Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen Unlimited Fußball longSSs17
Profil für -db- > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von -db-
Top-Rezensenten Rang: 1.745
Hilfreiche Bewertungen: 752

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
-db-

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
LG 27BK550Y-B 68,58 cm (27 Zoll) Business LED Monitor, schwarz
LG 27BK550Y-B 68,58 cm (27 Zoll) Business LED Monitor, schwarz
Preis: EUR 240,46

5.0 von 5 Sternen Preis / Leistung sind überzeugend, 18. Oktober 2017
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
gekauft 2017 zu unter 250Euro / stk.

Der Monitor weiß zu überzeugen.
27" mit FullHD (1920x1080) das augenschonende Anzeigemonster ;-)
Die Auflösung ist für mich optimal um im Büro ermüdungsfrei über acht Stunden zu arbeiten.
Die Symbole sind angenehm groß bei std. Einstellung.
Wem es zu klein ist, der kann ja die Skalierung ab w7 nutzen.
Vergleiche mit den iiyama Geräten und der 2560er Auflösung zeigten, dass nicht alle das acht Stunden aushalten.

Die Entscheidung ist für diesen Monitor gefallen, da wir folgendes gesucht haben:
27"; FHD; >12cm höhenverstellbar; integr. Lautsprecher; VGA+DVI+Displayport Anschlüsse und drei Jahre Garantie!
Wir haben sowohl VGA, als auch DVI und DP bei unseren Geräten im Einsatz und wollen aber bei den Monitoren eine Standard Serie haben.
(Schon alleine um den Neid unter Mitarbeitern zu minimieren!)

Anschluss mittels VGA liefert ein gutes Bild - die Kalibrierung ist in Ordnung und man kann gut arbeiten.
Sattere Farben, bessere Einstellung gibt es mit DVI - na eh klor, ist ja Digital ;-)
Mit Displayport setzt man noch einmal einen oben drauf und erhält bessere Farben, schnellere Reaktion und das eindeutig beste Ergebnis.
(Das sieht man aber nur, wenn man alle drei Monitore an drei gleichen Maschinen mit den jeweiligen Ports nebeneinander hat - wie wir es geprüft haben.)
Die Höhenverstellung ist wichtig um den Monitor auf die Sitzposition der unterschiedlichen Mitarbeiter einstellen zu können ohne das obligatorische und aussterbende Telefonbuch zu benötigen.
Der integrierte Lautsprecher reicht um im Büro schnell mal ein kurzes Video anzusehen ohne die anderen zu stören.
Lautsprecherleistungsfanatiker finden hier keinen geeigneten Technologiepartner dafür - es sind ja nur wenige Watt ;-)
Für uns passt das aber perfekt.

Die Montage ist ultraschnell erledigt.
Aufpassen dass der Karton richtig liegt - aufmachen.
Man nimmt den Fuss heraus und dann den Schaft.
Mit zwei Rendelschrauben und völlig ohne Werkzeug schraubt man die beiden zusammen.
(Wer auf Nummer sicher gehen will kann mittels Schlitzschraubendreher noch fester drehen - aber aufpassen - nicht überdrehen)
Danach stellt man die neue Kombi hin. Nimmt den Schutz aus der Verpackung und sieht den eingepackten Monitor.
Vorsichtig an den Seiten mit der Hülle hochheben (achtung - nicht an das Display fassen).
Danach den Schutzfilm abnehmen und den Schirm korrekt an die Ständerkombi anklipsen - mit einem Klack ist das erledigt.
Wieder ohne Werkzeug.
Danach noch an der Rückseite die Kabelführung aufklipsen und fertig ist der Zusammenbau - etwa 3-5Minuten dauert das.
Er kann seitlich geneigt werden, höhenverstellt werden und besitzt eine Pivot Funktion die wir aber nur einmal benötigen.
Aber drei solche Monitore nebeneinander eignen sich in der Grafikabteilung perfekt für die Darstellung jedes Layouts.
Auch nach vorne und zurück kann man den LED neigen. Echt perfekt.
Es ist mir aber aufgefallen, dass es bei den Monitoren dezente Unterschiede bei der maximalen Höhe gibt.
Die variiert unklarerweise um wenige mm.

Ich bin mit der Anschaffung dieses LED vollauf zufrieden.
Er ist günstiger als der vergleichbare iiyama und besser als der BenQ - was will man mehr :)

Kurz zu mir: Ich bin seit über 17 Jahren in der IT und habe genügend Vergleichswerte zu anderen Geräten.
Wenn es Fragen gibt werde ich diese auch beantworten.

Wenn euch die Rezension geholfen hat, würde ich mich über einen "klick" bei: War diese Rezension für Sie hilfreich "JA" freuen.


The Rite - Das Ritual
The Rite - Das Ritual
DVD
Preis: EUR 5,98

5.0 von 5 Sternen Als es begann..., 18. Oktober 2017
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Rite - Das Ritual (Amazon Video)
...gesehen dank Amazon prime.

Ich habe ihn als Vorschlag für neu Verfügbare Filme bei Prime gesehen.
Mit Hopkins als Schauspieler kann man eher selten was falsch machen dachte ich mir.
Der Moment für diesen Film wird kommen und was eignet sich besser als die langweilige und meist mit Verspätung gesegnete ÖBB Fahrt von Wien in die Bundesländer :)
Also WLAN aktiv und Stream gestartet.
Der Anfang war eher mehr im klassischen Hollywood Stil gehalten mit Vater/Sohn/Mutter Thematik um einen in den Film einzuführen.
Danach der Wechsel in die Thematik mit einem Haufen sehr realistischem Zweifel.
Bis hier alleine schon dachte ich mir hat der Film schon was.
Doch dann ging es erst richtig los und man ist im Bann des Films gefangen.
Alles sehr dunkel gehalten, die Umgebung nicht in den Vordergrund gestellt, die Schauspieler erstklassig.
Ein jeder der dieses Genre mag wird diesen Film lieben :)
Hopkins überzeugt eigentlich schon durch seinen irren Blick, aber auch hier wieder zusätzlich durch seine schauspielerische Leistung.
Auch der Rest des Casts zeigt durchwegs eine sehr gute performance.
Keine Sekunde ist hier Langeweile angebracht.
Die Zeit des Films verfliegt und man lebt den Film mit.

Ich empfehle diesen Film einem Jeden der dieses Genre liebt.
Keinerlei Zweifel an dem Film und auch die negativeren Kritiken kann ich nicht verstehen.
Denn wenn man diese Richtung Film nicht mag, warum sieht man ihn sich dann an?
Oder erlaubt man seinem Ego einen Erguss weil man sich über den angeblich schlecht gemachten Film auskotzt?
Ich bin der Meinung wer das nicht mag soll andere Filme schauen.

Kenner und Liebhaber werden sich hier wiederfinden und ihn mögen.
Volle fünf Sterne von mir.

Wenn euch die Rezension geholfen hat, würde ich mich über einen "klick" bei War diese Rezension für Sie hilfreich "JA" freuen.


Blindspot - Staffel 2
Blindspot - Staffel 2
DVD
Preis: EUR 34,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gut, aber nicht so gut wie Staffel 1, 7. September 2017
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Blindspot - Staffel 2 (Amazon Video)
gesehen dank Amazon Prime.

Vorwort: ich habe es mittels prime gratis gesehen, daher keine Stellungnahme zu irgendwelchen Abzockereien.
Ich lege auch keinen Spoiler über die kurze Rezension.

Die schauspielerische Leistung in der Staffel geht dort weiter wo sie aufgehört hat.
Aber die Charaktere werden etwas erweitert.
Man erkennt persönliche Schwächen und lebt mit.
Ebenso wie man die Aufopferung (wenn auch etwas schlecht gespielt) mitlebt.

Spannungsbogen - ja, im Grunde wird er erzeugt und hält auch eine Zeitlang.
Dann bricht er ab und wird wieder aufgenommen. Es ist aber in Ordnung.
Die Story ist eindeutig in die Länge gezogen, Gott sei Dank wird nicht mehr so deutlich betont,
dass die Rätsel ach so leicht von nur einer Person (Patterson) gelöst werden (Das war das größte und nervigste Manko von Staffel1).
Aber so in den meisten Folgen kommt die Spannung richtig gut drüber.
(Wird dann allerdings durch unrealistische Requisiten etwas gedrückt.)

Realismus:
Fehlanzeige...weder Schusswechsel, noch Wunden, noch Stunts, noch Bombenentschärfung noch die Endszene mit...
Alles leider eher mehr unrealistisch. Das ist aber in fast allen Hollywood Produktionen so.
Realismus ist einfach nichts für die, da die meist selber nicht verstehen wie das alles funktioniert.
(Wer hat denn auch schon einen Bombenentschärfungsberater am Set?)

Musik: Gut, aber nicht herausragend :)

Würde ich empfehlen die Staffel 2 zu sehen?
Ja, würde ich. Und warum? Schon alleine wegen Jane ;-)
Nein Scherz beiseite, sie ist gut gemacht und hat ein gutes Ende - auch mit einer interessanten Vorschau auf Staffel 3.
Hoffentlich sind dann weniger stupide Erläuterungen zu tattooräsel am Programm und mehr Spannung, Verrat und Action ;)
Darum vergebe ich gute vier Sterne - fünf Sterne gehen leider nicht - da besteht noch zuviel Entwicklungspotential.

Wenn euch die Rezension geholfen hat, würde ich mich über einen "klick" bei War diese Rezension für Sie hilfreich "JA" freuen.


Beamer, Crenova XPE460 LED Upgrade Beamer 1200 Lumen 800*480 Auflösung Augenschutz inklusive HDMI Kabel für das Heim- Gartenkino verknüpfbar mit TV Laptop PC Spielekonsole Media Player SD Karte unterstützt iPad iPhone Android Smartphone
Beamer, Crenova XPE460 LED Upgrade Beamer 1200 Lumen 800*480 Auflösung Augenschutz inklusive HDMI Kabel für das Heim- Gartenkino verknüpfbar mit TV Laptop PC Spielekonsole Media Player SD Karte unterstützt iPad iPhone Android Smartphone
Wird angeboten von Crenova Official
Preis: EUR 119,00

5.0 von 5 Sternen Klein aber OHO!, 2. September 2017
...gekauft 12/2016.

Ich habe mir diesen Beamer gekauft um mobil Slideshows und auch kleinere spontane Videoabende zu veranstalten.
zu einem Vergleich habe ich auch noch einen "WiFi Beamer Hizek mit 1200 Lumens" der Firma Blitzwolf geholt

Im Vergleich zeigte sich, dass der Crenova nicht nur 50 Prozent billiger war, sondern auch die bessere und stabilere Ausführung war.
Er war heller und auch leiser.
Der Hizek spielte auch nicht reibungslos von SD ab und hatte Probleme mit 5m HDMI-Verbindungen.
Hatte auch nicht so ein klares und scharfes Bild.
Damit mein eindeutiger Sieger.

Was kann der kleine Wicht:
1200 Lumen bringt er nicht an die Wand.
Aber es reicht um bei abgedunkeltem Raum, oder einem Sommerabend draußen einen Film, oder Fotos anzusehen.
Die integrierten Boxen sind super um etwas musikalische Untermalung zu spielen.

Ansteuerung über alle Eingänge geht gleich gut.
Ob HDMI, VGA, SD, USB...alles super einfach - Kanal wählen, Datei wählen, Vollbildmodus aktivieren und loslegen.
(In der Voransicht kann man zb. bei SD-Karte schauen ob das der richtige Film ist.)
Wirklich erschreckend wie einfach der Aufbau und das Setup war.

Im Packet waren wie angegeben enthalten:
1 x Crenova XPE460 Beamer
1 x Netzkabel Zweipolig (Netzteil ist im Beamer integriert)
1 x Fernbedienung (Batterie nicht eingeschlossen)
1 x 3 in 1 AV-Kabel
1 x HDMI-Kabel
1 x Benutzerhandbuch

Im Abstand von etwa zur Leinwand, oder Wand zwei Meter habe ich ihn immer laufen und er liefert dabei ein gutes Bild.
(Weiter als 2m Abstand würde ich nicht empfehlen, das bringt ohne Leinwand einfach keine Verbesserung - das Bild wird nur unschärfer.)
Natürlich kein Vergleich zu größeren DLP-Beamern, aber für den Zwerg eine TOP-Leistung.
An der Front kann man die Schärfe verstellen (geht hin und wieder etwas schwer, legt sich aber mit der Verwendung)
Am Heck kann man die Trapezstellung korrigieren - sehr hilfreich, wenn man ihn mittels Rändelschraube zur Höhenverstellung justiert hat.

Einzig die Lautstärke des Lüfters ist hörbar.
Hierzu habe ich aber kleine externe 13W Boxen mit, die das bei Filmen locker überspielen.
Wenn man am Aufstellungsort einen Verstärker hat, dann kann man das getrost darüber laufen lassen (Abspielgerät mit HDMI auf den Verstärker und dann mit HDMI auf den Beamer) und genießt :)

Der kleine Powerworker ist gut in der Verpackung bei mir immer im Auto mit.
So habe ich ihn immer einsatzbereit, wenn man ihn braucht.
Und man glaubt garnicht wie oft man so einen kleinen Beamer brauchen kann.
(Video mit dem Smartphone gemacht - Karte raus - rein in den Beamer und ab geht das gerade gemachte Video...)

Ich kann ihn für seinen Kaufpreis vorbehaltlos empfehlen und habe ihn auch schon mehrmals weiter empfohlen.

Die angehängten Fotos sind heute 30.8.2017 in folgendem Setup gemacht worden:
Abstand zu einer normalen weißen Wand: 2m
Breite des Bildes: 1,98m
Boxen: Anbindung mittels HDMI
Crank: Anbindung durch SD und abspielen eines 700mb .avi (Sicherungskopie meiner DVD)

Wenn euch die Rezension und die Bilder bei eurer Entscheidung geholfen haben, dann würde ich mich über ein "JA" bei der Frage: "
War diese Rezension für sie hilfreich?" freuen.
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


Mauern der Gewalt [dt./OV]
Mauern der Gewalt [dt./OV]
DVD
Preis: EUR 7,99

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Hau einfach drauf..., 6. Juni 2017
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mauern der Gewalt [dt./OV] (Amazon Video)
...gesehen dank Amazon Prime!

Gewalt und mangelnde Erziehung.
Resultat über kurz oder lang: Gefängnis

Sehr gut inszeniert der Übergang von der Jugendhaft zu einem echten Gefängnis.
Die Übertriebene Gewalt um den eigenen Platz zu markieren.
Die fehlende Hilfe der Sprechgruppentherapie.
Gewalt der Wärter gegenüber schwer gefährlichen Inhaftierten.

Der Film beginnt mit Ruhe, artet schnell in Gewalt aus und bleibt dabei.
Die Vater/Kind Beziehung steht im Raum.
Genauso wie der Wechsel der männlichen Vaterfigur in eine was auch immer für eine.
An sich spielt der Hauptdarsteller den noch minderjährigen Gewalttäter sehr gut und eindringlich.
Die Musik und Hintergrundgeräusche sind mittelmäßig und könnten besser sein.
Die Gefängnisumgebung ist kalt und klar dargestellt mit allen ekeligen Details.
Was mit aber schlichtweg fehlt ist ein gutes Drehbuch in dem die Story die der Film bringen will
sich mit einem roten Faden durchzieht.
Leider ist das einfach nicht da. Gewalt alleine ist mMn zuwenig bei einem solchen Film.

Also ein klassischer Film für nebenbei Berieselung.
Nicht schlecht, aber auch nicht perfekt.
Deswegen drei Sterne von fünf möglichen Sternen.

Weniger als drei finde ich nicht gerechtfertigt.
Wenn man weniger vergibt, dann sollte man genauer hinschauen auf was man sich hiermit einlässt.

Sollte meine Rezension euch zu einer Entscheidung geholfen haben, so würde ich mich über
ein "JA" bei "War diese Rezension für Sie hilfreich?" freuen.


Scouts Vs Zombies Handbuch Zur Zombie - Apokalypse [dt./OV]
Scouts Vs Zombies Handbuch Zur Zombie - Apokalypse [dt./OV]
DVD

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Lustiger als erwartet..., 1. Juni 2017
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
...gesehen dank Amazon Prime!
Achtung, das ist KEIN Horrorfilm!!
Es soll vielmehr eine Horror-Komödie sein und genau die ist es auch geworden.

KEIN SPOILER!

Ich dachte mir ich suche mir was seichtes und unterhaltsames für Zwischendurch.
Dass es ein Splatter und NO-BRAINER sein muss dachte ich mir.
Erwartet habe ich nicht viel.

Was aber hier gespielt wird ist mehr finde ich.
Man bekommt zwar teils vorhersehbare, abgedroschene Handlung, aber im Gesamten gesehen gefällt mir der Film gut.
Es sind unerwartete Szenen dabei.
Die Witze sind teils richtig lustig und bringen einen zum Grinsen :)
Die Visuellen Effekte sind recht gut gemacht, auch die Akustik passt gut dazu.
Einzig der Schluss ist etwas nach Klischee, aber löst den Fall dennoch nicht auf.

Ich empfehle diesen Film jedem Zombie Fan und jedem Splatter Fan.
Leute die sich hier extrem tiefgründige Dialoge erwarten sollten nachdenken über was wir hier reden.
Vor allem sollten die 1-Sterne sich hinreisen lassen zu schreiben was sie eigentlich erwartet haben und was dem nicht entsprochen hat.
Danach sieht man, wie so oft, dass es schlichtweg die eigene falsche Einschätzung und Erwartung war die zu der Bewertung führt.

Sollte meine Rezension euch zu einer Entscheidung geholfen haben, so würde ich mich über
ein "JA" bei "War diese Rezension für Sie hilfreich?" freuen.


Transsiberian
Transsiberian
DVD
Preis: EUR 7,99

2 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Leider...., 24. Mai 2017
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Transsiberian (Amazon Video)
...gesehen dank Amazon Prime.

Achtung Spoiler!

Es tut mir so leid für diesen Film.
Eine TOP Besetzung mit einem TOP-Titel.
Und dann kommt das dabei heraus.
Fängt schon mit fehlenden Untertiteln am Anfang bei den russischen Gesprächen an.
Sicher nicht unrelevantes bleibt dem nicht russisch sprechenden Seher verborgen.
Könnte man sich also sparen und herausschneiden!
Die total schlechte Qualität hier bei Amazon Prime gepaart mit den derzeitigen Abbrüchen zwecks Probleme mit Silverlight tun das ihre.

Die Story fängt verwirrend an und ist extrem langatmig.
Sie braucht unendlich lange um ein klein wenig Thrill aufzubauen.
Nicht alls sie im Zug sitzen - chance mit dem Sex der zwei und ihr als Zuseher vertan.
Nicht alls sie im Hotel sind (Duschszene) - leider alles verbockt.
Und witzigerweise bei der Kirche im Wald (warum auch immer sie genau dort hingependelt sind) kam auch genau nichts auf.
Folterszenen - eher langweilig gemacht, die Flucht - diletantisch vorgegeben.
Das Unglück und der dazu passende Schusswaffengebrauch - vorhersehbar und schwachsinnig.

Es war einfach faad und ein Nebenbeifilm für das Hintergrundrauschen.
Die schauspielerische Leistung von Mr. Harrelson war meiner Meinung nach das einzige was hier herausragend war.
Daher auch die drei Sterne.
Auch das Ende mit dem Besuch am Krankenbett, der Weiterfahrt im Zug und dem erneuten Besuch der Kirche war eher...dürftig.

Es tut mir leid, die drei Sterne gebe ich ausschließlich für die Leistung von Woody, der aber nicht durchgehend mit dabei ist.
Deswegen spreche ich nur eine Empfehlung für Hardcore-Harrelson-Fans aus.
Von einem richtig guten Thriller mit Spannung und Thrill findet man hier genau nichts.
Also habt keine falschen Erwartungen an den Film.

Sollte meine Rezension euch zu einer Entscheidung geholfen haben, so würde ich mich über
ein "JA" bei "War diese Rezension für Sie hilfreich?" freuen.


Elvis & Nixon
Elvis & Nixon
DVD
Preis: EUR 9,99

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen gezielt und gut getroffen..., 23. Mai 2017
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Elvis & Nixon (Amazon Video)
gesehen dank Amazon Prime.

kein Spoiler.
Warum habe ich mir das angesehen?
Weil ich wusste dass das Foto von Nixon und Elvis eines der meist gesehenen der Nationalbibliothek ist.
Und weil ich mehr den Hergang wissen wollte.

Die Darstellung des Elvis ist gut gelungen finde ich.
Die direkte Darstellung der Musik und der Filme wird nicht behandelt. Man sieht einen Mann der in sich gekehrt
nach eigenen Bestimmungen und Regeln (siehe Vorbereitung und Regeln beider auf das Präsidententreffen) lebt.
Aber nicht wirklich zufrieden ist mit dem was der Ruhm aus ihm macht.
Die innere Suche nach "echten" Freunden ist auch deutlich erkennbar.
Damit ist einmal ein anderes Bild von Elvis gezeichnet als das was wir schon kennen.

Nixon als selbstkritischen, sturen alten Bock zu zeigen gelingt Spacey perfekt.
Echt eine sehr gute Schauspielleistung. Hintergrund angerissen, Bezug des Präsidenten auf Familie,
brechen von fixen Regeln, Verzweiflung des Mitarbeiterstabes - sehr gut.

Der Waffennarr und der Präsident. Still und langsam mit Bedacht auf winzige Details erzählt.
Kein Shootingkino ala Hau-Drauf und erlebe eine wilde Szene nach der anderen.
Nein, Schauspielleistung und Tiefgang sind meiner Meinung nach hier angebracht.
Das Fehlen der Elvis Musik wird einem erst zum Schluss bewusst. Aber es lohnt sich.

Man hätte mehr daraus machen können, aber es ist gut geworden.
Für Nixon und Elvis Fans (falls es die so zusammenhängend gibt) ist es empfehlenswert.
Ich bereuhe keine Minute das gesehen zu haben.
Warum nur vier Sterne?
Ich hätte mir noch einen Deut mehr Hintergründe und Intrigen gewünscht.

Alles in allem - Empfehlenswert!

Sollte meine Rezension euch zu einer Entscheidung geholfen haben, so würde ich mich über
ein "JA" bei "War diese Rezension für Sie hilfreich?" freuen.


Klarstein Skyscraper Heat • Heiztower • Heizlüfter • Standlüfter • Keramik-Heizlüfter • Oszillation • 1600 oder 2500 Watt • Raumtemperatur gradweise zwischen 15 und 28 °C einstellbar • Touch-Bedienfeld • LED-Display • Timer • Fernbedienung • silber
Klarstein Skyscraper Heat • Heiztower • Heizlüfter • Standlüfter • Keramik-Heizlüfter • Oszillation • 1600 oder 2500 Watt • Raumtemperatur gradweise zwischen 15 und 28 °C einstellbar • Touch-Bedienfeld • LED-Display • Timer • Fernbedienung • silber
Wird angeboten von Elektronik-Star
Preis: EUR 139,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gesucht und gefunden!, 16. Mai 2017
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
gekauft 05/2017 um 141,79Euro inkl. Versand nach Österreich
(ja, das kostet 11,8Euro extra - was ok ist in Anbetracht der Größe)

Verpackt wird die OVP in einem neutralen Extrakarton um Schäden zu verhindern.
Verpackung geht superleicht auf, der Zusammenbau des Säulenheizlüfters geht schnell und ohne Werkzeug (Flügelmutter).
Aufgestellt, Folie entfernt und angesteckt.
Eingeschalten mit der Fernbedienung und alles klappt.
Es zieht die ersten 30Minuten der typische Geruch eines neuen Heizlüfters mit.
Einfach den Raum durchlüften und das Gerät voll aufdrehen und es verabschiedet sich der Geruch.
(Vollkommen normal, kein Grund zur Beanstandung)
Danach am etwas versteckten Hauptschalter aktiviert und den Rest mittels Fernbedienung alles eingestellt.
An der Oberseite des Geräts kann man alles ablesen was man so braucht.
Die Einstellungen sind supereinfach und die Beschreibung für jeden verständlich.
Die Fernbedienung gibt einen den gewissen Kick. Man kann den Lüfter schön in den Raum integrieren und muss nicht
für jede Einstellung zu ihm rennen, sondern kannes remote machen.
Bei mir heizt er einmal 45m² recht offenes Büro und bei Bedarf auch 15m² Büro.
Beides mit einmaliger Leistung und er ist bei beiden unaufdringlich und der Leistung entsprechend ruhig.
(Telefonate daneben wie auch Gespräche sind problemlos möglich.)

Ich persönlich möchte das Gerät nicht mehr missen.
Volle Fünf Sterne für das Gerät und volle Kaufempfehlung.

Sollte meine Rezension euch zu einer Entscheidung geholfen haben, so würde ich mich über
ein "JA" bei "War diese Rezension für Sie hilfreich?" freuen.


Undercover-Staffel 5 [dt./OV]
Undercover-Staffel 5 [dt./OV]

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unerwartet und direkt..., 15. Mai 2017
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Undercover-Staffel 5 [dt./OV] (Amazon Video)
...gesehen dank Amazon Prime.

Achtung - leichter Spoiler!

Ich habe in kürzester Zeit Staffel 1-5 gesehen und mir ein gutes Bild über die Produktion gemacht.
Staffel 1 fing hart und mit direktem Einsatz an. Man zitterte richtig mit Martin mit ob er entdeckt wird, oder nicht.
Jedesmal fing sich das Geschehen um Haaresbreite und ging weiter.
Wüßte man nicht um die folgenden Staffeln dachte man jedesmal es sei jetzt aus.
Man lebt irgendwie gegen Jaro und wieder mit Jaro.
Es hat die Serie mit Staffel 1 wirklich ein Feuerwerk an Gefühlen bei mir hervorgerufen.
Staffel 2 ging etwas im gleichen Trott weiter und steigerte sich optisch ein klein wenig.
Wobei die Gewaltszenen deutlicher wurden.
Staffel 3 hat inhaltlich zugelegt und das Finisch mit Martins gestohlener Akte brachte den Bogen in unerwartete Spannung.
Die Flucht von Jaro und das ehrlich nicht so erwartete Finisch im Schnee war richtig genial.
Staffel 4 - das Auslandsexil und Jaro :D - die Story aus dem Finisch wird in den ersten Folgen aufgekaut.
Auch das Finisch von Staffel vier ist richtig gut gemacht.
Staffel 5 - die Karten mischen sich neu, es kommen neue, harte Player und auch ein paar unwichtige Protagonisten dazu.
Es gibt eine Menge Leichen auf dem Weg der Staffel und das Ende ist erstmalig realistischer als alles zuvor.
Gott sei Dank! - auch wenn es etwas mehr Richtigung Hollywood Produktion ging und lokales beiseite lies.
Ebenfalls blieben einige Punkte offen und sind somit ungeklärt. Man weiß ja nie was kommt.

Was hat mich furchtbar gestört?
Die Art und weise wie die Unfähigkeit der Polizei hingestellt wurde ist kaum zu ertragen.
Ich dachte beim ersten Mal ok, ist so gewollt, aber nachdem bei dem fünften Zugriff wieder alle fliehen konnten war es klar.
Der Storyschreiber mag die Polizei nicht, oder will sie ins lächerliche ziehen.
Denn wirklich? Ein Hafen - eine Einfahrt und eine Nebeneinfahrt.
Ein Fluchtauto und viel Polizei und der entkommt - so dämlich ist keine Polizei der Welt.
Und das zieht sich leider durch alle Staffel durch.
Das war echt kaum zu ertragen, auch wenn der Rest wohl Budgetbedingt gut gemacht wurde.
Auch wenn die Serie super war hoffe ich es bleibt dabei um sie nicht unnötig auszuschlachten.

Ich kann sagen ich habe die Serie genossen und empfehle sie jedem der mal eine Serie mit Handlungsspielraum
ausserhalb Hollywoods sehen will. Das Verbrechen, die Korruption, die Gewalt und das tägliche Leben damit wurden echt perfekt gebracht.

Ich vergebe gute Fünf Sterne für die ersten fünf Staffeln.

Sollte meine Rezension euch zu einer Entscheidung geholfen haben, so würde ich mich über
ein "JA" bei "War diese Rezension für Sie hilfreich?" freuen.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20