Fashion Sale Hier klicken b2s Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More Restposten Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Autorip Summer Sale 16
Profil für Nuffi Nuff > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Nuffi Nuff
Top-Rezensenten Rang: 3.497.592
Hilfreiche Bewertungen: 1

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Nuffi Nuff

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Diese verrückten 90 Minuten: Das Fuss-Ball-Buch
Diese verrückten 90 Minuten: Das Fuss-Ball-Buch
Preis: EUR 8,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Fuss' Livekommentare sind besser als das Buch, 10. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe mir dieses Buch als Kindle-Version gekauft, um tiefere Einblicke in die tägliche Arbeit eines Sportkommentators zu bekommen. Bewusst habe ich mich für das Buch von Wolff-Christoph Fuss entschieden, weil ich ihn neben Hansi Küpper zu den Kommentatoren mit der größten Authentizität zähle, der nebenbei auch noch neben seiner täglichen Arbeit etwas Wissenswertes zu berichten hat.

In seinem Buch beschreibt er lesenswert, wie er zu diesem Beruf gekommen ist und welche Begleitumstände es gab. Zunächst berichtet er von den Anfängen in der südamerikanische Liga, dann von Reiseerlebnissen zu Europapokalspielen, Pannen und technische Widrigkeiten bei Liveübertragungen sowie unvergesslichen Spiele wie das "Finale daheim" oder das Weiterkommen der Schalker gegen Inter Mailand in der Champions League. Für den Leser setzt er diese Spiele immer sinnvoll in den damaligen Kontext zur Situation. Die einzelnen Spiele werden in Kapitel unterteilt.
Besonders eindrucksvoll schildert er dabei immer wieder die Treffen mit den jeweiligen Trainern, wie etwa van Gaal, Heynckes oder Magath, vor wichtigen Spielen. Dazwischen kommen unterhaltsame Passagen von Abschiedsspielen in Georgien oder überteuerte Restaurantbesuche bei dem Abendessen vor dem Spieltag.
Auch sprachlich ist Fuss begabt und schreibt sehr kurzweilig. Es passt zu seinem Kommentatorenstil.

Dieses Buch empfiehlt sich meiner Meinung nach sehr für Fussballinteressierte, die noch einmal echte Highlights der letzten 10 Jahre Revue passieren lassen möchten und ein paare Einblicke in die Welt des Fernsehfussballs bekommen möchten.
Anders als bei seinen äußerst gelungenen Livekommentaren ist bei mir aber nie so wirklich der Funke übergesprungen.
Dies mag daran liegen, dass es, wie er auch schreibt, nicht seine Idee war ein Buch zu verfassen, sondern die des Managements.
So kommt einfach nicht die Begeisterung und der Pathos rüber, für den er bekannt ist. Daher gibt es von mir 3 von 5 Sternen.
Wahrscheinlich hat Fuss Recht mit seiner Aussage, dass die Leute sich nie wegen des Kommentars an ein Spiel erinnern, sondern eben umgekehrt....


Seite: 1