Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Learn more HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily longss17
Profil für L. Krafft > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von L. Krafft
Top-Rezensenten Rang: 6.696.864
Hilfreiche Bewertungen: 27

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
L. Krafft "Endoplasmatik" (von hier)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Die englischen Verben: Karteikarten
Die englischen Verben: Karteikarten
Preis: EUR 11,77

22 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Unnuetze Geldverschwendung, Finger weg!, 28. Januar 2007
Rezension bezieht sich auf: Die englischen Verben: Karteikarten (Karten)
Ich habe mir diese Karteikarten in der Hoffnung gekauft, einige neue englische Verben zu lernen.

Stattdessen bekomme ich Verben wie "to help" and "to give" serviert, und das Ganze auf etwa 8 Karteikarten pro Verb. Mir stellt sich eindeutig die Frage, was der Sinn der Ganzen Sache ist. Ich verstehe ja, dass man unueblichen Verben wie "to do" mehrere Karteikarten widmen kann, da die Zeiten sich doch sehr unterscheiden. Aber jedes Verb hat alle Formen (inkl. Futur II und Past Perfect -ing -Form) und spaetestens nach drei Verben, die sich nur in der Grundform unterscheiden, frage ich, warum ich meine Zeit und mein Geld mit so etwas verschwenden soll. Die Tatsache, dass auf derselben Seite der Karteikarten, wo die deutsche Bedeutung (kleingedruckt als spiele es keine Rolle) aufgelistet ist, auch die englische steht, erweckt in mir zumindest den Anschein, dass das Ganze eher ein schlechter Scherz ist.


Soldier Of Fortune II - Double Helix
Soldier Of Fortune II - Double Helix

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Verdammter Langzeitspielspaß!, 17. Januar 2005
Obwohl ich SOF2 schon gut 2 Jahre besitze, macht es mir immer noch Spaß, auf den nicht gerade wenigen Servern online zu spielen.
Den Singleplayer habe ich auch nur als gut, abwechslungsreich, spannend und Waffenreich in Erinnerung.
Die Grafik ist sicher jetzt nicht der Renner, jedoch ist ja eigentlich fast jedes Spiel aus dieser Zeit mit voller Auflösung immer noch ein Augenschmaus (wobei man ja nicht nur aufs Aussehen schauen sollte *g*).
Nochmal zum Multiplyer::
Das macht einfach verdammt Spaß! Gut, innovativ ist es nicht, doch habe ich kein Spiel gesehen, das so ausgereift ist (dank auch der zahlreichen Mods wie Nerofix3 und Co) Von den Spielmodi (Capture the Flag, Team Deathmatch, Deathmatch, Elimination, Demodolition) über die Waffen (Ak47, Mp5, Uzi, Pumpgun, m60, Sniper, Raketenwerfer, Granatwerfen, MP mit integriertem Granatwerfer, AutoPumpgun und viele mehr) bis zum Leveldesign (wo es auch etliche Maps zum saugen gibt) ist alles genial.
Mein Tipp: ein Muss auf jeder Lan, doch auch im Singleplayer schön zu spielen. Und wer bei diesem Pipipreis von 10€ nicht zugreift ist selber Schuld.
PS: Wer rumheult wegen einigen schönen Gore-Effekten, der kann sich ja die deutsche Version kaufen und gegen Blechsoldaten kämpfen oder einfach wegschauen ^^


Seite: 1