Jeans Store Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Autorip Summer Sale 16
Profil für swimming-Joe > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von swimming-Joe
Top-Rezensenten Rang: 28.208
Hilfreiche Bewertungen: 136

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
swimming-Joe (Friedberg, H.)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Panasonic Matshita UJ272 internes Blu-Ray Brenner BD-R/RE XL 100GB Laufwerk für Notebook mit SATA-Anschluß und Ultra Slimline 9,5mm Laufwerkschacht
Panasonic Matshita UJ272 internes Blu-Ray Brenner BD-R/RE XL 100GB Laufwerk für Notebook mit SATA-Anschluß und Ultra Slimline 9,5mm Laufwerkschacht
Wird angeboten von sb-electronics
Preis: EUR 83,20

3.0 von 5 Sternen Wenn es mal läuft, läuft es gut., 17. Juli 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich wollte mit diesem Laufwerk ein vorab eingebautes DVD-Laufwerk in einem HP Midi-Tower unter Windows 10 ersetzen.

Es wird problemlos vom PC erkannt und ist theoretisch auch sofort einsetzbar. Leider dauert es teilweise bis zu 30min bis eine CD oder Blu-Ray vom Autostart erkannt wird. Ein vorheriges manuelles Auswählen des Mediums verursacht oftmals ein Einfieren des Windows Explorers. Per Neustart nach Einlegen der Disk kann man diese Phase erheblich verkürzen. Dennoch ist das ja so nicht Sinn der Sache.

Ein Firmware-Update ist zwar verfügbar, kann aber nur installiert werden, wenn sich das Laufwerk in einem Sony Vaio Notebook befindet. Dieses soll die eben beschriebenen Probleme beheben.

Im Zustand der Auslieferung ist das Laufwerk nach alledem leider nur mit einem "Ausreichend" - 3 Sterne - zu bewerten.


IPOW® Universal Fahrrad Handyhalterung mit Metall Sockel Handy Halterung Halter für iPhone 6 Plus / 6 / 5s / 5 / 4 & Samsung Galaxy S6 Edge / S6 / S5 / S4 / S4 Mini / Note 3 / Note 4 / Note Edge usw. (2016 Upgraded Version)
IPOW® Universal Fahrrad Handyhalterung mit Metall Sockel Handy Halterung Halter für iPhone 6 Plus / 6 / 5s / 5 / 4 & Samsung Galaxy S6 Edge / S6 / S5 / S4 / S4 Mini / Note 3 / Note 4 / Note Edge usw. (2016 Upgraded Version)
Wird angeboten von Ipow-Official
Preis: EUR 20,89

5.0 von 5 Sternen Bombenfest und doch flexibel, 17. Juli 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe diese Fahrradhalterung für die Befestigung meines Oneplus 3 an einem City-Trekkingrad gekauft. Diesen Zweck erfüllt die Halterung optimal und sogar besser als gedacht.

Mithilfe der bebilderten Anleitung klappt die Montage am Fahrrad kinderleicht. Da die Montage so einfach ist, demontiere ich die Halterung nach jeder Tour und montiere sie vor jeder Tour erneut an meinem Fahrrad. Dabei konnte ich bislang noch keine Verschleißerscheinungen an der Halterung feststellen. Durch die Gummi-Einlage zwischen Lenker und Halterung sitzt die Halterung fest und stabil am Lenker. Die Kugelkopf-Verbindung zwischen dem Lenker und dem Handy lässt sich genau so feststellen, dass das Handy nicht unabsichtlich nach unten kippt, aber dennoch bei der Fahrt arretiert werden kann.

Die Einspannung des Handys erfolgt gleich zweifach gesichert. Zum Einen wird es in eine mit Schaumstoff ausgelegte Klammer per Zugfeder eingespannt. Zum Anderen sichert ein integrierter Gummi-Ring das Handy nach oben und unten ab. Es wirkt sehr stabil gehalten.

Die Gummi-Auflage zwischen Lenker und Halterung und der Gummi-Ring sind sogar zweifach im Lieferumfang enthalten. Für den Fall des Verschleißes hat man hier gleich mitgedacht.

Während der Fahrt verrutscht weder das Handy in der Halterung, noch kippt die Halterung nach vorne oder hinten weg. Alles sitzt bombenfest und trotzdem arretierbar. Bei etwas Fingerspitzengefühl und der richtigen Arretierung kann man sogar die Kamera zum Filmen der Tour verwenden. Toll! Selbst bei Schlaglöchern hält alles wunderbar. (Würde ich wegen der Erschütterungen meinem Handy aber nicht zu oft zumuten)

Ein tolles Gadget, das ich im Alltag nun nicht mehr missen will. 5 Sterne!


6 x mumbi Schutzfolie Google Nexus 5 Folie Displayschutzfolie
6 x mumbi Schutzfolie Google Nexus 5 Folie Displayschutzfolie
Wird angeboten von Xelashop GmbH
Preis: EUR 7,94

5.0 von 5 Sternen Sitzt, hält und fällt nicht auf, 22. November 2014
Die Folie lässt sich dank der prima Passgenauigkeit gut anbringen und hält dabei ganz ohne Kleber. Die Vorreinigung des Displays bereitet bei der Montage das größte Problem - hat man nur einen Fussel übersehen, bilden sich unschöne Luftbläschen unter ihr. Diese lassen sich durch druckvolles Reiben zum Rand des Nexus 5 zwar minimieren, aber ganz weg sind sie nie.
Für meine unsaubere Displayreinigung kann das Produkt jedoch nichts - da bin ich selbst dran Schuld. ;-)

Dank dem unauffälligem Aussehen und der super Passgenauigkeit gibts von mir 5 Sterne!

Auch nach über einem Jahr Nutzung meiner ersten mumbi Folie hält sie immer noch bombenfest und bildet nicht etwa kleine Luftbläschen am Rand. Preis-Leistungs-Verhältnis top!!!


Kein Titel verfügbar

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Idee schön, Umsetzung eher schwach, 8. September 2014
Grundsätzlich finde ich die Idee, ein Portemonnaie und ein Smartphone-Case miteinander zu verbinden richtig gut. Zwar muss man dabei immer zu Abstrichen im Komfort bereit sein, da das neue "Portemonnaie" weniger Platz bietet und das neue "Smartphone-Case" immer etwas dicker als andere ist. Aber dafür braucht man dann auch nur noch eine Sache einpacken.

Grundsätzlich also eine schöne Vorstellung.

Bei diesem Case gibt es aber in meinen Augen zwei Schwachpunkte:

1. Die Haltbarkeit
Das Case sieht am Anfang wunderschön aus und ist Leder zum Verwechseln ähnlich. Nach einiger Zeit des intensiven Gebrauchs stellt sich aber heraus, dass die Qualität doch nicht so gut ist, wie der erste Schein. Kleine Fetzen von der Oberfläche blättern einfach so ab und lassen einen Blick auf den grauen Stoff-Untergrund zu. Das sieht nicht sehr schön und schon gar nicht mehr edel aus. Für mich darf das nach einem Monat Nutzung nicht sein (Hosentasche, Rucksack, manchmal zusammen mit Schlüsseln).

2. Die Funktionalität
Es passen, wie abgebildet genau zwei Karten im Scheckkarten-Format rein, sonst nichts! Wenn es wirklich ein Hybrid zwischen Portmonnaie und Smartphone-Case sein will, müssen da auch schon mal kleinere Geldscheine und zumindest noch eine dritte Karte Platz finden. Ansonsten hat man mit diesem Case beim Punk Portemonnaie-Ersatz nichts gewonnen.

Insgesamt also schön anzusehen und gut von der Idee her. Aber die Umsetzung überzeugt mich qualitativ und funktionell nicht.
Nur 2 von 5 Sterne.


Sony BRAVIA KDL-42W805 107 cm (42 Zoll) Fernseher (Full HD, Triple Tuner, 3D, Smart TV)
Sony BRAVIA KDL-42W805 107 cm (42 Zoll) Fernseher (Full HD, Triple Tuner, 3D, Smart TV)

12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Bild und Ton top! Software leider flop., 2. September 2014
Diese Bewertung bezieht sich auf das 42-Zoll-Modell.

Der Fernseher hat - und da besteht wohl kaum Diskussionsbedarf - ein unglaublich farbechtes und ultrascharfes Bild. Bei meinem Model sind keine Clouding-Effekte oder Schlierenbildungen zu erkennen.

Was für mich ein weiterer Kaufgrund war: Der TV hat noch passives 3D, sodass man nicht auf diese flimmernden Shutter-Brillen angewiesen ist. Die Hz-Zahl reicht auch bei passivem 3D aus, damit das Bild noch klar und ohne Schlieren bei bewegten Szenen dargestellt werden kann (mein Probe-Beispiel: Lego Movie).

Zum Problem: Die Software. Das neue Menu ist zwar gegenüber dem alten Sony-Menu aufgeräumter und logischer aufgebaut. Aber bis es sich aufbaut, vergehen erst mal bis zu 5 Minuten. Dies entspricht in etwa der Start-Phase des TVs, bis dieser von der Fernbedienung ansprechbar ist.

Weiterhin ist er nicht zu 100% HDMI-CEC-kompatibel. Mein Yamaha RX-V475 A/V-Receiver sollte über den ARC-Ein/Ausgang den Ton des Bravia empfangen und ausgeben. Dies funktioniert aber nur, wenn an den Yamaha ein weiteres mit dem Bravia-Sync-CEC-System kompatibles Gerät angeschlossen ist. Nur den TV-Ton über HDMI übertragen funktioniert mit einem Yamaha-Receiver also nicht.
Ebenso klappt auch dementsprechend die Bedienung des Receivers über die TV-Fernbedienung nur bei Anschluss eines weiteren Bravia-Sync-kompatiblen Geräts an den Yamaha. Dies ist ein großes Problem des Bravia-Sync-Codecs. Dieser unterscheidet sich nämlich von den allgemeinen Standarts in Sachen HDMI-CEC.

Ein weiterer Kritik-Punkt ist der Media Player. Dieser spielt längst nicht alle Video-Codecs ab, die Mitbewerber so anbieten. Insbesondere ist es nicht möglich, DVD-Menüs von den eigenen Sicherheitskopien nicht-kopiergeschützter Filme abzuspielen. Auch viele andere Video-Codecs wie z.B. divx, vob oder vc-1 werden nicht unterstützt. Vor dem Kauf also bitte aufmerksam die Liste von Sony durchlesen: [...]

Alle Kritikpunkte betreffen lediglich die Software. Der Fernseher ist in Bild und Ton überragend. Dass dieser überragende Anschein durch solche banalen Software-Probleme getrübt wird ist wirklich schade. Vielleicht wird Sony diese Probleme mit einem Software-Update beheben. Der Kundenservice meinte jedoch, ich solle mir da keine Hoffnungen machen.
Schade, dass die Mängelbehebung in Softwaresachen bei solch markanten Mängeln einfach großzügig übersehen wird. Da dies in meinem täglichen Gebrauch des Fernsehers sehr störend auffällt, nur 3 von 5 Sternen!

Diese Rezension spiegelt meine subjektive Meinung wider. Andere Meinungen zu den aufgeworfenen Themen und Fragen sind deshalb nicht falsch, sondern bieten den Käufern einen guten Überblick über das große Meinungsspektrum zu einem Produkt.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 8, 2014 2:15 PM MEST


Tatzino Brettchen Sternzeichen Wassermann
Tatzino Brettchen Sternzeichen Wassermann
Wird angeboten von Wegmann 1855
Preis: EUR 9,99

4.0 von 5 Sternen Tolles Design, aber nicht ganz so strapazierfähig, 7. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Tatzino Brettchen Sternzeichen Wassermann
Das Brettchen ist als Geschenk zum Geburtstag der Freundin bestens geeignet. Das Design ist sehr ansprechend und der Druck detailreich und nicht verpixelt.
Man darf sich aber nicht der Illusion hingeben, dieses Brettchen auch als Schneidebrett verwenden zu können. Das Plastik ist auf Dauer nicht kratzfest. Es entstehen Furchen und scharfkantige Erhebungen auf der Oberfläche. Wer es jedoch tatsächlich dem Sinn gemäß nur als Frühstücksbrettchen verwendet, hat bei der Schärfe von Buttermessern nichts zu befürchten.
Ich habe das Brettchen stets mit der Hand gespült und nicht dauerhaft Sonnenlicht ausgesetzt. Dabei sind bislang keine Farbveränderungen hervorgetreten.

Da meiner Meinung nach auch das Material eines Frühstücksbrettchens strapazierfähiger sein könnte, das Brettchen aber sonst zweckmäßig gut ist, gebe ich dafür 4 von 5 Sterne.


Crucial CT480M500SSD1 interne SSD 480GB (6,4 cm (2,5 Zoll) 256MB Cache, SATA III)
Crucial CT480M500SSD1 interne SSD 480GB (6,4 cm (2,5 Zoll) 256MB Cache, SATA III)
Preis: EUR 206,59

5.0 von 5 Sternen Zooooom - macht auch alte PCs flott, 28. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die technischen Daten und Geschwindigkeiten lassen sich am besten aus anderen Rezensionen herauslesen.

Mein PC ist 5 Jahre alt und hat nur einen Sata-II Anschluss. Bevor man die SSD installiert, sollte man ein Firmware-Update durchführen. Die aktuelle SSD-Firmware (Mu03) findet ihr unter [...]. Die SSD mit einem USB-Sata-Kabel oder durch ein externes Festplattengehäuse an den PC anschließen und die Setup-Datei starten. der Rest passiert von ganz allein.
Danach kann man die SSD an jedem beliebigen IDE-Slot (Sata-Anschluss) des PCs installieren. Mit einem bootfähigen Medium gestartet zeigt die SSD schon bei den Installationen, dass sie rasend schnell ist - und das unter Verwendung eines Sata-II-Anschlusses!!!

Das Notebook fährt Windows 8.1 in weniger als 10 Sekunden komplett hoch! Programme öffnen sich direkt nach dem Start sofort und müssen nicht erst abwarten bis der PC "bereit" ist. Ich bin mehr als zufrieden damit und kann die SSD nur weiter empfehlen.

Volle 5 Sterne!


RAVPower® RP-WCN7 Qi-Ladegerät Wireless Ladegerät Charger kabelloses Ladegerät drahtlose Ladestation für Nexus 5, Nexus 7 2nd Gen, Nexus 4, HTC 8X, HTC Droid DNA, Nokia Lumia 920, LG Optimus Vu2, kompatibel mit allen anderen Qi kompatiblen Telefonen (Weiß, kostenfreier AC Adapter enthaltet, 5V / 1.5A Eingang)
RAVPower® RP-WCN7 Qi-Ladegerät Wireless Ladegerät Charger kabelloses Ladegerät drahtlose Ladestation für Nexus 5, Nexus 7 2nd Gen, Nexus 4, HTC 8X, HTC Droid DNA, Nokia Lumia 920, LG Optimus Vu2, kompatibel mit allen anderen Qi kompatiblen Telefonen (Weiß, kostenfreier AC Adapter enthaltet, 5V / 1.5A Eingang)
Wird angeboten von ZBT International Trading GmbH

4.0 von 5 Sternen Noch nicht ganz perfekt - aber nah dran!, 28. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe mir das Qi-Ladegerät zum Laden meines Google Nexus 5 gekauft und möchte meine bisher gewonnen eindrücke folgend zusammenfassen.

Material:
Auf den ersten Blick wirkt das RAVPower Ladegerät sehr gut verarbeitet. Das Kabel passt gut in die Buchse und wackelt dort auch nicht rum. Bei näherem Hinsehen merkt man, dass die Spaltmaße zwischen den beiden Kunststoff-Platten nicht durchgehend einheitlich sind. Der Kunststoff lässt sich relativ leicht biegen, was ihn zwar weniger brüchig macht. Aber in Druck-Situationen (im Rucksack zwischen Büchern eingeklemmt) kann dies zu einer Beschädigung der inneren Bauteile führen.
Die dem Smartphone zugewandte Oberfläche ist etwas rauer und mit einem Gummi-Ring ausgestattet. So kann das Smartphone nicht so schnell runter rutschen. Die untere Seite sollte man aber mit gummierten Noppen o.Ä. versehen, damit nicht das ganze Ladegerät mitsamt Handy von glatten Oberflächen hinunter fällt, wenn man nur mal an das Kabel stößt. Da es selbst Smartphone-Größe hat, muss man keine Angst haben, dass man aus Versehen das Handy runter wirft.

Handhabung:
Mit dem Qi-Gerät wurde ein Netzteil zum Anschließen an europäische Steckdosen mitgeliefert. Den darin enthaltenen USB-Plug kann man aber auch in den PC einstecken um das Ladegerät zu nutzen. Ans Stromnetz angeschlossen gibt das Netzteil ein sehr leises piepsendes Geräusch von sich. Wer diesbezüglich empfindlich ist, sollte es nicht im Schlafzimmer verwenden. Mir fällt das im Arbeitszimmer gar nicht auf.
Hat man das Handy dann darauf korrekt positioniert beginnt wie von Zauberhand von einem kurzen Start-Ton begleitet das Laden. Ausgegeben werden dabei 1,0A, wobei 1,5A aufgenommen werden. Über die Effizienz dieser Art des Aufladens lässt sich somit streiten. Das original Ladegerät vom Nexus 5 lädt dieses mit 1,2A auf. Der Unterschied zeigt sich in der Geschwindigkeit des Ladens. Induktiv dauert es erheblich länger (fast 3 statt 2 Stunden von 5% auf 100%).
Ist das Nexus 5 dann geladen, verbleibt es im Status "Aufgeladen", wenn es auf dem Qi-Gerät liegt. Da gibt es also keinen Unterschied zum original Ladegerät.

Fazit:
Qi-Ladegeräte stehen noch am Anfang ihrer Entwicklung, zeigen aber schon ihr Potential. Dieses hier bietet dem Smartphone einen sicheren Halt. Die Positionierung fällt wegen der Smartphone-Größe des Ladegeräts leicht. Das Aufladen dauert aber etwas länger als "direkt am Netz". Der gewonnene Komfort kann die etwas schwache Strom-Effizienz auch nicht ganz wett machen. Da es aber tut, was es soll gebe ich 4 von 5 Sternen.


Anker® USB 24W / 2400mA + 2400mA (4800mA max) Dual-Port Auto Kfz Ladegerät Car Charger - Speziell für Android und Apple Geräte (Weiß)
Anker® USB 24W / 2400mA + 2400mA (4800mA max) Dual-Port Auto Kfz Ladegerät Car Charger - Speziell für Android und Apple Geräte (Weiß)

5.0 von 5 Sternen Viel besser als die Konkurrenz, 20. Dezember 2013
Zuvor hatte ich den EasyAcc® Dual USB Ausgang (5V/2A & 5V/2A) KFZ-Ladekabel Auto Ladekabel Car Charger für handys, Android Tablets, Android Smartphones [Farbe: schwarz] ausprobiert und war nicht immer zufrieden damit.

Dies hatte folgende Gründe:
- Die Geräte verbrauchten bei 2 simultanen Ladungen im Betrieb mehr Strom, als der Adapter in der Zeit zuführte.
- Der Adapter saß recht lose in der Buchse

Nun mit dem neuen Adapter von Anker bin ich in allen Punkten zufrieden.
+ Er wirkt im Vergleich etwas kompakter und hochwertiger in der Verarbeitung, so wie man es von Anker gewohnt ist.
+ Die Geräte laden fast mit Steckdosen-Geschwindigkeit. Endlich muss ich bei meinem Navigon nicht mehr darauf achten, dass der Akku auch für die Navigation reicht. Mein Nexus 5 wird unglaublich schnell geladen, schneller noch als mit meinem No-name Steckdosen-Adapter.
+ An die Buchsen lassen sich nicht nur Android- und Apple-Geräte anschließen. Mein Navi hat an der Apple-Buchse bislang keinerlei Schaden genommen.
+ Es sitzt wirklich fester in der Buchse. Man muss es in meinem Golf V auch nicht andauernd drehen, weil es wieder den Kontakt verloren hat. Da war der Easy Acc Adapter umständlicher.

Die 3 Euro mehr für diesen Adapter als für andere lohnen sich wirklich! Ich habe den Fehler gemacht und mich mit einem billigeren zunächst zufrieden gestellt. Aber jetzt, da ich weiß, wie gut es funktionieren kann, bereue ich den Billig-Kauf.

Fazit: Preis-Leistung ist top! Besser gehts nicht. Gewohnt hohe Qualität liefert Anker, danke!


Anker® 2.4G Wireless Vertikale Ergonomische Optische Maus Vertical Ergonomic Optical Mouse Kabellos für Windows und Mac OS, USB, 800/1200/1600 DPI, 5 Tasten
Anker® 2.4G Wireless Vertikale Ergonomische Optische Maus Vertical Ergonomic Optical Mouse Kabellos für Windows und Mac OS, USB, 800/1200/1600 DPI, 5 Tasten

4.0 von 5 Sternen Gut - wenn man sich daran gewöhnt, 20. Dezember 2013
Meine Rezension bezieht sich auf die vertikale Wireless Maus von Anker.

Angetreten ist sie in meinem Test gegen Cherry Life Nano Laser-Notebookmaus schnurlos schwarz.

Optisch: Hochwertig verpackt und verarbeitet wurde sie mir geliefert, wie man es von Anker gewöhnt ist. Vorsicht: es werden keine Batterien mitgeliefert! Kauft gleich noch 2 AAAs dazu. Die Qualität der verarbeiteten Materialien wirkt durch die matte leicht gummierte Oberfläche hochwertig. Anders als bei meiner alten Maus sind hier keinerlei Fingerabdrücke, selbst nach ganztägiger Nutzung zu erkennen. (sofern man nicht mit fettigen Händen arbeitet).
Ganz klar fällt die Vertikalmaus durch ihr atypisches Design optisch auf. Ob sie als schön bezeichnet werden kann, muss wohl jeder für sich selbst feststellen.

Haptik: Die Vertikalmaus ist nur für Rechtshänder verwendbar. Doch selbst für die ist es anfangs sehr gewöhnungsbedürftig mit der neuen Maus zu arbeiten. Dies hat folgende Gründe:

- Die Maus ist durch die Bauform sehr hoch. Man ist es gewohnt, mal schnell von der Tastatur aus auf gleicher Höhe zur Maus zu greifen. Hier ist eine große Umgewöhnung notwendig. Schnell ist aus Gewohnheit die Vertikalmaus umgeschmissen.
- Jeder Druck auf die Maus-Tasten erfolgt nun in horizontaler statt vertikaler Richtung. Man muss lernen, mit der Hand die Tastendrücke auszugleichen, damit man beim Druck nicht den Cursor "verreißt". Schnell mal einen Link mit dem Scroll-Rad drücken um ein neues Fenster zu öffnen ist dadurch nicht mehr so einfach.
- Die Auflagefläche des Arms ist nun die Elle, nicht mehr das Handgelenk. Wer ohnehin ein Auflagen-Polster verwendet, wird damit keinerlei Probleme haben. Ansonsten drückt sich die Tischkante nach langer Arbeitszeit unangenehm in den Arm, weil der Knochen direkt an der Tischkante aufliegt.

Viele Aspekte sprechen aber auch für die neue Bauart der Maus:

+ Unter Zuhilfenahme eines Auflage-Polsters fühlt sich die Verwendung der Maus nach einiger Zeit um ein vielfaches natürlicher an, als mit meiner alten Maus. Die horizontale Lage der Hand ist biologisch gesehen schließlich nicht natürlich und führt nach längerer Zeit automatisch zu Handgelenk-Schmerzen oder sogar Schleimbeutel-Entzündungen in dem Ellbogen.
+ Die Hand muss nun endlich nicht mehr künstlich angehoben werden, um die Maus zu führen. Dadurch ist das Arbeiten im Arm weniger anstrengend.
+ Sie fügt sich im Gegensatz zu meiner alten Maus viel besser in meine Hand ein. (ich habe recht große Hände)
+ Die gummierte Oberfläche bietet auch bei Vertikaler Lage der Maus ausreichend halt für die Hand.

Funktionalität: Die Maus wird unter Windows 8.1 und Windows 7 sofort per Plug-and-Play erkannt und ist ebenso schnell einsatzbereit. Der erforderliche Tastendruck ist nicht so gering wie bei meiner alten Maus, wo ich häufiger "aus Versehen" mal auf einen Link geklickt habe ohne es zu wollen. Die 3-stufige DPI-Auswahl für den optischen Laser macht präzises Arbeiten an Fotos oder auf Websites sehr gut möglich. Das Scroll-Rad ist sehr gut in die Maus eingefasst und wirkt ebenso hochwertig. Bei meiner alten Maus hat sich das Gummi schon nach einer Woche gelöst. Hier sitzt alles bombenfest!

Fazit: Bauart-bedingt hat die Maus einige Schwächen, die sich erst in der längeren Nutzung offenbaren (Umschmeißen, Gegendruck für jedes Klicken erzeugen). Ihr Arm und besonders Ihre Gelenke werden es Ihnen aber danken, wenn Sie auf diese Maus umsteigen. Es ist wirklich auf Dauer um einiges angenehmer. Gerade im direkten Vergleich zu meiner alten Maus ahbe ich erkannt, dass trotz der Mängel die neue Maus unentbehrlich geworden ist.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 3, 2014 12:51 AM CET


Seite: 1 | 2