Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Profil für Herbert Sowa > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Herbert Sowa
Top-Rezensenten Rang: 36.550
Hilfreiche Bewertungen: 539

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Herbert Sowa (Rhein-Main)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-16
pixel
Tomtom selbstklebende Platten für das Armaturenbrett 2er Pack (Adhevise disks)
Tomtom selbstklebende Platten für das Armaturenbrett 2er Pack (Adhevise disks)
Preis: EUR 5,99

1.0 von 5 Sternen totaler Reinfall, Finger weg!, 17. März 2012
Selten so einen Fehlkauf gemacht.

Die beiden Klebeplatten sind völlig nutzlos. Die Klebewirkung ist viel zu schwach, da kannst du machen was du willst.

Du kannst die Platte auf dem Amaturenbrett festpressen wie du auch willst, sie hält nicht. Wenn man das Gerät auf der Platte befestigt hat, fällt das Gerät nach ca. 10 sec. mitsamt der Klebeplatte nach vorne um, jedes mal.

Das Produkt ist völlig unbrauchbar. 7 Euro in die Tonne gekloppt.

Finger weg von dem Produkt!
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 21, 2012 12:00 PM CET


TomTom Start 25 Europe Traffic Navigationssystem(13 cm (5 Zoll) Display, TMC, Fahrspur- & Parkassistent, IQ Routes, Favoriten, Europa 45)
TomTom Start 25 Europe Traffic Navigationssystem(13 cm (5 Zoll) Display, TMC, Fahrspur- & Parkassistent, IQ Routes, Favoriten, Europa 45)
Wird angeboten von PreisCompany Deutschland
Preis: EUR 121,90

5.0 von 5 Sternen nichts zu beanstanden, 15. März 2012
Das Gerät ist komfortabel zu bedienen, das gibt es nichts zu beanstanden.

Nach dem ich mein altes Navi aus dem Jahr 2006 aufgegeben habe, war zunächst etwas irritiert, eine Männerstimme zu vernehmen, aber zum Glück lässt sich auch eine weibliche Stimme einstellen. Dass die weibliche Stimme als Computerstimme keine Warnungen aussrpicht, stört nicht.

Gegenüber älteren Navigationsgeräten ist das Gerät schon ein Quantensprung, muss man klar sagen. Allein schon das System mit der Halterung an der Windschutzscheibe hat sich deutlich verbessert.

Das Herunterladen der Daten (Aktualisierung des Kartenmaterials) lief ohne Probleme. Herunterladen und Installation hat zusammen genommen etwa 2 Stunden gedauert.

Wer sich nicht registrieren möchte, weil er seine Daten nicht hergeben möchte, muss das auch nicht. Selbstverständlich ist auf dem Gerät Kartenmaterial werkseitig installiert, das dann eben ein paar Monate älter ist.

Eine schöne Funktion ist das Vorführen einer Route. Nur schade ist, dass die Vorführung nach etwas einer Stunde abbricht. So weit ich sehe, ist es also nicht möglich, eine lange Route quer durch Europa komplett vorführen zu lassen.

Insgesamt ist das Gerät absolut top.


The Mechanic
The Mechanic
DVD ~ Jason Statham
Preis: EUR 6,20

5.0 von 5 Sternen blutrünstig und genial, 26. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: The Mechanic (DVD)
anschnallen, weg mit allen moralischen Bedenken, Verstand und Gewissen abschalten, und den Film genießen, ist Unterhaltung pur, ein "Film für Männer".


Texas Holdém Poker!
Texas Holdém Poker!
von Alex Lauzon
  Taschenbuch

4.0 von 5 Sternen kein schlechtes Poker-Buch, 23. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: Texas Holdém Poker! (Taschenbuch)
Das Poker-Buch von Alex Lauzon ist nicht so schlecht wie es von manchen gemacht wird.

Etwas eigenartig ist in der Tat die Sprache, vor allem werden in dem Buch exklusiv einige Pokerfachbegriffe ins deutsche übersetzt. (z.B. Taschenpaar statt pocketpair klingt in der Tat gewöhnungsbedürftig.)

Lauzon pflegt einen konservativeren (tighteren) Spielstil als andere. z.B. ist er der Meinung, dass man kleine Asse suited im no-limit in früher Position stets passen sollte. Anders z.B. Doyle Brunson, der kleine Asse suited wegen der hohen implied odds zu spielen empfielt.

Das Buch enthält mehrere Werbeanzeigen von everest-poker und auch eine Werbe-CD von everest-poker.

Eine Skurrilität ist auf der Umschlagseite zu lesen: Der Autor habe sein Studium nicht zuletzt auch durch Poker finanziert. Überraschend ist diese Bemerkung schon, weil der Autor im Buch ja recht vernünftig argumentiert und z.B. auch vor übermäßigem Spiel im Internet warnt.

Vielleicht ist es aber noch nicht einmal gelogen. Sein Studium durch Poker finanziert - ja, durch den Verkauf von Pokerbüchern. Wohl kaum aber durch Poker-Spiel.


Im Anfang war der Wasserstoff
Im Anfang war der Wasserstoff
von Hoimar von Ditfurth
  Taschenbuch
Preis: EUR 16,90

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eines der besten Bücher der Populärwissenschaft, 22. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: Im Anfang war der Wasserstoff (Taschenbuch)
Eines der Klassiker der populärwisschenschaftlichen Sachbücher. Unglaublich spannend und unterhaltsam für jung und alt und für die Allgemeinbildung förderlich wie kaum ein anderes Buch.

Der Autor Hoimar von Dithfurth, übrigens der Vater der Politikerin Jutta Dithfurth, entwirft in dem Buch einen Generaldurchlauf der Naturgeschichte. Der Autor erzählt vom Urknall und der Entstehung des Lebens, von der ersten Zelle, der Ausbreitung des Lebens auf das Festland, die Erfindung der Warmblütigkeit und des Bewusstseins und endet mit einem spekulativem Teil über die Geschichte der Zukunft.

Die Kernaussage des Autors enthält der Abschnitt "Älter als alle Gehirne" im Rahmen der Erörterung des menschlichen Bewusstseins. Dithfurt wendet sich vor allem gegen den Anthropozentrismus, wonach wir Menschen die eigentliche Krönung der Schöpfung seien und alles letztlich auf die Entwicklun des menschlichen Verstandes hinausliefe.

Unser Gehirn sei demnach kein eigentlich "schöpferisches" Organ, das mit Gedächtnis und Bewusstsein etwas originär geschaffen habe. Vielmehr habe sich mit dem Gehirn im Laufe der Evolution nur das materiell verfestigt, was als Prinzip in der Natur schon längst vorhanden war und daher "älter als alle Gehirne" ist. Gedächtnis und Bewusstsein seien in der Natur vielmehr schon vorhanden und in anderer Form zur Anwendung gekommen.

Der letzte ausblickene Teil spekuliert über den Weg zu einem angeblich bevorstehenden "galaktischen Bewusstsein". Dithfurth ist hier sehr optimistisch und prognostiziert, dass eines Tages galaktische Zivilisationen mittels Funkkontakten Verständigung untereinander aufnehmen können, trotz der gro0en Entfernunugen.
Derartiger Optimismus sei dem Autor zugestanden.


PlayStation Vita - Konsole 3G+WiFi (inkl. Vodafone SIM-Karte)
PlayStation Vita - Konsole 3G+WiFi (inkl. Vodafone SIM-Karte)

28 von 107 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen zu viel Schnick-Schnack, 22. Februar 2012
Dass das Gerät eine enorme Leistungsfähigkeit hat, was Grafik und Arbeitsspreicher angeht, ist natürlich unbestritten.

Mich stört an den neuen Spielkonsolen aber, dass da viel zu viel Schnick-Schnack dabei ist, daher kauf ich sie mir auch nicht mehr.

Solche Anwendungen wie "near", "party" oder "trophies" sind für mich einfach nur lächerlich.

Ich wünsche mir eine Konsole wie den alten Game-Boy: Ein Spiel reinstecken und losspielen, und sonst nichts weiter. Nur eben was Grafik und Arbeitsspeicher angeht auf deem neuesten Stand.

Vielleicht gibt es auch mal eine Konsole, die von der Aufmachung und Präsentation etwas solider ist, und damit auch Erwachsene anspricht, und nicht nur Kinder oder Teenager.

Wenn, dann würde nur den Kauf der WiFi-Version empfehlen. Für die 3G-Modem-Version braucht man einen Mobilfunkvertrag. Ich kaufe mir eine Spielkonsole (für was wohl, zum Spielen!) und muss dann einen zusätzlichen Mobilfunkvertrag abschließen, der Gipfel an Absurdität!

Wenn ich ein Allround-Gerät möchte, dass die vielen diversen Internet-Funktionen hat, dann kaufe ich mir ein Smartphone, aber natürlich keine Spielkonsole.

MIt einer Spielkonsole möchte ich spielen, und sonst nichts weiter.
Kommentar Kommentare (11) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 28, 2012 2:20 PM MEST


PlayStation Vita - Konsole WiFi
PlayStation Vita - Konsole WiFi
Wird angeboten von DVDCineShop
Preis: EUR 248,95

16 von 71 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen zu viel Schnick-Schnack, 22. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: PlayStation Vita - Konsole WiFi (CD-ROM)
Dass das Gerät eine enorme Leistungsfähigkeit hat, was Grafik und Arbeitsspreicher angeht, ist natürlich unbestritten.

Mich stört an den neuen Spielkonsolen aber, dass da viel zu viel Schnick-Schnack dabei ist, daher kauf ich sie mir auch nicht mehr.

Solche Anwendungen wie "near", "party" oder "trophies" sind für mich einfach nur lächerlich.

Ich wünsche mir eine Konsole wie den alten Game-Boy: Ein Spiel reinstecken und losspielen, und sonst nichts weiter. Nur eben was Grafik und Arbeitsspeicher angeht auf deem neuesten Stand.

Vielleicht gibt es auch mal eine Konsole, die von der Aufmachung und Präsentation etwas solider ist, und damit auch Erwachsene anspricht, und nicht nur Kinder oder Teenager.

Wenn, dann würde nur den Kauf der WiFi-Version empfehlen. Für die 3G-Modem-Version braucht man einen Mobilfunkvertrag. Ich kaufe mir eine Spielkonsole (für was wohl, zum Spielen!) und muss dann einen zusätzlichen Mobilfunkvertrag abschließen, der Gipfel an Absurdität!

Wenn ich ein Allround-Gerät möchte, dass die vielen diversen Internet-Funktionen hat, dann kaufe ich mir ein Smartphone, aber natürlich keine Spielkonsole.

MIt einer Spielkonsole möchte ich spielen, und sonst nichts weiter.
Kommentar Kommentare (14) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 15, 2012 8:52 PM CET


Still So Far to Go - the Best of Chris Rea
Still So Far to Go - the Best of Chris Rea
Preis: EUR 7,99

0 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen einfach perfekt, 18. Februar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die besten Hits von Chris Rea auf einer CD in toller Klangqualität. Was will man mehr? Das ganze auch noch zu einem günstigem Preis.
Da hat man jetzt auch "Driving home for Christmas" in seinem CD-Turm. Das wird z.B. auf Youtube regelmäßig zu Weihnachten rausgenommen (d.h. gesperrt)

Wirklich schade, dass manche andere Sänger (z.B. Bryan Adams) keine derartige best of rausgebracht haben.

Absolute Kaufempfehlung!


Lego Castle 7040 - Verteidigung der Zwergenmine
Lego Castle 7040 - Verteidigung der Zwergenmine
Wird angeboten von Markenwelt-Voegele,Preise inkl. MwSt., Impressum und AGB finden Sie unter Verkäufer-Hilfe
Preis: EUR 38,90

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Gartenarbeit, 30. Dezember 2011
Also das ist sicherlich nicht das beste von den Castle-Sets.

Das Gefährt gleicht eher einem Vertikutiergerät als einer Kampfmaschine.

Also Gartenarbeit für die Zwerge. Gartenzwerge statt Zwergenkrieger.

Lego bringt bei den Rittersets immer viel zu viele Gefährte raus, warum nicht stattdessen ein paar zusätzliche kleinere Gebäude?

Andere Sets der Castle-Serie (2007-2009) sind natürlich viel besser.


Lego Pharaoh's Quest 7306 - Jagd nach dem Goldstab
Lego Pharaoh's Quest 7306 - Jagd nach dem Goldstab
Wird angeboten von Spielzeughamburg2012
Preis: EUR 42,98

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen gutes kleines Set, 29. Dezember 2011
Das ist nach dem Skarabäus-Käfer das zweitkleinste Set von der Pharaos Quest Serie. Die kleinen Sets sind als Mitbringsel gut geeignet.
Es ist ein kleiner Tempel dabei mit dem goldenen Stab. Der Stab ist einer der Schätze, die man sammeln kann. Dazu muss man alle Lego-Ägypter-Sets kaufen.
Die Mumien-Figuren sind auch gut gelungen.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-16