find Hier klicken Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17
Profil für Amazon Kunde > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Amazon Kunde
Top-Rezensenten Rang: 7.034.671
Hilfreiche Bewertungen: 154

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Amazon Kunde "cortez_"

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Magic Time
Magic Time
Wird angeboten von moviemars-de
Preis: EUR 33,92

6 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Seine langweiligste Platte seit sehr langer Zeit, 19. Mai 2005
Rezension bezieht sich auf: Magic Time (Audio CD)
Manchmal ist halt nicht drin, was vorne drauf steht.
Denn die neue CD von Van Morrison ist leider keine "Magic Time", sondern sein schlechtestes Album seit Jahren.
Natürlich sind wieder die üblichen Ingredienzien enthalten: feine Folkanleihen, (Celtic-) Soul, R & B etc. und die Arrangements haben wieder perlende Schönheiten zu bieten, die Musiker spielen nahezu perfekt.
Jedoch will der Funke nicht so recht überspringen, wie bei den letzten beiden Alben "Down The Road" und "What's Wrong With This Picture?", die sehr gut waren/sind.
Alles plätschert so lustlos dahin, es reisst einen nicht mit.
So stellt man sich Musik für den Kaffeeklatsch älterer Herrschaften vor; meine Schwiegermutter, die fast nur Andre Rieu hört, wäre entzückt...
Einzig und allein Van's Stimme ragt hier (mal wieder) heraus, dafür gibt's leider nur 2 Sterne.
Diese Platte hat mich sehr enttäuscht, dafür gibt es keine Kaufempfehlung. Nur die beinharten Fans (wie ich es einer bin) müssen sich diese Scheibe besorgen.


Cold Roses
Cold Roses
Preis: EUR 27,31

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Seine beste Platte !?, 1. Mai 2005
Rezension bezieht sich auf: Cold Roses (Audio CD)
Endlich mal wieder eine Grosstat von Ryan Adams.
"Cold Roses" weiss von Anfang bis zum Ende zu überzeugen.
Die neue Band spielt erstklassigen Folk- und Countryrock und die Songs sind durch die Bank erste Sahne. Das Album ist für mich eine Mischung aus "Heartbreaker" und den Midtemposongs seiner Band Whiskeytown. Also kein "Geholze" wie auf seiner unsäglichen "Rock'n'Roll"-Platte, sondern ein feines, filigranes Meisterwerk.
Dafür gibt's die Bestnote!


Gods and Monsters (Ltd.Edition)
Gods and Monsters (Ltd.Edition)
Preis: EUR 22,59

15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die haben Klöten, 12. April 2005
Rezension bezieht sich auf: Gods and Monsters (Ltd.Edition) (Audio CD)
"Gods And Monsters" ist das bisher abwechslungsreichste Album von I Am Kloot. Man muss es allerdings ein paar mal hören, bis es sich einem erschliesst. Der rote Faden bei dieser CD ist mal wieder die klasse Stimme des Sängers/Songwriters John Harold Arnold Bramwell, der alle 13 Songs komponiert hat, und diese Stimme kann Steine erweichen! Obwohl diese nicht so "seicht" ist, wie z.B. die des Coldplay-Sängers.
Eine lohnenswerte Anschaffung ist die Ltd. Edition, die auf einer Bonus-DVD 8 Livesongs (alle vom vom 2. Album )enthält, sowie drei Videos und ein Band-Interview, dafür gibt's die volle Punktzahl.
Kloot soll übrigens aus dem Holländischen kommen und heisst auf deutsch so viel wie "Klöten", also Hoden...


I am a Bird Now
I am a Bird Now
Preis: EUR 13,27

9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Anrührend, 22. März 2005
Rezension bezieht sich auf: I am a Bird Now (Audio CD)
Schon lange nicht mehr hat mich ein Album so angerührt wie diese phantastische Scheibe hier. Es gibt nichts, was ich meinen "Vorrezensenten" noch ergänzend hinzufügen könnte... wirklich sehr emotional diese Musik und erst die anrührende Stimme von Antony. Einfach göttlich! Und erst diese Streicherarrangements, zum dahinschmelzen. Das ist nicht das "nächste grosse Ding" und auch viel zu schade für die Charts, dennoch sollten Musikliebhaber zugreifen und was wirklich aussergewöhnliches entdecken.


Young Forever
Young Forever
Preis: EUR 11,56

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kindergartenlieder, 15. Oktober 2004
Rezension bezieht sich auf: Young Forever (Audio CD)
Da ich Folkpop im Allgemeinen und die frühen Belle & Sebastian im Besonderen mag, habe ich mir dieses Album gekauft.
Beim ersten Hörkontakt musste ich lachen, denn so eine "fürchterlich" naive Musik hatte ich nicht erwartet!
Doch nach dem dritten Hören mag ich "Young Forever" nicht mehr missen.
Die Musik ist wirklich niedlich (ein Wort, das ich eigentlich nicht mag; aber hier passt es) und die Texte sind banal.
Aber diese CD hilft bei verregneten Herbsttagen eine Sommerlaune beim Hörer entstehen zu lassen.
Es ist fast so, als kenne ich diese Lieder schon aus meiner Kinderzeit, so vertraut wird einem diese Platte bei mehrmaligem Hören.


Real Gone
Real Gone
Preis: EUR 9,99

11 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Meisterwerk, 6. Oktober 2004
Rezension bezieht sich auf: Real Gone (Audio CD)
Direkt beim ersten Hören hat mich die neue Tom Waits Scheibe in ihren Bann gezogen.
Ich kann überhaupt nicht verstehen, dass "Real Gone" in einer bekannten deutschen Musikzeitschrift nur 3 von 5 Sternen bekommen hat.Für mich hat sie die volle Punktzahl verdient!
Und es ist DOCH die innovativste Tom Waits-Platte seit "Swordfishtrombones" geworden.
Seit diesem 83er Album hat mich kein Tom Waits Werk mehr so berührt, begeistert, ja, mitgerissen.
Es ist toll anzuhören, wie er sich auf "Real Gone" so richtig im Schlamm wälzt (und die Captain Beefheart-Verweise sind nicht von der Hand zu weisen).
Für mich defintiv die Platte des Jahres!!


Mystic Theatre
Mystic Theatre
Wird angeboten von ZUMM
Preis: EUR 20,00

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Das Tafelsilber, 14. September 2004
Rezension bezieht sich auf: Mystic Theatre (Audio CD)
Mark Olson's Vorgängeralbum "December's Child" ist das Meisterwerk, an dem alle folgenden Alben gemessen werden müssen. Wenn "December's Child" schimmerndes Gold war und immer noch ist, so ist das 6. Album "Mystic Theatre" leider nur das Tafelsilber.
Versteht mich nicht falsch, musikalisch ist die neue CD wirklich allererste Sahne. Aber es fehlt irgendwie die Magie, das spirituelle in der Musik, in den Songs.
Was noch hervorzuheben ist, ist die Tatsache, dass Victoria Williams sich gesanglich immer homogener einbringt in die Creekdippers-Alben.
Sie singt auf drei Songs, die sie auch selber komponiert hat, die Leadvocals. Und hatte ich anfangs noch etwas Abscheu vor ihrer quäkenden Stimme, mit jedem neuen Album wurde sie mir symphatischer. Ich hoffe, Victoria kann noch ein paar Jährchen in der Lage sein, auf den nächsten Alben der Creekdippers mitzuwirken!


Creekdippin' For The First Time
Creekdippin' For The First Time

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Das Frühwerk, 1. August 2004
Rezension bezieht sich auf: Creekdippin' For The First Time (Audio CD)
Diese CD ist eine Zusammenstellung der ersten drei Alben von Mark Olson und seinen Creekdippers:
"The Original Harmony Ridge Creek Dippers", 1997
"Pacific Coast Rambler", 1998
"Zola And The Tulip Tree", 1999.
Von jedem Album sind auf "Ceekdippin' For The First Time" je sechs Songs vertreten.
Produktionstechnisch waren diese Alben noch nicht so ausgereift wie seine späteren Meisterwerke "My Own Jo Ellen" und "December's Child". Man hört ganz deutlich, dass Mark Olson diese Aufnahmen daheim in der Joshua Tree Wüste (vielleicht im Wohnzimmer...oder auf der Veranda) gemacht hat.
Das ist Americana pur!
Wenn man heutzutage (noch) Alt. Country hören will, dann steht Mark Olson mit seinen Creekdippers an erster Stelle!


Pawn Shoppe Heart
Pawn Shoppe Heart
Wird angeboten von westworld-
Preis: EUR 14,74

3 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Krach, Rock, Schepper!, 10. März 2004
Rezension bezieht sich auf: Pawn Shoppe Heart (Audio CD)
Die Von Bondies lassen es auf "Pawn Shoppe Heart" so richtig krachen. Das erinnert mich manchmal ein bisschen an die Trash-Rocker The Cramps.
Das Album ist wirklich gut geworden, das einzige Manko ist meiner Meinung nach, dass wirklich gute Songs fehlen.
Ein Pluspunkt bei dieser Band ist, dass zwei Frauen mitspielen, die auch ab und zu mal singen "dürfen".


Can'T Wait Until Tonight
Can'T Wait Until Tonight
Preis: EUR 5,29

5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Max, der Vokalakrobat, 9. März 2004
Rezension bezieht sich auf: Can'T Wait Until Tonight (Audio CD)
Das Lied an sich ist nicht unbedingt soooo toll.
Aber Max's Stimme macht's!
Der Typ hat echt vokalakrobatisch voll was drauf!
Mit seiner Stimme kann er noch ganz gross rauskommen und zwar auch über deutsche Grenzen hinaus.
Den Song gibt's dann noch (neben der eigentlichen Version) in so'ner "Stripped Down-Version" nur mit Percussion und Orgel.
Diese Version gefällt mir fast noch besser, weil sie noch mehr Max's Stimme hervorhebt.
Die Instrumentalversion hätten sie sich echt sparen können, denn wie gesagt, das Lied lebt von der Stimme des Maximilian.
Gut finde ich allerdings dann noch die Liveversion und wer Max in Action sehen will, kann sich zusätzlich noch das Video auf'm PC anschauen.
Also: nix wie kaufen, die Scheibe!!


Seite: 1 | 2 | 3