Fashion Sale Hier klicken studentsignup Cloud Drive Photos Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Profil für LY2Y > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von LY2Y
Top-Rezensenten Rang: 2.500.976
Hilfreiche Bewertungen: 31

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
LY2Y

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Star Wars: Knights of the Old Republic II- The Sith Lords
Star Wars: Knights of the Old Republic II- The Sith Lords
Wird angeboten von Ihr-Heimkino-
Preis: EUR 9,88

31 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Games, läuft allerdings erst nach ein paar Tricks, 6. März 2013
Die beiden Spiele sind große Klasse (nur auf Englisch!), da gibt es eigentlich nicht mehr viel zu sagen, solide Oldschool-RPGs, welche immer wieder Spaß bereiten. Ich will in meiner Rezension eher auf die Installation eingehen, die bei Windows Vista/Windows 7 immer noch Probleme bereitet. Diese Collection-Ausgabe enthält die gepatchten Spiele inklusive der .ini, die für neuere Betriebssysteme notwendig ist, und Video- bzw. Audioupdates (es gab mal Mods, die die Qualität der Ingame-Sequenzen und des Soundtracks verbesserten, diese sind nun überflüssig). Wenn man Folgendes berücksichtigt, sollten die Spiele jedoch abgesehen von sporadischen Abstürzen gut laufen:

1) Den Installer, den die CD beim Einlegen öffnet, schließen und die Anwendung zur Installation auf der CD ("setup.exe" o.Ä.) manuell mit Administratorrechten und im Kompatibilitätsmodus mit Windows XP (Service Pack 2) ausführen. Falls die Installation nicht beginnt (ist mir passiert), die CD NACH dem Starten der Anwendung (manuell) auswerfen. Der Installer sollte nun beginnen, einfach CD wieder einschieben und auf OK klicken.
2) Nach der Installation sollte man die Anwendung zum Starten des Spiels ("swkotor.exe" bzw. "swkotor2.exe") im Ordner des Spiels suchen und unter Eigenschaften einstellen, dass diese ebenfalls mit Administratorrechten und im Kompatibilitätsmodus mit Windows XP (Service Pack 2) auszuführen ist.
3) In der "swkotor.ini" bzw. "swkotor2.ini" unter [Graphics Options] die Zeile "Disable Vertex Buffer Objects=1" einfügen, falls sie nicht schon vorhanden ist.
4) Für KotOR gibt es dann noch das Problem, dass das Spiel beim Starten häufig abstürzt. Dies kann man umgehen, indem man die Entwicklervideos, die zu Beginn abgespielt werden, umbenennt oder verschiebt. Man findet sie im "Movies"-Ordner im Spielverzeichnis (biologo.bik, leclogo.bik, legal.bik).

Es gibt zu beiden Games auch noch eine Vielzahl an Mods, die man anschließend installieren kann, dies bleibt der Einzelperson überlassen. Allerdings würde ich definitiv für The Sith Lords den Restored Content Mod installieren, der den von Obsidian massiv gekürzten Inhalt um gelöschte Story-Elemente erweitert. Außerdem vorsichtshalber immer in mehreren Spielständen speichern! Ich hoffe, dass meine Rezension hilft, diese tollen Spiele weitgehend ohne technische Probleme genießen zu können.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 1, 2015 5:00 PM CET


Seite: 1