Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Books Summer Shop 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho longss17
Profil für Arno Kuhlmann > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Arno Kuhlmann
Top-Rezensenten Rang: 3.031.945
Hilfreiche Bewertungen: 14

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Arno Kuhlmann "Arioch Chaoslord" (Die tiefe Eifel)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Kein Titel verfügbar

0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nettes Teil, 22. Juli 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hält was es verspricht, bei einem 14-stündigen Flug eine wahre Wohltat. Kann ich nur weiterampfehlen, der Kauf hat sich auf jeden Fall gelohnt.


Die Mars Artefakte (Geheimakte Mars)
Die Mars Artefakte (Geheimakte Mars)
Preis: EUR 7,99

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Oh mein Gott!, 17. April 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das dieses "Buch" veröffentlicht wurde ist ja wohl ein echter Witz! Halb geklaute Ideen, ein Schreibstil wie ein Teenager und eine nicht vorhandenes Lektorat, so etwas habe ich ja schon lange nicht mehr erlebt. Die Rechtschreibung ist unter aller Kanone, Sätze hören mittendrin auf, Handlungsbrüche gehören zum Standard, allein diese Qualität ist schon ein Witz. Und dann erscheint mir die Handlung wie ein Abklatsch von Perry Rhodan und der ZBV-Serie von K.H.Scheer: Technisch unterentwickelte Menschen finden die Überreste einer 200.000 Jahr alten Zivilisation auf dem Mars (sic! Schöne Grüße an ZBV), ein Mann wird als Erbe eingesetzt und eine hochentwickelte "Hypertronic-KI" hat nichts besseres zu tun als die Menschen zu unterstützen ohne daß man verstehen muß warum. Eine im Kälteschlaf gehaltene Überlebende des alten Volkes wird gefunden und es dauert keine Woche da hat sie sich völlig gewandelt - von hysterischer, arroganter Ziege zu verliebtem, anhänglichem Spielweibchen, natürlich für die Hauptperson des "Romans" - wer kennt denn schon noch Thora, die Arkonidin? Im Minutentakt werden neue Technologien entwickelt und entdeckt, Supercomputer fallen reihenweise um und anerkennen die Menschen als Befehlshaber, böse nichthumaniode Ausserirdische greifen and und werden - natürlich - ohne Probleme abgewehrt... Ganz wie in den guten alten Zeiten der 1960er. Der alte Gegner besitzt ein Duplikatorgerät, das technische Gegenstände, sogar Raumschiffe, einfach dupliziert wie ein 3D-Kopierer, was den tapferen Menschen natürlich in die Hände fällt - warum denke ich da bloß an den Multiduplikator der MdI aus Perry Rhodan 200-299???? Und last but not least findet sich auch noch ein putziger Eingeborener auf einer Welt, der über Paragaben (Telephatie, Teleportation, Telekinese) verfügt, aussieht wie ein pelziges Känguru ohne Schwanz und auf den sinnigen Namen "Heinze" getauft wird - ein Schelm der hier an den genauso begabten und genauso putzigen Mausbiber Gucky aus PR denkt...

Absoluter Schrott! Selbst geschenkt wäre das noch zu teuer! Aber wahrscheinlich spekuliert der Autor darauf das es wenige Leser geben wird, welche diese Ähnlichkeiten erkennen... Ich jedenfalls mache mir meine Gedanken und würde doch zu gerne wissen wer sich hinter diesem Namen versteckt. Leider musste ich einen Stern vergeben, schade, null wären besser gewesen. Ich kann nur davon abraten dieses Machwerk zu kaufen - so sorry.


Paul Malone Hochzeitswesten Set 5tlg creme gold paisley Muster Gr. 54
Paul Malone Hochzeitswesten Set 5tlg creme gold paisley Muster Gr. 54
Wird angeboten von Jung GmbH
Preis: EUR 54,90

5.0 von 5 Sternen Super, 31. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Qualität, Passform aber auch Service sind absolute Spitzenklasse, ich habe den Kauf nicht bereut, sehr empfehlenswert. Für alle die sich schnell (!) und preiswert ausstatten müssen ist das ein Muß.


Ender's Game (Original Motion Picture Soundtrack)
Ender's Game (Original Motion Picture Soundtrack)

1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse, 31. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Geniale Musik, die Stimmung des Films, oder besser der Original kurzgeschichte kommt gut rüber, so einen Soundtrack wünscht man sich öfter
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 19, 2013 10:19 PM CET


Ich, dein treues Ego: Dein Leben aus der Sicht deines Egos
Ich, dein treues Ego: Dein Leben aus der Sicht deines Egos
von Brigitte Kaplik
  Gebundene Ausgabe

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein wunderschöner "Egotrip", 27. Juni 2009
Wow, ich haben fertig..... MIt diesen Worten beschließt EGO seine Abhandlungen über sich und sein Verhältnis zu DIR (MIR) und bessere Worte finde ich auch nicht nach dem genußvollen Lesen dieses Buches. Brigitte gibt hier meinem (unserem) EGO eine Stimme und ich gestehe das ich beim Lesen des Buches uns (mein EGO und mich) auf nahezu allen Seiten wiedergefunden habe. Sehr humorvoll, selbstironisch und zeitweise auch mit leichtem Zynismus liegt mit diesem Buch ein "Egotrip" vor, der jedem Lesen die Augen über sein Ego und sich selbst öffnet. Ein jeder der meint über dieses zwiespältige erhältnis hinaus zu sein bekommt hier die Augen geöffnet und ich wette niemand der dieses Buch liest wird sagen können "Geht mich nix an".

Eines darf jedoch nicht vergessen werden: Auch wenn in diesem Buch EGO sehr humorvoll seine Weisheiten von sich gibt sollte sich jeder Leser aber darüber im Klaren sein, daß diese Abhandlung auf jeden Fall zum Nachsinnen gedacht ist und EGOs Rat "Unbedingt beim Lesen deinen Verstand einschalten" auch oder gerade dafür gilt zu Erkennen welchen Einfluß er/sie/es in unserem Leben hat...

Mir jedenfalls hat dieses Buch in mancher Hinsicht die Augen geöffnet und ich weiß das hier in mir noch jede Menge Dinge zu erledigen sind. In diesem Sinne sage ich "Danke mein liebes EGO" und "Danke meine liebe Brigitte" dafür das ihr beide mir endlich einmal die inneren Augen geöffnet habt... und zumindest mein EGO kann ich nun guten Gewissens in seinen wohlverdienten Urlaub schicken...


Kein Titel verfügbar

7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gut, trotz kleiner Patzer, 13. Januar 2002
Als Tolkien-Fan der ersten Stunde (ja, ich bin schon was älter), kann ich nur sagen, daß diese Verfilmung die beste Romanverfilmung ist, die ich seit langem gesehen habe. Es gibt, bei der Fülle des Materials nicht verwunderlich, natürlich einige Kürzungen, die aber dem Gesamtzusammenhang nicht schaden. Die Stimmung des Buches, die Besetzung der Personen und auch das "Ambiente" kommt hervorragend rüber. Einziger Wermutstropfen: Die völlig übersteigerte Rolle von Arwen Undomiel! Diese Elbin, die im Buch selbst nur am Rande und im letzten Band vorkommt, wird im Film zur Hauptperson aufgebaut - ein Riesen"mist" für jeden echten Fan des HdR! Trotzdem bin ich schon gespannt auf die anderen beiden Teile, leider muß ichoch ein ganzes Jahr warten...
Oh - nebenbei: Wußtet ihr, das Orks neuerdings den Zauberspruch "Spinnenklettern" benutzen? Oder wie können sie sonst an Wänden und Decken laufen?????


Seite: 1