Fashion Sale Hier klicken Cloud Drive Photos Neuerscheinungen Alles für die Schule Learn More Herbstputz mit Vileda Hier klicken Fire Shop Kindle Soolo Summer Sale 16
Profil für Melange > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Melange
Top-Rezensenten Rang: 5.491.850
Hilfreiche Bewertungen: 29

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Melange

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Feuchtgebiete
Feuchtgebiete
von Charlotte Roche
  Broschiert
Preis: EUR 14,90

25 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Man kann in jeden Mist etwas hinein interpretieren, 7. Oktober 2008
Rezension bezieht sich auf: Feuchtgebiete (Broschiert)
Gratulation an die Autorin für den Medienrummel den sie mit diesem Buch ausgelöst hat. Das Lesen des Buches ist eine abscheuliche Erfahrung, hat jedoch den gleichen Effekt wie Autounfälle: man kann auch nicht wegsehen. Es ist geradezu eine Beleidigung für den einigermaßen intelligenten Zuschauer wie sich Roche bei diversen Interviews im Fernsehen in ihrer eigenen Ekelhaftigkeit sonnt. Meiner Ansicht nach ist es keine zu würdigende Leistung ein schockiert künstliches Lachen bei irgendwelchen Unterhaltungsmoderatoren auszulösen. Zum Schreien komisch auch die Kritiken die auf der Rückseite des Buches zitiert sind. Zartfühlige Heldin? Die Dame ist zerstörerisch und unsympatisch. Das Buch schafft auch keine Freiheiten indem es angebliche Normalitäten über die keiner spricht zum Thema macht. Im Gegenteil, es vernichtet jegliches positive und ästhetische Körpergefühl und baut Tabus eher auf als dass es sie niederreißt. Des öfteren überkommt selbst den aufgeschlossensten Leser der Brechreiz. Man sollte solche Autoren nicht überbewerten. Roche hat ein abartiges Buch geschrieben mit dessen Schockeffekten sie natürlich Leser einfängt und mangelnde Inhalte kompensiert. Man darf nicht den Fehler machen es als literarisches Werk von Bedeutung zu sehen. Das angebliche Nichtverstehen das die 5-Sterne Bewertenden hier vorwerfen schließe ich aus. Ich habe verstanden was die vermeintlich tiefgründige Botschaft sein soll, aber es ist völlig daneben gegangen. Man könnte jedoch dieses Werk als Lösung für das in letzter Zeit häufig diskutierte Problem frühreifer sexuell überaktiver Jugendlicher ansehen. Wenn es als Pflichtlektüre an Schulen eingeführt wird, können Eltern die berechtigte Hoffnung hegen, dass ihre Kinder sich nie wieder mit ihrem oder anderen Körpern beschäftigen möchten. Das Buch eignet sich für mich lediglich dazu, einen gruseligen Abend mit Freunden zu verbringen...


Duft der Leidenschaft
Duft der Leidenschaft
von Robin Schone
  Taschenbuch

4 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Anatomiekurs für Fortgeschrittene, 23. April 2008
Rezension bezieht sich auf: Duft der Leidenschaft (Taschenbuch)
Nachdem ich die anderen Rezensionen gelesen habe, beschloss ich das Buch zu bestellen. Als begeisterte Leserin von Liebesromanen schien mir das eine gute Idee zu sein. Leider hat keiner die schmerzhafte Dehnung von Organen die, ausser bei einer Geburt, besser ungedehnt blieben erwähnt. Auch die gewaltsamen sexuellen Übergriffe waren der Romantik nicht gerade zuträglich. Die zwei Sterne gebe ich für den Einfallsreichtum der Autorin und für die beiden im Großen und Ganzen sympathischen Protagonisten. Aus medizinischer Sicht ist dieses Buch auf jeden Fall interessant. Wer romantische sorglose Situationen erwartet hat leider Pech gehabt.


Seite: 1