find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Storyteller AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited Fußball longss17
Profil für Eszter S. > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Eszter S.
Top-Rezensenten Rang: 13.729
Hilfreiche Bewertungen: 901

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Eszter S.

Anzeigen:  
Seite: 1-10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21-28
pixel
A Beautiful End
A Beautiful End

5.0 von 5 Sternen Und es geht doch weiter..., 7. Mai 2011
Rezension bezieht sich auf: A Beautiful End (MP3-Download)
... zwar leider nicht als Band, aber immerhin muss man nicht ganz auf diesen großartigen Künstlers verzichten :o)

In mancher Hinsicht ist das Album vielleicht etwas milder, nicht ganz so rockig.
Es erinnert mich aber immer wieder stark an das Album Opaline - mein Lieblingsalbum von ihnen.
Seine Stimme so vertraut so besonders, ich könnt sie ständig lauschen :o)

Also einfach mal reinhören...


Seelen
Seelen
von Stephenie Meyer
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 24,90

5.0 von 5 Sternen Wenn Engel Geschichten erzählen, 7. Mai 2011
Rezension bezieht sich auf: Seelen (Gebundene Ausgabe)
Ja was soll ich sagen - die anderen 376 Bewertungen sagen eigentlich schon fast alles. :o)
Und doch - dieses Buch verdient es, dass es noch eine 5 Sterne Bewertung mehr gibt!

Stephenie Meyer, wer hat dich nur auf unsere Erde geschickt?
So zu erzählen, das ist nicht nur eine Kunst, das ist eine Urgewalt. Geradezu berauschend.
Und lässt einen mit dem leicht traurigen Gefühl zurück, viel zu wenige solch begabte Autoren zu finden.

Ich habe die Biss-Bücher auch gelesen - nein wohl eher geradezu verschlungen.
Über die Verfilmung will ich gar nicht lange reden. Teenager-gerecht, aber die Seele der Bücher fehlt.

So oder so - ich habe mich sehr auf das weitere Buch gefreut und es ist wirklich atemberaubend.
Sie hat sich geradezu selber übertroffen!
Innerhalb der ersten 20 Seiten war ich gefesselt, konnte es einfach nicht aus der Hand legen.
Stürmte nach der Arbeit regelrecht nachhause um weiter zu lesen. Das bewirken wahrlich nicht viele Bücher!
Es war spannend, humorvoll, berührend, ja geradezu herzzerreißend. Nennt mich eine Heulsuse, aber ich hab
wirklich Unmengen an Taschentüchern verarbeitet :o)
Und nach all dem, hat sie mich mit der Lösung am Ende sooo überrascht. Damit hätte ich echt nicht gerechnet!

Liebe Stephenie, Danke, vielen Dank für die schönen Stunden mit deinem Buch!
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 30, 2011 8:19 AM MEST


Cassia & Ky - Die Auswahl: Band 1
Cassia & Ky - Die Auswahl: Band 1
von Ally Condie
  Gebundene Ausgabe

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Anlaufschwierigkeiten aber überaus lesenswert, 14. März 2011
Ich bin in den letzten Monaten zur absoluten Leseratte mutiert. Lese diverse Genre - je nach dem was mich gerade anspricht.
Dieses Buch hat mich in der Buchhandlung gleich angesprungen. Sehr ansprechend gestaltetes Cover - Story auch interessant.
Gesehen - gekauft :)

Leider hatte ich für meinen Teil bis ca. zur Hälfte des Buches ziemliche Startschwierigkeiten. Es konnte mich nicht richtig packen. War nicht völlig langweilig, dass ich es zur Seite gelegt hätte, aber auch nicht so fesselnd, so dass ich mich wie in die andere Welt katapultiert gefühlt hätte, mitten drin im Geschehen und völlig in den Bann gezogen. Woran es genau lag, ist schwer zu sagen.
Teils vermutlich an dem Schreibstyl der Autorin, der zwar angenehm zu lesen ist, mir aber etwas zu wenig "Emotion" spiegelt.
Im Nachhinein habe ich das Gefühl, dass sie evtl. selber etwas Anlaufschwierigkeiten hatte.
Denn so langatmig einem der Anfang vorkommt, so sehr überstürzen sich später die Ereignisse.

So oder so:
Die zweite Hälfte wird besser und besser und am Ende saß ich da und musste noch lange darüber nachdenken, was alles geschehen ist.
Wie nah wir in unserer heutigen Zeit teils auch an so totalitären Regimen sind.
Wie schwer es ist, nicht mit der Masse zu schwimmen.
Wie fatal es sich auswirken kann, Menschen zu "brandmarken".
Wie sehr wir uns selbst heut teilweise für UNSER Leben und UNSERE Entscheidungen einsetzten müssen um nicht irgendwann aufzuwachen und das Leben eines anderen leben.

Die Geschichte gibt einem viel mit auf den Weg.
Emotional - weil sie einen schlussendlich doch wirklich zu berühren vermag und weil sie zum Nachdenken / Hinterfragen anregt.
Außerdem gestaltet die Autorin Cassias Welt mit viel Fantasie und Liebe zum Detail - hat mich noch lange fasziniert.

Fazit: Ich freue mich auf den 2. Teil. Erscheint mir nach dem Ende des 1. eine sehr vielversprechende Story zu werden.


Nach dem Sommer: Band 1
Nach dem Sommer: Band 1
von Maggie Stiefvater
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 18,90

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geht unter die Haut..., 3. März 2011
Rezension bezieht sich auf: Nach dem Sommer: Band 1 (Gebundene Ausgabe)
Das Buch zu beschreiben ist wirklich schwierig. Es geht unter die Haut, berührt, bewegt, fesselt, verzaubert.
Irgendwie fühlt es sich teils an, als ob man kuschelig in eine Decke gehüllt wäre... Oder wie Klassische Musik - da kann ich auch gut mit :)

Die ganzen Klisches sind vergessen - dieses Buch ist wirklich mal etwas ganz anderes. Es gibt kein Gut und Böse im herkömmlichen Sinne und das finde ich sehr
erfrischend und auch so wahr. Im Leben gibt es seltenst dieses schwarz und weiß. Meistverbreitet sind die Grauschattierungen.

Mir hat es beim Schreibstyl, bei der Beschreibung und der Nachfühlbarkeit oft eine Gäsehaut über den Rücken gejagt. Es war wie mitten im Geschehen zu sein.
Alles buchstäblich hautnah mitzuerleben - ein wirklich tolles Leserlebnis.

Ja - hab schon gesehen, es gibt so Schlauberger, die sich über die Gradangaben bei der Kapitelzahl aufregen.
Entschuldigung - es geht doch nicht um sowas banales wie "kann es bei der Temperatur schneien" Innerhalb von 10 Seiten kann sich doch das Wetter teils komplett
geändert haben - tut es zum Teil auch wirklich im Buch. Soll die liebe Autorin jetzt bei jeder Seite Temperaturangaben liefern, damit es nachvollziehbar wirkt?
Ich fand die Idee mit der Temperatur irgendwie sehr lieb - passend zum restlichen Charme des Buches. Aber ganz ehrlich - ob dies und jenes bei der Temperatur nun
sein kann war mir sowas von schnurz... Das Buch ist viel zu sehr ein "Fühl-Buch" und kein Buch für pure gefühlsarme Realisten.

Und es war soooo schön, dass es endlich mal nicht die üblichen Cliches gab wie Vampire die böse Blutsauger sind und jeden vernichten wollen und Werwölfe die
wiederum Vampiere töten und das ganze restliche Gezeugs. Davon wird der Markt ja geradezu überschüttet...
Es ist eine Geschichte, die sogar real sein könnte - weil sie sich so echt anfühlt und unter die Haut geht.

Auch dass einmal Sam und einmal Grace die Geschichte erzählen fand ich ein absolutes Highlight. So wird teils die gleiche Scene von unterschiedlichen Seiten
beleuchtet, nimmt noch mehr Formen an und erleichtert es unheimlich die Hauptdarsteller für den Leser "fühlbar" zu machen. Keine Ahnung wieso das stören könnte.

Die letzten paar Seiten dachte ich mein Herz bleibt stehen, so sehr musste ich mit der armen Grace mitfühlen.
Und dann das Finale - hach - da ging mir echt das Herz auf. Freue mich unheimlich auf die anderen Teile und werde sie mir vorab auf englisch kaufen, da der
deutsche Markt ja mal wieder meilenweit hinterherhinkt :(

Fazit: Für Menschen die hauptsächlich Action, Gemetzle und die üblichen Cliches suchen -> Bitte nicht kaufen!!! Das kann nur eine Enttäuschung werden.
Nicht falschverstehen - hier gibt es durchaus Handlung - teils überschlägt sich alles und ist völlig unvorhersehbar. Also von Langeweile wirklich keine Spur.
Aber es ist kein oberflächliches Metzelbuch, es schlägt ruhigere Töne an - ein ideales Buch für Wintertage. Wenn draußen der Schneesturm tobt und man in eine Decke
gekuschelt auf der Couch sitzt und sich in aller Ruhe eine Fantasiereise genehmigen möchte :)


Crescendo
Crescendo
von Becca Fitzpatrick
  Gebundene Ausgabe

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fesselnd von Anfang bis Ende, 3. März 2011
Rezension bezieht sich auf: Crescendo (Gebundene Ausgabe)
Ich habe den 1. Teil auf deutsch gelesen.
Geschichten um Engel gibt es zur Zeit ja wie Sand am Meer, aber diese hat mir wirklich sehr gut gefallen.
Spannend, gefühlvoll und mit einer feinen Priese Humor - war wirklich begeistert.

Da ich nicht bis zur deutschen Veröffentlichung des 2. Teiles warten wollte, habe ich es auf englisch gekauft.
Und muss sagen - die Geschichte gewinnt immer mehr und mehr an Faszination.
Ich bin kein Freund von Inhaltsangaben in Bewertungen. Eine Kurzangabe gibt es ohnehin und jeder würde die Handlung
subjektiv ganz anders beschreiben, daher spare ich mir das.

Eines ist klar: Das Buch ist teils völlig anders, als vielleicht Aufgrund des Endes im 1. Teil erwartet.
Gleich zu Anfang macht es schon einen riesen "Rums" und es beginnt ein wahres Gewirr an Ereignissen.
Bis man gar nicht mehr mitkommt, an jedem Eck ein Unglück oder einen Übeltäter vermutet, keinem mehr traut und
von einer Überraschung in die Nächste purzelt... Genau dies machte aber für mich auch die Faszination im 1. Teil aus.
Scheinbar nicht zusammenpassende Ereignisse die einen mitfiebern und mitleiden lassen und die und kurz vor Schluss
sich auf einmal wie von Zauberhand zusammenfügen. Am Ende saß ich nur da und dachte mir "Wow - na damit hab ich
jetzt gar nicht gerechnet, coole Sache". Beccas Schreibstyl ist sehr angenehm und ihre Handlungsführung meisterhaft.
Habe es trotz Arbeit etc. an zwei Abenden / Nächten durchgelesen, es regelrecht gefressen :)

Was Patch in Nora sieht, diese Frage habe ich mir gar nicht gestellt.
Der 2. Teil handelt zu einem ausgesprochen großen Teil von Nora. Man lernt sie viel besser kennen und ich für meinen
Teil finde, dass auch sehr deutlich wird, dass sie trotz ihrer scheinbaren Zerbrechlichkeit, Weinerlichkeit etc.
durchaus kein Weichei ist. Sie ist mitten im Teenageralter - da ist vieles genau so, wie sie es erlebt völlig normal
und nachfühlbar. Sie hat ein zartes Seelenleben, aber gibt nie auf, lässt sich nicht einschüchtern...
Eine richtige kleine Kämpfernatur. Ich glaub die Gute wird uns im 3. Teil noch ziemlich überraschen :)

Und ja, Patch nimmt in diesem Teil eher eine Randfigur ein. Begleitet zwar durchwegs das Geschehen - es geht
eigentlich in vielerlei Hinsicht UM ihn, aktiv kommt er aber eher selten im Handlungsgeschehen vor.
Das fand ich jedoch gar nicht störend - dafür waren die Situationen umso bedeutsamer.
Am Ende wird auch sein Handeln rundum schlüssig und nachvollziehbar und man bekommt ein klareres Bild seines Wesens.

Fazit: Wer den 1. Teil faszinierend fand, sollte sich einfach an den 2. rantrauen und selber sein Urteil bilden.
Wenn man keine Kitsch-Bilderbuchgeschichte erwartet sondern sich überraschen lassen kann und möchte, wird man
es mit Gewissheit nicht bereuen! Eines ist klar: Nach dem Finale im 2. Teil ist der Nachfolger "Silence" ein MUSS :)


Engel der Nacht 1: Roman
Engel der Nacht 1: Roman
von Becca Fitzpatrick
  Broschiert

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mitreißend, fesselnd, berührend - gelungene Mischung, 21. Januar 2011
Rezension bezieht sich auf: Engel der Nacht 1: Roman (Broschiert)
Ich habe das Buch regelrecht verschlungen.
Endlich wieder eine Story mit Pfiff, nicht "just an other mystic lovestory"...

Beccas flüssiger, leicht verständlicher Schreibstyl zog mich schnell in den Bann.
Durch die Icherzählung tauchte ich regelrecht in Norahs Welt ein - war mitten im Geschehen, das habe ich sehr genossen.
Die Begebenheiten mit Patch fand ich ausgesprochen schön und fantasievoll in Scene gesetzt. Habe richtig auf die Treffen / Gespräche etc. hingefiebert. Teils faszinierend, teils verwirrend, beängstigend, witzig und berührend. Ein ganzes Spektrum an Emotionen begleitete mich durch das ganze Buch.

Kam nicht umhin mitzufiebern, wenn die Geschehnisse sich überwarfen. Wenn wieder einmal alles anders lief, als ich es erwartet hatte. Und das war schönsten Erlebnisse mit diesem Buch. Eine Story die mal wirklich anders ist. Und großteils nicht vorherzusehen war, wie die Dinge sich entwickeln würden. Kein Wunder, dass ich das Buch nur zweckes Arbeit notgedrungen aus der Hand legte und mich hernach wieder wie ein Suchti darüber hermachte :)

Freue mich schon sehr auf den 2. Teil.
Leider kommt dieser auf deutsch Gott weiß wann raus - daher hole ich es mir mal auf englisch.


Adagio 2
Adagio 2
Wird angeboten von A ENTERTAINMENT
Preis: EUR 14,72

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gelungene Fortsetzung der Adagio-Sammlung, 29. Dezember 2010
Rezension bezieht sich auf: Adagio 2 (Audio CD)
Bereits den ersten Teil der Sammlung Adagio fand ich sehr gelungen. Karajan, für mich einer der besten Dirigenten aller Zeit interpretiert die Stücke mit solche einer Intensität, dass es mir immer wieder eine Gänsehaut verpasst. Selbst nach mehren Jahren zählen diese zwei zu meinen Lieblings-CDs um mit gepflegter Musik zu entspannen, gemütlich auf die Couch zu kuscheln und die Fantasie zu beflügeln... Nach dem man sich beide hintereinander angehört hat, kommt man nicht um die Erkenntnis rum, dass es sich um ein Werk für die Ewigkeit handelt :)

Kann ich wirklich jedem ans Herz legen, der gefühlvolle Adagios und Karajans leidenschaftliche Interpretation zu schätzen weiß.


Adagio
Adagio
Preis: EUR 14,99

9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderschöne Adagio-Sammlung, 29. Dezember 2010
Rezension bezieht sich auf: Adagio (Audio CD)
Ich finde diese Sammlung sehr gelungen. Karajan, für mich einer der besten Dirigenten aller Zeit interpretiert die Stücke mit solche einer Intensität, dass es mir immer wieder eine Gänsehaut verpasst. Selbst nach Jahren eine meiner Lieblings-CDs um mit gepflegter Musik zu entspannen, gemütlich auf die Couch zu kuscheln und die Fantasie zu beflügeln... Ein Werk für die Ewigkeit :)

Kann ich wirklich jedem ans Herz legen, der gefühlvolle Adagios und Karajans leidenschaftliche Interpretation zu schätzen weiß.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 2, 2013 11:49 PM MEST


Alessi ASG77 AZ Wattestäbchenbehälter PISELLINO
Alessi ASG77 AZ Wattestäbchenbehälter PISELLINO
Preis: EUR 24,00

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wirklich lieb, funktionell aber etwas teuer, 27. Dezember 2010
Ich finde das Design wirklich gelungen. Sieht total lieb aus wie das Männle den Kopf raussteckt.
Teuer, ja darüber brauchen wir auch nicht wirklich streiten. Billig ist es nicht, aber bei Alessi zahlt man den Namen halt mit.
Den Punktabzug gibt es bei mir daher nur wegen dem Preis. Dafür dass es "nur" Plastik ist, einfach überteuert.
Troztdem - hatte jetzt soooo lange immer nur die hässlichen Boxen rumstehen, war höchste Zeit für was schönes und liebes :)

Den Kommentar "nicht für unter 16 geeignet" fand ich wirklich zum Schieflachen, wegen dem bösen bösen Pipimann.
Na ich hoffe das war nur ein Scherz. Muss gestehen auf den Gedanken bin ich vorher gar nicht gekommen *g* aber selbst wenn, finde ich es nun wirklich nicht schlimm.
A) Sieht man es ja nicht, weil wenn man ein Wattestäbchen raus nimmt, muss man nicht bis ganz unten aufziehen - also eigentlich nur beim Nachfüllen ersichtlich.
B) Ist es eher ulkig - nennen wir es eine längst fällig gewordene humorvolle Aufklärung über die Anatomie *lach* Sorry, kann da jetzt nicht wirklich ernst bleiben :)


Philips HD 4667/20 Wasserkocher (1,7 Liter, 2400 Watt) Edelstahl
Philips HD 4667/20 Wasserkocher (1,7 Liter, 2400 Watt) Edelstahl

5.0 von 5 Sternen Schick und erfüllt alle Erwartungen, 27. Dezember 2010
Nachdem unser alter Wasserkocher leider den Geist aufgegeben hat, habe ich mich gleich mal auf die Suche gemacht.
Eigentlich bin ich nicht unbedingt ein Philips-Fan, aber dies war in meinen Augen definitiv das schönste Stück mit guten Bewertungen.

Zuhause ausgepackt war die Freude noch größer - der Wasserkocher sieht wirklich super cool aus - wie ein kleines Raumschiff :)
Die blaue Beleuchtung taugt mir total - braucht man nicht, das ist schon richtig. Aber das Leben ist ja gerade wegen den Dingen schön,
die man zwar nicht braucht, die es aber trotzdem gibt, weil sie alles beleben, außergewöhnlich machen und uns erfreuen. Wie zB Farben oder Gerüche etc.
So auch hier. Ich find das echt witzig und ich bin froh, dass Philips sich so eine Kleinigkeit hat einfallen lassen.

Mittlerweile haben wir ihn nun schon seit einigen Wochen in Einsatz und alles funktioniert reibungslos.
Die Abschaltfunktion ist einwandfrei. Wasser kocht - Kocher aus.
Beim Wasser einfüllen ist das große Fenster sehr hilfreich. Und beim Ausgießen ist die Öffnung genau richtig.
Außerdem ist er meiner Erfahrung nach wirklich schnell beim aufkochen.

Fazit: In meinen Augen alles bestens *freu* - hoffe und bin zuversichtlich dass es so bleibt...

Kurz ergänzen möchte ich noch bzgl. einigen schlechten Bewertungen etwas, weil ich da teils wirklich nur den Kopf schütteln kann:

Ja, Edelstahl wird heiß. Wie soll man das bei einem Wasserkocher auch isolieren? Weiß ja nicht, aber das sagt mir doch schon der Hausverstand. Dafür gibt es ja eine Griff!!!

Und wenn der Ausguss-filter schnell verkalkt, dann liegt das nicht am Wasserkocher, sondern an dem gekochten Wasser. Also an den Wasserrohren bzw. dem Ort.
Zum Glück gibt es ja solche Filter die man dann entsprechend reinigen kann... Und der Filter verhindert natürlich nur, das ich den Kalk in der Tasse hab, nicht das der Kocher
jetzt wie durch Zauberhand auf einmal kalkfrei ist... Immerhin ist er so gebaut dass die Heizvorrichtung verdeckt ist, so kann der Boden ganz leicht entkalkt werden.

Gibt er dann wirklich nach 2 Jahren den Geist auf, ja dann ist es schade und unter Umständen auch ärgerlich, aber wegen dem würde ich dem Produkt keinen Stern abziehen,
wenn es bis dahin tapfer seine Funktion erfüllt hat. Das wenigste hält heutzutage ewig...

Naja... soweit meine Meinung :)


Seite: 1-10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21-28