find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited Fußball longss17
Profil für Sina > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Sina
Top-Rezensenten Rang: 4.560.846
Hilfreiche Bewertungen: 18

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Sina

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Anständig Essen: Ein Selbstversuch
Anständig Essen: Ein Selbstversuch
von Karen Duve
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Empfehlenswert!, 27. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich hatte das Buch schon eine Zeit lang in meinem Einkaufswagen liegen bis ich es mir endlich mitbestellt habe. Als es dann endlich ankam, war es binnen weniger Tage ausgelesen.
Ich denke, dass kaum jemand sofort nach dem Buch, zum Vegetarier bzw. zum Veganer wird, aber Karen Duve versteht es die Dinge richtig anzusprechen, einen wunden Punkt zu hinterlassen, der an einem nagt. Man will (zumindest ich wollte) mehr wissen, über die "Nutztiere", deren Haltung und auch über das Ausbeuten und Töten. Durch dieses Buch inspiriert, habe ich angefangen zu recherchieren und befinde mich mittlerweile in einem Selbstversuch, mich vegetarisch zu ernähren...
Ich finde Karen Duves Schreibstil ist gut und flüssig zu lesen, das Einstreuen aktueller (als sie es gechrieben hat) Nachrichten, über (Natur-)Katastrophen (Unfall der Ölbohrinsel, ...) hat mir auch gut gefallen, da man merkt, dass sie sich generell mit ihrer Umwelt zu beschäftigen scheint... Ihre Haltung wird von Kapitel zu Kapitel klarer, sie versucht zu verstehen, warum manche Menschen Vegetarier, Veganer oder auch Fructarier sind, zieht die Einstellung der jeweiligen "Fraktion" aber nicht ins Lächerliche.
Das einzige was ich zu bemängeln habe und wo ich einen Stern Abzug gebe ist der Schluss. Ich hätte gerne gewusst wie es der Autorin mit ihrer Entscheidung ergangen ist, ob sie geschafft hat, was sie sich in ihrem Fazit vorgenommen hat.

Alles in allem - sehr lesenswert - und zwar nicht nur für Vegetarier!


LuxusOlymp 's A5 Leder NOTIZBUCH - BUCHUMSCHLAG - BAUM DES LEBENS - Handarbeit Made in Europe - Braun - unliniert
LuxusOlymp 's A5 Leder NOTIZBUCH - BUCHUMSCHLAG - BAUM DES LEBENS - Handarbeit Made in Europe - Braun - unliniert

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderschön..., 24. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Dieses Buch ist ein Kunstwerk und ich habe über beide Ohren gestrahlt, als ich es bekommen habe. Da es ja "handmade" ist, sieht es natürlich auch nicht zu 100% so aus wie auf der Abbildung, aber das tut der hervorragenden Verarbeitung keinen Abbruch. Was man auf den Abbildungen nicht sieht ist, dass die Buchseiten außen vergoldet sind - insgesamt kann ich kann nur sagen: wunderschön und jeden Cent wert! Wer etwas Besonderes verschenken oder sich selbst etwas gönnen will, ist mit dem Buch gut beraten! Vorallem, da man diesen wunderbaren Umschlag auch für andere Notizbücher mit dem gleichen Format benutzen kann!


Evermore 1 - Die Unsterblichen: Roman
Evermore 1 - Die Unsterblichen: Roman
von Alyson Noël
  Broschiert

7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Never Ever..., 18. Juli 2010
Vorab, ich lese viel und eigentlich fast alles quer durch die Bank - von Krimi über Fantasy, aber auch Lovestorys sind dabei. Evermore hielt ich für so eine Mischung aus Fantasy und Liebesgeschichte, aber so enttäuscht war ich schon lang nicht mehr von einem Roman! Wenn man die anderen negativen Rezessionen liest bekommt man schon nen guten Eindruck was mit dieser Geschichte nicht stimmt. Mal abgesehen von der netten Idee, bietet dieses Buch nichts - der Schreibstil ist schrecklich - die Gegenwart ist nur in wenigen Ausnahmen eine gute Wahl...
Von der ewigen Liebe zwischen Ever und Damen habe ich nichts gespürt, die paar romantischen Augenblicke hat die Autorin mit ihrer nervenden Protagonistin selbst zerstört. Ever war mir total unsympatisch. Und Damon hielt ich nachdem ich die letzte Seite gelesen hatte für einfach nur dämlich... Würde ich meine wahre Liebe in Gefahr wissen, würde ich sie retten, ob es ihr nun passt oder nicht, ich würde alles daran setzen sie in Sicherheit zu wissen und ihren Tod, der sich bei Ever wohl mehrmals wiederholt hat zu rächen und den Schuldigen ausfindig zu machen.
Das Buch hat so viele unlogische Stellen (wie Evers Alkoholproblem, ihr "spontaner" Sieg über Drina, Damon der seine Ever sterben lassen würde...) oder Geschichten die nicht weiter verfolgt werden (wie die Hellseherin - hab den Namen vergessen, sie hat eigentlich keine Bedeutung in der Geschichte...).

0 Sterne für die Handlung, 0 Sterne für die Charaktere, 0 Sterne für die gesamte Umsetzung der Geschichte - wie gesagt die Grundidee wäre ja nett, aber an dem Buch ist eigentlich nichts stimmig und könnte man 0 Sterne vergeben würde ich es tun!

Ich habe weder den 2. Roman gelesen, noch werde ich mir den 3. antun, nach so einem Flop will ich gar nicht wissen wie diese Geschichte weitergeht...
Ich kann nur jedem raten der eine mystische Liebesgeschichte lesen will: Versucht es mit etwas anderem...


Bloodrayne
Bloodrayne
DVD ~ Sir Ben Kingsley
Preis: EUR 4,83

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nicht mal den einen Stern wert..., 6. April 2008
Rezension bezieht sich auf: Bloodrayne (DVD)
Es gibt einige Filme die man eigentlich nicht sehen muss, "Bloodrayne" gehört meiner Meinung absolut dazu.
Die flache Geschichte wäre ja nicht das wirkliche Problem (kennt man ja von anderen Filmen, die trotzdem nette Unterhaltung bieten), aber während der ganzen Lauflänge kommt nicht einmal ein Gefühl von Spannung auf, eher der Wunsch entweder sofort den DVD-Player zu stoppen oder sich möglichst schnell schlafen zu legen.
Die Schauspieler wirken wirklich, als wären sie nicht bei der Sache, total lustlos und unmotiviert. Eine langeweilige Szene folgt der nächsten und dazwischen diese absolut lächerlichen Kampfszenen, die jeden Grusel und Schocker erfahrenen Zuseher doch eher milde lächeln lassen...
Meiner Meinung nach einer der schlechtesten Filme die ich jemals gesehen habe... Nicht mal den einen Stern wert...
Spart euch das Geld und vorallem die Zeit!


Die Königin der Verdammten
Die Königin der Verdammten
DVD ~ Stuart Townsend
Wird angeboten von SchwanHM
Preis: EUR 6,62

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nicht mit den Büchern vergleichen..., 29. November 2007
Rezension bezieht sich auf: Die Königin der Verdammten (DVD)
Man darf bei diesem Film nicht den Fehler machen ihn mit den Büchern zu vergleichen, denn die beiden Bücher (Fürst der Finsternis und Die Königin der Verdammten) die als Vorlage zu diesem Film dienten sind natürlich um Welten besser, aber dennoch muss ich sagen, dass ich den Film nicht so schlecht finde (obwohl ich die Bücher von Anne Rice gelesen hab!!), wie anscheinend viele meiner Vorredner. Die Geschichte, die aus den Büchern hervorgangen ist, ist zwar nicht besonders tiefgehend (und auch sehr verändert...) und hat einige Fehler (vorallen Schneidefehler usw.), ist aber dennnoch für einen lustigen DVD-Abend gut geeignet. Gruslig ist der Film (zumindest für mich) nicht wirklich, er hat einige blutige Szenen, die aber einen nicht erschaudern lassen. Man hätte sicherlich mehr aus diesem Matrial machen können...
Die schauspielerische Leistung ist nicht überragend, aber auch nicht schlecht und es hat mich doch überrascht wie gut Stuart Townsend in diese Rolle einfügt (soweit ich weiß, hat er hauptsächlich in "Schnulzen" - einige besser, einige schlechter - gespielt).
Das beste am Film ist die Musik (wer diese Art von Musik mag), ich finde, zum Soundtrack haben sich einige der besten dieses Genres zusammengefunden!
Auch die Musikvideos von Lestat sind meiner Meinung nach gut gemacht und sehr sehenswert! Und man sollte auch die geschnitten und verpatzten Szenen (leider nur in Englisch) nicht auslassen, da sie doch wichtige Fragen, die im Film auftauchen, beantworten...
Allem in allem komm ich zu dem Urteil, dass der Film etwas für einen kurzweiligen DVD-Abend ist, bei dem es nicht zwingend notwenig ist, eine tiefgreifende Story zu haben!
Viel Spaß beim Anschauen =)


Mittelerde: Tolkien und die germanische Mythologie
Mittelerde: Tolkien und die germanische Mythologie
von Rudolf Simek
  Taschenbuch
Preis: EUR 12,90

7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Interessant, aber nichts für Neueinsteiger!, 28. August 2006
Diese Buch ist definitiv nichts für Neueinsteiger. Man sollte sich bereits mit der nordischen Mythologie auseinandergesetzt und Bücher von Tolkien gelesen haben, bevor man zu diesem Buch greift. Ich fand es sehr interessant, da ich mich schon eine Zeit lang bevor dieser Tolkien- und Mittelerdeboom ausgebrochen ist mit diesen Themen beschäftigt habe... und nachdem ich einige Bücher von Tolkien gelesen habe, habe ich mir auch dieses Buch besorgt und es ohne große Erwartung gelesen. Es ist interessant zu erfahren, wie Tolkien seine Welt erschafft (Namensgebung, Anlehnung an Geschichten aus der germanischen Mythologie, etc.). Für Leute mit echtem Hintergrundinteresse ist dieses Buch sicher eine Investion wert, allen anderen sei gesagt, dass es sich nicht lohnt, wenn es einen nicht wirklich interessiert!


Seite: 1