find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho AmazonMusicUnlimited Fußball longss17
Profil für BenSlashes > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von BenSlashes
Top-Rezensenten Rang: 143.161
Hilfreiche Bewertungen: 123

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
BenSlashes "Do or do not..there is no try!" (Dagobah)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
pixel
13 Voices
13 Voices

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tolles Album, aber nicht zu 100% Perfekt, 7. Oktober 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 13 Voices (MP3-Download)
Noch nie war ich so gehypt und habe mich so auf ein Album gefreut. Ich kann es gar nicht glauben das ihr letztes Album schon 5 Jahre her ist, mir kommts immernoch wie gestern vor :D
Seit nun fasst 3 Jahren verfolge ich die neuesten Updates zum neuen Album und war froh als ich es nun endlich hören konnte.

Und ja das Album ist richtig Geil geworden, vorallem die Härteren Gitarren wie in Murder of Crows und There will be Blood haben mir richtig gut gefallen.
Mit Goddam I'm Dead again haben die Sums wieder einen neuen Klassiker für Live auftritte erschaffen.

Meine persönlichen Highlights sind:

- Murder of Crows
- Goddamn i'm Dead Again
- There will be Blood
- Twisted by Design
- Black Eyes

Leider finde ich das Album nicht Perfekt und auch nicht so gut wie der vorgänger " Screaming Bloody Murder" das für mich bis Heute deren bestes Album ist.

Und das liegt an einigen Punkten:

1. Die Lyrics. Die sind zwar nicht schlecht, aber iwie kommen mir viele Texte einfach nicht auf den Punkt Auch hat man vieles schonmal vorher gehört. Ich weiss gar nicht wie oft ich den satz mit " i have a Soul to sell" in diesen Album schon gehört habe. mindestens in 3 Liedern.

2. Fehlt mir in manchen Liedern die Emotionen in der Stimme. Eins der großen Stärken von SBM war es,das jedes Lied eine gewisse Emotion bei mir hervorgebracht hat. sei es hoffnung, Trauer, freude, wut. vorallem weil Deryck es auch mit viel gefühl in der Stimme rübergebracht hat. in 13 Voices hingegen gibt es eig kaum ein Lieder wo mal so richtig mit gefühl gesungen wird. Guter vergleich "Pieces" mit "War" und genau das ist mein Hauptproblem mit 13 Voices. es reisst mich nicht ganz mit wie die vorherigen 3 Alben.

3. das wiederrum führt mich zum Thema "Linkin Park". Viele Lieder wie "Breaking the Chain" "War" "God Save us all" "The fall and the Rise" " Twisted by Design" Erinnern sehr sehr Stark an Linkin Park. weswegen man in vielen Liedern hören kann das Deryks stimme mit einem Echo Effekt untermalt wurde, das nimmt die Emotions etwas raus. Auch gibt es oft diese komischen Computer Sounds im Hintergrund was man ebenfalls eher von LP kennt.

Wie gesagt ich Liebe das Album, aber fürs nächste Album Wünsche ich mir etwas weniger Linkin Park Style und mehr Sum 41 Style wo die Emotionen wieder besser rüberkommen. Ich Liebe zwar die Härteren Lieder, aber auch über 1-2 Fröhliche Lieder wie in ihren All Killer Zeiten würde ich mich mal wieder Freuen.


Dragonball Z - Box 1/10 (Episoden 1-35) [6 DVDs]
Dragonball Z - Box 1/10 (Episoden 1-35) [6 DVDs]
DVD ~ -
Preis: EUR 44,97

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Geile Serie,aber leider gekürzt, 13. Juni 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Es waren 7 Jahre die ich gewartet habe...
7Jahre Lang habe ich gezögert/ mich geweigert diese Box zu kaufen und das aus 2 gründen:

1. Der Preis ist selbst nach 7 Jahren mit über 40 Euro pro Box immernoch viel zu teuer (eine Frechheit) 400 Euro soll ich also für alle Boxen ausgeben die auch noch gekürzt sind...pfff und dann gibts ja auch noch Dragonball Normal.
2. viele Folgen sind gekürzt.

Vorallem der Punkt das es gekürzt ist hat mein interesse völlig Zerstört...
anstatt man die Box einfach ab FSK 16 rausbringt.. von Kaze kann man so eine Intelligenz leider nicht erwarten.

Da ich aber ein riesiger Dragonball Fan bin musste ich einfach einen weg finden mir Die Serie (auf Deutsch und Legal) zu beschaffen.
Ich hatte eigentlich meine hoffnung auf die Kai version gesetzt, aber was Kaze da wiedereinmal für einen Müll abgeliefert hat ist eine Frechheit. Eine(bis auf wenige ausnahmen) Grauenhaft schlechte Synchro. Ich sehe jetzt schon schwarz wenn Kaze die rechte an DB Super kriegen sollte v.v
Mir wurde dann auch allmählich klar das es wohl niemals mehr eine vernünftig version von DBZ mit den alten Sprechern auf Blu Ray geben wird.
Daher gab es für mich leider nur einen weg mir Z zu besorgen...indem ich mir die gekürzte Version für 40 Euro zulegen musste -.-

Nunja, nun habe ich mir alle 35 Folgen innerhalb von 3 Tagen durchgesehen und ja was soll ich sagen.
Kürzungen sind aufjedenfall vorhanden. Manche schlimm und manche mal weniger schlimm. Auch wenn es absoluter mist ist das es überhaupt kürzungen gibt, muss ich sagen, das ich es mir schlimmer vorgestellt habe. Ja es gibt Szenen wo es echt nervt, zum glück sind das nicht ganz soviele. Es gab damals eine veröffentlichung auf, ich glaube Tele 5, dort waren die kürzungen schlimmer. Hier ist es noch im erträglichen Rahmen.
Dennoch ist das absoluter quatsch es überhaupt gekürzt auf den Markt zu bringen, vorallem bei dem Preis. Aber das ist KAZE. Die würden sogar für eine Box mit 10 Folgen 50 Euro verlangen...Drecksverein.
Abgesehen von den kürzungen und dem kranken Preis bin ich aber eigentlich zufrieden.
Das Bild ist jetzt kein Knaller und auch nur auf 4:3, aber das stört mich nicht wirklich.
Auch der Sound ist Solide und keineswegs schlecht.
Die Box sieht gut aus, leider sind die DVD's schwer aus der Halterung zu kriegen.

Man kann nur hoffen das die Zukunft von Dragonball/Z/Super nicht weiterhin in den Händen von Kaze bleibt, Die Serie hat was besseres verdient.


Suicide Squad Megaband, Bd.1: Mission: Basilisk
Suicide Squad Megaband, Bd.1: Mission: Basilisk
von Clayton Henry
  Taschenbuch
Preis: EUR 28,00

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Harley Quinn is the Best, 22. Januar 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Suicide Squad bringt mal etwas Abwechslung in das DC Universum. Hier sind nicht die Helden im Fokus, Nein, hier "Fiebern" wir mit den Schurken mit. Und das macht einfach nur Spaß. Durchgehend Unterhaltsam und Lustig.Mit vielen kleinen/Großen Abenteuern die auch ab und an mal etwas Blutiger werden. Genial! Bevor man sich den neuen Film ansieht sollte man den Band unbedingt gelesen haben, oder wenigstens den Film Assault on Arkham der ebenfalls sehr gut ist.


Star Wars: Angriff der Klonkrieger (Steelbook) [Blu-ray] [Limited Edition]
Star Wars: Angriff der Klonkrieger (Steelbook) [Blu-ray] [Limited Edition]
DVD ~ Frank Oz
Wird angeboten von DVDMAXXX
Preis: EUR 21,99

0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen zieht sich., 28. Oktober 2015
Die erste hälfte des films ist ziemlich Lahmarschig und fasst schon langweilig. es passiert nicht viel Spannendes und Interessantes.Dem Film Mangelt es an Dynamik. Hinzu kommt das Anakin einfach nur nervt.Auch fällt auf das die Effekte sehr sehr Animiert ausehen. man sieht es zu jeder zeit, aufällig ist es das sie hier versuchen szenen aus Episode 5 nachzustellen. Auch hier gilt es jedes Problem mit einem Lichtschwert zu lösen.Die ganzen Politik sachen finde ich einfach nur dämlich, Jar Jar ein Politiker? Jar Jar gibt Palpatine sondervolmachten? wollt ihr mich eigentlich vollkommen verarschen? das kann man nicht ernst nehmen sry.

Gut fand ich aber die etwas düsteren stellen, vorallem die auf Tattoine. auch die schlacht am ende war recht unterhaltsam wenn auch spannungsarm. Die Musik ist wieder sehr gut. Sehr gut gefallen hat mir Ewan Mc Gregor als Obi wan.

Beste szene des Films: Die Barszene mit Obi wan.


Star Wars Masters: Bd. 11: Episode III - Die Rache der Sith
Star Wars Masters: Bd. 11: Episode III - Die Rache der Sith
von George Lucas
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Inhaltlich besser als der Film., 24. September 2015
Das Comic bietet Story und Dialogmäßig viel mehr als der Film, einige der gekürzten szenen des films wurden hier eingefügt. Vorallem stirbt Padme nicht mehr am gebrochenen Herzen, Hallelulja.
Toll ist es das wir hier mehr von der gründung der Rebellion sehen.
Die Dialoge wirken Kompakter und etwas Tiefgründiger
Einige unbeantwortete fragen werden hier beantwortet.
Qui Gonn spricht mit Yoda.

Vom Inhalt her ist das Comic daher besser. Würden sie den Comic als Animationsfim machen würde ich ihn wohl bevorzugen.


Alien: Isolation - Ripley Edition - [PlayStation 4]
Alien: Isolation - Ripley Edition - [PlayStation 4]
Wird angeboten von games.empire
Preis: EUR 39,95

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bestes Horrorgame!, 20. September 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich machs kurz:

Das Spiel ist das beste Horrorspiel seit langer zeit.Soviel Nervenkitzel und anspannung hatte ich lange nicht mehr. Das Spiel macht das was ich mir eigentlich von einem resident evil game erwarte. Es baut spannung auf, Die Geräuschkulisse macht einen wahnsinnig und das ewige gefühl das man gejagt wird. Man will einfach nur raus aus diesem Höllenort ^^

Top Game, vorallem für Alien Fans gibt es überraschungen.


Metal Gear Solid 5
Metal Gear Solid 5
Preis: EUR 50,62

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nur okay., 20. September 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Metal Gear Solid 5 (Audio CD)
Für metal gear solid Verhältnisse schwach. Sehr wenige Tracks die einem im Ohr hängen bleiben oder Emotionen hervorrufen. Von Mgs 1,2,3 und ja sogar vom enttäuschenden mgs4 Soundtrack hatte ich jahrelang Ohrwürmer. Hier aber sind es nur die Trailer Songs und Kassetten Songs aus den 80ern die einen in Erinnerung bleiben. Positiv zu erwähnen sind dennoch:

- V has come to
- Sahelantropus Dominion
- Return
- quiets Theme
- Sins of the father
- bloodstained anthem
- the fall of motherbase
- allegiance defined

Das sind die einzigen die mir richtig gut gefallen haben. Der Rest ist Mittelmaß bis enttäuschend meiner Meinung nach. Zählt man aber Trailer Songs und Kassetten Songs dazu ist es noch im okayen Bereich.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 28, 2015 10:25 AM MEST


Bandai Tamashii Nationen S.H. MonsterArts Godzilla 1995 (Geburt Ver) "godzillavsdestroyah" Action Figur
Bandai Tamashii Nationen S.H. MonsterArts Godzilla 1995 (Geburt Ver) "godzillavsdestroyah" Action Figur

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen TOP, 18. September 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Eine richtig gute Godzilla figur. sehr viele schöne Details und eine schöne farbe. Als wäre er aus den Filmen gesprungen.
Nur ist er manchmal etwas wackelig auf den Beinen, aber das ist nicht weiter schlimm.


Metal Gear Solid V: The Phantom Pain - Day One Edition - [PlayStation 4]
Metal Gear Solid V: The Phantom Pain - Day One Edition - [PlayStation 4]

8 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Dinge die mich am Spiel stören. 3,5 von 5 Sternen (FETTE SPOILER WARNUNG), 18. September 2015
METAL GEAR SOLID V
!!!!!!!!!!!!! SEHR STARKE SPOILER !!!!!!!!!!!!!!

SCHWÄCHEN

- Die Story ist enttäuschend schwach. Es gab soviel Potential mit Gray Fox, Solid Snake und co.
- Die Vorhandene Story ist schwach in das Spiel eingebunden.
- Von 50 Hauptmissionen sind villt gerade mal 20 Story-relevant, mehr als 15 wirken wie erweiterte Nebenmissionen und die restlichen
Missionen in Chapter 2 sind allesamt wiederholungen aus Chapter 1. Große enttäuschung.
- Die Story hat sehr wenig Herz und sehr wenige Große höhepunkte. Bis auf die Quiet Story die mir gefallen hat
- Das Ende von Chapter 1 kommt zu abrupt.
- Das Ende mit Eli (Liquid) wurde nicht beendet. Viele fragen sind offen.
- Einige Charaktere reden kaum weshalb man kaum was mit ihnen anfangen kann. Auch wirkt es ziemlich merwürdig.
- Zu wenige und zu kurze Cutscenes.
- Der Soundtrack ist solide aber insgesamt enttäuschend, es gibt sehr wenige erinnerungswürdige Tracks.
- Helikoperfahrten dauern auf dauer zu lang
- Man kann mit dem Helikopter nicht sofort zur nexten Mission fliegen.
- Das Pferd sollte unter fortbewegungsmittel zählen und nicht als Buddy.
- Selbst wenn das missionsziel nahe ist muss man ständig weite weeeeeite strecken aussen herum reiten weil felsen im weg sind WTF?!
Macht doch eine lücke rein oder eine Abkürzung'..unnötiges in die länge ziehen'
- Snake rutscht ständig wo runter was sehr nervig ist
- Snake kann sich nicht an jede wand lehnen was ebenfalls nervt und unnötig ist.
- In der offenen welt gibs nicht viel zu entdecken, es gibt nichts womit man Interagieren könnte.
- Die gegner haben mutanten augen und sehen einen von nem kilometer entfernung'
- Die Motherbase ist ein langweiliger ort wo man mit sehr wenigen dingen Interagieren kann.wäre doch ein perfekter ort für Minispiele
gewesen. Enttäuschend!!
- Man spielt nicht den echten Big Boss.
- Zuviele gleiche Nebenmissionen.
- Quiet darf nicht reden und alle fragen sich wie sie mit ihr kommunizieren können. Wie wäre es wenn ihr ihr einfach mal einen Stift und ein
Blatt gebt? Das ist doch sinnlos.
- Viele offene fragen zu MG1 und 2, ja sogar zu MGS1.
- Einige Entwicklungszeiten dauern einfach zulange. Manches dauert bis zu 3-4 stunden ja es gibt sogar etwas das 24 Stunden dauert. Was zur hölle.

Das spiel macht Spielerisch unmengen an Spaß, Das freischalten von Gadgets ist super und die offene welt verschafft einen viele möglichkeiten eine Mission zu bestreiten.Die Steuerung ist die beste Stealth steuerung die ich je erlebt habe und auch die Grafik ist top.
Nur als MGS game ist es insgesamt enttäuschend da die Story eher Mittelmäßig ist.
Kommentar Kommentare (4) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 19, 2015 5:29 PM MEST


Star Wars Comic Heft 1 (2015): Skywalker schlägt zu! (Comicshop-Ausgabe)
Star Wars Comic Heft 1 (2015): Skywalker schlägt zu! (Comicshop-Ausgabe)
von Jason Aaron
  Comic

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Solider Start ., 19. August 2015
Positiv: die Streitereien zwischen Han und leia sind klasse.die Darstellung von Darth vader hat mir insgesamt gefallen, er kommt mächtig rüber .
Vader erkennt sein altes lichtschwert wieder.

Negativ: manches kommt Fan-Service mäßig rüber.
Und ich weiß noch nicht was ich davon halten soll das Vader und Luke sich gegenüber gestanden haben. Macht den Augenblick in Episode 5 etwas kaputt.
Für mich wirken einige Charaktere out of character.

Abgesehen davon wars es ganz gut.Mal sehen wie es weiter geht.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7