find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17
Profil für Luran > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Luran
Top-Rezensenten Rang: 19.344
Hilfreiche Bewertungen: 809

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Luran (Schweiz)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Wenn ich dich brauche, bist du da
Wenn ich dich brauche, bist du da
von Guido van Genechten
  Gebundene Ausgabe

4.0 von 5 Sternen Jeder braucht einen Freund ...., 10. Juli 2017
Wenn man ihn braucht, ist er da: der Freund.

Ein toller Freund, der mit Dir tobt und spielt. Ein geduldiger Freund, der Dir stundenlang zuhört. Ein starker Freund, der dich beschützt. Ein mutiger Freund, der sogar Ungeheuer verscheucht.

Ein Buch, das die Einsamkeit vertreibt und das Leben bunt und fröhlich macht. Ein Bilderbuch über eine ganz besondere Freundschaft. Für ganz besondere Menschen.


Das höchste Glück
Das höchste Glück
von John Prater
  Gebundene Ausgabe

4.0 von 5 Sternen Schöne Zeichnungen, 10. Juli 2017
Rezension bezieht sich auf: Das höchste Glück (Gebundene Ausgabe)
Jedes Jahr einmal, in einer warmen Vollmond-Sommernacht, machen alle Kuscheltiere auf der ganzen Welt einen Ausflug. Sie klettern aus den Kinderzimmerfenstern und schleichen sich davon um etwas zu erleben.

Teddy, Hase, Susi und Pieps müssen lange klettern, bis sie endlich da sind, wo sie sich ganz obenauf fühlen. Was sie dann erleben, ist reine Spielfreude und höchstes Glück.


Der Hirtenbub aus Bethlehem
Der Hirtenbub aus Bethlehem
von Bunshu Iguchi
  Gebundene Ausgabe

5.0 von 5 Sternen Schöne Geschichte mit passenden Bildern..., 28. Oktober 2016
Die Geschichte von Maria und Josef wird in diesem Buch von einen Hirtenbub erzählt, welcher während seiner Arbeit die Ankunft der beiden in Bethlehem sieht. Da er weiß, dass in Bethlehem keine Herberge mehr Platz hat, zeigt er ihnen einen geeigneten Platz in einem Stall. Mitten in der Nacht wird er von einem hellen Licht überrascht und hört einen Engel, welcher ihn zum Stall zurückführt. Bei der Ankunft im Stall ist das kleine Christkind schon auf der Welt. Am nächsten Morgen zieht er weiter, mit dem Wissen das er Jesus Christus gesehen hat.

Einfache, schöne Bilder, die die Geschichte sehr gut ergänzen.


Die Spielzeugprinzessin
Die Spielzeugprinzessin
von Charlotte Panowski
  Gebundene Ausgabe

4.0 von 5 Sternen Eine Prinzessin wird eine Marionette......., 6. Juli 2016
Rezension bezieht sich auf: Die Spielzeugprinzessin (Gebundene Ausgabe)
Die Königin hat auf dem Sterbebett mit der Fee Taboree etwas besprochen. Kurz vor ihrem Tod bringt die Königin ein Mädchen zur Welt - Charlotte. Der König und die Hofdamen sind sehr streng mit Charlotte, die nie Kind sein kann mit ihren 6 Jahren - sie ist ein Spielzeug, eine willenlose Marionette - bei der ihre Pflichten über alles stehen. Die Fee Taboree ist unzufrieden und so bestellt sie in einem Zauberladen eine Prinzessin, welche wie Charlotte aussieht und wächst. Damit niemand merkt, dass sie ausgetauscht wurde, kann sie sogar die langweiligen Sätze sagen.

Im Schloss ist Charlotte wieder einmal völlig unglücklich und fleht den Mond an, mit ihr davon zu fliegen. Da flüstert ihr die Fee Taboree zu, willst du wirklich weg fliegen? Charlotte bejaht das schnell und so fliegen sie über Täler und Berg hinweg. Charlotte ist in der Zwischenzeit eingeschlafen als die Fee sie vor einem Fischer Haus niederlegt. Die Spielzeug Prinzessin übernimmt ihr Leben im Schloss und Charlotte wächst bei der Fischerfamilie glücklich und zufrieden auf.

Die Zeit vergeht und als die Spielzeugprinzessin im Schloss kurz vor ihrem 18 Geburtstag steht. beschliesst man, dass sie jetzt den Thron ihres Vater übernehmen soll. Die Fee Taboree hört das und ist zutiefst entsetzt, eine Puppe soll das Zepter eines Land übernehmen. So geht sie zum König und gesteht ihm, dass die richtige Charlotte schon lange nicht mehr im Schloss lebt. Als ihr niemand glaubt, muss sie den Beweis liefern und die Puppe fällt auseinander.

Der König merkt, was er angerichtet hat und ist traurig, als er begreift, dass seine Tochter eine solche Puppe geworden wäre. Die Fee Taboree holt dann schnell die richtige Charlotte zum Schloss zurück und der König und sie beschliessen, dass ab sofort keine starren Regeln mehr aufgestellt werden, dass jetzt seine Meinung sagen kann ...

........und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben........

Fazit: Es ist keine sanfte Geschichte, sensible Kinder haben vielleicht etwas Mühe (eher wie Hänsel und Gretel). Die Zeichnungen sind sehr schön und leicht, der Text eher schwer zu verdauen.Die Geschichte ist aber sehr schön, sie will zeigen, dass man leben und das Leben auch geniessen soll....und sich nicht nur nach Regeln und Normen richten soll.


Kuschelige Socken stricken - Tolle Modelle für die ganze Familie
Kuschelige Socken stricken - Tolle Modelle für die ganze Familie
von DMV Daten- und Medien-Verlag
  Ledereinband

4.0 von 5 Sternen Schöne Modelle, 23. Februar 2016
Wollen Sie auch kuschelige Socke für sich und Ihren Liebsten stricken? Ob klassisch mit verschiedenen Zopfmustern, bunt geringelt in modischen Farben oder mit Kuschelrand für gemütliche Stunden zu Hause - diese Modelle sorgen garantiert für ausreichend Abwechslung an den Füssen!

Damit sich die Socken auch perfekt dem Fuss anpassen und rundherum bequem sind, erfahren Sie in einem allgemeinen Kapitel neben einer ausführlichen Grundanleitung zur Bumerangferse auch, wie Sie Socken ganz raffiniert von der Spitze zum Bündchen stricken können.

Falls Sie Ihr Lieblingsmodell gleich in mehreren Grössen nachstricken wollen - kein Problem, die Grössentabellen im Buch machen es möglich! Ob für sich oder als Geschenk, machen Sie grossen oder kleinen Füssen eine Freude!
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


Haustiere für Kinder, Kaninchen
Haustiere für Kinder, Kaninchen
von Mark Evans
  Gebundene Ausgabe

3.0 von 5 Sternen Schöne Bilder zu veraltetem Text, 8. Januar 2016
Das Buch ist an und für sich für Kinder gut. Die Bilder und der passende Texte zeigen jedem Kind, was wirklich auf sie zukommt. Also tägliche Aufgaben, die wirklich jeden Tag auf sie zukommen. Wie genau das Käfig geputzt werden muss, die Kaninchen kontrolliert werden sollten, frisches Futter und Wasser besorgt werden muss. Nach diesem Buch kann auf jeden Fall kein Kind mehr behaupten, ich wusste nicht, das es so aufwändig ist.

Aber das ist schon eigentlich das einzige Positive. Der Text im Buch ist veraltet und stimmt auch nicht immer. Einzelhaltung, in der Schweiz auf jeden Fall, ist nicht mehr erlaubt. Aber das jetzt in diesem Buch sogar zwei Kaninchen in der gleichen Wohnung in der Nacht ein eigenes Käfig haben müssen...

Ich finde es nicht so einfach ein Kaninchen Charakterlich einzuordnen. Ich sage ja auch nicht alle Kinder schlafen um 19.00 Uhr ein und essen gerne Gemüse. Bei den Kaninchen ist es ungefähr genau gleich. Es muss nicht jedes Kaninchen graben, Kabel anfressen, das Klo nicht finden, aber man sollte wissen, was alles geschehen könnte. Und das wird in diesen Bücher etwas zu leichtgläubig beschrieben. z.b. können Kaninchen nicht dick werden, heisst es in diesem Buch. Von Kabel oder Tapeten abfressen ist keine Rede und ein lautes 'Nein' und bei einer weiteren Verweigerung, etwas Wasser anspritzen und das Kaninchen hat es gelernt. Dann vertragen sich nur zwei Weibchen und so weiter und so weiter - viele Aussagen sind falsch oder stimmen nur auf wenige Kaninchen. Das ist etwas blauäugig.

Ich kann das Buch nur empfehlen, wenn Eltern auf die notwendigen Korrekturen in diesem Buch hinweisen. An sonst ist es ein schön bebildertes Buch, indem die Kinder das Wichtigste über Kaninchen erfahren können - wie leben sie in der Natur, wie heissen die Körperteile, was benötigt man für die täglichen Arbeiten, was können sie essen, was sollte alles in einem Käfig sein..... - am besten für Kinder, welche noch nicht lesen können und den Text dazu von den informierten Eltern erklärt bekommen.


Das Bärenhaus unter den Kastanien
Das Bärenhaus unter den Kastanien
von Silvia Hüsler
  Gebundene Ausgabe

4.0 von 5 Sternen Etwas in die Jahre gekommen - aber der Inhalt zählt ja, 8. Januar 2016
Sechs Bären sind Freunde geworden: Sie kommen aus verschiedenen Ländern, und sie leben zusammen im Haus unter den Kastanien. Bei den Bärenkindern geht es recht menschlich zu. Sie spielen, singen, kochen, erforschen die Gegend und abends kriechen sie unter die Bettdecke, um sich Geschichten zu erzählen.

Immer neue lustige Episoden erfahren Philipp, Maria, Simona, Juan, Tüzün und Branka. Als es dann Herbst wird, fallen die Kastanien von den Bäumen und die Bären entdecken eine aufregende Gemeinsamkeit.

Das Bärenhaus unter den Kastanien ist ein Beitrag zum verbesserten Zusammenleben und Verständnis einheimische Kinder mit den Kinder ausländischer Arbeitsnehmer. Geschichten und Lieder mit Noten sowie mehrsprachige Texte, liebenswerte Linolschnitte, Anregungen für Gespräche und zum Spielen schaffen eine Brücke zwischen Kindern verschiedener Herkunft.


Waffeln und Pfannkuchen einfach Lecker
Waffeln und Pfannkuchen einfach Lecker
von Kate Haberson
  Gebundene Ausgabe

4.0 von 5 Sternen Pfannkuchen, Omletten, Crêpes, Waffeln, Blin, ......., 5. Januar 2016
Für Teigspezis - Knusprige Waffeln und Pfannkuchen in allen Variationen: süss und herzhaft, fruchtig-lecker oder schokoladig!

Sind wir ehrlich, sind bei Ihren Waffeln oder Pfannkuchen Backpulver oder Hefe im Teig?

------------

Andere Länder, anderes Frühstück - hier erfahren Sie, was die Amerikaner nach dem Aufstehen essen. Dabei können Sie sich auf einiges gefasst machen. Unter einem amerikanische Frühstück verstehe ich Pfannkuchen und Waffeln unter einem Berg von Butter, warmem Ahornsirup und Scheiben kross gebratenen Specks. Das findet man auf allen Speisekarten quer durch die Vereinigten Staaten und die Auswahl ist gewaltig und oft auch sehr fantasievoll. Selbst in der schäbigsten kleinen Bude auf dem Land bekommen Sie einzigartige Varianten aus Heidelbeeren, Ingwer, Kürbis und Kartoffeln, um nur einige zu nennen.

Die Bezeichnung "Waffeln" stammt aus dem Französischen und bezieht sich auf das geometrische Muster des Waffeleisen...... / Vorwort der Autorin

------------

In diesem Buch geht man aber nicht nur auf die amerikanischen Pfannkuchen ein, es kommen auch die Cumpets (England), Buchweizen-Blini (Russland), Crêpes (Frankreich), klassische Brüsseler Waffeln, Masa harina (Mexiko), Schokolade-Galette (Frankreich) ..... vor. Die Reise führt uns durch diverse interessante Rezepte.

Am Schluss des Buches hat es noch einige passende Saucen dazu. Honigbutter / Haselnuss-Splitter / Zimtbutter / Vaniellezucker / Mango-Ingwer-Püree / Chili-Himbeeren .....


Flug 714 uf Sydney
Flug 714 uf Sydney

5.0 von 5 Sternen Täntän's Aabetüür uf Bärndütsch, 18. November 2015
Rezension bezieht sich auf: Flug 714 uf Sydney (Gebundene Ausgabe)
Genial :-) ein von glaub 5 Bärndütsche Comics

Flug 714 nach Sydney (französischer Originaltitel: Vol 714 pour Sydney) ist ein Comicalbum aus der Reihe Tim und Struppi des belgischen Zeichners Hergé, das 1968 veröffentlicht wurde.

Tim, Kapitän Haddock und Professor Bienlein befinden sich auf dem Flug nach Sydney, wo sie als Ehrengäste am Internationalen Astronauten-Kongress teilnehmen wollen. Bei der Zwischenlandung in Djakarta lernen sie den schrulligen Milliardär Laszlo Carreidas kennen. Er lädt sie ein, den Rest der Reise in seinem Privatjet zurückzulegen. Doch kaum wieder in der Luft, werden sie Opfer einer Entführung - und deren Drahtzieher ist niemand anderes als der schurkische Rastapopoulos...

Uf Bärndütsch verzellt vom Hansruedi Lerch
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


Grossmuettergschichte für Chindes-Chind
Grossmuettergschichte für Chindes-Chind

4.0 von 5 Sternen Eine kurze Reise in die Vergangenheit :-), 29. Oktober 2015
Damals als die Lehrer noch Schürzen trugen, die Telefone noch an der Wand hingen und man beim Schuhkauf noch den Fuss in einen Kasten halten musste; Heidi Roth erzählt Geschichten aus der Zeit, als die Grossmutter noch ein Mädchen war.

2 CDs in denen Heidi Roth in Dialekt von Geschichten von Dazumal erzählt. Eigentlich sollte jeder diese CDs einmal hören, damit man den 'Luxus' von heute wirklich genießen kann. Das einfache Leben von damals war nicht besser, aber anders und sicher für heutige Begriffe einfacher und härter.... am Besten selber in die CDs hören.
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20