Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Eukanuba Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Profil für Amberg Oliver > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Amberg Oliver
Top-Rezensenten Rang: 201.127
Hilfreiche Bewertungen: 521

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Amberg Oliver
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
pixel
Live at Brixton
Live at Brixton
Preis: EUR 5,99

3.0 von 5 Sternen Tolle Songs, tolle Perfomance aber..., 22. April 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Live at Brixton (MP3-Download)
...der Sound ist knapp über Bootleg-Niveau. Grauslig abgemixt. Der Bassbereich ist so gut wie nicht vorhanden und die Höhen sind giftig und immer kurz vor dem clippen. Sehr schade.


So wird man Rockstar und Millionär - Mein Erfolgsrezept
So wird man Rockstar und Millionär - Mein Erfolgsrezept
von Gene Simmons
  Broschiert
Preis: EUR 19,99

1.0 von 5 Sternen Bla bla bla...oder.... google selber, 21. April 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Mein Kindl dampft jetzt noch vor lauter heisser Luft die dieses "Buch" enthält. Während seine anderen Bücher witzig zu lesen waren und ein paar interessante Facts enthielten, ist dieses Machwerk, die elektronische Tinte nicht wert. Ein paar Zitate von erfolgreichen Männern, ein paar Standard-Tipps die einem jeder Barkeeper auf den Weg geben kann. Mehr aber auch nicht. Natürlich habe ich kein Rezeptbuch erwartet. Sondern unterhaltsame Lektüre mit Anekdoten. Erfolglose und zu wenig fleissige Freunde sind schlechte Freunde. Werde sie los. Mache keine Urlaub. Arbeite hart. Und das in einer Endlosschlaufe. Ab und an noch hervorheben, was für ein unheimlich hart arbeitender Typ ist und doch immer wieder mal ein gutes Projekt unterstützt etc. Am Schluss des Buches (sofern man es denn schafft) hat man immerhin eine Gewissheit: So will ich nicht werden!


Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert: Roman
Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert: Roman
Preis: EUR 9,99

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Buch das man nur ungerne weglegt., 9. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Story mag arg konstruiert sein, aber das schmält das Lesevergnügen in keiner Weise. Die bereits kritisierte, leicht kitschige Sprache wenn Nola ihren allerliebsten Harry zuquatscht, gibt dem Mädchen etwas verstörendes. Das feine Netz zwischen den einzelnen Protagonisten wird immer dichter gewoben und man wird bis zum Ende des Buches immer wieder überrascht. Ich habe mich bestens unterhalten gefühlt und somit hat das Buch für die 5 Sterne verdient.


Back To Where You've Never Been
Back To Where You've Never Been

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sperrige Schönheit, 23. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wuchtige Riffs, sphärische Passagen und vertrackte Strukturen machen die Franzosen für mich sehr spannend. Im Gegensatz zu vielen Clean/Shout-Combos wirkt hier alles sehr homogen und natürlich. Die Produktion hat schön Druck und ist auch nicht zu sehr auf Hochglanz poliert.


In stillen Nächten: Gedichte
In stillen Nächten: Gedichte
Preis: EUR 9,99

13 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wort-Gewaltig, 13. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Lindemann kann mit wenigen Worten Stimmungen schaffen, verstören, amüsieren und betören. Auch wenn das Wort "Herz" omnipräsent; seine Sprache ist rhythmisch und scharf. Nichts für zarte Gemüter.

PS: Die Kindle-Leseprobe ist lachhaft. Man kann gerade das Vorwort lesen.


Memorial
Memorial
Preis: EUR 8,99

6 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kopfkino vom Feinsten, 7. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Memorial (MP3-Download)
Massive Soundwände, fragile Momente - Filme ohne Bild. Hypnotisch, aufrüttelnd, nie langweilig. Man muss sich darauf einlassen und wird mit herrlichem Kopfkino belohnt.


Das Motel
Das Motel
Preis: EUR 4,99

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Kicher, kicher..., 29. Mai 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Motel (Kindle Edition)
Ein abstruser Plott, platte Protagonisten und mindestens 40 Mal "kicherte" als Verb. Dazu nehme man ein wenig Splatter und Sex und fertig ist der Psycho-Thriller der Lowcost-Klasse. Die Geschichte ist sowas von unglaubwürdig, die Charaktere voller Klischees und stumpf. Ein wenig Sex und rohe Gewalt machen noch lange kein spannendes Buch. Die Dialog sind ebenfalls ermüdend und kindisch. Thriller geht anders.


A Different Kind of Truth
A Different Kind of Truth
Wird angeboten von B68 Solutions
Preis: EUR 5,19

5 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Wenn ein Bassist eine Lücke hinterlässt..., 3. Februar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: A Different Kind of Truth (Audio CD)
Da ist sie nun. Die neue VH mit DLR am Mic. Das Positive vorweg. ADKOT klingt nach Van Halen. Zum Teil sogar recht retro. Was auffällt sind die massiv produzierten Vocals die wohl kaschieren sollen, dass DLR nicht mehr so singen kann wie in den Anfangszeiten. Seine Stimme funktioniert in den tiefen und sehr tiefen Lagen am besten. Nach oben hin wird's z.T. kritisch. Ed spielt immer noch in der Top-Liga. Er vermag aber nicht mehr die Kinnladen im Dutzend runterknallen zu lassen. Was aber mir am meisten fehlt, sind die geilen Backings von Michael Anthony. Hier wird deutlich hörbar, welch grosse Lücke er hinterlässt. VH ohne Anthony und mit DLR klingen irgendwie "falsch". Die starken mehrstimmigen Refrains fehlen einfach. Die Songs die ja z.T. aus den Archiven gekramt wurden, sind von ganz OK bis gut. Wer aber ein "Ain't Talkin' 'Bout Love" oder "Hot For Teacher" sucht, wird nicht fündig werden. Die One-Phrase-Choruses sind doch sehr einfach gestrickt. Hier und da funkelt es. Kommt es kurz zu magischen Momenten. Die sind aber rar gesäht. Mit meiner VH-Fan-Brille gibt's 3 Sterne. Ach ja, eins habe ich fast vergessen. Das Album ist für VH-Verhältnisse extrem lang geworden.


Imaginaerum
Imaginaerum
Preis: EUR 9,89

27 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Überambitioniert, 2. Dezember 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Imaginaerum (MP3-Download)
Drei mal gehört und schwer enttäuscht. Hier wird tief in der Kitsch- und Bombast-Schublade gewühlt. Ganz nach dem Motto wir haben ein Orchester und einen Chor, also nutzen wir den auf Teufel komm raus. Ein paar exotische Instrumente könnte man auch noch verbraten und ein wenig Musical wäre auch nicht schlecht. Hier will man vieles vereinen, enorm viel Ideen zusammenbringen und ambitioniert zur Sache gehen. Meiner Meinung nach, erschlagen Nightwish die meisten Songs mit zuviel Gedöns. Da kommt manchmal fast ein wenig Fremdschämen auf. Dschinghis Khan-Chöre, ein bisschen Phantom der Oper, ein wenig Kelly Familiy. Nee, über's Ziel hinausgeschossen. Die gigantische Produktion lenkt von der Leere ab die in den meisten Songs herrscht. Die Härte kommt nur noch selten zum Tragen, die Melodien sind recht einfach gestrickt. Natürlich blitzen hier und da wieder "alte" Nightwish durch. Aber diese kurzen Höhepunkte sind leider viel zu selten. Mich kann das Album leider nicht in seinen Bann ziehen. Aber eben; es ist auch nur meine Meinung und es wird genug Menschen geben, die dieses Album lieben werden. Und so soll es auch sein.
Kommentar Kommentare (8) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 4, 2011 12:31 PM CET


Die mit dem Hund tanzt: Tierisch menschliche Geschichten
Die mit dem Hund tanzt: Tierisch menschliche Geschichten
von Maike Maja Nowak
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 17,99

28 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Sie liebt Hunde..., 5. März 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
... aber am allermeisten liebt sie sich selber. Man spürt aus dem Buch förmlich heraus, wie sehr sie zeigen möchte, dass sie das Zeug zur Schriftstellerin hat. Irrelevante Details zu Kleidung der meist unbelehrbaren und dumpfen Hundebesitzer, kokettieren mit dem Alter (ja sie sieht gut aus für ihr Alter) und viel russische Heimweh-Romantik prägen dieses Buch. Dramaturgisch nahe an einer Pseudo-Doku wo man sich nie sicher sein kann, was wirklich passierte oder was frei erfunden ist. Als ich Frau Nowak bei Stern TV gesehen habe, bestellte ich sogleich das Buch. Und ich muss sagen, dass es sich zwar flüssig liest, aber doch kein richtiges Zielpublikum anspricht. Interessierte Hundehalter kriegen zu wenig Tipps und Leute die eh keine Ahnung haben (wie fast alle der Protagonisten in ihrem Buch), werden eh keinen Euro in Fachliteratur verschwenden. Es gibt ein paar Stellen im Buch die berühren und die informativ sind. Ansonsten aber eine Reise durch's literarische Niemandsland.
Kommentar Kommentare (4) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 14, 2012 4:30 PM CET


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7