Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Profil für Bingbong > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Bingbong
Top-Rezensenten Rang: 2.739.099
Hilfreiche Bewertungen: 1

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Bingbong

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
INNORI Natural Light Multifunktions LED Schreibtisch Lampe Berührungs Versteckte Taste USB Ladeanschluss , schwarz
INNORI Natural Light Multifunktions LED Schreibtisch Lampe Berührungs Versteckte Taste USB Ladeanschluss , schwarz

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Makel die zu nennen sind, 17. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Im Voraus: Ich bin alles andere als ein Fachmann. Folgende Punkte sind mir aufgefallen und auch wenn ich mehr auf die negativen Aspekte eingehe, letztenendes steht sie behalten bei mir und leuchtet gerade auf meine Tastatur:

Optisch:
Mit Ausnahme der Art und Weise, wie das Bedienfeld eingerahmt ist ( Plastikschicht wurde nicht sauber geschnitten und mit Kratzern an den Seiten eingesetzt oder ich habe ein schon verwendetes produkt erhalten, wer weiß), sieht die Lampe ziemlich elegant aus. Glatt glänzendes Plastik mit abgerundeten Kanten, schön gerade geschnitten ohne seltsame "Produktionsdruck-dellen", so nenne ich mal die Unebenheiten, die manchmal auf glatten Oberflächen zu finden sind.
Besonders die Basis ist sauber entworfen und steht stabil.

Beleuchtung:
Da die Lampe nicht abgeschirmt ist blendet sie, wenn die LEDLichter über der Augenhöhe liegen. Auch in den sanfteren Modi ( Schlafen/Relax) sticht sie etwas in den Augen.
Die einzelnen Modi selbst jedoch sind gut eingestellt und scheinen sinnvoll. Dazu arbeiten ist angenehm.

Bedienung:
hm. Die berühungssensitive Fläche ist manchmal etwas reaktionsarm. Habe eben auf verschiedene Weisen probiert, wie sie reagiert, und feststellen müssen, dass alles außerhalb des Langsam+Fest liegt, keine Reaktion garantiert. Was mich wundert. Immerhin steht eine Lampe für gewöhnlich unangetastet neben einem, dh: das Bedienfeld kann ruhig etwas sensitiver sein.
Aber: Hier bin ich ziemlich picky. Sie ist insgeheim solide und die süßen Symbole sind gut angelegt.

Stabilität:
Wackelig. Schon beim Ausprobieren der Gelenke gemerkt, dass sie nicht sauber und fest einrastet. Bedeutet: Ich stelle sie ein, sie rutscht noch etwas weiter. Schrauben versuche ich noch nachzuziehen, vllt hilft es. Wenn sie aber erst eingestellt ist, sitzt es.
Schade ist, dass man sie nicht am obersten Gelenk rotieren kann. Das habe ich beim Kauf nicht beachtet gehabt.


Kein Titel verfügbar

4.0 von 5 Sternen weiter zu empfehlen, 7. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nachdem ich diese Jacke nun seit einigen Monaten trage, kann auch ich meinen Senf abgeben:
Absolut das Geld wert gewesen.

Selbst bei -2° trage ich sie, unten drunter ein Top und ein normalen Pulli. Das Material fuzzelt weder innen noch außen ab, behält ihre Form.
Die Länge reicht bis knapp über dem Po. Der Kragen reicht unter die Nase,wenn man den Kopf einzieht sogar fast zu den Augen, sodass man bei
Wind und Unwetter sein halbes Gesicht verstecken kann.

Einziger Minuspunkt: Die Kapuze ist an 3 Knöpfen befestigt, anscheinend zu wenig, denn sie fällt gerne mal runter. Mich persönlich
nervt das ziemlich, habe sie deswegen 3x fast verloren gehabt. Die Kapuze hierbei ist evtl etwas zu weit, sie rutscht bei Wind ab
und an nach hinten, wenn man nicht geneigt geht.


Color and Light: A Guide for the Realist Painter (James Gurney Art)
Color and Light: A Guide for the Realist Painter (James Gurney Art)
von James Gurney
  Taschenbuch
Preis: EUR 19,95

5.0 von 5 Sternen Color and light by James Gurney, 4. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Just get yourself a copy of it.
Now that I have one of my own I understand why so many designers, artist and all those people on the Internet advise others to get this book.

Usually you're shown HOW to paint/draw something by a step by step tutorial. How to draw and design a car, houses, landscapes, creatures, doesn't matter what,
it's common that there's a short text in which the artist explains what he is doing or how he mixes what kind of colour or what makes the artist draw this and that etc,
and this short text usually sides a bigger illustration that tells us visually what to do.
If you look for step-by-step tutorials, get yourself those pieces.

If we want to create realistic paintings and drawings on our own we need to understand the physics to which our whole world is bound to, not to just copy it by
lookig for all kind of references, picking sth suitable here, chosing the lightening there.
Seeing and drawing what we see is one thing. But drawing what only can be seen in our own head, making it believable to others needs us to
observe our surrounding for the mechanics that we have to understand at first in order to use it in the reality that we're going to create.
In case of "Color and Light", James Gurney provides us with information about how light works, why it works like this and how it does affect the surrounding.
He explains the light ressources in the real world, the difference between them, the way these light ressources cast shadows or lighten things up and why they do so.
How what kind of light affects your colour palette, how distance works. He tries to show us how colours can control the viewers eyes and so on..and so on....
It is the ultimate mastre key to everything, no, but it will help anyone interested to become better with realistic paintings.

Everything dealing with visuals depends on light. We even do not actually see objects, we only see the light that is reflected by its surface. We never and never have seen the real
nature of an object. If we do not understand the way light works how could we form realistic worlds in our minds? On our screen? On Paper?

I became better with painting because I started to try to understand how all those things work. I started to actually think about why we are built like that, why animals are
built the way they are formed. Every time I'm somewhere I suck up how things reflect light, how sunlights drops shadows on our faces, how those shadows changes with time
passing by and I'm thinkng about why it is like that. Made me search for books. Ended up with this one.
With all the wondering about this and that let's not forget the practising part -.-


Seite: 1