Amazon-Fashion Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Lego City Bestseller 2016 Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken Mehr dazu Fire Mehr dazu AmazonMusicUnlimited GC HW16
Profil für simsala_99@yahoo.de > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von simsala_99@yah...
Top-Rezensenten Rang: 6.197.675
Hilfreiche Bewertungen: 4

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
simsala_99@yahoo.de (Ulm, Deutschland)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
White Lies
White Lies
Preis: EUR 5,99

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Keine musikalische Notlüge..., 8. Januar 2002
Rezension bezieht sich auf: White Lies (Audio CD)
Nach fast drei Jahren können sich die Fans nun also wieder auf ein siebtes und meiner Meinung nach ein wie seine Vorgänger in sich einheitlich klingendes Studioalbum der Lakaien freuen. Nicht nur die äußere Aufmachung der CD lässt wenig an Düsteres, Dark Wave oder ähnliche Begriffe, die man früher gerne mit den Ernst Horn & Alexander Veljanov in Verbindung gebracht hat, denken. Auch die Texte auf diesem Album sind um einiges plakativer ausgefallen und verlieren so leider zeitweilig ihren subtilen, lakaien-typischen Charme. Der Einfluss von Veljanovs Soloprojekt, der sich bereits auf dem '99er Lakaien-Album "Kasmodiah" abgezeichnet hat, ist auch bei den neuen Stücken unverkennbar. Dennoch klingt das Album experimentell und vielseitig, und die wunderschönen Balladen "Wunderbar" und "Where you are" entschädigen für einige für meinen Geschmack zu poppige Songs. Insgesamt knüpfen die Lakaien mit "White Lies" musikalisch eher an ihr vorletztes Album "Winter Fish Testosterone" als an "Kasmodiah" an. Weiterentwicklung - gut und schön, aber auf dem neuen Album hört man, wie ich finde, zu wenig von ihren (dunklen) Anfängen.


Seite: 1