Fashion Sale Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Summer Sale 16
Profil für Andre Papmehl > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Andre Papmehl
Top-Rezensenten Rang: 87.819
Hilfreiche Bewertungen: 42

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Andre Papmehl (Baden-Württemberg)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Die digitale Transformation gestalten: Was Personalvorstände zur Zukunft der Arbeit sagen. Ein Stimmungsbild aus dem Human-Resources-Kreis von acatech und Jacobs Foundation (acatech IMPULS)
Die digitale Transformation gestalten: Was Personalvorstände zur Zukunft der Arbeit sagen. Ein Stimmungsbild aus dem Human-Resources-Kreis von acatech und Jacobs Foundation (acatech IMPULS)
von acatech
  Broschiert
Preis: EUR 24,00

1.0 von 5 Sternen Fragwürdige Botschaften deutscher Personalvorstände:, 7. August 2016
Als ich dieses "Positions-Papier" deutscher Personal-Vorstände gelesen habe, war ich fachlich und persönlich wirklich irritiert: Kann dies wirklich die Botschaft - unserer deutschen "HR-Elite" - zur fortschreitenden Digitalisierung der Arbeitswelt sein?! Das (unter Federführung von Herrn Sattelberger) veröffentlichte Buch wirkt so, als hätten einige HR-Protagonisten "aus Ihren Schreibtisch-Schubladen alte Textbeiträge entnommen" und als Grundlage für dieses Buch genutzt. Über personal-politische Versäumnisse in der Vergangenheit - leider kein einziger Beitrag in diesem Buch: Vielmehr entsteht der Eindruck, als sollte nun die junge "Arbeits-Generation" in Deutschland (u.a. durch uneingeschränkte zeitliche Flexibilität) den Preis dafür zahlen, was über Jahre in den Personal-Ressorts versäumt worden ist.

Das in Deutschland bewährte Konzept der Sozial-Partnerschaft - um welches uns viele Länder übrigens beneiden und das sich in der Vergangenheit gut bewährt hat - soll wohl ergänzend (bei dieser Gelegenheit) "ad acta" gelegt oder zumindest "eingedampft" werden"? Verwunderlich ist auch, dass die Deutsche Gesellschaft für Personalführung in diesen Chor unkritisch eingestimmt hat.

Eine sehr zutreffende, vertiefende Analyse zum vorliegenden Buch finden interessierte Leser bei dem Haufe-Verlag (dort: Professor Dr. Christian Scholz: "Denkfehler und Leerformeln"). Ergänzend liegt eine fachliche Stellungnahme bei "Fair-News" zu diesem Buch vor. Aus den oben genannten Gründen erscheint eine Revision und Überarbeitung dieses Buches angeraten.

André Papmehl
Papmehl Management Consulting


Generation Z: Wie sie tickt, was sie verändert und warum sie uns alle ansteckt
Generation Z: Wie sie tickt, was sie verändert und warum sie uns alle ansteckt
von Christian Scholz
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,99

5.0 von 5 Sternen Ein überzeugendes Buch:, 7. August 2016
Obschon ich fachlich eher skeptisch bzgl. der sogenannten "X-/Y-/Z-Theorie" bin, finde ich das vorliegende Buch von Professor Scholz ausgesprochen gelungen und fachlich überzeugend. Sein Buch ist ein wichtiger Beitrag im Hinblick auf zukunfts-orientierte Überlegungen zum deutschen Arbeitsmarkt; selbst wenn man nicht alle getroffenen Aussagen teilt. Professor Scholz gehört zu den wenigen (leider heute noch in Deutschland verbliebenen) innovativ-kritischen HR-Experten im wissenschaftlichen Bereich: Der sich fachlich und persönlich "auch traut" entgegen dem - vorherrschenden "Mainstream" - konstruktiv-kritische Botschaften zu formulieren und oberflächliche Analysen richtig einordnet: Was natürlich nicht auf große "Gegenliebe" stößt (z.B. aktuell: Zu Denkfehlern & Leerformeln deutscher Personal-Vorstände, u.a. von Herrn Sattelberger verantwortet).

Bitte weiter so -

André Papmehl
Papmehl Management Consulting


Das große Geffroy Top-Verkäufer-Handbuch
Das große Geffroy Top-Verkäufer-Handbuch
von Edgar K. Geffroy
  Gebundene Ausgabe

5.0 von 5 Sternen 5 Sterne für dieses Handbuch:, 3. August 2016
Eine exzellente Zusammenfassung und Überblick für die Praxis - wirklich lesenswert und seinen Preis wert....

André Papmehl
Papmehl Management Consulting


Vielfalt statt Einfalt: Für Offenheit und Pluralismus streiten (Hirschfeld-Lectures)
Vielfalt statt Einfalt: Für Offenheit und Pluralismus streiten (Hirschfeld-Lectures)
von Thomas Sattelberger
  Broschiert
Preis: EUR 9,90

1.0 von 5 Sternen Einfalt - dann im Alter?, 12. Juli 2016
Leider ist wirklich nichts "Innovatives oder Neues" in dem vorliegenden Buch erkennbar. Wie auch schon nicht in seinen vorherigen Büchern (bspw.: "Ich halte nicht die Klappe."):

Dies scheint leider Thomas Sattelbergers - aktuelle publizistische Bilanz zu sein: Und dies, von einem anerkannten HR-Experten und erfahrenen HR-Manager, welcher zahlreiche, praxisnahe und strategisch-wichtige HR-Bücher (in der Vergangenheit) verfasst hatte.

Herr Sattelberger, scheint aktuell wohl aber eher - dem "Twitter-Syndrom" - der Kurzfristigkeit verfallen zu sein: Man möchte ihm insofern persönlich wünschen, doch noch den richtigen Zeitpunkt - zum "persönlichen Absprung - zu schaffen":

Auch um die Vorteile des eigenen "Schweigens" - einmal zu überdenken: Oder wie es Horaz (65 - 8 v. Chr.) zutreffend gesagt hat: "Halte andächtiges Schweigen". Obschon es durchaus wünschenswert wäre, wieder einmal in gut durchdachtes Werk mit "gedanklichem Tiefgang" von diesem Autor zu lesen...

André Papmehl
Papmehl Management Consulting


Panama Papers: Die Geschichte einer weltweiten Enthüllung
Panama Papers: Die Geschichte einer weltweiten Enthüllung
von Bastian Obermayer
  Broschiert
Preis: EUR 16,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Exzellente Recherche und Buch!!!, 16. Mai 2016
Das beste und spannendste Buch, dass ich im letzten Jahrzehnt gelesen habe: Es tun sich einem - Abgründe auf!!! Welch eine "beeindruckende" Klientel Mossack Fonseca doch in der Tat hat. Vom simplen Steuerbetrüger über die Mafia, Waffenhändler, Drogendealer, Blut-Diamanten-Dealer, Top-Manager, FIFA-Funktionäre, Super-Reiche (sowieso), Diktatoren bis hin - zu höchsten Politikern. Über so viel kriminelle Energie und Korruption kann man sich als einfacher Bürger - nur verwundert die Augen reiben. Und die Banken immer "brav dabei", selbst die Commerzbank (welche von uns ehrlichen Steuerbürgern gerettet wurde) - unterstützt wider besseres Wissen diese Kriminellen. Besonders "pikant" für uns Deutsche: Herr Mossack ist Deutscher und sein Vater war wohl ein Scherge der berüchtigten Waffen-SS. Da muss man sich natürlich nicht wundern, dass dieses "Unternehmen" (besser kriminelle Organisation) aktiv dazu beiträgt, dass einem jüdischen Mitbürger von den Nazis geraubtes Kunstwerk - nicht dessen Nachfahren erstattet wird. Dieses Buch zeigt sehr deutlich: Es gibt eine "kriminelle Elite", welche glaubt über allen Gesetzten zu stehen; und sie kommen damit auch noch durch! Ganz grossen Respekt auch an die "Quelle" - so viel Zivilcourage und Mut sind äusserst selten! Und vielen Dank an die beiden Autoren und das kompetente, internationale Journalisten-Team natürlich ebenfalls...

André Papmehl

Papmehl Management Consulting


Ich halte nicht die Klappe. Mein Leben als Überzeugungstäter in der Chefetage
Ich halte nicht die Klappe. Mein Leben als Überzeugungstäter in der Chefetage
von Thomas Sattelberger
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 22,00

26 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Etwas spät:, 11. März 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Sich als wohl-situierter Pensionär, der seine "Schäfchen im Trockenen hat" nunmehr in der Öffentlichkeit zu outen und in Buchform zum "Rebellen in der Chefetage" zu stilisieren, scheint mir doch etwas gewagt bzw. deutlich verspätet: Mehr inhaltlicher Tiefgang und selbstkritische Reflexion wären im Interesse des Lesers gewesen und der Autor hat in der Vergangenheit bewiesen, dass er dazu durchaus in der Lage ist. Unangenehm stösst leider auch auf, wie Herr Sattelberger in seinem Werk ehemalige Kollegen (wie bspw. seinen Chef bei der DASA) angreift - da muss selbst nach Jahrzehnten noch viel Verbitterung sein. Auch, wie er sich zu seiner Nachfolgerin bei der Telekom auslässt - kann man bei viel Wohlwollen nicht als guten Stil bezeichnen. Verwunderlich ist auch, warum der Autor sowohl seine "APO-Vergangenheit" als auch sein "Outing" erst dann öffentlich gemacht hat, als er sich durch die Presse dazu gezwungen gesehen hat? Sehr mutig bzw. proaktiv wirkt dies nicht - für jemanden, der "nicht die Klappe" halten will und sich selbst als einen "Überzeugungstäter in der Chefetage" beschreibt. Die Frage mag deshalb erlaubt sein, welche Intention diese Autobiographie insgesamt haben soll; vielleicht sich selbst ein "persönliches Denkmal" als ehemaliger Personalchef zu setzen? Insbesondere das letzte Kapitel, in welchem der Autor seine zahlreichen Aktivitäten im Ruhestand beschreibt, wirkt eher peinlich. Trotz aller Kritik, als Lektüre für BWL-Studenten, welche mehr darüber erfahren möchten, wie es denn so in den deutschen Vorstands-Etagen zugeht - vielleicht doch eine ganz interessante Einstiegs-Lektüre...

André Papmehl
Papmehl Management Consulting


Der Allesverkäufer: Jeff Bezos und das Imperium von Amazon, plus E-Book inside (ePub, mobi oder pdf)
Der Allesverkäufer: Jeff Bezos und das Imperium von Amazon, plus E-Book inside (ePub, mobi oder pdf)
von Brad Stone
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 14,99

5 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wie ein Krimi, 10. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Buch ist ein sehr gut recherchiertes Fachbuch und liest sich dennoch (über weite Passagen) wie ein Krimi. Man merkt, dass viel Zeit für die vorbereitende Analyse verwendet worden ist. An einigen Stellen finde ich die Beschreibungen allerdings zu undifferenziert bzw. unkritisch. Amazon ist ein tolles Unternehmen - für uns als Kunden. Dort zu arbeiten, ist eine andere Geschichte: Deshalb auch nur vier Sterne.

André Papmehl
Papmehl Management Consulting
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 9, 2014 12:36 PM CET


Grundzüge des Personalmanagements
Grundzüge des Personalmanagements
von Christian Scholz
  Taschenbuch

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Standardwerk, 17. Januar 2013
Ein unverzichtbares Standardwerk nicht nur für Studenten - sondern auch für Personaler unbedingt zu empfehlen!

André Papmehl
Gründer & Inhaber Papmehl Management Consulting
[...]


Kreativität - Konzept und Lebensstil
Kreativität - Konzept und Lebensstil
von Rainer M. Holm-Hadulla
  Taschenbuch
Preis: EUR 23,00

1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein kluges & kreatives Buch:, 3. Mai 2012
... das für Menschen gedacht sein kann, welche Ihre eigenen Perspektiven & Horizonte erweiteren wollen & können...

André Papmehl

Papmehl Mangement Consulting
(...)


Personalmanagement: Theorien - Konzepte - Instrumente
Personalmanagement: Theorien - Konzepte - Instrumente
von Ruth Stock-Homburg
  Gebundene Ausgabe

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gutes Lehrbuch für Personalmanagement, 26. November 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ein gut durchdachtes und strukturiertes Lehrbuch für Studenten des Personalmanagement; aber auch für Dozenten ein hilfreicher Reader zur Vorbereitung von Vorlesungen. Das Buch ist offensichtlich als wissenschaftliches Werk konzipiert, dennoch wären - zumindest punktuell - mehr Praxisbeispiele aus meiner Sicht wünschenswert gewesen. Die im Unternehmensalltag wichtige HR-Funktion - Personal-Controlling - wird leider gar nicht thematisiert. Insgesamt aber ein durchaus empfehlenswertes und gut geschriebenes Buch.

André Papmehl

Papmehl Management Consulting


Seite: 1 | 2