find Hier klicken Sonderangebote Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17
Profil für navigator > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von navigator
Top-Rezensenten Rang: 1.204.055
Hilfreiche Bewertungen: 392

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
navigator "M. H." (Kurpfälzer)
(VINE®-PRODUKTTESTER)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5
pixel
Deutschland schafft sich ab: Wie wir unser Land aufs Spiel setzen
Deutschland schafft sich ab: Wie wir unser Land aufs Spiel setzen
von Thilo Sarrazin
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 22,99

1 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Das Erwachen des Thilo S:, 5. September 2010
Es drängte sich mir der Verdacht auf dass es dem Herren Sarrazin am Zenit seines beruflichen und politischen Lebens ziemlich langweilig war!?
Sein aufgeblähtes Ego lies es wohl nicht zu sang- und klanglos im Nirvana der gewöhnlichen Systempolitiker zu entschwinden also gab er sich als Prophet der demographischen Apokalypse und Heilsverkünder der neuen Weltordnug.
Dieses Buch ist eine gehäufte Aneinanderreihung von Reizthemen, die natürlich beim eingefleischten Gutmenschklientel erstmal Schnappatmung verursacht.
S. vermittelte mir schon immer den Eindruck eines minderwertigen Politsatirikers der Hummerschwänzchen knabbernd mit hochgezogenem Hängelid Kochtezepte für Empfänger von Transferleistungen gibt, ihnen zu wärmerer Discounterkleidung und kaltem duschen rät, zwecks Einsparung von Energiekosten und sonstige "Arbeit-macht-frei-Parolen" rauströtet mit denen schon unser Außenministerchen vor die Wand lief.
Zumindest in seinen Diskreditierungen sind ihm alle gleich, denn bei seinen abwertenden Äußerungen über adipöse, träge, kettenrauchende Hartzies mit Alkoholproblem, war ihm die Abstammungsethnie egal.
Ebenso fern von jeglicher Selbstkritik scheint es ihn wenig zu interessieren dass er als systemtreuer Ex-Bundesbanker und ehemaliger Finanzsenator Berlins maßgeblich Mitschuld am finanziellen Zerfalls Deutschlands trägt und somit erst etliche bedürftigte Opfer, der Finanz- u. Wirtschaftskrise, produzierte, die er heute mit Spott und Hähme verhöhnt.
Gerade in seiner Amtszeit als Bundesbanker und Finanzsenator hätte er Einfluss auf einige Entscheidungen gehabt und hätte gewisse Vorgänge für die Bevölkerung transparenter darlegen und diese zur öffentlichen Diskussion stellen können.
Möge jeder für sich beurteilen warum er dies damals nicht tat.
Wenn Sarrazin auch mit vielen Aussagen recht hat, so wirkt er als Autor unglaubwürdig!


Fantomas Trilogie [3 DVDs]
Fantomas Trilogie [3 DVDs]
DVD ~ Jean Marais
Preis: EUR 17,49

11 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Superhirn Fantomas gegen den Rest der Welt!, 5. September 2010
Rezension bezieht sich auf: Fantomas Trilogie [3 DVDs] (DVD)
Der omnipotente, Superganove Fantomas (Jean Marais) bedroht mit seiner High-Tech-Organisation die Welt!
Das hochintellektuelle Superhirn ist Meister der Tarnung und Täuschung und vermag in fast jede Identität zu schlüpfen, auch in die seiner Opfer und Widersacher.
Er selbst zeigt sich in einer grünlich schimmernenden Maske die in seiner Mimik keinerlei emotionale Regung erkennen lässt.

Der kauzige hyperaktive Kommissar Juve von der französichen Polizei -gespielt von dem genialen Louis de Funes-, mit seinem schusseligen Assistenten und Fettnäpfchentreter Bertrand, der draufgängerische Sensationsjournalist Fandor -Jean Marais hier in einer Doppelrolle- und die attraktive Redaktionsangestellte und Geliebte Fandors, Hélène -Mylène Demongeot- sind Fantomas auf der Fährte.
Haarsträubende, kroteske Situationen sind vorprogrammiert.

Louis de Funes und die Schauspieler in den Hauptrollen um ihn herum haben hier eine Meisterleistung abgeliefert.
Freunde anspruchsvollen Slapsticks und de Funes - Fans werden begeistert sein.

Die Fantomas-Trilogie sollte in keiner anspruchsvollen Heimvideothek fehlen.
4-Sterne für die gelbe Box deshalb, da deren Aufmachung etwas lieblos ist, was den Filmspaß aber nicht beeinträchtigt!


Karl May WINNETOU - complete collection - 16 Teilen
Karl May WINNETOU - complete collection - 16 Teilen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der große weisse Geschichtenerzähler ...., 1. September 2010
..... den man Karl May nennt hat vor vielen Wintern die Abenteuer des großen Häuptlings Winnetou, seinem weissen Blutsbruder Old Shatterhand und deren Freunde zu Papier gebracht.
Die gebundenen Schriften, die der weisse Mann Buch nennt werden seither an den Feuern aller Stämme erzählt.
In großen Häusern, die der weisse Mann Kino nennt haben die Medizinmänner und Geschichtenerzähler, vom Stamm der Medien, großen Zauber vollbracht, bewegende und sprechende Bilder sind auf Leinwänden zu sehen und erzählen von den großen Taten der Blutsbrüder.
In den Tipis und Wigwams aller Stämme und den Hütten des weissen Brüder und Schwestern stehen Zauberkästen wo die Abenteuer der großen Helden hinter Glas zu sehen sind, die Weissen nennen dies TV oder Fernsehgerät.
Nun haben weise Medizinmänner, Geschichtenerzähler vom Stamme der Medien wieder große Wunder bewirkt.
Mit Hilfe des großen Manitou gelang der Zauber, die Heldentaten der Blutsbrüder, auf silberne Scheiben zu bannen.
Die Scheiben werden einzeln in eine Lade gelegt, die mit dem Zauberkasten, den der weisse Mann Fernsehgerät nennt, mit einem Zauberseil verbunden sind.
Jetzt können rote und weisse Krieger, deren Squaws und Kinder, immer die ruhmreichen Geschichten sehen und hören, wie der Mond oder die Sonne auch immer stehen mag.
Das ist guter Zauber gegen Langeweile!
Möge Manitou dem großen weisen Geschichtenerzähler Karl May danken, der schon unzählige Monde in den ewigen Jagdgründen des weissen Mannes weilt.
"How, ich "navigator" vom Stamme der Rezensisten habe gesprochen!"

Halt, ihr Unwissenden, das war nicht alles!
In der Scachtel der acht silbernen Zauberscheiben sind auch die Abenteuer des Kara Ben Nemsi und seinem treuen Freund und Diener, Hadschi Halef Omar Ben Hadschi Abul Abbas Ibn Hadschi Dawuhd al Gossarah!
Dem Allmächtigen der dieses Wunder bewirkte sei Dank wie auch dem großen Sohn des Abendlandes Karl May, der diese Heldentaten niederschrieb.
Beim Barte des Propheten gehet hin in Frieden, Wohlstand und Gesundheit und frohlocket dem Großen und Allmächtigen für diese Wunder, die er seinen Kindern zukommen lässt!

Wer die Abenteuer dieser Helden mag wird an diese Collection nicht vorbeikommen, Anspruchsvolle Unterhaltung zum ausgewogenen Preis-Leistungs-Verhältnis, eine schöne Bereicherung für die Heimvideothek.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 4, 2012 12:11 PM CET


Catweazle - Die komplette Serie (restauriert)
Catweazle - Die komplette Serie (restauriert)
DVD ~ Geoffrey Bayldon
Wird angeboten von ronnypb
Preis: EUR 39,99

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Salmei, Dalmei, Adomei ...., 31. August 2010
.... ist der wohl bekannteste Zauberspruch des Hexenmeisters Catweazle, der wohl selbst in seiner Zeit Anno 1066, etwas kauzig wirkte.
Wir schreiben also 1066 im Jahr des Herrn und Catweazles höchstes Begehr ist es das Fliegen zu erzaubern.
Während seine "Anvertraute" eine Kröte Namens "Kühlwalda" wohl etliche Fliegen verspeist, will ihm das Fliegen nicht gelingen.
Während der Hexenmeister mit sich hadert warum die Magie des fliegens nicht gelingen mag infiltriert eine normannische Streife das Gebiet entdeckt Catweazle und dessen Versteck, will den Hexer festnehmen.
Guter Rat ist nun teuer, der Hexenmeister und seine Anvertraute werden gejagt, ein rettender Sprung ins Wasser, was dem wasserscheuen Catweazle ein Greuel ist, nicht ohne Zauberspruch, vielleicht klappts ja mit dem Flugzauber.
Es klappt natürlich nicht doch als Catweazle auftaucht ist die Umgebung seltsam verändert aber Hauptsache die Normannen sind weg.
Er ahnt natürlich nicht dass er und Kühlwalda anstatt des Flugzaubers einen Zeitsprung von 900 Jahren,in die Zukunft, vollzogen haben und im provinziellen England, des 20. Jahrhunderts, gelandet sind.
Catweazle wird vom Sohn des Besitzers der Hexenhof-Farm, Harold, entdeckt.
Der verwirrte alte Mann mit seiner Kröte, mit zerzauster Haar- und Barttracht, in seiner Mönschsähnlichen Gewandung, der behauptet aus dem Mittelalter, vor den Normannen, geflohen zu sein und der Farmerssohn Harold erleben nun die chaotischsten Abenteuer.
Das "Elektriktrick", elektrischer Strom und wahlweise anderer Zauber, der beispielsweise die "kleine Sonne" -Glühbirne- scheinen lässt, sind nur wenige der magischen Praktiken und Zaubereien die Catweazle im modernen Zeitalter kennenlernt und Harold zu einem großen Zauberer erhebt, zumindest für Catweazle.
Überhaupt scheint in dieser Zeit wohl fast jeder irgendwie mit den dunklen Mächten im Bunde zu sein?

Für mich war diese wunderbare DVD-Collection auch eine Zeitreise, ich war zwischen 8 und zehn Jahre alt, damals gab es nur drei oder vier TV-Sender und das Fernsehprogramm begann erst am Nachmittag und endete gegen Mitternacht, meist mit Testbild.
So war Catweazle für mich und auch für meine Eltern etwas besonderes.
Kinderprogramm ohne Mord und Totschlag, ohne böse Aliens die beabsichtigten die Weltherrschaft an sich zu reissen und auch keine Bösewichte die mit grausamen biologischen, chemischen oder atomaren Waffen die Welt zerstören wollten.
Die Dokumentation als Extra Feature "Brothers in Magic" mit dem Autor Richard Carpenter, Geoffrey Bayldon (Catweazle) und Robin Davies (Harold) machte fast schon melancholisch, auch das 48-seitige Booklet war informativ.

Die erste Staffel endete mit dem traurigen Abschied als Catweazle sich vor seinem "Zauberbruder" Harold auflöste und in seine Zeit zurückkehrte.
Wie sollte es anders sein, der schusselige Catweazle wird mitsamt Kühlwalda auf der Burg des Normannenkönigs gefangen gehalten und soll in seiner Eigenschaft als Magier aus Blei Gold zaubern, was natürlich in die Hose geht.
Dem Hexenmeister droht bei misslingen der Tot, ein mutiger Sprung von der Burgzinne in den Burggraben, ins verhasste Nass, mit Zauberspruch zwecks Flugzauber.
Wer hätte wohl gedacht dass die Magie misslingt, der nasse Catweazle taucht auf, statt Burggraben nur Tümpel, Schloss weg und glücklicherweise auch die Normannen.
Catweazle kombiniert mit Kühlwalda, die sehr wahrscheinlich schon vor ihm gemerkt hat, dass sie wieder in der Zukunft sind.
Schnell findet sich ein neuer Zauberbruder, Cedrik, der Sohn von Lord Collingford, der gerade Schulferien hat und sich mit seinem neuen Freund Catweazle auf die abenteuerliche Suche nach den dreizehn Tierkreiszeichen begibt, die eigentlich nur 12 sind.
Aber das ist ein anderes Thema.

Für die welche Catweazle lieben ein muss, andere werden ihn lieben lernen, den alten, wirren Zausel.


Supernatural - Die komplette erste Staffel [6 DVDs]
Supernatural - Die komplette erste Staffel [6 DVDs]
DVD ~ Jared Padalecki

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Okkulter, mystischer Roadmovie!, 31. August 2010
Nachdem unsere Qualitätsmedien außer Angel, Buffy und Co. nicht mehr viel zu bieten hatten, die charmanten Hexen doch wohl eher ins Kinderprogramm passen und das mit Toten kommunizierende Medium auch etwas monoton wurde, glaubte ich nicht dass eine Serie über Geister- und Dämonenjäger mich regelmäßig vor den Bildschirm locken könnte.
Regelmäßig, unter Vorbehalt der Zeit um diese Serie vollständig zu sehen, was nicht der Fall war, so dass ich mir diese erste Staffel kaufte um den Anschluss nicht zu verpassen.
Außer Catweazle (den wohl außer Senioren wie mir kaum einer mehr kennt) hatte es bisher keine Fernsehserie gepackt in die Hall of fame meiner Heimvideothek aufgenommen zu werden.
Die smarten Winchester Brüder, Dean und Sam, sehen aus wie die freundlichen Collegeboys von nebenan, die ihre Ferien mit einem Trip durch die USA, in einem coolen 67er Chevrolet Impala, verbringen.
Wer würde ahnen welch dunkle Last auf den Schultern der beiden jungen Männer lastet?
Sie führen ein schweres Waffenarsenal mit sich, sind geübt in Techniken der waffenlosen Selbstverteidigung umgeben sich mit okkulter Symbolik, finanzieren sich durch Scheckkartenbetrug und sind auf der Suche nach ihrem Vater, der sie dies lehrte und ihnen kryptische Botschaften zukommen lässt.
Doch wohl eher eine Art moderner Manson-Family und nicht der Schwiegermutterschwarm auf den ersten Blick?
Keines von beiden, denn das meist getrennte Trio hat eine Mission.
Nach der Ermordung der Mutter, vor über 20 Jahren, durch einen Dämon, bildete der Vater seine Söhne zu "Jägern" aus, einer Mischung aus Exorzisten und Ermittlern, deren Vorgehensweise oft der von Kopfgeldjägern ähnelt, die das Böse in Form von Dämonen, aggressiven Geistwesen und anderen Manifestationen jagen, erlegen und/oder in die Anderswelt zurückschicken.
Auch Sams große Liebe starb wie seine Mutter, was ihn erst dazu brachte Studium und das Normalo-Dasein aufzugeben, seinen Bruder zu unterstützen und den Vater zu suchen, zu dem er ein sehr gespaltenes Verhältnis hat, sie trennten sich einst im Streit.
Auch Dean der eiskalte Draufgänger, der sich in einer Art Berufung sieht und sein feingeistiger mit sich hadernder Bruder Sam, der sich die Schuld am Tot seiner Geliebten gibt, sind nicht immer einer Meinung.
Doch Blut ist dicker als Wasser und der Wille den Dämon zur Strecke zu bringen, der dem Vater die Frau nahm, den Brüdern die Mutter und auch Sams Geliebte ermordete, schweisst die Drei zusammen.
Angenehmer Nebeneffekt ihrer Jagd ist dass sie etlichen Menschen, in deren wohl dunkelsten Stunden ihres Lebens, dieses retten können und ihnen oft auch Freund und Seelsorger sind.
So reisen die Brüder von Ort zu Ort durch die vereinigten Staaten, jagen das Böse oder werden gejagt, eine spannende Reise auf der ich sie weiterhin begleiten werde!


Fire of Unknown Origin
Fire of Unknown Origin
Preis: EUR 21,99

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Als der Hard-Rock zum Heavy-Metal wurde ......, 14. August 2010
Rezension bezieht sich auf: Fire of Unknown Origin (Audio CD)
..... als mir die LP 1981 das erste mal in die Hände fiel war mein jugendliches Metal-Herz schon schwer angetan.
So war es diese Scheibe auch wert nachträglich in meine CD-Sammlung integriert zu werden unter der Rubrik "Oldies but Goodies".
Melodisches Schwermetal und gelungenes Crossover zum (Pop)Rock.
Aufgrund der mystischen Texte und der okkulten Präsentation könnte man BÖC auch zu den zarten Vorläufern des Gothic-Metals einkategorisieren.
Leider sah ich BÖC nie live.
Die Serie Supernatural, auf Pro7, untermalte ihre Filmmusik mit einigen BÖC-Stücken, dadurch wurde auch bei meiner Lebensgefährtin die Neugier an dieser, ihr bisher unbekannten, Band geweckt und sie war von dieser Scheibe begeistert.
Eine außergewöhnliche Band, die zur damaligen Zeit ein ungewöhnlich, positives Album hervorbrachte, als die Konkurrenz wirklich groß war.
Warum BÖC eher zum Geheimtip wurde und den großen Sprung zur internationalen Weltbühne nie vollzog, bleibt wohl ihr Geheimnis!


The Final Frontier (Limited Metal Tin Box)
The Final Frontier (Limited Metal Tin Box)
Wird angeboten von right now!
Preis: EUR 15,75

1 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Die letzte Grenze (the final frontier) ..., 14. August 2010
.... war das hoffentlich nicht?
Gelungene Maiden-Scheibe, ein "muss" für Fans, ein "kann" für Neugierige und Einsteiger, obwohl die Eisernen schon weitaus Besseres herausbrachten.
Einige Stücke, die wirklich gut waren, wurden unerklärlicher Weise komplex in die Länge gezogen.
Iron Maiden hat es aber mal wieder geschafft ein Album zu produzieren wo die Ansprüche konservativer Fans ebenso befriedigt werden wie die der revisionistischen.


Der letzte Zeuge: Ich war Hitlers Telefonist, Kurier und Leibwächter
Der letzte Zeuge: Ich war Hitlers Telefonist, Kurier und Leibwächter
von Rochus Misch
  Gebundene Ausgabe

3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mittendrin statt nur dabei ........., 28. Juni 2010
..... oder mitgefangen, mitgehangen!

Zunächst ein Kompliment an das Vorwort des Journalisten und Schriftstellers Ralph Giordano, der als Betroffener des Holocausts dies fair und sachlich verfasste, abseits der üblichen Schuld-Kult-Dogmen.

Es ist die Geschichte des Rochus Misch, seine Sicht der Dinge, seine Wahrheit und sie klingt glaubhaft und nachvollziehbar.
Die Geschichte eines einfachen Mannes, der zu einer ungewöhnlichen Zeit, eine besondere Aufgabe hatte.
Der SS-Mann Rochus Misch war der Leibwächter, Kurier, Fahrer und letztendlich Bunkertelefonist des Führers Adolf Hitler.
Misch diente, nicht mehr und auch nicht weniger, als Veteran des Polenfeldzuges und im Zentrum der Macht des dritten Reiches.
Er war kein Macher und kein Verantwortlicher der NS-Herrschaft, er relaiviert, verharmlost und verniedlicht nicht, will sich für nichts entschuldigen oder um Verzeihung bitten.
Warum auch? Es ist Zeitgeschichte wie er sie erlebt hat, er hat sie nicht beeinflusst.
Er erlebte die Anfänge des dritten Reiches, dessen Untergang und Suizid Hitlers aus einer ganz besonderen Perspektive, manchmal näher als ihm lieb war.
Doch seine Geschichte endete nicht mit der Niederlage Deutschlands, viele Jahre der Zwangsarbeit, Folter und Erniedrigung folgten.
Dem Tot ins Auge zu sehen war Misch nicht fremd und mitunter hatte dieser seinen Schrecken verloren und erschien ihm gar als erstrebenswerte Alternative.
Doch Misch wäre eben nicht dieser Misch gewesen, geprägt von dieser Zeit, wenn er sich Frau und Kind gegenüber derart aus der Verantwortung gestohlen hätte, wie einige Verantwortliche des NS-Regimes.
Wie auch Giordano, dem die NS-Ideologie die geliebte Mutter nahm, dem ehemaligen SS-Oberscharführer Misch, ohne zögern die Hand schütteln würde so geniessen auch diese beiden Personen meinen Respekt.
"Misch, Sie werden natürlich noch gebraucht" , ist eine der Aussagen die sich diabolisch durch dieses Buch zieht und fast seinem Todesurteil glich.

Ebenso zweckmäßig wie fachlich kompetent war der Epilog der Co-Autoren Burkhard Nachtigal und Dr. jur. Sandra Zarrinbal.

"Natürlich werden Sie noch gebraucht Herr Misch, denn wir wollen Ihre Geschichte hören, Sie haben interessante Dinge zu berichten und wir hören gerne zu, Danke!"


Ribbentrop im Kreuzverhör [3 Audio-CD]
Ribbentrop im Kreuzverhör [3 Audio-CD]
von Sprecher: Eva Garg und Hendrik Stickan
  Audio CD
Preis: EUR 8,09

5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fakten und Tatsachen!, 8. Juni 2010
Ich hoffe dass diese Hörbuchreihe weitergeführt wird, denn auch dieses Hörbuch ist sachlich und informativ, frei von manipulativen Komentaren.
Eine lehrreiche Hördokumentation deutscher Zeitgeschichte!


Höllenritt: Ein deutscher Hells Angel packt aus
Höllenritt: Ein deutscher Hells Angel packt aus
von Bad Boy Uli
  Broschiert

6 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Outlaw-Biker-Romanze von Waffen, Drogen, schweren Jungs und leichten Mädels!, 8. Juni 2010
Wer im bürgerlichen Leben scheitert und auch in diversen Subkulturen übt sich neuerdings darin langweilige Lebensbeichten abzulegen, was derzeit in Mode zu sein scheint!
Offenbar ist es dem "Normalo" doch hin und wieder ein paar €uro wert um mal an der angeblichen großen Freiheit zu schnuppern.
So manches Gutmenschlein träumt wohl davon mal ein Bad Boy zu sein mit Geld, Mädchen und sonstigen Klischees und als muskelbepacktes tätowiertes Raubtier mit einer dröhnenden Harley Deutschmichel und Otto dem Normalverbraucher das Fürchten zu lehren!
Hier werden wieder alle Vorurteile gefüttert, jegliches Mitglied von 1%er-Motorradclubs ist hochkriminell psychopathisch veranlagt mit der Statur und der Reizschwelle eines brünftigen Gorillas!
Biker die nach Schichtende lediglich ihre Freizeit anders verbringen als ihre Kollegen wären auch wenig Auflagenträchtig und viel zu langweilig, es leben die Manipulations- und Verdummungsmedien.

Klar ist dass solche 1%er-Grupierungen keine volksbeglückenden Vereinsheimer, nach Vorbild des örtlichen Brauchtumspflegevereins sind, sondern Bruderschaften die nach ihren eigenen Regeln leben und dabei nicht unbedingt unsere Gesetzbücher berücksichtigen.
Klar ist auch dass die bösen Jungs zu dieser Szene dazugehören wie diese als Teil unsere Gesellschaft.

Aus dieser Szene auszusteigen ist a) absolut legitim aber b) nicht unbedingt problemlos, je nachdem welche Stellung man in solchen Organisationen begleitete.
Wohl dem der a mit b in Einklang bringt und sich künftig dazu entschließt sein Leben außerhalb diese Parallelwelt zu führen, dazu gehört Mut.
Dies ist durchaus still und leise möglich wie es tausende von Beispielen zeigen, diese Leute müssen auch nicht mit einer großkalibrigen Waffe unterm Kopfkissen schlafen, wie es minderwertige B-Movies und diverse drittklassige (Auto)Biographien uns eindummen wollen.
Sollte man natürlich das Gesetz der Verschwiegeheit brechen und meinen, aus kommerziellen oder anderen Gründen, seine ehemaligen Brüder und internas des MC`s, an Medien und/oder Strafverfolgungsbehörden preiszugeben, hat man ab dato ein adrenalinhaltiges Leben.
Abschwörer die meinen noch ein paar Andere mitreissen zu müssen, sollten sich darüber nicht wundern!

"Mancher Einfältige in prächtigem Gewande gälte mehr, wenn er schwiege, denn, mit Schweigen sich niemand verrät!" (Quelle unbekannt)


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5