Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimitedFamily BundesligaLive longss17
Profil für Philipp > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Philipp
Top-Rezensenten Rang: 776.108
Hilfreiche Bewertungen: 152

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Philipp (Bad Wildungen)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
mumbi TPU Silikon Schutzhülle für HTC ONE X Hülle transparent grau
mumbi TPU Silikon Schutzhülle für HTC ONE X Hülle transparent grau
Preis: EUR 6,94

2.0 von 5 Sternen Nicht zufrieden - Keine Druckpunkte mehr spürbar und Qualität nur Mittelmaß, 18. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Mit dieser Schutzhülle bin ich leider nicht zufrieden, doch kommen wir erstmal zu den positiven Aspekten:

Die mumbi Schutzhülle ist sehr leicht und schnell anzubringen und sitzt wirklich fest. Die Löcher und Aussparungen sitzen allesamt perfekt, alle Knöpfe lassen sich problemlos weiterhin bedienen, was bei einigen anderen Schutzhüllen schon nicht mehr der Fall ist (z.B. weil die Aussparung für den microUSB Anschluss zu ungenau gearbeitet ist und dann kein Kabel mehr hinein passt - das ist hier nicht der Fall).

Was mir allerdings überhaupt nicht gefällt ist, dass diese Schutzhülle jeglichen Druckpunkt der Ein/Aus- sowie der Lautstärketaste nimmt. Sie sitzt so fest, dass man vor allem beim Ein/Aus-Knopf überhaupt keinen Druckpunkt mehr spürt und man diesen z.B. auch aktiviert, wenn das Handy einfach nur in der Tasche liegt - es gibt absolut garkein Gefühl mehr auf den Tasten und das empfinde ich als sehr ärgerlich.
Außerdem weist sie - zumindest bei meinem Modell - nur eine mittelmnäßige Verarbeitungsqualität auf, vor allem an der "Naht" auf der Unterseite des Telefons bildet die Hülle hässliche Plastiksplitter und ist sehr rau.

Für den Preis sicherlich in Ordnung, ich habe aber schon weitaus bessere Hüllen gehabt, denn das vernichten jeglichen Druckpunktes bei allen vorhanden Knöpfen zerstört das sehr wertige Gefühl des Handys total.

Ich bin absolut nicht überzeugt von dem Produkt.


Time I
Time I
Preis: EUR 9,39

19 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erwartungen in keinster Weise erfüllt und doch ein Meisterwerk, 19. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Time I (MP3-Download)
Tja mit der Bewertung dieses Albums tue ich mich persönlich sehr sehr schwer, war doch der 2004 erschienene Vorgänger (nicht nur) in meinen Augen eines der großartigsten Metal-Alben aller Zeiten.
Nun steht mit Time I endlich der lang ersehnte erste Teil des Nachfolgers (Time II wird ja im kommenden Jahr erscheinen) in den Händlerregalen und ist meiner Meinung nach unglaublich schwer einzuordnen.

Wer hier erwartet, dass Wintersun einfach die unendliche Genialität des Vorgängers (vor allem im Bezug auf die genialen Klänge gepaart mit dem enormen Tempo) aufgreifen und genau dort weitermachen, wo sie mit dem Erstling aufgehört haben, wird möglicherweise enttäuscht sein.
Nach dem ersten kurzen Durchhören des Albums, welches ich blind um 0:01 Uhr gekauft habe, habe ich den Kauf tatsächlich bereut, denn Time I hat nahezu garnichts mehr mit dem Vorgänger zu tun.
Mein Gedanke nach dem ersten Hören war: Fünf Lieder, eines davon ein Intro und eines eine Art Pause in der Mitte, 2 Lieder über 10 Minuten - was soll das bitte sein?

Nichtsdestotrotz reden wir bei Time I von nichts anderem, als einem weiteren Meisterwerk des melodischen Metal!

Das Album ist, was die melodische Untermalung angeht, ziemlich asiatisch angehaucht und präsentiert sich dadurch schon ganz anders, als der Vorgänger. Außerdem ist dies keine CD, von der man sich mal einzelne Titel auf eine Compilation zieht oder die Titel einfach mal wild durchmixt, denn von der 1. Sekunde bis zum Finale präsentiert sich Time I als Gesamtkunstwerk, bei dem jede einzelne Note exakt dort ist, wo Sie hingehört.

1. When Time fades away - hierbei handelt es sich um ein ruhiges und langsames Instrumental-Intro, welches durch seine mystische asiatsich/japanische Melodik einen hervorragenden Auftakt für alles bildet, was danach noch folgt. Ein rauschender Bach, starke Trommeln und eine herrliche Stimmung - Ein wirklich herrliches Stück, welches mit geschlossenen Augen zum Träumen einläd und nahtlos in das nächste Lied übergeht.

2. Sons of Winter and Stars - 13 Minuten und 31 Sekunden pure Epik, welche sich innerhalb des Liedes (!) in vier Akte unterteilt (Rain of Stars, Surrounded by Darkness, Journey Inside a Dream und Sons of Winter and Stars), welche sich komplett von einander unterscheiden und sich dennoch wunderbar in einem Titel vereinen. Von melodisch, über knallhart bis rasend schnell. Von klarem Gesang über erstklassige Screams bietet der Titel fast alles, was man sich vorstellen kann. Wirklich großartig!

3. Land of Snow and Sorrow - auf ein wirklich wunderschönes Intro (welches bei mir schon beim ersten Hören eine Gänsehaut verursacht hat) folgt ein kurzer, ruhiger Akustik-Part welcher dann in einen mit melodischem, unglaublich instensivem Gesang übergeht. Das Lied ist relativ langsam, weiß jedoch durch seine düstere und dennoch träumerische Atmosphäre zu gefallen - jede Sekunde der 8:22 Minuten ist wunderschön anzuhören.

4. Darkness and Frost - einer kurzer, instrumentaler Übergang zum nächsten Lied mit klarer Akustik-Gitarre, ein paar Effekten und starken Trommeln. Schön anzuhören und nahtloser Übergang ins nächste Lied

5. Time - Ähnlich wie bei Titel 2 des Album handelt es sich hier um ein sehr langes Lied, welches sich auch dafür geeignet hätte, 4-5 Lieder mit ca. 3 Minuten Laufzeit daraus zu machen. Das Lied beginnt melodisch und greift dabei die asiatische Thematik erneut auf, bis Jaris Gesang das nächste Kapitel und einen klaren, melodischen Refrain einläutet. Danach zieht das Tempo ordentlich an ohne dabei irgendwas von der Genialität einzubüßen. Das später folgende Gitarrensolo ist einfach nur herrlich. Das Outro driftet dann wieder in mystische, japanische Regionen ab und perfektioniert das Kunstwerk, wie es auch der letzte Pinselstrich eines Bildes vermag.

__________________________

Ich habe lange überlegt, ob ich dem Album 4 oder 5 Sterne geben soll - wie ja jeder wissen dürfte, sind 5 Sterne das Maximum, 4 Sterne werden dem Album aber absolut nicht gerecht. 5 Sind es allerdings eigentlich auch nicht, denn dann hätte das 2004er Erstlingswerk mindestens 7 Sterne verdient.
Nach einigen Überlegungen habe ich mich dann dazu entschieden, Time I mit 5/5 Sternen zu bewerten, denn das Album zählt trotz seiner recht kurzen Laufzeit von knapp 44 Minuten und nur 5 Titeln zum dem Besten, was ich seit Jahren gehört habt.

Es hat, wie oben schon geschrieben, NICHTS mehr mit dem Vorgänger zu und ist etwas ganz eigenes und spezielles. Time I überzeugt mit einer selten erreichten Melodik und Schönheit, mal mit klaren und langsamen Passagen - mal mit Höllentempo und Brutalität und doch gibt es nie auch nur eine Sekunde, welche man überspringen wollen würde. Und das ist bei mir extrem selten.

Die Entscheidung, nur wenige aber dafür sehr lange Titel zu wählen gefällt mir besser, als ich vorher gedacht hätte. Oft hat man 2-3 gleichartige Strophen, hier entwickelt sich jedes Lied weiter, während es läuft.

Time I gehört in jede gut sortierte Metal-Sammlung.

Wer allerdings exakt das erwartet, was der Vorgänger geboten hat, KÖNNTE enttäuscht werden, denn das Album ist komplett anders. Aber nicht minder großartig.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 27, 2012 4:22 PM MEST


Sounds of a Playground Fading
Sounds of a Playground Fading
Preis: EUR 12,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rundum gelungenes Album der Schweden, 20. Juni 2011
Rezension bezieht sich auf: Sounds of a Playground Fading (Audio CD)
Ich muss zugeben: Nach dem ersten Hören fragte ich mich, was ich denn da blind gekauft habe. Dieses Album ist defintiv eines, was mit jedem Hören besser wird und so gefällt es mir mittlerweile wirklich extrem gut und ist in meinen Augen um Längen besser, als der Vorgänger (A Sense of Purpose):

Wirklich jeder Song ist etwas Besonderes und weiß zu gefallen.

Schon der namensgebende Track Sounds of a Playground Fading überzeugt meiner Meinung nach auf ganzer Linie und stimmt erst ruhig, dann brutal auf das Gesamtwerk ein.
Die erste Single Deliver Us erinnert ein wenig an das Vorgängeralbum, überzeugt aber mit unglaublicher Power und genialen Riffs.
Selbst die ruhigeren Songs wie The Attic und Jester's Door sind - wenn für alte In Flames Fans ein wenig gewöhnungsbedürftig - sehr cool und haben Ihren ganz eigenen Charme.

Ich bin absolut begeistert vom neuen Album und es gibt nicht ein einziges Lied, welches mir so garnicht gefällt. Zuschlagen!

Anspieltipps: Deliver Us, The Puzzle, Fear is the Weakness, Enter Tragedy, Darker Times.


Samsung Omnia 7 I8700 Smartphone (10,1 cm (4 Zoll) AMOLED Display, Touchscreen, 5 Megapixel Kamera, Windows Phone 7) schwarz
Samsung Omnia 7 I8700 Smartphone (10,1 cm (4 Zoll) AMOLED Display, Touchscreen, 5 Megapixel Kamera, Windows Phone 7) schwarz

30 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rundum begeistert, 23. März 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich besitze dieses Handy nun seit knapp einer Woche und bin vollends begeistert, sowohl, was das Telefon an sich betrifft, als auch im Bezug zu Windows Phone 7, aber der Reihe nach:

Das Super AMOLED Display ist wirklich erstklassig und sucht seinesgleichen. Das fällt vor allem im Vergleich mit der Apple Konkurrenz auf, welche sich in keinster Weise mit diesem hier messen kann. Gestochen scharf, perfekter Kontrast, Schrift zu jeder Zeit und in jeder Situation (Word Dokument, Internet, Twitter,...) perfekt lesbar - ich bin begeistert. Es spiegelt ein wenig, aber ist auch dann noch gut erkennbar.

Gegenüber der Behauptungen in der Bewertung von Mitglied "amazon1234" ist es sehr wohl möglich, die Intensität der Beleuchtung, die Dauer, bis das Handy in Standby schaltet oder die direkte Ansicht des Akkustandes anzuzeigen.

Das Handy ist sehr stabil verarbeitet, wirkt absolut hochwertig und sieht einfach nur klasse aus.

Der Aufbau des Hauptmenüs gefällt mir wirklich sehr gut, die verschiedenen Kacheln bieten aktuelle Informationen darüber, ob neue Emails, Anrufe, SMS/MMS oder Kurznachrichten bei Twitter etc. eingegangen sind, zusätzlich lassen sich weitere Apps ebenfalls auf dem klaren Hauptbildschirm ablegen und so findet man jederzeit schnell, was man sucht.

Das Scrolling und die Navigation mithilfe des Touchscreens ist butterweich und macht einfach Spaß, das Zoomen mithilfe von Multitouch funktioniert ebenfalls problemlos - die Bedienung ist rundum perfekt.

Die Funktionen, welche das Telefon von Haus aus bietet, sind ebenfalls erstklassig: Office, Emails, Facebook Integration, Xbox Live, Navigation usw. sind wirklich klasse und funktionieren einwandfrei.
Noch dazu kann ich Diskussionen über Windows Phone 7 absolut nicht nachvollziehen: Auf dem klar strukturierten und übersichtlich aufgebauen Marktplatz findet man wirklich alles, was das Herz begehrt - ich vermisse bisher absolut garnichts (2 Millionen verschiedene Handyfeuerzeuge, Taschenlampen oder Grills wie auf dem Iphone brauche ich nun wirklich nicht). Egal ob Internet-Radio, Messenger, Post, Twitter, Navigation oder was auch immer man sucht, findet man auch.

Auch mit der Zune Synchronisationssoftware für den PC - welche für die Übertragung von Musik, Videos oder Apps, welche man sich auf dem PC heruntergeladen hat, funktioniert einwandfrei und ohne Probleme.

Tonqualität von Musik und Telefonaten ist in Ordnung, geht zwar sicherlich noch besser, aber auch hier bin ich zufrieden. Ich bin perfekt zu verstehen und habe ebenfalls keine Probleme beim Verstehen von Gesprächspartnern, von daher super. Könnte noch einen Tick lauter sein.

In Sachen Spiele wird ebenfalls jeder befriedigt: Unzählige hochwertige Gratisspiele tummeln sich auf dem Marktplatz gemeinsam mit kostenpflichtigen Xbox Live Spielen (diese reichen von wirklichen Schnäppchen bis hin zu leider überteuerten Spielen) - hier gibt es für jeden etwas qualitativ hochwertiges.

Allgemein war die geniale Integration von Xbox Live für mich als Konsolenspieler ein absoluter Kaufgrund und diese ist wirklich erstklassig: Man sieht jederzeit seine Freundesliste, kann sein Profil bearbeiten, Nachrichten verschicken oder seine Erfolge anschauen. Alles funktioniert schnell und absolut fehlerfrei.

Einzig schade ist die Akkulaufzeit: Bei intensiver WLAN-, Internet-, Bluetooth- und App-Nutzung hält der Akku wirklich nur knapp 20 Stunden. Wenn man jedoch nicht alle 10 Minuten seine Emails synchronisiert, fleissig twittert und in facebook unterwegs ist, hält der Akku mehrere Tage.

Alles in Allem kann ich das Handy wirklich jedem weiterempfehlen: Einzige Mankos sind die Akkulaufzeit und, dass Telefongespräche und Musik ruhig noch lauter sein dürften - ansonsten gibt es in meinen Augen absolut nichts zu meckern. Tolles Display, Xbox Live, geniale social media Integrationen und unzählige Apps machen dieses Handy zu einem absoluten Highlight.

Zugreifen!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 26, 2011 9:42 PM MEST


Sony Ericsson W995 Handy  (UMTS, 8.1 MP, UKW-Radio, 8GB) Progressive Black
Sony Ericsson W995 Handy (UMTS, 8.1 MP, UKW-Radio, 8GB) Progressive Black
Wird angeboten von xxl-phones

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rundum gelungenes Mobiltelefon, 16. August 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich besitze dieses Handy nun schon seit ein paar Tagen und bin - nach zugegeben kurzer Eingewöhnungszeit - vollends begeistert, es ist genau das, was ich erwartet habe:

Ich habe lange überlegt, was für ein Handy ich mir kaufen soll, letztendlich fiel meine Wahl dann auf ein "normales" Mobiltelefon zum Telefonieren (!), Musik hören, ab und zu mal Fotos schießen oder im Internet surfen Den ganzen Schnickschnack mit Apps, Outlook und was weiß ich, die teure Smartphone bieten, benötige ich nicht und ein sonderlich großer Fan von reiner Touchscreen-Steuerung bin ich auch nicht.

Daher hatte ich mehrere Modelle zur Auwahl und habe mich aufgrund der durchweg positiven Bewertungen dann für das W995 von SE entschieden und bin wirklich vollends zufrieden.

Zuerst einmal zum wichtigsten Punkt: Die Sprachqualität. Viele aktuelle Telefone, die eine hervorragende Kamera und/oder einen sehr guten MP3-Player bieten können bei der Sprachqualität nicht überzeugen, ganz anders das W995. Die Sprache ist sehr klar und deutlich, sodass sich die 2 Gesprächspartner problemlos verstehen können.

Dass ich mein neues Handy auch als MP3-Player nutzen kann, freut mich. Zumal die Tonqualität (selbst mit den im Lieferumfang enthaltenen Kopfhörern) vollends überzeugen kann. Komfortabele Menüführung, genialer Sound und einfache Bedienung.

Wenngleich die Kamera nicht zum Non-Plus-Ultra der Handykameras gehört, bin ich auch damit sehr sehr zufrieden: Sie schießt bei guten Lichtverhältnissen wirklich gute Bilder, natürlich keine Profi-Qualität, aber für nette Fotos und Schnappschüsse reicht die Qualität. Hobbyfotografen dürfte diese aber wohl nicht ganz überzeugen. Bei schlechteren Lichtverhältnissen ist es auch möglich ordentliche Fotos zu machen, bei relativ hoher Dunkelheit zeigt sich allerdings ein Bildrauschen (schwer zu erklären).

Das Display des Handys ist sehr klar und gut lesbar, die Tasten überzeugen allesamt durch einen guten Druckpunkt und trotz dicker Finger ist eine fehlerfreie Navigation problemlos möglich.

Ich hatte im Vorfeld gelesen, dass der Slider sehr wackelig sein soll und sich teilweise Spalten bilden: das ist bei mir nicht der Fall, kein Wackeln, kein Ruckeln, keine Spalten - einfach toll.

Die Konnektivität überzeugt meiner Meinung nach ebenfalls auf ganzer Linie: UMTS, MMS, WLAN, Bluetooth... alles was man sich wünschen kann wird unterstützt und funktioniert einwandfrei - Ich bin begeistert.

Auch von einem langsamen Browser spüre ich nichts, meiner Meinung nach ist die Ladezeit in Ordnung, amazon.de öffnet sich im Browser beispielsweise in sehr guten 5 Sekunden.
In Sonys Play Now Arena finden sich auf Wunsch unzählige Spiele, Wallpaper, Designs, Klingeltöne und andere Möglichkeiten, das Telefon zu individualisieren, die Datenübertragung mithilfe Sonys Media Go Plattform funktioniert ebenfalls schnell und problemlos.

Nun gibt es für mich bisher absolut garnichts, was ich an diesem Handy bemängeln müsste: Schickes Design, toller MP3-Player, Radio, Bluetooth, WLAN, einfache Menü-Bedienung, gute Tasten und eine gute Kamera machen das W995 zu einem rundum gelungenen Mobiltelefon für all diejenigen, die eben kein Smartphone samt Touchscreen brauchen oder wollen. Klare Kaufempfehlung.


Kein Titel verfügbar

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Linkin Park sind zurück - mit tollem Album, 12. Mai 2007
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Mit "Minutes to Midnight" ist der Band nach mehrjähriger Pause ein unglaublich schönes Gesamtpaket gelungen.

Vor der Veröffentlichung wurden Rufe laut, sie hätten an Klasse und Härte verloren, Fakt ist auf jeden Fall, dass das Album nicht den Stil seiner Vorgänger wiederspiegelt, was nicht unbedingt heissen muss, dass es schlecht ist, was man an eben diesem Album sehen kann.

Die Songs wirken rundum erwachsener und tiefgründiger, sind allerdings größtenteils ruhiger ausgefallen, werden aber von Stücken ergänzt, in deren Härte man noch nichts von Linkin Park gehört hat.

Das Album weiß von Beginn an zu gefallen und die Jungs zeigen, wie man tiefgründige, erwachsende und wunderschöne Songs verpacken muss, um nicht ins Popgenre abzudriften, neue Fans zu gewinnen und alte Fans weiterhin zu begeistern.

Ebenfalls haben es Raptracks aufs Album geschafft, in denen Mike alles gibt und auch diese wissen zu gefallen.

Alles in Allem ein rundum gelungenes Album was für mich bis jetzt das Beste des diesigen Jahres ist.

Anspieltipps: Hands Held high, Bleed it out, Given Up, No more sorrow


Seite: 1 | 2