Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Learn More Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle Sabaton Summer Sale 16
Profil für Johann Georg Neundorfer > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Johann Georg N...
Top-Rezensenten Rang: 4.529.167
Hilfreiche Bewertungen: 4

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Johann Georg Neundorfer (Bamberg)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Shobogenzo. Die Schatzkammer des wahren Dharma-Auges. Band 1 (Kap. 1-21)
Shobogenzo. Die Schatzkammer des wahren Dharma-Auges. Band 1 (Kap. 1-21)
von Meister Dogen
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 36,00

5.0 von 5 Sternen Alte Anekdoten die das gegenwärtige Leben erklären, 21. Juli 2011
Ich werde mir nicht erlauben den alten Meister Dogen zu rezensieren, sondern freue mich, in einer so schönen Ausgabe der Geschichten des Shobogenzo lesen zu können, mit so aufhellenden kurzen Erklärungen durch einen zheitgenössischen Meister.


Gesamtausgabe in 16 Bänden. stw-Werkausgabe. Mit einem Ergänzungsband: Band 14: Atheismus im Christentum. Zur Religion des Exodus und des Reichs (suhrkamp taschenbuch wissenschaft)
Gesamtausgabe in 16 Bänden. stw-Werkausgabe. Mit einem Ergänzungsband: Band 14: Atheismus im Christentum. Zur Religion des Exodus und des Reichs (suhrkamp taschenbuch wissenschaft)
von Ernst Bloch
  Taschenbuch
Preis: EUR 17,00

2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zu Band 14: Atheismus im Christentum, 21. Juli 2011
Der Autor ist nicht atheistisch, sondern eht den Unaussprechlichen, und bekämpft die Vorstellung vom Vater, die fälschlich für Gott gehalten wird. Sehr gründlich weist er nach,dass die rebellische Hoffnung auf Ihn sich seit Beginn unserer Religion im Widerstand gegen die autoritäre Vorstellung eines Gottes von oben zeigt. Mich wundert und freut das bei Ernst Bloch, er hilft zu einem lebendigen Sozialismus, einer lebendigen Religion und Lebensbewältigung.


Verlorene Orte / Gebrochene Biografien: Fotographien zu Tschernobyl
Verlorene Orte / Gebrochene Biografien: Fotographien zu Tschernobyl
von Rüdiger Lubricht
  Gebundene Ausgabe

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen verlorene Orte/Fotografien zuz Tschernobyl, 5. Juni 2011
Die Bilder von der Stadt und vielmehr die Fotos von Menschen,die durch die Folgen der Strahlen ihren gan zen Lebenslauf durcheinander gebracht bekamen, und die ungaubliche Gelassenheit die sie dennoch ausstrahlen, drängen einen Menschen dazu, die eigene Haltung und Lebensziele neu einzustellen, abgesehen davon , dass man sich aufrafft, seine politische Tätigkeit sehr zu verstärken.


Seite: 1