Hier klicken MSS Hier klicken Jetzt informieren Blind-Date mit Audible Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle Ghostsitter longss17
Profil für K. Mueller > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von K. Mueller
Top-Rezensenten Rang: 24.158
Hilfreiche Bewertungen: 114

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
K. Mueller (Düsseldorf)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4
pixel
20 Druckerpatronen mit Chip für Canon Pixma IP3600 IP4600 MP540 MP620 MP630 MP980 MP 540 620 630 980 IP 3600 4600
20 Druckerpatronen mit Chip für Canon Pixma IP3600 IP4600 MP540 MP620 MP630 MP980 MP 540 620 630 980 IP 3600 4600

5.0 von 5 Sternen Sehr gut, keine Problem mehr, 27. November 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich hatte vorher einen Karton von Peach-Tine gekauft, was ein Desaster war. Mehr als 50% Ausfälle, kaum eine Patrone passt ... nur Probleme.
Zuletzt dachte ich sogar, die Druckköpfe seien defekt, da sie mit der schwarzen Peach-Tine nicht mehr sauber drucken wollten.
Zuletzt 1 Std. den Druckkopf gereinigt und durchgespült ... nichts, nur streifen.

Also zwei halbvolle Peach-Patronen weggeworfen und zwei neue Hainberger 520BK eingesetzt und ... gleich bei der ersten Seite alles wieder super!
Die Patronen sind passgenau, werden zu 100% vom Drucker erkannt und die Tinte scheint eine optimale "Konsistenz" zu haben.
Was will man mehr: Preis - Leistung = TOP
(Nein, ich habe nicht an der Ware gegen Rezension teilgenommen)

Für Canon IP4700 & MX870.


Mini HDMI zu AV HDMI Konverter (1080P Weiß) HDMI RCA 2 AV-Konverter fuer TV VHS Videorecorder DVD
Mini HDMI zu AV HDMI Konverter (1080P Weiß) HDMI RCA 2 AV-Konverter fuer TV VHS Videorecorder DVD

2.0 von 5 Sternen China Wundertüte - Erst wenn man ihn hat, weiß man was man kriegt., 31. Oktober 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Es ist schon erstaunlich was über den Mini HDMI2AV so berichtet wird…
Scheinbar wird unterschiedliche Hardware verkauft (je nach Quelle)
Daher: Erst wenn man ihn hat, weiß man was man kriegt.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Zitat (z.T. baugleiche Artikel):
„Irreführung: … keine Auflösung von 1080P unterstützt. Maximal ist eine Auflösung von 720P möglich oder 1080i.“
„Ein kleiner Zettel in der Verpackung, der besagt, dass nur HDMI Quellen mit 720 bzw KEINE Quelle mit 1080 unterstützen werden.“
„Also wurden leider keine 1080 verarbeitet wie in der Beschreibung angegeben“
„Auflösungen von 720/1080 können nicht verarbeitet werden. Es sind hier nicht die notwendigen Chips verbaut“
„Es werden nur Video-Signale bis 720x576 akzeptiert wurden, auf der Beschreibung auf der Rückseite ist die maximale Auflösung 1920x1080 aufgeführt.“
„PAL/NTSC Schalter ist zwar vorhanden aber auf der Leiterplatte nicht verlötet“
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

- Also ich habe meinen Mini HDMI2AV aus Ende 2015 - Model BA01 (PCB 2015-07-21)
- HDMI 1080p zu CVBS – OK, geht!
- HDMI 720p zu CVBS – nichts, kein Bild auf CVBS.
- PAL / NTSC Schalter ohne Funktion (Schalter ist auch bei mir nicht richtig angelötet.
- Beipackzettel ist mehrfach fehlerhaft.
- 720x576@50Hz, 720x480@60Hz meint hier Video output (CVBS) und nicht HDMI input wie abgedruckt.
- Support output 3 same Pictures simultaneosly ... ? (Quatsch)
- Do not support input resolution in 1080P/ 1080i … (Also bei mir geht 1080p, dafür 720p nicht…)


Kein Titel verfügbar

2.0 von 5 Sternen China Wundertüte - Erst wenn man ihn hat, weiß man was man kriegt., 31. Oktober 2016
Es ist schon erstaunlich wie unterschiedlich hier berichtet wird…
Scheinbar wird unterschiedliche Hardware verkauft (je nach Quelle)
Daher: Erst wenn man ihn hat, weiß man was man kriegt...

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Zitat:
„Ein kleiner Zettel in der Verpackung, der besagt, dass nur HDMI Quellen mit 720 bzw KEINE Quelle mit 1080 unterstützen werden.“
„Also wurden leider keine 1080 verarbeitet wie in der Beschreibung angegeben“
„Auflösungen von 720/1080 können nicht verarbeitet werden. Es sind hier nicht die notwendigen Chips verbaut“
„Es werden nur Video-Signale bis 720x576 akzeptiert wurden, auf der Beschreibung auf der Rückseite ist die maximale Auflösung 1920x1080 aufgeführt.“
„PAL/NTSC Schalter ist zwar vorhanden aber auf der Leiterplatte nicht verlötet“
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

- Also ich habe einen Mini HDMI2AV aus Ende 2015 - Model BA01 (gleiche wie M. Brohl) (PCB 2015-07-21)
- HDMI 1080p zu CVBS – OK, geht.
- HDMI 720p zu CVBS – kein Bild auf CVBS.
- PAL / NTSC Schalter ohne Funktion (Schalter ist auch bei mir auch nicht richtig angelötet)
- Beipackzettel ist fehlerhaft.

Und nein, ich würde ihn nicht wieder kaufen.


G-Paws Tracking-System für Kleintiere, mit GPS, 40 x 21 x 15 mm
G-Paws Tracking-System für Kleintiere, mit GPS, 40 x 21 x 15 mm
Wird angeboten von The Express Panda Shop
Preis: EUR 59,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Keine wirkliche Verbesserung und Lipo gleich defekt, 2. Mai 2016
Ich hatte auch schon den alten G-Paws Tracker und der hat getan was er sollte, war klein und leicht. Ab und zu gab es einen defekten Track (zum Fix gab es ja GPSFileCheck). Ab und zu gab es einzelne Tracksprünge, aber das ist bei den Empfangsbedingungen nicht überraschend und zu verschmerzen.

Der neue G-Paws Tracker soll überarbeitet sein, wirkt wertiger, wasserdicht (IPX7), Betriebszeit mind 8Std. und StadBy bis zu 2 Tage … und keine Bedienungsanleitung dabei … das geht eigentlich nicht (Mangel).
Der neue Tracker ist klotziger und schwerer wie der alte. Bei einer kleinen Katze schon grenzwertig, bei Hunden keine Problem. Ausgepackt und nach Anleitung auf [...] 8 Std. geladen. Einschalten, 3 Sek drücken, … hmm ist er jetzt an oder nicht? Der Knopf vermittelt kein Gefühl dafür wie weit oder wie fest man drücken muss, vor allem wenn er in der Gummihülle eingesetzt ist. Die fehlende Anleitung lässt einen mit Fragen erst einmal alleine. Z.B. muss man ihn Einschalten um am PC ein Laufwerk zu bekommen … usw.

Ab an das Tier. Ergebnis: Von einem 4 Std. Rundgang fehlen 30 Minuten (Lipo ist leer)? Die Tracks sind genau so gut oder schlecht wie die beim alten G-Paws Tracker. Hier und da Versatz, ab und zu kleinere Sprünge, auch ein großer Sprung (125m) war dabei. Zwischen den Häusern oder unter Büschen ist es dann schon einmal vorbei mit GPS. Auf der Wiese oder Straße zieht er eine ganz saubere Spur. Es gibt keine defekten GPX-Files mehr wie beim alten, das ist positiv.

Dennoch blieb es bei einer Betriebszeit von ca. 3,5 Stunden und das ist viel zu wenig. Die Verbesserungen zum alten liegen wohl im Detail verborgen, dafür sehe ich den neuen „Klotz“ und frage mich „ging das nicht kleiner und leichter?“ Ich werde den neuen Tracker zurückgeben. Preis Leistung stimmt nur, wenn ich auch die 8 Std. Betriebszeit dafür bekomme.


PEACH XL Tintenpatronen Kombipack BK/PBK/C/M/Y - PI100-85 / C520/C521 (kompatibel zu CLI-521Pack)
PEACH XL Tintenpatronen Kombipack BK/PBK/C/M/Y - PI100-85 / C520/C521 (kompatibel zu CLI-521Pack)
Preis: EUR 15,90

1.0 von 5 Sternen Qualität gering, viele Probleme, 23. März 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Machen wir es kurz, meine Combi Packs habe ich zur Hälfte verbraucht.
1 Patronen war so ungenau gearbeitet, das nicht eingerastet bleibt, zudem bekam der Chip keinen richtigen Kontakt.
1 Patronen hielt der Chip noch gerade so (fast herausfallen)
1 Patrone hatte dirtekt einen defekten Chip.
Nachtrag 1: 1 Patrone wurde nach 1x herraus nehmen der Chip nicht mehr erkannt.
Nachtrag 2: Zwei halbvolle Patronen drucken nach einiger Zeit schwarz nur noch mit streifen. Druckkopf-Reinigung und spülen zwecklos, Patronen weggeworfen! Neue Patronen eines anderen Herstellers eingesetzt, gleich bei der ersten Seite wieder alles Ok. Bewertung von 2 auf 1 Stern reduziert.

Bei den Lobpreisungen für die Tintenqualität habe ich mir mehr versprochen, denn an der Hardware mangelt es schon ganz schön.
Ich werde mir überlegen .. -> nein, habe es mir überlegt, ich werde nicht noch einmal kaufen!
Für Canon IP4700 & MX870


Girafus® Katze Hund pro-TRACK-tor Tracker Peilsender Ortung und Sucher / Mini RF-Tracker (8gr mit Batterie) ideal für Katzen Haustiere Hunde / Ortung in Räumen möglich zB. Nachbarskeller
Girafus® Katze Hund pro-TRACK-tor Tracker Peilsender Ortung und Sucher / Mini RF-Tracker (8gr mit Batterie) ideal für Katzen Haustiere Hunde / Ortung in Räumen möglich zB. Nachbarskeller
Wird angeboten von Utumbuku Technologies
Preis: EUR 104,99

37 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Faire Preis - Leistung, aber keine Wunder, 9. Februar 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich benutze bisher den Loc8tor zur Notfallortung meiner Katzen. Habe so 4 verlorene Halsbänder wiedergefunden. Was mich immer gestört hat war A: die geringe Reichweite von 35-70m (weiter ging es am Tier oder auf dem Boden liegend nicht) und B: der Loc8tor konnte nie wirklich in Gebäude eindringen und orten. Dieses ist Systembedingt durch die geringe Sendeleistung bei ISM-Funkanwendungen und durch die hohe Frequenz von 2,4 GHz. Man musste also jeden kleinen Weg und jede Straße im ganzen Katzen-Revier ablaufen um etwas zu finden ' und das konnte dauern.

Doch die Abhilfe naht, der Pet Tracker 227PA geht mit bis zu 600m Reichweite ins Feld. Die Anwendung ist fast identisch mit dem Loc8tor, jedoch wird das 2,4 GHz Signal digital mit dyn. Frequenz übertragen. Hierdurch sind höhere Sendeleistungen erlaubt und damit auch mehr Reichweite. Auch soll eine spezielle Datenübertragung WLAN-Interferenzen ausschließen. Es werden also WLAN-ähnliche Reichweiten zu erwarten sein. Die Tags sind etwas größer als beim Loc8tor aber nicht schwerer (Loc8tor Tag komplett 12g. Pet Tracker Tag 11,4 g).

OK, haben muss ' und gleich bestellt! So,da ist es auch schon! Alles dabei: Hülle, Batterien, Knopfzellen, Tag und Basis-Modul. Ah-ha, auf der Verpackung wurde die Reichweitenangabe von 1900 feet (580m) durch einen Aufkleber mit 1600 feet (480m) überklebt. Die Meterangabe ist mit 500m bei direkter Sicht angegeben. Zusammen gebaut und schon geht es in den Praxistest.

Umgebung: Eine Wohnsiedlung mit unzähligen WLAN's und Häuserreihen und dazu ist alles schön Nassgeregnet.
Test1: 20cm hoch auf einem Holzstapel abgelegt, keine direkte Sicht, Sträucher dazwischen und durch Häuserwände eingeengt --> Signalaufnahme bei ca. 150m Entfernung.
Test2: 10cm hoch auf einen Erdhaufen abgelegt, keine direkte Sicht, zwei Häuserreihen dazwischen --> Signalaufnahme bei ca. 100m Entfernung.
Test3: Ebenerdig auf Beton gelegt, hinter einem Haus mit Erdhügel --> Signalaufnahme bei ca. 70m Entfernung (aber durch Signal-Reflektion an der dahinter liegenden Häuserreihe)
Test4: In der Wohnung, 20cm über dem Boden --> von außen durch 3 Wände --> Signalaufnahme bei ca. 30m Entfernung
Test5: In der Wohnung, 20cm über dem Boden --> von außen durch 1,5 Wände --> Signalaufnahme bei ca. 45m Entfernung
Test6: Test im Freifeld mit direkter Sicht auf den Tag: Genau 400m, mehr ging nicht.

Bedienung: Gegenüber dem Loc8tor gewöhnungsbedürftiger. Die Signaländerungen erfolgen Träger und weniger genau (der Loc8tor wirkt präziser und hat mehr LED-Stufen als Anzeige) also langsam machen. Damit der grüne Pfeil sicher die Richtung zum Tag anzeigt muss man sich angewöhnen den Empfänger in der Hand öfters um 30-40° von links nach rechts und wieder zurück zu schwenken. Dann erscheint der grüne Pfeil an der Stelle mit der max. Feldstärke und zeigt so Richtung Tag.

Wenn er keinen Tag findet schaltet er zu schnell die Suche ab, (nach 15 sek.- der Loc8tor läuft über 1 Minute). Der Pet Tracker verfolgt die Strategie: 2x im Kreis drehen und wenn kein Signal kommt abschalten und wo anders neu versuchen. So kann ggf. ein schwaches Signal übersehen werden. Nervig: Nach dem Einschalten sucht er immer automatisch Tag 1, auch wenn man ihn gar nicht suchen will. Nach einer erfolglosen Suche gibt es keine Anzeige mehr das der Empfänger noch eingeschaltet ist (ausschalten vergessen ist vorprogrammiert). Als wie dicht sich die Tags in ihrer Silikonhülle erweisen bleibt abzuwarten. Beim Test hatte ich bereits einen Regentropfen unter der Hülle, da wirkt die Loc8tor-Tag-Hülle besser / stabiler. Auch der eingebaute Tag-Piepser ist wie beim Loc8tor eher leise. Bei normalem Umgebungslärm ist er max. 2-3m weit zu hören, dafür ist er aber schaltbar . Die Batterielaufzeiten sind kürzer als beim Loc8tor.

Fazit: Ein dennoch schönes Produkt, zu einem fairen Preis! Ich werde den Pet Tracker 227PA behalten und den Loc8tor ausmustern. Ich hoffe die Tags bleiben in der Hülle trocken. Es sind nicht ganz die Reichweiten wie erhofft, aber ein Fortschritt. Endlich kann ich auch in Gebäude hinein orten und die 2-3 fache Suchentfernung in Wohngebieten ist schon eine Verbesserung. Empfangswunder darf man sich bei 2,4 GHz nicht erwarten (es gibt viele Abschirmungen). Es wird mir zukünftig das ablaufen der Straßen aber nicht ersparen. 4 Sterne von mir für die faire Preis-Leistung.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

2016-02 Nachtrag: Das erste verlorene Halsband ist wiedergefunden. Es war nicht so einfach!
Eine Verbindung kam erst spät bei ca. 50m zustande. Das Signal (1 LED) schien aus verschiedenen Richtungen zu kommen, es wurde nirgends lauter und beim Drehen zeigte die grüne LED in div. Richtungen (Mist, also keine direkte Sicht zum Tag, keine eindeutige Richtung, nur Reflektionen an den umliegenden Häusern).
WICHTIG: Erst einmal 20-30m weiter gehen und dann neu probieren. OK, 2 LEDs. Ich dachte der Tag ist jetzt noch 100m oder weiter weg (die Entfernung war da noch 30m). Weiter Richtung grüner Pfeil, 3 LEDs (dachte noch mind. 50m, tatsächlich noch 13m). Betreten des Grundstücks, 3-4 LEDs (8m), 5 LEDs (noch 5m). Suchtaste drücken, pieper orten (3m). Das Halsband lag im Unterholz von einem Gebüsch, nicht ganz am Boden.

Warum war die Ortung so spät? Das Grundstück war von der Straße aus ca. 2m aufgeschüttet (höher gelegen) und der Tag lag 9m weit drin. Vom Suchgerät aus war also keine direkte Sicht zum Tag vorhanden. Alles spielte sich über Reflektionen an der Hauswand ab. Das verkürzt die Reichweite und schnell schätzt man die vermeintliche Entfernung und Richtung zum Tag falsch ein. Das ist aber kein Problem vom Pet-Tracker 227 PA selbst, sondern durch die Frequenz 2,4 GHz bedingt.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 6, 2016 10:44 AM MEST


Peach Combi Pack Plus mit Chip, XL-Ergiebigkeit, kompatibel zu Canon CLI-521, 2xPGI-520
Peach Combi Pack Plus mit Chip, XL-Ergiebigkeit, kompatibel zu Canon CLI-521, 2xPGI-520
Preis: EUR 19,59

2.0 von 5 Sternen Günstig aber nicht problemlos, 28. Januar 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Machen wir es kurz, meine Combi Packs habe ich zur Hälfte verbraucht.
1 Patronen war so ungenau gearbeitet, das nicht eingerastet bleibt, zudem bekam der Chip keinen richtigen Kontakt.
1 Patronen hielt der Chip gerade so (fast herausfallen)
1 Patrone hatte dirtekt einen defekten Chip.
Nachtrag: 1 Patrone wurde nach 1x herrausnehmen der Chip nicht mehr erkannt.

Bei den Lobpreisungen für die Tintenqualität habe ich mir mehr versprochen, denn an der Hardware mangelt es schon ganz schön.
Werde mir überlegen .. -> nein, habe es ,ir überlegt, ich werde nicht noch einmal kaufen!


Siena Garden 409248 Dach Pavillon Dubai mocca 300 x 300 cm
Siena Garden 409248 Dach Pavillon Dubai mocca 300 x 300 cm
Preis: EUR 108,00

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Pavillon Dubai mocca, Ersatzdach, schlechtere Qualität, nicht Wasserdicht!, 3. Mai 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hallo zusammen,
1) Das Originaldach von Pavillon Dubai mocca hielt (wie hier mehrfach berichtet) nur 2 Jahre. Danach wurde die Polyesteroberfläche brüchig und die PU-Beschichtung auf der Unterseite löste sich langsam ab. Aber eines war es! WASSERDICHT!
2) Letzten Sommer (2014) musste ein neues Ersatzdach und Seitenwände her. Siena Garden lieferte eine geänderte Ausführung zum Original.
-> Die Seitenwände sind vom Material nun dicker wie die alten (soweit OK).
-> Das Dach-Top ist ca. 1,5cm kleiner/kürzer ausgefallen? So passte es nicht. Ich musste die Alu-Stangen im Top je um ca. 1cm kürzen damit das neue Dach-Top wieder drauf ging.
-> Das Dach selbst ist nur noch eine dünne Lage Polyester (nicht vertrauenerweckend)!

Ergebnis:
3a) Wasser dringt an vielen nähten und einigen stellen ein (je länger es regnet umso mehr). Es läuft an den Dachstangen herunter und tropft Tische und Polster voll. Ich habe mich Ende 2014 sehr geärgert, so einen Mist gab es beim alten Dach nicht! Nie!
3b) Für die Saison 2015 war ich vorbereitet (... dachte ich zumindest).
-> April: Imprägnier-Emulsion besorgt. Das Dach 2x nach Vorgabe getaucht/behandelt! Ergebnis: Erster Regen und es tropft erneut … ggf. 30% weiniger als vorher ... aber grooooßer Mist! Mittel war für Baumwoll-Polyester-Gewebe, ist für 100% Polyester scheinbar nicht geeignet.
-> Anfang Mai: ... jetzt die große Keule: 2x 1 pötchen Nahtdicht aufgetragen (innen & außen). Dann 2x 1L Kanister "Nachimprägnier-Mittel" (für Baumwoll-Polyester-Gewebe, Acryl, Alu-Gewebe) verarbeitet (Lösungsmittel war heftig!). 2x das Dach richtig durchtränkt (innen/außen). Dann der erste Regen ... die Nähte blieben nun zu 95% dicht aber nach ca. 20 min. ist das Dach an einigen Stellen feucht, später tropft es dann hier und da doch durch. Ok, ist bereits 70% besser als vorher, aber halt immer noch nicht Dicht! Nicht zu fassen!
-> Ende Mai: ... suche seit Stunden nach einem anderen Imprägnier-Mittel (z.B. Silikonbasis?). Habe aber für Polyester bisher nichts Passendes gefunden. Entweder sind die Mittel "nicht geeignet" oder es gibt keine Aussage hierzu ...
-> Aber eines ist gewiss, mit dem nächsten „Versuch“ sind die Mittel inzw. teurer, als das Ersatzdach selbst!

PS1: Ich hatte 2014 Gautzsch dazu angeschrieben und nie eine Antwort erhalten.
PS2: Wieder ein Hersteller der nicht versteht, das der Kunde auch 30 oder 50 Euro MEHR zahlen würde, wenn dafür die Qualität stimmt und man sich den ganzen Mist und Frust oben ersparen könnte! Aber nein, es wird zum "Sonnenschutzdach" erklärt, von dem man das halt nicht mehr erwarten kann ... (It's not a Bug, it's a feature!).
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


Amplicom Powertel M6000 (Handy ohne Branding)
Amplicom Powertel M6000 (Handy ohne Branding)

3.0 von 5 Sternen Amplicom M6000 - kleine Macken und nun defekt, 5. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe dieses Handy Ende 2011 für meine Mutter (84, schwerhörig) gekauft. Genau 1 Monat nach Ablauf der Gewährleistung ist es nun defekt. Ich hatte auch schon vorher das Gefühl, das der Hörer leiser wurde. Nun gibt der Hörer nur noch leise und verzerrte Töne von sich, es sind nur noch Fragmente zu verstehen. Ich habe das Handy geöffnet und es sind keine Kontaktprobleme vorhanden (wie vermutet). Die kleine Hörerkapsel hat die Lautstärke von 5 auf Dauer nicht verkraftet.

Ein Nachteil den 90% aller Schwerhörigen Handys haben: Die Wippe für die Lautstärkeregelung der Klingeltöne und der Hörerlautstärke befindet sich seitlich genau im Griffbereich der Finger. Alte Menschen halten das Handy meist Krampfhaft fest und so hat meine Mutter ständig die Klingellautstärke und die Hörerlautstärke verstellt. Wir sind fast wahnsinnig geworden zu erklären dass sich das eine nur im und das andere nur ohne Telefonat verstellen lässt. Auch die Hörgerätetauglichkeit mit M4/T4 traf nicht zu. Es waren reichliche Störgeräusche hörbar. Die Bedienbarkeit ... na ja! Keine Menüsperre vorhanden und die Menüs sind für alte Menschen zu kompliziert.

Sind Sie noch fit und hören nur schlecht ist das Gerät OK. Ältere und eingeschränkte Menschen - NEIN.
2,5 Sterne von mir auch wenn es nicht so schlecht ist, ich kaufe es nicht wieder.


NETGEAR WNDA3100v3 Dual Band N600 WLAN Adapter USB 2.0 Paneurope
NETGEAR WNDA3100v3 Dual Band N600 WLAN Adapter USB 2.0 Paneurope
Preis: EUR 21,99

3.0 von 5 Sternen Netgear Dual Band N600 - OK wen er dann läuft, 5. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich hatte echt Probleme den Stick unter Win 7 - 64 Bit zum Laufen zu bekommen. Er zickte nach der Softwareinstallation nur rum (keine Verbindung / wurde nicht richtig erkannt...). Irgendwann habe ich ältere Softwareversionen probiert und siehe da er ging! WNDA3100v2 Software Ver. 1.3 oder früher laufen bei mir (Driver v5.60.180.11 Utility v1.0.3.15). Sobald ich auf Software Version 1.4 oder Genie 2.0.0.1 gehe - ENDE! Grund = ?

Wenn er läuft, dann läuft er. Netzwerk wird schnell gefunden, Empfang und Senden sind gut. Ob die Reichweitenversprechen von "Range Max" (Coverage up to 10x) erreicht werden kann ich nicht sagen (zu nah am Router dran). Aus 3 Meter + 1 Wand bekomme bei 5 GHz meist auf 250 - 300 MBit/s (-48 dBm), bei 2,4 GHz dito (-45 dBm). Obwohl ich ihn per Profil auf 5 GHz gesetzt habe, verbindet er sich dennoch manchmal auf 2 GHz. Ein gutes Produkt mit kleinen Macken, daher 3,5 Sterne von mir.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4