find Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17
Profil für Topraven > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Topraven
Top-Rezensenten Rang: 7.926.367
Hilfreiche Bewertungen: 611

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Topraven

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Mädchen für alles: Roman
Mädchen für alles: Roman
Preis: EUR 12,99

10 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Die Frau polarisiert ..., 7. Oktober 2015
Rezension bezieht sich auf: Mädchen für alles: Roman (Kindle Edition)
... und die Moechtegern-Intellektuellen fallen drauf rein. Der moderne Mensch ist ja locker und steht zu seine versauten Denke.
Ja, ich habe auch 'versaute' Phantasien. Aber die halte und teile ich intim und habe es nicht nötig, sie in der Öffentlichkeit zu vermarkten. Das hat doch nur der nötig, der sie RL nicht ausleben kann *fg*


Das Grab meiner Schwester
Das Grab meiner Schwester
Preis: EUR 4,99

19 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Schade, 7. Oktober 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Grab meiner Schwester (Kindle Edition)
Bis c. 80% hätte ich fünf Sterne gegeben: sehr spannend und gut geschrieben, die Story schlüssig und aufwühlend.
Dann erfolgte die Auflösung. ....
Im Nachsatz bedankt sich der Autor bei etlichen Experten die ihm angeblich geholfen haben. Wozu? Zumindest in Bezug auf Psychopathen hat er diese Hilfen nicht angenommen - wie sonst erklärt sich, dass der Psychopath nicht zum Ausdruck kam?
Der Leser freut sich nach den langen und anstrengenden Untersuchungen auf ein interessantes Ende und wird mit haarsträubenden 'Ergebnissen' alà Rosamunde abgespeist.


Labyrinth - Tödliche Spekulation
Labyrinth - Tödliche Spekulation
Preis: EUR 4,99

7 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Abstuse Hetze, 29. September 2015
Ich habe schon viele abstruse Stories gelesen - dies ist eine weitere.
Ein Held mit unzaehligen Freunden und Fähigkeiten die ebenfalls ueber unzählige Fähigkeiten und vorallem Befugnisse verfügen ... Und natuerlich ebenfalls Freude haben, die wiederum ....
Und die zu Schulzeiten nicht beachtete Verehrerin wird binnen weniger Stunden zur absoluen Wunschpartnerin und in saemtliche obergeheimen Geheimnisse einbezogen - schließlich hat sie auch einen guten Freund der die guten Freunde des Helden kennt und auch gute Beziehungen hat ...
Die Welt ist ein Dorf und hat sich gegen den Bruder des Helden und alle seine Freunde/Freundin/Freudesfreunde/Bruder/Universum verschworen ...
Jeder wird staendig auf Schritt und Tritt verfolgt und bedroht oder angegriffen.
Das ist alles zuviel des Guten.
Schon die Autorin wurde von ihrem eigenen Tempo ueberholt.
Unzaehlige Logikfehler, eindimensionale Protagonisten (für Beschreibungen und andere Nebensächlichkeiten blieb keine Zeit), die alle konfus und gehetzt handeln und der Leser wird durch eine wirre Handlung gehetzt.
Kommentar Kommentare (4) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 1, 2015 7:42 PM MEST


Die Betrogene: Kriminalroman
Die Betrogene: Kriminalroman
Preis: EUR 9,99

4 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen An alle Neider/Möchtgernerfolgreichautoren, 26. September 2015
Rezension bezieht sich auf: Die Betrogene: Kriminalroman (Kindle Edition)
Zum Buch wurde bereits genug geschrieben, daher erlaube ich mir folgendes Statement:
Alles, was ihr C.L. vorwerft, ist das, was euch abgeht. Statt zu versuchen, sie niederzumachen, solltet ihr euch lieber ein Beispiel nehmen.
Sie hat über 20 Millionen Bücher nur in D verkauft. Sie hat Erfolg.
Der Unterschied zwischen ihr und euch ist: Sie beherrscht ihr Handwerk, ihr Talent wurde bereits vor ueber 20 Jahren von Verlagen erkannt und zu Geld gemacht.
Laut aktuellen Rezensionen schreibt sie altmodisch und unkreativ. ... Das schreiben Leute, die von Rechtschreibung, Grammatik, Interpunktion und der Bedeutung einzelner Wörter absolut keine Ahnung haben!
Deren Bücher sich so lesen wie ihre Rezensionen zu erfolgreichen Künstlern.
Kommentar Kommentare (4) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 28, 2015 2:50 AM MEST


Blut ist nicht dicker als Wasser (Kathi-Wällmann-Krimi 2)
Blut ist nicht dicker als Wasser (Kathi-Wällmann-Krimi 2)
Preis: EUR 2,99

1.0 von 5 Sternen Tja, das war's, 24. September 2015
Bisher hatten mir die Krimis der Autorin ganz gut gefallen, aber anstatt sich zu steigern degradiert sie sich mit diesen grottenschlechten, dämlichen Hausfrauengeschichten zur Hobbyautorin.
Ich halte es mit Farin Urlaub.


Leichenfeld: Hamburg Thriller
Leichenfeld: Hamburg Thriller
Preis: EUR 2,99

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Warum ..., 21. September 2015
... wurde dieser Roman in den Kategorien Biographien/Erinnerungen und Politik/Geschichte veröffentlicht? Wohl um der breiten Masse zu entfliehen.
Das ist unlauter.
Für mich ein Grund es nicht zu kaufen!


(W)ehe du gehst: Thriller
(W)ehe du gehst: Thriller
Preis: EUR 1,99

4.0 von 5 Sternen Empfehlenswert, 21. September 2015
Rezension bezieht sich auf: (W)ehe du gehst: Thriller (Kindle Edition)
Gut geschriebener, schlüssiger Thriller.
Mir persönlich wurde das Ehleben zu wenig und zu oberflächlich beschrieben. Subtiler mit weniger brutalen Szenen gegen Unbeteiligte waere m. E. mehr gewesen.
Daher vier Sterne.


Das Dorf der Mörder: Sanela Beara - Roman
Das Dorf der Mörder: Sanela Beara - Roman
Preis: EUR 8,99

3 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schwachsinn, 17. September 2015
Vor einigen Monaten habe ich die Verfilmung eines der Bücher dieser Autorin gesehen und war beeindruckt. Daraufhin habe ich eines ihrer Bücher erworben. Langatmig, unlogisch, unsympathische Protagonisten und schlecht geschrieben. Ich habe nach 42% aufgegeben und von meinem Rückgaberecht Gebrauch gemacht.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 18, 2015 3:46 PM CET


Tödliche Tabus: Thriller
Tödliche Tabus: Thriller
Preis: EUR 2,99

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen +***** wow!, 17. September 2015
Rezension bezieht sich auf: Tödliche Tabus: Thriller (Kindle Edition)
Das Thema hat mich angenehm überrascht (Langer kauf ich 'blind', ich kenne keinen Schriftsteller der besser schreibt).
Aus Neugierde habe ich schon mehrere Bücher zum Thema SM gelesen und war jedesmal enttäuscht; entweder weil die Handlungen unglaubwürdig waren (Carla Berling) oder total steril (Schades of Grey). Siegfried hat das Thema authentisch in eine spannende Story verpackt und mich mal wieder davon abgehalten, mich um meinen Haushalt zu kümmern. Danke!


Niemand der mich hört!
Niemand der mich hört!
Preis: EUR 0,99

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen ..." meckerte er lustig. Prädikat: schön schaurig!, 11. September 2015
Rezension bezieht sich auf: Niemand der mich hört! (Kindle Edition)
Ich mecker jetzt mal unlustig: noch NIE habe ich ein dermaßen unfassbar schlechtes Buch, eine derart unglaublich abstruse, mega-haarsträubend blödsinnige Geschichte gelesen! Mir fehlen glatt die Worte!
Einfach unbeschreiblich.
Schon das Cover ist falsch gewählt - geht es doch um eine schwarzhaarige Halbirakerin (aber das hat ja der Mann der Autorin verbrochen).
Auf jedes Vollverb folgt ein unsinniges Adjektiv. Es gibt kaum einen Satz ohne solche Stilblüten. Das soll wohl Spannung erzeugen und Aussagen untermauern.
Auch ansonsten stilistisch nicht uninteressant. Rechtschreibung und Zeichensetzung sind fast perfekt. Nutzt aber nix.
Zur Geschichte: Mann entfuehrt eine kleine hilflose (natürlich vorher ausgekundschaftete) Frau damit sie ein Buch für ihren Peiniger schreibt. Es geht um seine Lebensgeschicht. Schlimme Kindheit (die Erzählung beginnt im Babyalter), Vater fauler Alkoholiker, Mutter fleissige Krankenschwester und absolut hilflos - die vorgesetzten Ärzte sind ja auch nur Männer ...
Hirnrissiger und klischeebehafteter geht es kaum.
Dann die Story, die die Entführte schreibt - unsinniger, hanebüchender geht es nicht! Wie geschrieben: mir fehlen die Worte - und das kommt selten vor.

Die Protagonisten bleiben eindimensional, da die Geschichte mit der Entführung startet und der Leser die Leidtragende in ihrem Alltag nicht kennenlernt. Sie bleibt eine Fremde - Rueckblenden gibt es nicht - und daher auch gleichgültig.
Die Autorin verliert sich in unsinniger Effekthascherei und unzähligen Wiederholungen - und das auf nur 200 Seiten. Passieren tut nichts, die eher lächerlichen, halbherzigen Bemuehungen der Freunde Bellas, sie finden zu wollen lesen sich noch lächerlicher als die Handlungen und Dialoge der Hauptprotagonisten.

Aber dieses Buch hat durchaus Unterhaltungswert - wenn auch nicht im gewollten Sinn.
Wer sich an Stilblueten und anderen Entgleisungen der Erzähl'kunst' deutscher Hobbyautoren erfreuen kann und/oder masochistisch veranlagt ist oder aus Fehlern anderer lernen will, ist mit diesem 'Werk' sehr gut bedient *ggg*


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20