Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic festival 16
Profil für Amazon-Kunde > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Amazon-Kunde
Top-Rezensenten Rang: 6.470.943
Hilfreiche Bewertungen: 545

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Amazon-Kunde "mattberlin"

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-15
pixel
Kein Titel verfügbar

3.0 von 5 Sternen Super Idee, coole Verpackung, ab 12 geeignet, Material gibt uns zu denken, 24. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Box war ein kleines Weihnachtsgeschenk. Die Idee kam super an und es wurde sofort heftig geschnitzt.
Für die groben Arbeiten reicht das klassische Schnitzmesser, dass man draußen verwendet. Für die Feinarbeit empfiehlt es sich ein feineres Messer zu verwenden. Die notwendige Feinmotorik sollte ein Kind ab 12 hinbekommen.
Was uns aufgefallen ist, die ganze Familie hatte nach dem Schnitzvergnügen im Raum juckende Augen und ein Kratzen im Hals. Da es beim 2. Schnitzvorgang einige Tage darauf ebenfalls so war, könnte es sein, dass wir auf etwas in der Dose oder am Material allergisch reagieren. Belegen kann ich das nicht, ich würde empfehlen entweder draußen zu schnitzen oder zumindest gut zu lüften um Probleme zu vermeiden.


Little Beast
Little Beast
Preis: EUR 9,99

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Düster, melancholisch, entspannend., 24. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Little Beast (MP3-Download)
Viel mehr gibt es zu dieser Scheibe (mp3) nicht zu schreiben. Eine sanfte Stimme, schöne Instrumente, die teilweise sparsam und absolut treffend eingesetzt werden und manchmal, mir zu selten, greift eine tolle männliche Stimme mit ein. Wäre dieses öfter vorhanden, hätte es 5-Sterne bekommen. Schöne Musik zum fallen lassen, wenn einen die Düsternis nicht zu sehr runter zieht.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 24, 2013 10:18 AM CET


Das Bourne Vermächtnis [Blu-ray]
Das Bourne Vermächtnis [Blu-ray]
DVD ~ Jeremy Renner
Preis: EUR 8,79

1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Ziemlich fader 4. Teil, 19. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Bourne Vermächtnis [Blu-ray] (Blu-ray)
Nach all dem Lob über die Fortsetzung musste ich den Film natürlich auch ansehen. Die ersten Teile fand ich persönlich sehr unterhaltsam und gelungen, hätte so weiter gehen können.
Leider wirkt es mehr wie ein laues Remake des ersten Teils. Politik macht Fehler, Agenten müssen sterben, einer kommt durch, findet eine Sympathisantin, wird verfolgt, Action und am Ende Romantik auf der Insel. Das war meine frustrierte Kurzzusammenfassung.
Der Film wirkt wie einzelne, unzusammenhängende Kapitel, eher wie ein Entwurf als ein fertiges Script. Kann Rachel Weisz am Anfang noch gut die schockierte, überforderte Ärztin spielen, so entwickelt sie sich vollkommen unglaubwürdig zu einer Sportlerin, fast Kämpferin und natürlich Geliebten.
Die Aktionen der "Organisationen", die den Agenten zur Strecke bringen sind wie ein Zeitraffer, es fehlt das Konzept, es wirkt unglaubwürdig. Das Finale ist öde und hat man irgendwie schon viele Male gesehen.
Der Funke will einfach nicht überspringen.
Sound und Bild sind hingegen gut, dafür also 2 Punkte.


Tote Paten Küssen Besser: Pepper Martins Erster Fall
Tote Paten Küssen Besser: Pepper Martins Erster Fall
von Casey Daniels
  Taschenbuch
Preis: EUR 10,95

2.0 von 5 Sternen Enttäuschende Umsetzung einer netten Idee, 29. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich kann für dieses Buch keine Empfehlung aussprechen. Alles ist viel zu vorhersehbar, läuft zu glatt und konstruiert und vollkommen linear. Ein wenig erinnert der Schreibstil an die Phantasien Jugendlicher. Der Busen der Hauptperson spielt hierbei eine besondere Rolle. Eine Art Allzweckwaffe. Jeder sieht drauf, jeder redet drüber und natürlich dient er zum überzeugen. Die Männer sind entweder gemeiselt, wunderschön, groß und mit breiter Brust oder das gegenteilige Klischee wenn sie die Bösen sind. Zwischendrin dann ab und an, fast wie Productplacement, die Namen der gerade aktuellen Modelabels.
Wie eine billige Soap kommt das alles rüber.
Der Druck selbst ist sehr klein und der große Rand verschenkt viel Platz, hier wäre locker eine größere Schrifttype möglich gewesen, so gestaltet es sich schon recht anstrengend das Buch zu lesen.
Außer Spesen nichts gewesen.


Spec Ops: The Line (uncut)
Spec Ops: The Line (uncut)
Wird angeboten von skgames
Preis: EUR 9,99

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Fragwürdiges Spiel, das m.E. das viele Lob nicht verdient., 28. Dezember 2012
Rezension bezieht sich auf: Spec Ops: The Line (uncut) (Computerspiel)
Nachdem überall hört, wie toll, realistisch, moralisch, alternativ und grafisch wundervoll das Spiel sein soll, schlug ich bei unter 20€ einfach mal zu.
Nach ziemlich genau 6 Spielstunden war ich durch. Kam irgendwie plötzlich und ist selbst für den moderaten Preis in meinen Augen viel zu wenig. Mag sein, dass der Coop und Multiplayermodus hier manch einen Spieler noch motivieren, doch mir reicht es.
Moral? Wenn töte alles was sich vor Dir bewegt ohne wenn und aber eine Moral ist, dann finde ich das dürftig. Ok, ein Shooter, muss man wohl akzeptieren. Soll ja toll sein die Handlung, doch auf mich wirkt sie nur konstruiert und hanebüchen und wird zum Ende hin immer verrückter. Realistisch, weit gefehlt, das Grüppchen aus 3 Kämpfern metzelt eine ganze Stadt nieder, langweilig. Auch wenn ich als Gelegenheitsspieler das Heilsystem durchaus gelungen finden, so passt es zu so einem Spiel nicht bei dem Anspruch.
Die Grafik haut mich ebenfalls nicht um. Einfache Innenlevel und durchschnittliche Außenlevel.
Die Steuerung funktioniert gut, wenn auch die Platzierung einiger Tasten unglücklich ist, aber hier kann man individuell anpassen.
Nach diesen 6h frage ich mich, woher kommt das viele Lob oder wie schlimm müssen die Alternativspiele sein?
Spaß hat es nicht wirklich gemacht und ich bin froh durch zu sein. Dumm nur, dass man dank Steam nicht mal sinnvoll das Spiel weiter veräußern kann.


Deadmau5 - Meowingtons Hax: Live from Toronto
Deadmau5 - Meowingtons Hax: Live from Toronto
DVD ~ Deadmau5
Preis: EUR 6,60

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Tolle Musik mit leider weniger tollem Ton, 21. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Eine sehr schöne DVD mit dem Konzert von 2011. Die Verpackung ist im CD-Boockletformat, gut für unterwegs. Leider erfährt man, trotz des vorhanden Platzes recht wenig über den Inhalt.
Das Konzert selber wird einem recht unruhig präsentiert, sehr schnelle und permanente Einstellungswechsel und Effekte wie "Bild auf dem Kopf". Für mich wirkt das wie Spieltrieb und trübt den Sehgenuss leider erheblich. Das größte Manko für mich ist jedoch der Sound. Ich hab nur die 5.1 Spur gehört.
Es fehlt die Dynamik und ist relativ leise abgemischt. Kaum Bass vorhanden und die Verteilung des Sounds auf die Kanäle ist sehr misslungen. Es kommt kein Konzergefühl auf. Oft kommt aus den Rears kaum Geräusch, da werden die Möglichkeiten der Technik nicht ausgenutzt. Schade.
Hab auf 2 unterschiedlichen Systemen verglichen und auf beiden war das Hörgefühl leider unbefriedigend.
Vielleicht ist die Stereospur besser, aber dafür braucht man dann keine DVD.
Darum von mir 3 Punkte.


Starship Troopers 4 - Invasion [Blu-ray]
Starship Troopers 4 - Invasion [Blu-ray]
DVD ~ Shinji Aramaki
Preis: EUR 8,94

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Solide Unterhaltung, den Cliffhänger hätte man sich sparen können., 19. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Auf gut Glück bestellte ich die BD und war angenehm überrascht, dass der Film mehr als nur einfachste Unterhaltung bot. Die FSK-Eingruppierung ist ok, Duschszenen und Gewaltdarstellung sind nicht für Jüngere geeignet.
Bei der Optik bin ich zwiegespalten. Die Umngebung, die Bugs, das Set etc. sehen sehr gut aus. Einzig die menschlichen Darstellungen fallen in der Qualität deutlich ab. Gesichter sind flau, Bewegungen hölzern und ungelenk und Mimik eher mäßig. Die Dialoge sind Genretypisch eher herb und eindimensional. Die Geschichte natürlich sehr vorhersehbar, doch die kontinierliche Action ist unterhaltsam. Die Story fügt sich gut in die Serie ein, es sollte einen jedoch nicht stören, dass die Personen aus dem 1.Teil zwar Schlüsselrollen haben, der Charakterzeichnung aber völlig widersprechen.
Ton ist ok, hätte etwas mehr Dynamik vertragen können.
Preis, wer warten kann bis der Film im Budgetbereich angelangt ist, sollte das tun.

Noch zum Cliffhänger, am Ende des Nachspanns kommt eine kurze Episode. Das fand ich unnötig und sehr platt.


Another 01
Another 01
von Yukito Ayatsuji
  Taschenbuch
Preis: EUR 7,00

5 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Langatmig, wirr, sprunghaft, einfach gezeichnet., 28. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Another 01 (Taschenbuch)
Der Plot der Geschichte versprach einen typischen, aber variantenreichen Ablauf.
Leider wurde ich auf der ganzen Linie enttäuscht. Beginnt die Geschichte noch recht angenehm, so kommt man recht kurze danach in scheinbar permanente Wiederholungsschleifen. Einmal wird eine komplette Passage wiederholt. Die Zeichnungen sind durchschnittlich und bergen die Gefahr, dass man permanent die Personen verwechselt. Ebenso ist die Kennzeichnung, was sind Gedanken, was ist Gerede und auf welche Person bezieht es sich nicht eindeutig. Wenn dann komplett die Spannung fehlt quält man sich bis zum Ende und ist froh es geschafft zu haben und fragt sich, was war das denn jetzt???
Band 2 wird es nicht mehr in mein Bücherregal schaffen. Keine Empfehlung von mir.


Reise nach Kalino: Roman
Reise nach Kalino: Roman
von Radek Knapp
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Angenhm anders, eine irgendwie sanfte Geschichte., 19. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Reise nach Kalino: Roman (Gebundene Ausgabe)
Ob man das noch Fantasy/SciFi nennt, das muss jeder selbst entscheiden. Die Zeit, Technologie, das Neue steht schön im Hintergrund, es ist die Basis, auf der eine schöne, unterhaltsame, nette Geschichte fußt.
Die Sprache liest sich sehr flüssig ohne einfach zu sein, viel Beschreibungen, weniger Dialoge, so kann das Kino im Kopf sich der Geschichte gut annehmen. Auch wenn die Grundidee sicher nicht neu ist, so werden die Besonderheiten von Kalino und seinen Bewohnern sehr anschaulich und unterhaltsam präsentiert. Mein liest einfach gerne weiter.
Das Buch selber liegt gut in der Hand, ist hochwertig, mit Lesezeichen versehen und hat eine schöne Schriftgröße.
Warum nur 4-Punkte: die Geschichte ist mir dann an vielen Stellen zu glatt es fehlt mir an spannenden Momenten, nicht tief genug, wie eine Perlenkette, hier wäre mehr Varianz schön. Auch ist die Rolle des Detektivs und seiner "Marotten" verschenkt worden hier wurde das Potential nicht genutzt.


Redshirts: Roman
Redshirts: Roman
von John Scalzi
  Taschenbuch
Preis: EUR 13,99

11 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Enttäuschend. Als Kurzgeschicht vielleicht ok, als Buch Daumen runter., 13. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Redshirts: Roman (Taschenbuch)
Schade, die Vorfreude auf das Buch hielt keine 2 Seiten durch. Mir fehlen die schönen Charakterzeichnungen der ersten Bücher von Scalzi. Die Ironie, der Sprachwitz und ja, auch die Ideen.
Weiß man, dass "Der Wilde Planet" eine Neuerzählung ist und kann es entsprechend berücksichtigen, so fehlt das hier. Obwohl ich permanent das Gefühl hab mich an Kurzgeschichten aus meiner Jugend zu erinnern. Es war nichts Neues da, alles schon bekannt. Auch die Sprache hat sich deutlich von der Zielgruppe Erwachsener entfernt. Es liest sich wie ein Buch für einen 12-15 Jährigen. Sprachlich auf einfachem Niveau, wenig Beschreibungen, wenig Details, keine Differenzierungen, für mich total eindimensional. Auch das Layout unterstützt das, große Buchstaben auf großem Buch. Doch für ein spannendes Kinderbuch fehlen die Ideen und es ist teilweise unnötig brutal, zumindest sterbern ziemlich viele Personen auf dramatische Weise.
Man wird hineingeworfen in die Geschichte, erfährt nur das Nötigste, es gibt keine nennenswerte Entwicklung, keine Nebenpfade, nichts. Es wirkt auf mich, als ob die Luft raus ist aus dem Autor. Das Besondere, es fehlt.
Schade, eine große Enttäuschung, keine Kaufempfehlung.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-15