Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimitedEcho Fußball longss17
Profil für Leserin > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Leserin
Top-Rezensenten Rang: 17.944
Hilfreiche Bewertungen: 433

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Leserin

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
pixel
ISLAND PIERCINGS Haarnadel Handarbeit aus Holz und echter Muschel HN207
ISLAND PIERCINGS Haarnadel Handarbeit aus Holz und echter Muschel HN207

5.0 von 5 Sternen Hält gut, sieht gut aus, 12. Februar 2016
Der Stab hält sehr gut in meinem mitteldicken Haar (BLS-Länge) und sieht je nach Lichteinfall auch mal unterschiedlich (heller, dunkler) aus.


ISLAND PIERCINGS Haarnadel Handarbeit aus Holz HN193
ISLAND PIERCINGS Haarnadel Handarbeit aus Holz HN193
Wird angeboten von Island Piercings
Preis: EUR 5,90

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schön und stabil, 3. Februar 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Forke hält bei meinen mitteldicken Haaren (BSL) sehr gut, der Dutt löst sich nicht auf, die Deko ist mal etwas anderes. ;-)
Die Forke könnte für mich einen Ticken länger sein, funktioniert aber trotzdem ganz gut,.


ISLAND PIERCINGS Haarnadel Handarbeit aus Holz HN090
ISLAND PIERCINGS Haarnadel Handarbeit aus Holz HN090
Wird angeboten von Island Piercings
Preis: EUR 5,90

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hält gut, nichts auszusetzen, 29. Januar 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe mir diesen Stab zusammen mit einem weiteren zum Testen bestellt. War überrascht, dass es gleich beim zweiten Versuch klappte, und der Stab den eingerollten Zopf ohne zu Ziepen sehr fest hielt. An Aussehen und Verarbeitung kann ich bis jetzt nichts bemängeln.

Wer einfach mal etwas Günstiges bestellen möchte, um zu testen, ob Haarstäbe etwas für einen wären, kann mMn diesen problemlos wählen.
Wenn man etwas damit rumprobiert hat, kann man ja sehen, ob das Thema gar nichts für einen ist oder man sich teurere Stäbe bestellen möchte.

Eine gespaltene Spitze hatte meiner nicht.

Der Stab eignet sich auch sehr gut dafür, die Haare beim Duschen etc. hochzustecken. Das war bei mir bis jetzt immer ein Problem, weil meine Haargummikonstruktionen entweder unbequem saßen oder sich beim Duschen lösten; mit dem Stab ist das nicht passiert.


ISLAND PIERCINGS Haarnadel Handarbeit aus Holz mit Perlmutt Muschel Einlage HN073
ISLAND PIERCINGS Haarnadel Handarbeit aus Holz mit Perlmutt Muschel Einlage HN073
Wird angeboten von Island Piercings
Preis: EUR 8,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Farbe nicht wie abgebildet, 29. Januar 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Meine Haarnadel ist nicht wie abgebildet blauschimmernd sondern vornehmlich weiß-grau mit etwas Blau und Lila. Das ist aber okay. Habe den Stab jetzt mal probiert und er hält bei mir tatsächlich die Frisur - eingerollter Zopf - sehr fest. Hoffe mal, dass der Stab nicht nach drei Benutzungen zerbricht. Allerdings ist er im Gegensatz zu ähnlichen Produkten ja auch recht günstig, so dass man vielleicht etwas vorsichtiger damit sein sollte.

Zum ersten Probieren kann ich diesen auf jeden Fall empfehlen, vor allem, wenn man noch nicht weiß, ob man weitere kaufen möchte und Haarstäbe überhaupt langfristig benutzen möchte.

Im Netz gibt es ein paar Anleitungen, auch Videos auf youtube, falls sich jemand fragt, wie zum Geier man damit eigentlich die Haare hochstecken soll. Mir haben sie sehr geholfen. Bei Interesse auch mal Kupferzopf googeln, dort finden sich viele Schritt-für-Schritt-Anleitungen diverser Dutts inklusive Videos.


Emile Henry EH976131 Torten-/ Quicheform, Bleu pavot
Emile Henry EH976131 Torten-/ Quicheform, Bleu pavot

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Dunklere Farbe, 7. September 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Pieform ist super und wurde vom Anbieter auch sehr (bruch-)sicher verpackt geliefert in zwei Kartons, Packpapier und jeder Menge Luftpolsterfolie.
Das Produktfoto muss allerdings mit sehr viel Kunstlicht fotografiert worden sein, denn die Farbe ist nicht ein dunkles Türkis, wie auf dem Foto abgebildet, sondern eher eine Mischung aus Dunkelblau, Graulau und (dunklem) Türkis.
Also ein paar Schattierungen dunkler.
Trotzdem ein schöner Blickfang auf der Kaffeetafel.


Pioneer Girl: The Annotated Autobiography
Pioneer Girl: The Annotated Autobiography
von Pamela Smith Hill
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 30,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Begeistert!, 22. April 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Buch bietet das Originalmanuskript von Laura Ingalls-Wilder über ihr Leben als "Pioneer Girl", sowie zahlreiche Anmerkungen zum Orignaltext und zahlreichen Abbildungen (von Orten und Personen größtenteils).

Die Anmerkungen reichen sehr weit, von Zusatzinformationen über einzelne Episoden über Hintergrundinformationen zu Orten und Personen und - besonders für die Leser der Kinderbücher interessant - Vergleiche zu den jeweiligen Kinderbüchern.
Auch Vergleiche zu anderen Formen des Manuskripts und Passagen, die entweder nicht veröffentlicht werden sollten oder später geändert wurden, werden gezogen. Interessanterweise kommen einige der ursprünglich gestrichenen Passagen, die nur Rose Wilder-Lane, LIWs Tochter, lesen sollte, tatsächlich in der Endfassung der Kinderbücher vor (andere nicht).

Andere Passagen sind interessant, weil sie bewusst machen, dass schon in der "Urfassung" nicht "die Wahrheit" erzählt wurde, die Bücher also nicht das sind, als das LIW sie gern ausgab: Wahre Berichte über ihre Kindheit.
Interessant in dieser Hinsicht ist der Absatz, der erzählt, wie Mary das College abschloss, der wiederum in der Endfassung der Kinderbücher weggelassen wurde.

Die Urfassung alleine ist unglaublich langweilig zu lesen, wenn man sie mit den veröffentlichten Kinderbüchern vergleicht - aber zusammen mit den Anmerkungen sehr spannend zu lesen.
Die Anmerkungen wurden sehr sorgfältig recherchiert und sind so zahlreich, dass es auf einigen Seiten gar keinen Text der Urfassung sondern nur Anmerkungen gibt.
Dies mag sich zunächst abschreckend anhören, ist aber tatsächlich oft viel interessanter als der eigentliche Manuskripttext.

Durch die Anmerkungen kann man auch sehr gut den Schreibprozess nachvollziehen: Welche Formulierungen wurden geändert, aus welchen Gründen wurden Änderungen vorgenommen und wie wurde argumentiert. Dies erfährt man unter anderem aus Auszügen von Briefen zwischen LIW und ihrer Tochter, in denen erörtert wird, was in welcher Weise in die Endfassung aufgenommen werden soll.

Für Fans der "Little-House"-Bücher, geschichtlich und schriftstellerisch Interessierte auf jeden Fall empfehlenswert!
Als Ergänzung für eine Biografie von Wilder auch unbedingt empfehlenswert!


Southern Living Southern Made Fresh: Vibrant Dishes Rooted in Homegrown Flavor
Southern Living Southern Made Fresh: Vibrant Dishes Rooted in Homegrown Flavor
von Tasia Malakasis
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 23,49

5.0 von 5 Sternen Tolle Ideen kleine und größere frische Gerichte, 27. März 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Vorab: Das Buch hat ein Kapitel über Fleisch- und Fischgerichte, das ich nicht bewerte. Zu den größtenteils alkoholhaltigen Cocktails kann ich leider auch nichts sagen.

Der Rest ist passend vor allem für leichte Sommeressen - Beilagen und ganze Gerichte.
Für den Winter ist eher weniger dabei.
Die Gerichte reichen von kleinen Beilagen wie frittierten panierten grünen Tomaten (Filmtitel ;-)) oder Zucchini, über Snacks wie Tomaten-Tea-Sandwich bis hin zu Nachspeisen wie Wassermelone mit Basilikumzucker oder Physalispasteten und Ziegenkäse-Himbeertiramisu.
Von Vorspeisen über Suppen, Beilagen, Snacks, Hauptgerichten und Cocktails bis hin zu Süßspeisen ist alles vertreten.

Lecker und ideenreich.


Die Dinge-Diät im Einkaufskorb: Bewusster Shoppen. Unnötige Käufe vermeiden. Kein Geld verschwenden.
Die Dinge-Diät im Einkaufskorb: Bewusster Shoppen. Unnötige Käufe vermeiden. Kein Geld verschwenden.
von Markus Stolpmann
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,99

16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein kleiner Stupser, 27. März 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Mir gefällt das Buch.
Es enthält viele bekannte und einige unbekannte Tipps und Ideen sowie Infos zu Marketingfallen.

Solche Bücher kauft man mMn nicht aufgrund der revolutionären Ideen, sondern weil man einen kleinen Stupser zur Umsetzung braucht. Den liefert die Autorin auch in Form von vielen kleinen Umsetzungshilfen und -kontrollen, die bewussteres Einkaufen ermöglichen und den Rückfall in alte Verhaltensmustern verhindern.

Jeder kann bei sich selbst die gängigsten Einkaufsfallen erkunden und Gegenmaßnahmen ergreifen. Bei mir sind es oft Getränke und Essen unterwegs. Ich hatte schon einmal geplant, immer ein selbst gemachtes Sandwich und eine kleine Flasche Wasser dabei zu haben, habe das dann aber aus Bequemlichkeit oder Zeitmangel nicht umgesetzt. Nach der Lektüre bin ich wieder fester entschlossen, kleine Snacks zum Mitnehmen im Kühlschrank zu haben, so dass ich diese Einkaufsfalle bzw. dieses ungeplante Geldausgeben in Zukunft reduzieren kann.
Das Lesen des Buches spornt dazu an, solche Fallen zu suchen und Alternativen zu überlegen; ein paar findet man im Buch. Interessant fand ich den auf den ersten Blick ungewöhnlichen Tipp, sich bei jedem Einkauf erst mal zu belohnen. Dahinter steckt die Idee, dass man oft durch den Laden geht und vieles Leckere sieht, von dem man dann zu viel, Doppeltes oder Unnötiges mitnimmt. Als Gegenmaßnahme wird empfohlen, als allererstes eine unnötige Belohnung in den Wagen zu legen, etwas, das man nicht braucht, auf das man aber Appetit hat, z.B. eine kleine Flasche Sekt, eine Tafel Schokolade etc. Nur EINE. Das soll dazu führen, dass man den Rest des Einkaufs mit dem Abarbeiten des Einkaufszettels verbringen kann, ohne an jeder Ecke von etwas gelockt zu werden oder im Kassenbereich noch mal schnell zuzuschlagen.

Was mir nicht gefiel:
Ein bisschen veräppelt fühlte ich mich gegen Ende des Buches, als mir in einem 4 € teuren E-Book, das mir unnötiges Geldausgeben ersparen will, das Einkaufstagebuch/ Arbeitsbuch mit Vorlagen zum Selbstausfüllen für mehr als den doppelten Preis des E-Books empfohlen wurde!
Hallo?!
Dies ist einerseits nicht nötig, denn entgegen den Behauptungen der Autorin ist das Erstellen einer Tabelle am Computer kein Hexenwerk, und andererseits gibt es zahlreiche andere und günstigere Möglichkeiten, diese Liste zu führen - die im vorliegenden Buch erklärt wird! - sei es mit dem Smartpone oder altmodisch in einem kleinen Heft etc.
Dafür gibt es dann von mir einen Stern Abzug.

Das Buch empfehle ich trotzdem jedem, der gern spare möchte, unnötigen Müll (von Abgelaufendem, zu viel Gekauftem oder Fehlkäufen etc.) zu vermeiden, immer wieder v.a. im Supermarkt in Marketingfallen tappt oder mit einem 4-Punkte Einkaufszettel den Markt betritt, aber mit einem vollen Einkaufswagen wieder raus geht.
Die beschriebenen Punkte und Ideen können helfen, endlich mal nur das zu kaufen, was man wirklich braucht und haben möchte.

Am Ende noch einen weiteren, einfachen aber genialen Tipp aus dem Buch gerade für Onlinekäufe: Jeder Wunsch nach Luxuswaren (= nicht zwingend notwendigen Produkten) muss 7 Tage warten, bevor man kauft. Es wird also nichts mehr spontan gekauft, aber der Wunsch auch nicht aufgeschrieben, auch nicht in der Merkliste gespeichert etc. Wenn er dringend war, wird man nach 7 Tagen noch wissen, was man haben wollte und kann es kaufen. Oft stellt sich wohl heraus, dass man den Wunsch vergessen hat und so hat man am Ende wieder etwas Geld gespart.
Wer solche Art Tipps braucht, weil er immer wieder in die entsprechenden Fallen tappt, kann das vorliegende Buch bedenkenlos kaufen!


Below Stairs: The Bestselling Memoirs of a 1920s Kitchen Maid
Below Stairs: The Bestselling Memoirs of a 1920s Kitchen Maid
von Margaret Powell
  Taschenbuch
Preis: EUR 7,99

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Entwurf, 1. März 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich fing voller Elan an zu lesen, da mich das Thema interessierte und ich schon andere Bücher, vor allem Romane, zum Thema gelesen hatte.

Irgendwann las ich einen Absatz mit dem Gefühl, dass nun die Einleitung beendet sei, und fand mich auf Seite 153 wieder - im letzten Drittel des Buches.
Das Buch ist eher wie ein Entwurf oder die Lebenserinnerung für die Enkel geschrieben. Alles wird recht oberflächlich erzählt und aneinander gereiht, die Autorin behält immer einen sehr distanzierten Ton bei, der wohl ironisch-distanziert klingen soll, bei mir aber eher arrogant-distanziert ankommt.
Im letzten Drittel des Buches wird auch einmal etwas Positives über eine Arbeitgeberin gesagt, ansonsten lässt die Autorin an den Arbeitgeberinnen aber fast kein gutes Haar. Aus ihren Beschreibungen könnte man allerdings schließen, dass diese Damen selbst unglücklich waren.

Über sich selbst gibt die Autorin wenig preis, einzig ihr Urteil über ihre Arbeitgeber wird erläutert (der Autorin fällt wohl früh auf, dass sie als Küchenhilfe/ Köchin weit schlechter untergebracht ist als ihre Arbeitgeber, und auf dieses Thema kommt sie gern zurück).
Man erfährt bspw., dass sie gern liest und sich mit niemandem darüber unterhalten kann, weil keiner die von ihre favorisierten Autoren oder Bücher kennt. Nach wenigen Sätzen ist das Thema aber abgehandelt, welche Bücher ihr warum gefallen, wann sie genau Zeit zum Lesen findet und ähnliche Fragen werden nicht erläutert.

Mir hätte das Buch besser gefallen, wenn es etwas mehr ausgearbeitet worden wäre, wenn die Autorin Themen nicht nur angerissen, sondern etwas ausführlicher erläutert hätte, wenn sie mehr von ihren eigenen Gefühlen und Interessen sowie ihrer persönlichen Entwicklung eingebracht hätte. Vielleicht gehört sie zu diesen Menschen, die besonders intelligent sind und sich über allem erhaben fühlen, weil sie keinen gleichwertigen Gesprächspartner finden und am Ende diese Einsamkeit durch Arroganz ausleben.
Freunde findet sie fast immer in anderen Bediensteten, die unter ihr arbeiten. Höhergestellte, auch Bedienstete, kommen selten gut weg.

Gegen Ende des Buches schreibt sie ein paar Seiten über ihre Familie; auch hier scheinen Ehemann und Kinder sehr weit entfernt von ihr - sie selbst schreibt, dass sie einige Probleme ihrer Kinder nicht nachvollziehen konnte, dass ihr nicht klar war, wie ihre Kinder u.a. in der Schule aufgrund der Armut der Familie litten.
Dieses Thema, das wieder nur kurz angerissen wird, zieht sich für mich durch das ganze Buch:
Die Unfähigkeit oder vielleicht mangelnde Übung darin, sich in andere Menschen hineinzuversetzen und die Welt auch aus ihren Augen zu sehen (zu versuchen).
Persönlich fällt es mir schwer zu glauben, dass jemand von Anfang an so distanziert über seine Situation urteilt, nie hinnimmt, was gegeben und für viele in dieser Zeit normal war (sowohl bezogen auf Herrschaften als auf andere Bedienstete), sondern immer überlegt, was ungerecht ist und wie es anders sein könnte.
Eigentlich müsste mir dieser Charakterzug die Autorin sympathisch erscheinen lassen, ihre Arroganz und Distanziertheit sowie die geringe Ausarbeitung der einzelnen Episoden erschweren mir aber Sympathie mit der Autorin stark.

Ihr Buch liest sich wie ein ausgearbeiteter Lebenslauf, nicht wie eine Biografie.
Die Autorin selbst bleibt nicht mal blass sondern ein Rätsel, man weiß nach dem Lesen des Buches nichts über sie als Person, nur etwas über ihren Lebenslauf und ein wenig über ihr Menschenbild.
Insgesamt war diese Art der Darstellung für mich enttäuschend.


Sylt - meine Insel: Postkartenbuch
Sylt - meine Insel: Postkartenbuch
von Wilhelm A Spindelndreier
  Postkartenbuch

5.0 von 5 Sternen Sehr schöne Karten!, 17. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe diese Karten fürs Postcrossing gekauft und hatte arge Probleme, mich zu entscheiden, welche ich denn wegschicken sollte, weil ich sie auch gern selbst behalten würde!

Auf jeden Fall machen sich die Karten auch gut an der Wand in einem Mehrfachbilderrahmen.

Kaufempfehlung!


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9