Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17
Profil für Herbert Sowa > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Herbert Sowa
Top-Rezensenten Rang: 112.580
Hilfreiche Bewertungen: 577

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Herbert Sowa (Rhein-Main)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-16
pixel
Lego Kingdoms 7946 - Große Königsburg
Lego Kingdoms 7946 - Große Königsburg
Wird angeboten von Whoopsadaisy Kids
Preis: EUR 324,99

19 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen gut gelungene Serie, 24. Juli 2010
Die Königsburg 7946 wie die ganze "kingsdoms"-Serie ist gut gelungen. Lego knüpft damit an die gute "Castle"-Serie (2007-2009) an, die leider nicht fortgesetzt wurde.

Man kann wirklich sagen, dass Lego aus den Schauerjahren (etwa 2000-2006), bei denen gerade auch in der Ritterserie (aber auch in anderen Serien) schlechte und lieblose Produkte herausgegeben wurden, und der Lego-Konzern nicht ohne Grund in wirtschaftliche Schwierigkeiten geriet, gelernt hat.

Die Burg wie die ganze "kingdoms"-Serie entspricht wieder dem Lego, so wie es sein sollte.
Viele kleine Teile, die die Phantasie anregen und nicht zu viele vorgestanzte Riesenteile. Der Charakter der Serie ist spannend und faszinierend, aber nicht zu grotesk, nicht zu "abgefahren", nicht so kurzlebig.

Diese Burg kann man seinem kleinen Sohn auf jeden Fall schenken.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 5, 2010 6:41 PM CET


Benni Bärenstark, Bd.1, Die Roten Taxis
Benni Bärenstark, Bd.1, Die Roten Taxis
von Peyo
  Taschenbuch

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr süß, 24. Juli 2010
Habe vor kurzem beim Räumen im durchwusteten Keller einige Benni Bärenstark-Bände gefunden, die dort seit Ende der 80er verkruscht waren.

Die Serie ist sehr süß, mir gefällt das mit dem Schal und der Baskenmütze gerade gut, das ist halt Bennis Markenzeichen. Dass Benni mit der Erkältung seine Kraft verliert, ist irgendwie in jeder Folge eingebaut, ist aber alles sehr lustig.

Übrigens finde ich den deutschen Namen Benni Bärenstark viel schöner als das französische Original "Benoit Brisefère".

Mit fehlt der zweite Band Mme Albertine, der soll sehr gut sein, ich glaube den besorg ich mir irgendwie.


Das Labyrinth des Todes
Das Labyrinth des Todes
von Ian Livingstone
  Taschenbuch

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr spannend, 6. Juni 2010
Rezension bezieht sich auf: Das Labyrinth des Todes (Taschenbuch)
"Das Labyrinth des Todes" gehört neben z.B. dem Titel "Die Stadt der Diebe" zu den besten Spielbüchern von Jackson/Livingstone.
Sehr spannende Geschichte, man muss im Rahmen eines Wettbewerbs ein riesiges in Felsen gehauenes unterirdisches Labyrinth durchqueren und dort divierse Monster und Fallen überwinden.
Die Rätsel sind mittelschwer, die Kämpfe allerdings sehr schwer. Man muss schon die höchstmögliche Startpunktzahl in Gewandtheit von 12 haben, um bestehen zu können; selbst 11 reicht nicht aus, wenn man wirklich ohne Mogeln spielt, man verliert dann gegen das Grubenmonster oder den Manticor. Den Kampf gegen das Grubenmonster kann man vermeiden, verliert dann aber einen Gewandtheitspunkt, wenn man den Rost im Boden zuvor hochhebt. (beachte auch: die Punktzahl in Gewandtheit darf ja laut Regeln den Anfangswert niemals überschreiten)

Ich habe einiger Bücher von Jackson/Livingstone auch in englisch, so auch dieses.
Mir gefällt es auf deutsch fast besser. Die englische Sprache kann sich kürzer und knapper ausdrücken und hat mehr "schnittige" und zugleich pointierte Ausdrücke. Aber in der deutschen Sprache wirkt alles etwas schwerer, bedeutungsvoller, das passt für so eine Abenteuer-Geschichte fast besser.
Die deutsche Sprache hat allerdings keine guten Ausdrücke für "skill" und "stamina". "Gewandtheit" und "Stärke" passen nicht so recht, finde ich.

Ist interessant das zu vergleichen.


Adidas DFB home Trikot WM 2010
Adidas DFB home Trikot WM 2010
Preis: EUR 49,95 - EUR 129,95

4.0 von 5 Sternen kann man empfehlen, 26. Mai 2010
Rezension bezieht sich auf: Adidas DFB home Trikot WM 2010 (Textilien)
Das Trikot kann man wirklich empfehlen. Es ist vom Design her deutlich besser als das von der Euro 2008, welches mir nicht so gefallen hat. Der längs-verlaufende Streifen sieht deutlich besser aus als der schwarze Querbalken von vor zwei Jahren.


Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache
Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache
von Friedrich Kluge
  Taschenbuch

13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen auch für Laien hochinteressant, 21. Mai 2010
Das Lesen und Durchblättern eines etymologischen Wörterbuches ist auch für Laien ein Vergnügen, mit dem man seine Allgemeinbildung fördert.

Interssant sind übrigens nicht nur die eigentlichen Fremdwörter, die oft nachgeschlagen werden.

Interessant sind auch ganz normale deutsche Wörter, bei denen man den indogermanischen Wortstammm (häufig als erschlossene Form) erfährt. Hieran merkt man erst, wie nahe verwandt z.B. die deutsche mit der lateinischen Sprache ist, da beide Sprachen ihre Wörter von indogermanischen Stammformen ableiten und so Wörter entwickelt haben, die nicht mehr identische sind, aber ihre Verwandtschaft noch erkennen lassen.

Beispiel: die Wörter "mahnen", oder auch "Mann" (mit der älteren Bedeutung "Mensch", vgl. englisch man-Mensch) ist verwandt mit lat. "mens" -(Verstand). Der Bezeichnung Mann/Mensch in der deutschen Sprache liegt also die Vorstellung zugrunde "der Denkende". Die gemeinsame indogermanische Wurzel ist eine Wortform "men", die soviel heißt wie "überlegen, denken".

anderes Beispiel: das deutsche Wort "sehen" entspricht im lateinischen "sequi"-(Verfolgen). Gemeinsame indogermanische Wurzel ist "sek" - (sehen, bemerken).
Da das lateinische Wort "verfolgen" bedeutet, läßt sich schlussfolgern, dass die indogermanische Wurzel und damit das deutsche Wort "sehen" ursprünglich soviel bedeutet wie "mit den Augen verfolgen".

Es ließen sich unzählige andere interessante Beispiele anführen.
Úm die Verwandtschaft zu erkennen, muss man oft bestimmte Lautgesetzlichkeiten kennen, nach denen sich bestimmte Konsonanten im Laufe der Zeit umgebildet haben.

Ich habe mich früher als Schüler im Lateinunterricht oft gefragt, warum deutsche und lateinische Grammatik so ähnlich sind, der Wortschatz aber nicht.
Heute weiß ich: auch der Wortschatz ist ähnlich. Nur haben die gemeinsamen Wortstämme sich im Laufe der Zeit in ihrer Bedeutung teils mehr, teils weniger auseinanderentwickelt; doch immernoch so, dass die Verwandtschaft auch in der Wortbedetung noch erkennbar (oder erschließbar) ist, wie die beiden obigen Beispiele zeigen.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 15, 2016 12:34 AM CET


Duden 07. Das Herkunftswörterbuch: Etymologie der deutschen Sprache. Die Geschichte der deutschen Wörter bis zur Gegenwart. 20 000 Wörter und Redewendungen in ca. 8 000 Artikeln
Duden 07. Das Herkunftswörterbuch: Etymologie der deutschen Sprache. Die Geschichte der deutschen Wörter bis zur Gegenwart. 20 000 Wörter und Redewendungen in ca. 8 000 Artikeln
von Dudenredaktion
  Gebundene Ausgabe

17 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen auch für Laien hochinteressant, 21. Mai 2010
Das Lesen und Durchblättern eines etymologischen Wörterbuches ist auch für Laien ein Vergnügen, mit dem man seine Allgemeinbildung fördert.

Interssant sind übrigens nicht nur die eigentlichen Fremdwörter, die oft nachgeschlagen werden.

Interessant sind auch ganz normale deutsche Wörter, bei denen man den indogermanischen Wortstammm (häufig als erschlossene Form) erfährt. Hieran merkt man erst, wie nahe verwandt z.B. die deutsche mit der lateinischen Sprache ist, da beide Sprachen ihre Wörter von indogermanischen Stammformen ableiten und so Wörter entwickelt haben, die nicht mehr identische sind, aber ihre Verwandtschaft noch erkennen lassen.

Beispiel: die Wörter "mahnen", oder auch "Mann" (mit der älteren Bedeutung "Mensch", vgl. englisch man-Mensch) ist verwandt mit lat. "mens" -(Verstand). Der Bezeichnung Mann/Mensch in der deutschen Sprache liegt also die Vorstellung zugrunde "der Denkende". Die gemeinsame indogermanische Wurzel ist eine Wortform "men", die soviel heißt wie "überlegen, denken".

anderes Beispiel: das deutsche Wort "sehen" entspricht im lateinischen "sequi"-(Verfolgen). Gemeinsame indogermanische Wurzel ist "sek" - (sehen, bemerken).
Da das lateinische Wort "verfolgen" bedeutet, läßt sich schlussfolgern, dass die indogermanische Wurzel und damit das deutsche Wort "sehen" ursprünglich soviel bedeutet wie "mit den Augen verfolgen".

Es ließen sich unzählige andere interessante Beispiele anführen.
Úm die Verwandtschaft zu erkennen, muss man oft bestimmte Lautgesetzlichkeiten kennen, nach denen sich bestimmte Konsonanten im Laufe der Zeit umgebildet haben.

Ich habe mich früher als Schüler im Lateinunterricht oft gefragt, warum deutsche und lateinische Grammatik so ähnlich sind, der Wortschatz aber nicht.
Heute weiß ich: auch der Wortschatz ist ähnlich. Nur haben die gemeinsamen Wortstämme sich im Laufe der Zeit in ihrer Bedeutung teils mehr, teils weniger auseinanderentwickelt; doch immernoch so, dass die Verwandtschaft auch in der Bedeutung des Wortes noch erkennbar (oder erschließbar) ist, wie die beiden obigen Beispiele zeigen.


Pumuckl und der blaue Klabauter
Pumuckl und der blaue Klabauter
DVD ~ Gustl Bayrhammer
Wird angeboten von darska25
Preis: EUR 21,95

4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Es darf keinen Zweiten Kobold geben, 10. Mai 2010
Rezension bezieht sich auf: Pumuckl und der blaue Klabauter (DVD)
Pumuckl ist eine wunderschöne Serie. Ich kann fast sagen, Pumuckl ist meine Kindheit.

Die Folge mit dem blauen Klabauter wie auch dieser Film "Pumuckl und der blaue Klabauter" ist aber eine Verfehlung.

Es darf einfach keinen Zweiten Kobold geben. Das ist eine der Determinanten der Serie; man weiß nicht woher Pumuckl kommt, wer seine "Eltern" sind, wie alt er ist, niemand anders darf ihn sehen können, niemand anderes außer der Meister Eder darf sicher sein, dass es ihn gibt - und es darf eben keinen Zweiten geben.

Diese Grundkostanten in der Serie müssen unbedingt beibehalten werden. Hierzu gehört auch, dass Pumuckl geschlechtslos ist und keine Freundin hat, wie überhaupt das Thema Liebe und Partnerschaft in der Serie überhaupt keine Rolle spielt. Es ist eine Serie für Kinder und für verspielte Erwachsene, und eben keine Teenie-Sendung.

Die ganze Serie lebt davon, dass der Kontrast besteht zwischen Pumuckl als überirdischen Wesen einerseits, und der urigen, traditionellen, einfachgestalteten bayerischen Umwelt (mit den bayerischen Volksschauspielern) andererseits. Dieser Kontrast ergibt sich vor allem daraus, dass Pumuckl als Kobold alleine ist, und es eben keinen Zweiten gibt.


The Legend Of The FIFA World Cup ® [UK Import]
The Legend Of The FIFA World Cup ® [UK Import]

4.0 von 5 Sternen sehr interessante Aufnahmen alter WM-Turniere, 8. Mai 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Was diese Sammlung so wertvoll macht, ist, dass man insbesondere auch von den älteren WM-Turnieren 1954, 1958 und 1962 viele eindrucksvolle Aufnahmen bekommt und diese Turniere "gleichberechtigt" bei der Dokumentation aufgeführt werden.
Bei anderen Darstellungen werden diese frühen Turniere oft etwas stiefmütterlich behandelt.Übrigens: bei den ersten vier Turnieren 1930, 1934, 1938 und 1950 gibt es nicht so viel zu zeigen, da diese Turniere noch nicht vollständig im Fernsehen übertragen wurden. Die WM 1954 war die erste, die vollständig auf Filmband aufgenommen wurde, wenngleich es Live-Übertragungen im heutigen Sinne erst seit 1966 gibt.


Die Fussball-EM ~ Klassikersammlung 39 ~ Deutsche Triumphe, alle großen Spiele ~ Viertelfinale 2004 ~ Portugal - England 8:7 n.E.
Die Fussball-EM ~ Klassikersammlung 39 ~ Deutsche Triumphe, alle großen Spiele ~ Viertelfinale 2004 ~ Portugal - England 8:7 n.E.

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen großes Spiel, 3. Mai 2010
zusammen mit Niederlande-Tschechien aus der Vorrunde ist dies das beste Spiel der Euro 2004.

Hochspannung pur, tolle Tore (insbesonder das erste Tor von England und das zwei zu eins für Portugal - ein Schuss wie am Strich), außerdem eine hervorragende Stimmung im Stadtion.

Ein David Beckham ist auf dem Höhepunkt seiner Karriere, man sieht seine Stärken und Schwächen, überragende Vorgaben mit dem rechten Fuß; der laufstärkste Spieler war er nie.
Zum tragischen Held wir er im Elfmeterschießen und versemmelt gleich den ersten spektakulär über das Tor.

Bei Portugal spielt eine große Spielergeneration mit Figo usw. und auch Christiano Ronaldo ist schon dabei.

Eine unschöne Anekdote ist, dass Schiedsrichter Urs Meier sich nach dem Spiel tagelang verstecken musste nach einer Hetzkampagne englischer Medien ("ursehole" usw.). In Wahrheit war Meiers Entscheidung, das englische Tor kurz vor Schluss nicht zu geben, absolut korrekt.

Insgesamt ein wirklich sehenswertes Spiel.


Auf der Flucht
Auf der Flucht
DVD ~ Harrison Ford
Wird angeboten von Topbilliger
Preis: EUR 15,95

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen super-spannender Thriller, 2. Mai 2010
Rezension bezieht sich auf: Auf der Flucht (DVD)
Ein superspannender Film mit Harrison Ford und Tommy Lee Jones in ihren Paraderollen. Der unschuldig zu Tode verurteilte Gefangene flüchtet, nachdem er durch den für ihn glücklichen Umstand des Unfalls mit dem Gefangenenbus frei kommen konnte.

Die daran folgende Verfolgungsjagd ist wirklich fesselnd für den Zuschauer und hat tolle Sequenzen; der Film profitiert natürlich von den tollen Darstellern.
In der zweiten Hälfte des Films wird dann eine unglaublich Verratsgeschichte aufgedeckt, wobei der "Fugitive" Harrison Ford der Polizei die Fakten hierfür extras noch auf dem Präsentierteller legen muss.

Der Film ist ein absolutes "Muss", wer ihn verpasst hat, ist selber schuld.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-16