch stimmt, ist die Küchenwelt wieder in Ordnung.

Der Preis der Spots ist gegenüber den Vergleichspreisen im Baumarkt und Elektrohandel sehr günstig.
Lieferung in zugesagter Zeit.
Ich hätte nie gedacht, dass LED's auf so engem Raum eine solche Lumenzahl hinkriegen, und dabei auch noch die gewünschte Farbtemperatur
liefern.


Casio Collection Damen-Armbanduhr Analog Quarz LTP-1310PD-7BVEF
Casio Collection Damen-Armbanduhr Analog Quarz LTP-1310PD-7BVEF
Preis: EUR 29,00

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Praktische Uhr, für den täglichen Gebrauch., 29. Dezember 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Tochter brauchte Uhr, da wertvolle Uhr (400€+) ein neues Werk braucht.
Ob das Teil auch den Langzeittest besteht und wie es mit dem Stromverbrauch und der Batterielebensdauer bestellt ist, werde ich gerne in ein-zwei Jahren mitteilen.


Calvin Klein CK One unisex, Eau de Toilette, Vaporisateur/Spray 200 ml
Calvin Klein CK One unisex, Eau de Toilette, Vaporisateur/Spray 200 ml
Preis: EUR 30,60

1.0 von 5 Sternen Flüssigkeit ohne ausreichend Aroma, 29. Dezember 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Als langjähriger Nutzer von ck Eau de Toilette war ich schon völlig erstaunt, ein ck-Produkt ohne den bekannten Duft zu erhalten.
Ich konnte den Vergleich mit einem 50ml Flacon anstellen, den ich vor 3 Monaten im örtlichen Handel kaufte.

Das was Amazon mir jetzt verkauft hat, ist sicherlich nicht die Substanz, die ich über Jahre kenne.
Ob das nun auf eine Änderung des Herstellers zurückgeht, oder ob Amazon und andere Großhändler in großen Mengen billige Kopien angedreht bekamen, sollte schon überprüft werden.

Erst nachdem ich dies feststellte, habe ich mir die Kommentare angeschaut. Und dann dachte ich, ich bin im falschen Film.
Die Klagen reichen schon eine ganze Zeit zurück und entsprechen meinen Erfahrungen.
Ich habe den Artikel meinen Sohn geschenkt, der gerade ins Rasuralter kommt. Er mag eh' keine stärkeren Düfte, so dass er von diesem "entschärften" Eau de Toilette profitierte.

Ich werde meine EAU,s nicht mehr bei Amazon kaufen. Und so lange Amazon zu den zahlreichen Fälschungsvorwürfen keine Stellung bezieht, muss man damit rechnen, dass hier schon die Dollarzeichen in den Augen den Ausschlag gaben.


Yeni Raki Tekirdag Rakisi Gold Series (1 x 0.7 l)
Yeni Raki Tekirdag Rakisi Gold Series (1 x 0.7 l)
Preis: EUR 26,98

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der beste aller Rakis...., 31. Oktober 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ein Türke hat Geburtstag...
Nachdem ich zuerst einen guten Bordeaux erwägte, sagte mir der Sohn, dass sein Vater viel lieber einen "guten" Raki trinkt.
Ich habe mich dann im Internet über die Qualitäten und über die Beliebtheit von verschiedenen Rakis informiert.
Gekauft, schön verpackt und übergeben.

Unser Geburtstagskind rief mich dann nochmal am nächsten Tag an und fragte mich wie ich auf diese Marke gekommen bin.
Ich habe nicht verraten, dass ich den Raki bei Amazon gefunden habe, aber zugegeben, dass ich mich informierte.

Es war ein preiswertes, aber sehr hoch geschätztes Geburtstagsgeschenk.


Leifheit 83100 Telegant 81 Protect Plus
Leifheit 83100 Telegant 81 Protect Plus
Preis: EUR 32,35

3.0 von 5 Sternen Mogelpackung, 22. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Dies ist unser 3. Leifheit Wandtrockner in 10 Jahren. Die ersten beiden hielten je 5 Jahre, bis die inneren Plastikgelenke brachen.
Der neue wird bis heute noch so angeboten: "Geschlossen praktischer Handtuchhalter mit verchromter Handtuchstange"
Die beiden ersten Trockner hatten eine solche Chromstange. Stabil und nie ein Problem.
Der neue trockner hat ein dünnes, instabiles Aluminium-Rohr, an das nicht das Gewicht gehängt werden kann, was die Chromstange lange Jahre aushielt.
Die beigefügte Montageanleitung war für ein anderes Modell und unbrauchbar.
Da auf der Verpackung die Aluminiumstange gezeigt wird, hat bei Amazon nie einer die geänderte Version bemerkt und weiter mit der "tollen" Chromstange geworben.
Etwas mehr Sorgfalt bei der Werbung wäre von Nöten.


Beyond the God Particle
Beyond the God Particle
von Leon M. Lederman
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 21,40

4.0 von 5 Sternen Sehr ausführliche Darstellung der Partikelphysik, 23. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Beyond the God Particle (Gebundene Ausgabe)
Das Buch setzt nur die Physikkenntnisse des Gymansiums voraus. Es ist zusammengesetzt aus verschieden Papers. das erkennt man an den vielen Wiederholungen und Bemerkungen, die nicht vorhanden wären, wären die Texte des Buches aus einem Guss.

Die Erklärung der Teilchenphysik geht bis auf die Ursprünge zurück und ist durch viele bildhafte Vergleiche aus dem Leben durchdrungen.
Man erkannt dann aber schnell, dass dieses Buch nicht für Sie oder mich, also für den interessierten Physikinteressenten geschrieben wurde, sondern für die amerikanische Politik-Elite, deren Verständnispotential von Christopher Hill als nicht so glänzend angesehen wurde.

Mehr als 10mal erwähnt Hill, dass Proffessor Lederman den Physik-Nobelpreis gewonnen hat. Häufiger aber spricht er die politische Elite dadurch an, dass er sehr verärgert beschreibt, was die amerikanische Wissenschaft dadurch verloren hat, dass die Europäer einen Super-Collider wie den LHC gebaut haben und nicht die USA.
Er unterstellt, dass die Entdeckung des Higgs-Bosons in den USA schon 10 Jahre früher möglich gewesen wäre, wenn man nicht vor 20 Jahren den texanischen Superconducting Super Collider in der Nähe von Dallas kurz nach Baubeginn aus finanziellen Gründen gestoppt hätte.

Hills und Ledermans Nationalstolz scheint darunter gelitten zu haben, denn dieser Frust zieht sich durch das gesamte Buch. Es gipfelt in der These, dass die Entwicklung des World-Wide-Web, dass auf den in CERN als Contraktor arbeitenden englischen Cumputerfachmann Berners-Lee zurückgeht, als Leistung der Physikforschung zu werten ist. Und er wirft den US-Politikern vor, dass sie aus dem Internetgeschäft soviele Steuermilliarden gezogen hätten, dass sie die notwendigen 30-50 Milliarden US$ für einen großen Amerikanischen Collider doch leicht locker machen könnten. Zumal die daraus entstehenden Produkte wieder mehr 1 Billion (deutsche) Dollar an Steuer einnehmen könnten.

Diese Passagen kommen sehr häufig vor, genauso wie die Anmerkungen, wieviele Nobelpreise man mit den dann gemachten Experimenten für die USA gewinnen könnte.

Wenn man diesen wissenschaftlichen Patriotismus überliest, ist das Buch eine seriöse Einführung in die Teilchenphysik und der Wirkungsweise des Higgs-Bosons.

Natürlich beansprucht Lederman auch die Bezeichnung Higgs-Boson erfunden zu haben. Und er sagt, dass Higgs diese Ehre eigentlich nicht zukommt, denn nur weil einen Fehler beim Lesen mehrerer Papers machte, indem er die Reihenfolge der Einreichung verwechselte, und er deswegen in einem eigenen Kommentar Higgs-Boson schrieb, weil er Higgs für den ersten Einreicher hielt, obwohl Francois Englert und Robert Brout ihr Papier einige Tage früher eingereicht hätten, hätte die Physics-Community seinen Begriff beibehalten.

So umfangreich er über andere Physiker von Maxwell über Heisenberg und Einstein spricht, über die Person Higgs nicht ein Absatz.
Sehr merkwürdig. Vielleicht ist er ja auch ein wenig eifersüchtig auf den Briten, da er ja auch glaubt, dass eigentlich die Amerikaner das Gottes-Teilchen hätten finden müssen.


Our Mathematical Universe: My Quest for the Ultimate Nature of Reality
Our Mathematical Universe: My Quest for the Ultimate Nature of Reality
von Max Tegmark
  Gebundene Ausgabe

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Beweisführung durch "Glauben", 23. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die mathematische Basis des Universums nach dem Standard-Modell hat Tegmark gut dargestellt. Allerdings ist seine Beweisführung bei den Multiversen weniger mathematischer Natur sondern eher seiner spekulativen Phantasie geschuldet.

So beginnt er das Kapitel: "The Level IV Multivers" auf Seite 319 mit dem Satz: "Why I believe in the Level IV Multiverse"
Viele seiner Equations = Gleichungen, die er als Basis seiner weiteren Schlussfolgerungen zum Beweis der Existenz von Multiversen heranzieht, bestehen aus zu vielen Unbekannten.

Er glaubt es, und bringt dabei einige interessante Hypothesen in die Diskussion.
ch denke Professor Edward Witten liegt schon richtig, wenn er dem Autor konzediert: Leser mit verschiedenem Hintergrund werden Spaß bei der Lektüre haben. Fast jeder wird irgendwas dabei lernen, manches zum Grübeln aber auch vieles, was der Leser zurückweisen wird.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5