Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle Unlimited AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longSSs17
Profil für L. Bruening > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von L. Bruening
Top-Rezensenten Rang: 7.137.623
Hilfreiche Bewertungen: 24

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
L. Bruening

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Die Simpsons und die Philosophie: Schlauer werden mit der berühmtesten Fernsehfamilie der Welt
Die Simpsons und die Philosophie: Schlauer werden mit der berühmtesten Fernsehfamilie der Welt
von William Irwin
  Gebundene Ausgabe

14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Intelligenter Lesespaß für jedes Alter, 23. Oktober 2007
Dieses Buch über die Simpsons ist wirklich außergewöhnlich. Genau wie die Zeichentrickserie spricht es sowohl Kinder als auch Erwachsene an und erweitert den Horizont des Lesers ohne jemals zu didaktisch zu werden. Informativ wie "Die Philosophische Hintertreppe", dabei aber viel unterhaltsamer, ist es ein Buch, dass man kapitelweise goutieren sollte. Wie ich in meinem Freundeskreis feststellen konnte, muss man kein eingefleischter Simpsons-Fan sein, um das Buch zu lieben. Sollte man aber zu den Menschen gehören, die wie ich schon seit mehreren Jahren jedes Ereignis in Springfield mitverfolgen, wird man feststellen, dass da jemand sehr sorgfältig und mit Liebe zum Detail recherchiert hat. Wirklich ein Genuss!


Arrivederci amore, ciao
Arrivederci amore, ciao
von Massimo Carlotto
  Gebundene Ausgabe

10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein absoluter Knaller - das Buch des Jahres!, 26. April 2007
Rezension bezieht sich auf: Arrivederci amore, ciao (Gebundene Ausgabe)
Massimo Carlotto ist für mich die Entdeckung dieser Saison und wird ganz

zurecht hoch gelobt. "Arrivederci, amore ciao" ist ein absolut spannender

und sehr tiefgründiger Roman über Kriminalität, Terrorismus und ein Italien

jenseits der Kitschkrimis. Ich hab das Buch in einem gelesen und werde es

wieder tun.


Seite: 1