Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen Unlimited BundesligaLive longSSs17
Profil für K. Neumann > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von K. Neumann
Top-Rezensenten Rang: 9.510
Hilfreiche Bewertungen: 1903

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
K. Neumann (Jülich)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
The Concert in Hyde Park
The Concert in Hyde Park
Preis: EUR 10,69

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Da müßte eigentlich noch ein sechster Stern her..., 5. August 2017
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Concert in Hyde Park (MP3-Download)
...um dieser CD/DVD-Ausgabe des Konzertes von 2012 gerecht zu werden. Nur zwei Meckereien: "The harder they come" und "Many rivers to cross" gibt's nur auf DVD, ich glaube, die hätten auch noch auf die CDs gepaßt. Und: Warum zwängt man die beiden CDs kratzgefährdet in den engen Papp-Verschlag, spendiert der DVD aber noch eine extra Papphülle? Das erschließt sich mir nicht...
Musikalisch wirklich jenseits von gut und böse, ich weiß nicht, was ich besonders herausheben soll: Die excellente Begleitband inclusive der damaligen "Graceland"-Besetzung? Den hervorragenden Backgroundgesang oder Ladysmith Black Mambazo? Die Gesamtleistung aller?
Über all die Jahre von Simon & Garfunkel bis heute verfolgt: Natürlich wird Paul Simons Stimme älter, aber sie ist eine der wenigen, die im Alter noch markanter und reifer werden. Nicht nur Simons Bühnenoutfit im Anzug und mit Hut erinnert mich beim Ansehen der DVD an Leonhard Cohen (auch wenn die Stimmen unterschiedlicher kaum sein können), sondern vor allem seine Qualität als "Geschichtenerzähler". Da plätschert nichts vorüber wie Fahrstuhlmusik, da stimmt jedes Stück in sich.
Wenn ich etwas herausheben müßte, dann wäre es die Fassung von "Sound of silence", seit je her eine der letzten Nummern auf den Konzerten. Gerade eben noch mal mit der Fassung vom Konzert im Central Park verglichen, die auch legendär gut ist. Es sind völlig unterschiedliche Stücke geworden. Im Central Park zusammen mit Art Garfunkel hatte es noch ein wenig der alten S&G-Hymne, war aber bereits deutlich gereift. Hier nun ist es eine Solofassung mit akustischer Gitarre, und beim Hören der CD überkam mich der Gedanke, hier hat einer resigniert vor den Veränderungen in unserer Gesellschaft. Auch auf der DVD wirkt die Nummer höchst nachdenklich und "innerlich". Es berührt... übrigens, wie die Kameraschwenks ins Publikum zeigen, wohl mittlerweile die dritte Generation der Fans (oder ist es schon die vierte... - die auf den Schultern der Eltern sitzt?).
Fast schon untergehen tut das gute Gefühl, ein Konzert sehen zu können, was ohne Lasershow, Pyrotechnik, aufwendiges Bühnenlicht, Hupfdohlen und Videoeinspielungen auskommt. Handgemacht, und zwar perfekt. KAUFEN!!!


Meyerbeer - Grand Opera
Meyerbeer - Grand Opera
Preis: EUR 15,99

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eigentlich..., 25. Mai 2017
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Meyerbeer - Grand Opera (Audio CD)
...bin ich nicht unbedingt ein Diana-Damrau-Fan, aber als ich eine CD-Besprechung im Kulturteil der Tageszeitung las, wurde ich neugierig, da Giacomo Meyerbeer mir zwar als Komponist bewußt ist, ich aber fast nichts von ihm bewußt kenne. Na gut, "Ombre légère" natürlich...
Mein Fazit nach mehrmaligem Durchhören: Ein ausgesprochener Glücksgriff, hier passen Stimme und Musik vortrefflich zueinander. Die Damrau überzeugt mit enormer Emotion, Dramatik, Dynamik, einem enormen Ambitus und wirklich sauberer Technik - angesichts der Anforderungen, die Meyerbeer stellt, allerdings auch absolut notwendig, die Koloraturen, die er schrieb, grenzen teilweise ganz hart an den Bereich "eigentlich unsingbar". Diana Damraus Stimme paßt hier wunderbar, und überdies ist die Zusammenstellung aus Meyerbeers französischem, italienischen und deutschem Oeuvre eine außerordentlich interessante Werkschau. Da wird wohl demnächst der eine oder andere Meyerbeer in meine CD-Sammlung wandern...


Outdoor-Weste in khaki von Abraxas bis Übergröße 10XL, Größe:8XL
Outdoor-Weste in khaki von Abraxas bis Übergröße 10XL, Größe:8XL
Wird angeboten von BIG-BASICS
Preis: EUR 98,00

5.0 von 5 Sternen Fällt etwas größer aus..., 18. April 2017
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
...als erwartet, ist aber absolut kein Nachteil. Da kann man im Herbst auch den dicken Pulli noch drunterziehen und hat noch genug Platz. Angenehm zu tragen, es gibt genug Taschen zum Verstauen von Material - und die Klettverschlüsse taugen auch, sind nicht nach der ersten Woche schon fast funktionslos. Wer große Größen braucht, der ist hier richtig


Der Wettflug der Nationen
Der Wettflug der Nationen
Preis: EUR 0,99

5.0 von 5 Sternen Charmantes aus der Frühzeit der Science Fiction..., 18. April 2017
Rezension bezieht sich auf: Der Wettflug der Nationen (Kindle Edition)
...bitet hier Hans Dominik mit dem ersten Roman seiner "Professor-Eggerth"-Reihe. Hans Dominik gehört zu den Technik-Visionären der frühen SF, wie überhaupt die deutschen Science-Fiction-Schriftsteller aus den 20er und 30er Jahren des 22. Jahrhunderts oft erstaunlich hellsichtig bezüglich technischer Entwicklung waren. Das Etikett "deutscher Jules Verne", ihm öfters angehängt, hat er sich redlich verdient.
Hier nun beschreibt Dominik mit dem Hintergrund "weltumspannender Luftverkehr" (das war ja in der heutigen Form damals eigentlich noch gar nicht denkbar) ein Flugzeugrennen, das rund um die Welt führt - der Preisstifter verfügte in der Erzählung, sein Vermögen solle der Entwicklung der Luftfahrt zugute kommen. Natürlich findet man durlchaus Stereotypen aus dieser Zeit, wie etwa den überlegenen deutschen Erfinder (hier allerdings sehr sympathisch in Gestalt des Professor Eggerth), und aus heutiger Sicht ist natürlich auch die Technik nicht ganz frisch ;-) - aber die Geschichte ist spannend erzählt und gut zu lesen.
Was tut es da zur Sache, daß überschallschnelle Wasserflugzeuge (auch noch mit Schwimmern dran... und dann noch in Kombi mit Hubschrauber-Fähigkeiten) nie das Stadium der Planung überschritten haben? Anmerkung: Lediglich die amerikanische Luftwaffe entwickelte 2 Prototypen eines tatsächlich überschallschnellen Flugbootes. Auch die Kommunikationsmittel und die Navigation während des Fluges (das "Besteck" wird noch mit dem Sextanten genommen...) wirken herrlich "antik". Was Dominik aber ganz klar vorhergesehen hat, ist die Bedeutung der Luftfahrt in der Zukunft, sprich heute.
Fazit: Wer Jules Verne mag, wird die meisten Erzählungen von Hans Dominik genauso lieben. Ein Lesevergnügen, das man sich gönnen sollte.


Brass Christmas
Brass Christmas
Preis: EUR 9,49

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Festliches zum Fest..., 12. Dezember 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Brass Christmas (MP3-Download)
...könnte ein Kurzfazit lauten. German Brass legt hier eine CD mit Transkriptionen von klassischer weihnachtlicher Musik vor. In gewohnt strahlendem und festlichen Klang sind die Stücke teilweise extrem virtuos, das Allegro aus dem "Winter" der "Vier Jahreszeiten" von Vivaldi schießt da wohl den Vogel ab.
Das Tempo ist teilweise sehr flott genommen, es tut dem Hörgenuß aber tatsächlich keinerlei Abbruch, die Musiker transportieren eine fröhliche Feststimmung. Was will man mehr?
Unbedingte Kaufempfehlung!


The Essential Leonard Cohen
The Essential Leonard Cohen
Preis: EUR 6,99

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wer noch keine Werkschau von Leonard Cohen hat..., 12. Dezember 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Essential Leonard Cohen (Audio CD)
...so wie ich zum Beispiel, und erst durch die Nachricht von seinem Tod wieder daran erinnert wurde "Da war doch mal was...", der sollte hier unbedingt zugreifen. Der echte Cohen-Fan hat ohnehin schon alle Aufnahmen gehortet, aber wer Cohen-Einsteiger oder -Wiederentdecker ist, der ist hier richtig, denn er bekommt den Überblick über die "größten" Sachen.
Sehr interessant übrigens, zu verfolgen, wie sich seine Stimme von den ältesten bis hin zu den jüngeren Aufnahmen verändert - er wird in der Lage deutlich tiefer - , wie aber das Packende seiner Stücke dadurch sogar noch anwächst.
Unbedingte Empfehlung für die CD-Sammlung!


Der Tod und das Mädchen - Death and the maiden
Der Tod und das Mädchen - Death and the maiden
Preis: EUR 14,99

5.0 von 5 Sternen Eine sehr aufregende Zusammenstellung..., 12. Dezember 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
...die von Patricia Kopatchinskaja und dem Saint Paul Chamber Orchestra hier präsentiert wird. Um Franz Schuberts Quartett "Der Tod und das Mädchen" herum werden Stücke aus dem Bereich der alten Musik bis hin zur Moderne angeordnet, die sich mit dem Thema Tod auseinandersetzen. Das ist nicht unbedingt leicht verdaulich, zumal das Schubert-Quartett "zerstückelt" unter die anderen Beiträge gemischt ist, aber es hat extrem viel Athmosphäre, wenn man sich bewußt darauf einläßt. Keine Musik zum eben-mal-durchhören! Sehr gut gespielt, vor allem sehr dynamisch... wer an den leisesten Stellen seine Anlage weit aufdreht, der wird im Folgenden eine böse, weil laute Überraschung erleben. Hier wird die Dynamik wirklich extrem wirksam ausgespielt
Ein sehr gutes Booklet, dessen Texte in die Motivation zu diesem Projekt und die Hintergründe der Musik einführen, rundet die Sache wohltuend ab.
Fazit: Unbedingte Kaufempfehlung!


Euch ist ein Kindlein heut geborn: Luthers Weihnachtslieder
Euch ist ein Kindlein heut geborn: Luthers Weihnachtslieder
Preis: EUR 10,99

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Schatz wurde gehoben..., 12. Dezember 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
...so könnte man es euphorisch formulieren. Diese CD vereint im wesentlichen fünf von Martin Luther geschriebene Weihnachtslieder in verschiedenen Sätzen aus der Reformationszeit. Vertreten sind Prätorius, Hassler, Walter, Eccard und und und. Es ist keinesfalls störend, mehrfach praktisch das selbe Stück in anderen Sätzen zu hören - diese CD ist nicht nur eine Empfehlung für alle Liebhaber alter Musik, sondern kann durchaus auch "ganz normal" zur Advents- und Weihnachtszeit gehört werden.
Die Solisten meistern ihre Gesangsparts hervorragend und die Instrumentierung mit der "Hamburger Ratsmusik" paßt hervorragend dazu. Ferner anzumerken: Im Booklet findet sich ein hervorragender Kurzaufsatz zu den enthaltenen Stücken, auch mit Hintergründen zu Luther und seiner Einstellung zu Glaube und Weihnachten. War aber eigentlich vom renommierten Carus-Verlag auch nicht anders zu erwarten...
Fazit: Uneingeschränkte Kaufempfehlung!


AVM FRITZ!Fon C4 Telefon (Farbdisplay, beleuchtete Tastatur) weiß, deutschsprachige Version
AVM FRITZ!Fon C4 Telefon (Farbdisplay, beleuchtete Tastatur) weiß, deutschsprachige Version
Preis: EUR 54,99

4.0 von 5 Sternen Einen Punkt Abzug, aber lediglich wegen..., 27. September 2016
...der Tatsache, daß das C4 die Verbindung schräg durch unser Haus vom Erdgeschoß in den Keller (geht schräg druch meterweise Stahlbeton...) auch nicht besser hinbekommt als mein uraltes DECT-Handteil zu meinem alten, analogen Sinus 43. Da hätte ich mir von anderthalb Jahrzehnten Weiterentwicklung eigentlich Besserung erwartet - aber gut, das ist eine kleine Region im Haus, wo es problematisch ist, sonst überall prima Empfang.
Abgesehen von dieser eher kleineren Beanstandung brach bei mir die pure Begeisterung aus - ich betreibe das C4 an einer Fritzbox 7490 zusammen mit meinem alten Sinus 43. Akku eingelegt, erste Bildschirmmeldung "DECT-Taste der FritzBox drücken!" Gesagt, getan, schon ist nach Zuweisen der Telefonnummer Telefonieren möglich. So einfach wünscht man sich die Installation überall...
Alle weiteren Einstellungen kann man mit und mit tätigen, vieles ist selbsterklärend, ansonsten schaut man in die hervorragende Bedienungsanleitung oder in die FAQs auf der AVM-Homepage.
Eine ganze Reihe Funktionen sind für mich eher "nice-to-have-aber-eigentlich-überflüssig" - RSS-Feeds möchte ich, wenn, dann nicht gerade am Mobilteil meines Telefonanschlusses lesen ;-) Auch Webradio muß ja nun nicht unbedingt sein, allerdings ist hierbei die Tonqualität durchaus akzeptabel, habe es allerdings bisher nur über den recht großen Lautsprecher probiert, vielleicht ist es über Ohrhörer noch besser.
Sehr wichtig: Hervorragende Sprachqualität im Telefonbetrieb, das ist mir sehr angenehm aufgefallen. Auch die unmittelbar mit dem Telefonieren selbst zusammenhängenden Komfortfunktionen sind gut gelöst, und dem Telefonbuch mit der Möglichkeit, kleine Bilder hinzuzufügen, kann ich sehr viel abgewinnen, man sieht halt direkt, welcher Freund oder Bekannter anruft. Dieses Feature kann ich mir auch sehr gut für Kinder vorstellen, wenn die Eltern halt mal gerade außer Haus sind: Nur annehmen, wenn ein bekanntes Bild erscheint, Freunde, Verwandte, Bekannte.
Auch die anderen direkt telefoniebezogenen Features gefallen... ein Wermutstropfen mag sein, daß die Energiespar-Funktion im Dauerbetrieb bewirkt, daß man im Nachbarzimmer bereits die Verbindung verliert. So habe ich sie nur für die Ladestation aktiviert - gut, da steht das Telefon ja auch meist drin. Das wäre noch eine Bitte an AVM: Macht die Sparfunktion doch immerhin so stark, daß man nicht bereits ein Zimmer weiter das Netz verliert!
Ansonsten eher ein "Meckern auf hohem Niveau" - in Kombi mit einer FritzBox kann ich das C4 trotz der kleinen Malesten uneingeschränkt empfehlen.


Aktobis Luftentfeuchter, Bautrockner WDH-735EBH (bis 40 L/T und Heizfunktion)
Aktobis Luftentfeuchter, Bautrockner WDH-735EBH (bis 40 L/T und Heizfunktion)

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein absolutes Monster..., 20. August 2016
...so könnte ein Fazit lauten. Die Einstufung "Bautrockner" ist ein wenig gutmütig - aber das Gerät schafft WESENTLICH mehr weg als manch teurerer Entfeuchter. Ist bei mir seit 2008 im Einsatz, als ich es mir nach einer unwetterbedinten schweren Überschwemmung verzweifelt zugelegt hatte, weil mein bereits vorhandener Ebac-Entfeuchter (ein ganz alter, der mit den heutigen recht schlappen Ebacs nur noch den Namen gemein hat) trotz ansonsten hervorragender Leistung mit dem feuchten Keller einfach nicht mehr fertigwurde.
Gerät erhalten, auf Stufe 2 geschaltet, Zuheizung an und erstmal auf 65 % Feuchte eingestellt... dann lief er über ein halbes Jahr bis auf die Pausen zum Tankentleeren durch und hat Unmengen an Wasser abgezogen. Schwere, professionelle Bautrockner wären wahrscheinlich schneller zum Ziel gekommen, die waren damals jedoch in unserer Region nicht für Geld und gute Worte irgendwo zu mieten.
Seit mein Keller wieder trocken ist, steht das Gerät auf 1, ohne Zuheizung, 45 % Feuchte, und läuft nach wie vor prima, nun natürlich immer in hygrometergesteuerten Intervallen.
Die Feuchteanzeige differiert nur leicht gegenüber einem separaten Wandhygrometer. Wenn ich überhaupt Nachteile nennen müßte, so wäre es, daß das Laufgeräusch für Wohnräume ein wenig laut ist, jedenfalls bestimmt nicht schlafzimmergeeignet. Und den - übrigens erfreulich großen! - Wassertank muß man sehr gerade entnehmen und wieder einsetzen, sonst klemmt es ein wenig. Dies werte ich jedoch nicht als gravierend - ich habe mir das Ding als leistungsfähigen (!) Entfeuchter und nicht als Designstück gekauft. Und als Entfeuchter ist er top. Um es sich nur nochmal auf der Zunge zergehen zu lassen: Er funktioniert bereits über acht Jahre völlig klaglos, und das trotz einer ziemlichen Gewaltbelastung zu Anfang. Für mich eine ganz klare Kaufempfehlung!


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20