Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily longss17
Profil für Tierhilfe LID > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Tierhilfe LID
Top-Rezensenten Rang: 6.042
Hilfreiche Bewertungen: 815

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Tierhilfe LID (Wuppertal)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-15
pixel
DÖRR Wildkamera SnapShot Mini 5.0, 204405
DÖRR Wildkamera SnapShot Mini 5.0, 204405
Wird angeboten von waffenland
Preis: EUR 134,50

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute Kamera für Tierschutz/Tierhalter ängstlicher Tiere, 27. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wir sind als Tierschutzverein mit dieser Kamera sehr zufrieden. Wir setzen sie an Hundelebendfallen ein und sie hat uns nie im Stich gelassen. Egal, wie die Witterung war, ob hell oder dunkel, wir haben klare Aufnahme. Sie fotografiert tagsüber in Farbe, nachts mit Infrarot in schwarz-weiß. Sie macht keine störenden Geräusche, die Tiere verschrecken können und wurde auch von Wildtieren sehr gut akzeptiert und nicht bemerkt. Sie ist klein, handlich. Was uns stört ist, dass die Gummiisolierung rasch herausrutscht und dann eingeklemmt wird und kaputt gehen kann und das die Gebrauchsanleitung nicht so prickelnd ist. Wir brauchten ewig, um sie einzustellen, wie wir es haben wollten. Mit einer besseren Gebrauchsanleitung wäre das einfacher gewesen. Zum Ausprobieren haben wir eine Menge interessanter Testaufnahmen in Abwesenheit in den Katzen- und Hundezimmern gemacht, die uns darauf brachten, ängstliche Tiere damit auch beobachten zu können, um ihre Verhaltensprobleme besser verstehen zu können. Wir können das wärmstens empfehlen. Es ist schon interessant zu sehen, welcher der Hunde wie das Katzenfutter klaut, welches Verhalten Tiere ohne menschliche Anwesenheit zeigen. Wir haben noch keine Kamera gefunden, die besser für uns ist. Das Sternchen Abzug für die Gummidichtung, aber Preis-Leistung stimmen.


Sony Ericsson W508 poetic white Handy
Sony Ericsson W508 poetic white Handy

3.0 von 5 Sternen Ladestecker schlecht - Handy ansonsten gut, 27. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Seit vielen Jahren haben wir als Tierschutzverein dieses Handy in Benutzung. Wir haben es gekauft, weil wir leider kein anderes "normales" Handy fanden, was dermaßen viele Daten speichern kann. Wir hören keine Musik damit, aber wir fotografieren viel und die Fotos haben gute Qualität. Vom Speicher und von der Aufteilung der unzähligen Daten, die an Telefonnummern, EMailanschriften und sonstigem gespeichert haben, ist es unschlagbar. Allerdings dürfen wir nicht vergessen zu sagen, dass es auch das einzige unserer Handys war, welches nach einem halben Jahr auf Garantie ausgetauscht wurde, weil der Ladestecker eine Kathastrophe ist. Da über diesen Stecker auch der Datenübertrag erfolgt, ist dies für uns großer Mist, denn nun dürfen wir die ganzen Daten wieder von Hand eingeben ins neue Handy. Der Stecker hatte rasch einen Wackelkontakt. Doch auch beim Ersatzhandy war es rasch wieder so. Später haben wir in unserer Verzweiflung ein zweites davon gekauft und laden nun den Akku im gekauften Ersatzhandy. Dieses Handy mit einem USB Ladestecker, wäre unschlagbar unter den "normalen" Handys (nicht Smartphones). Es ist uns unzählige Male heruntergefallen, wurde von Hunden zerkaut, war immer in der Hosentasche und hat auch nach 4 Jahren kaum Abnutzungserscheinungen. Das Display ist nicht verkratzt und es leistet uns immer noch gute Dienste. Inzwischen haben wir zwar auch ein Smartphone in Benutzung und werden wohl umsteigen, aber ohne diesen Scheiß-Ladestecker, der nur aus winzigen Kupferkontakten mit miesen Plastikbefestigungen außen besteht, ist dieses Handy eine Wucht in Tüten. Ich werde es mein Leben lang vermissen, WENN ich es mal ganz aufgebe. Wir haben es übrigens als neues Handy bei amazon nachgekauft und waren mit dem Kauf sehr zufrieden.


Taubenkrankheiten
Taubenkrankheiten
von Werner Lüthgen
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 34,00

5.0 von 5 Sternen Nicht ganz billig, aber lohnt sich, 27. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Taubenkrankheiten (Gebundene Ausgabe)
Als Tierschutzverein haben wir dieses Buch in Benutzung und sind sehr zufrieden damit. Wir bekommen viele kranke und verletzte Tauben herein und dieses Buch war die erste wahre Hilfe, zumal es kaum Tierärzte gibt, die sich mit Tauben auskennen. Das Buch hat uns geholfen Krankheiten besser zu bestimmen und zu wissen, wann der Tierarzt erforderlich ist oder was wir selbst tun können. Der Preis hat uns zwar als Tierschutzverein mit wenig Geld weh getan, aber wir werden das Buch sicherlich noch lange nutzen und so war es das Geld wert.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 18, 2015 11:51 PM CET


Hund vermisst!
Hund vermisst!
von Silke Böhm
  Broschiert

2.0 von 5 Sternen wo ist die große Wirkung?, 30. November 2013
Rezension bezieht sich auf: Hund vermisst! (Broschiert)
Mit Begeisterung entdeckten wir dieses Buch, doch schon nach den ersten Seiten waren wir mehr als enttäuscht. Von einem Buch aus dem animal learn Verlag hätten wir mehr erwartet, viel mehr und nicht nur ein paar Allgemeinplätze. Kleiner Ratgeber - stimmt! Die große Wirkung, die das Buch haben soll, bleibt aus und kann sogar nach hinten losgehen, denn es sind bedenkliche Tipps darin, die das Einfangen eines entlaufenen Tieres eher behindern.

In Anbetracht dessen, wer ein solches Buch nach dem Titel aussucht, waren wir bitter enttäuscht und ein Sternchen gibt es lediglich dafür, dass wir als Tierschutzverein tagtäglich erleben, dass es sogar Hundehalter gibt, die selbst grundlegenden Tipps zur Hundesuche (wie die Verlustmeldung bei Polizei, Tierheimen, Chipregistrierstellen wie Tasso oder Deutschem Haustierregister des Deutschen Tierschutzbundes...) immer noch nicht kennen oder selbst bei diesen Meldungen gravierende Fehler machen. Das zweite Sternchen gibt es für den sicherlich guten Willen, der hinter dem Buch steckt, den geringen Umfang (wer Tiere sucht, hat nicht viel Zeit dicke Wälzer zu lesen) und den erschwinglichen Preis.

Viele Hunde entlaufen in Deutschland, leider täglich mehr. Die Wenigsten davon entlaufen und es war NICHT vermeidbar! Natürlich kann jeder Hund sich einmal erschrecken und fortlaufen, doch leider sind es meist Hunde, die entlaufen, die gerade erst 1 - 3 Tage oder max. 2 Wochen im neuen Zuhause waren und da MUSS das Entlaufen nicht sein. In dieser Zeit MUSS der neue Hund vollständig gesichert leben, damit er zunächst lernen kann, wo er wohnt. Für diese klassischen Fälle des Entlaufens ist das Buch leider ABSOLUT ungeeignet, bezieht es sich auch nur auf den relativ angstfreien, gut erzogenen Hund, der bereits eine Beziehung zu seinem Menschen aufgebaut hat. Zu den dort angeratenen Kommandos, die das Entlaufen oder Einfangen erleichtern sollen, können wir nur sagen "Thema verfehlt". Die funktionieren nämlich bei einem unter Schock entlaufenen Hund gar nicht.

Was aber hauptsächlich entläuft sind Hunde auf die die Tipps nicht anwendbar sind und wo komplett anders vorgegangen werden muss. Die Autorin hatte sicherlich einen guten Willen als sie das Buch schrieb, aber hilfreich ist es nicht. Auch wenn es nicht teuer ist, lohnt die Anschaffung für Hundehalter, denen der Hund entlaufen ist absolut nicht. Im Gegenteil - für die meisten Hunde sind die Tipps im Buch sogar schädlich und sie gefährden die Tiersuche. Hilfreichere Tipps findet man im Internet oder bei versierten und seriösen Fachleuten, die helfen entlaufene Hunde wieder zu finden.

Als Tierschutzverein empfehlen wir das Buch vom Markt zu nehmen und hoffen, dass bald mal versierte Leute ein Buch zu diesem Thema schreiben. Die können sich dann bitte an dem geringem Umfang und dem günstigen Preis orientieren und einen gescheiten Inhalt in das Büchlein packen.


Hilfe, ich bin berühmt
Hilfe, ich bin berühmt
von Mary Scott
  Broschiert

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Immer noch super - leichte Lektüre, 6. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hilfe, ich bin berühmt (Broschiert)
Das Buch wurde vor Ewigkeiten geschrieben, aber das tut der Liebe keinen Abbruch. Mary Scotts Bücher sind eine leichte, humorvolle Lektüre, in der es immer Liebe, aber auch Spannung, Tiere und Kinder gibt. Humorvolle Alltagsromane, die man jedem Liebhaber von Humor, Kindern und Tieren empfehlen kann. In den Büchern von Mary Scott gibt es noch gut und böse und immer auch ein Happy End. Ich lese sie seit Jahren und bin so in diese Bücher verliebt, dass ich einige, die ich nach Verleihen nicht wieder bekam, bei Amazon gebraucht nachgekauft habe. Die richtige Lektüre, wenn man etwas im Urlaub oder im Bett lesen will. Immer wieder gerne und immer noch aktuell.


Boswelia Futtereimer für Hunde- und Katzenfutter 10 - 15 kg
Boswelia Futtereimer für Hunde- und Katzenfutter 10 - 15 kg

5.0 von 5 Sternen perfekt für unsere Bedürfnisse, 6. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Als Tierschutzverein müssen wir diverse Streus und Futtermittel mäusesicher unterbringen. Dieser Futtereimer schließt dicht und fest und lässt sich trotzdem öffnen, ohne, dass man sich die Fingernägel abbricht ;-). Irreführend sind die bunten Schilder auf der Eimer-ABBILDUNG, denn der Eimer ist, Gott sei Dank, uni-weiß. Er ist kippsicher, so dass er im Katzenzimmer auch als Sitzgelegenheit und Futterplatz dient, auch ein PLUS. Er lässt sich gut tragen, ist nicht zu groß und nicht zu klein. Er lässt sich hervorragend reinigen und auch desinfizieren und leicht abtrocknen, was für uns sehr wichtig ist. Er ist so geruchsdicht, dass selbst die Hunde sich nicht dafür interessierten als Hundefutter drin war ;-), wir raten aber trotzdem dazu ihn nicht in Zimmern mit Hunden abzustellen. Andere Hunde mögen anders reagieren und dann besteht Gefahr einer Magendrehung, wenn Futter geklaut wird. Wir werden sicherlich noch mehr davon kaufen, denn die Eimer sind auch gut stapelbar. Mit dem schlichten weiß passen sie eigentlich überall optisch.


Kein Titel verfügbar

12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen nach Anlaufschwierigkeiten super, 6. Februar 2013
Wir haben als Tierschutzverein diese Falle gekauft, weil ein Zwerghamster ausgebüchst war. Diesen haben wir zwar dann mit anderen Tricks wieder gefangen, aber die Lebendfalle ging gleich zu einem Freund, der Mäuse in der Werkstatt hatte. Tagelang keinen Erfolg. Ok, auch Hunde und Katzen müssen sich erst tagelang an den Anblick einer neuen Falle gewöhnen. Dann aber wurde binnen kürzester Zeit die ganze Mäusefamilie völlig problemlos gefangen.
Man kann die Falle reinigen und desinfizieren, was für uns sehr wichtig ist. Die Tiere bekommen genug Luft und können auch ruhig ein paar Stunden in der Falle gut versorgt verbringen, denn in der Regel hat man den größten Fangerfolg, während man schläft. Dies war für uns wichtig, denn wir wollten nicht, dass die Tiere sich in der Falle quälen. Sie ist groß genug, um die Tiere gleich darin zu transportieren, ohne sie umsetzen zu müssen. Entgegen anderer Unkenrufe in anderen Rezensionen sind wir zufrieden mit der Falle. Als Köder nahmen wir - entgegen aller artgerechter Ernährung von Mäusen ;-) - dass, was die Mäuse vorher geklaut hatten als sie noch frei in der Werkstatt liefen, nämlich Kekse und Maoam. Mäuse mögen ja auch spezifische Geschmäcker haben und unsere standen halt drauf. Die Werkstatt ist jetzt wieder mäusefrei und den Mäuschen ist nichts dabei passiert.


Deine Juliet
Deine Juliet
von Mary Ann Shaffer
  Taschenbuch

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Humorvoll, lehrreich, nur gut, 30. Dezember 2012
Rezension bezieht sich auf: Deine Juliet (Taschenbuch)
Ich habe dieses Buch zu Weihnachten geschenkt bekommen und es verschlungen. Es ist ein Roman in Briefform. Erst dachte ich "aha, Abklatsch von Daddy Longleg", aber nein. Das Buch ist humorvoll mit feinem Witz. Man erfährt eine Menge über Literatur und Weltgeschichte, die harten Kriegszeiten und Nachkriegszeiten, aber so dezent ganz nebenbei, dass es kein Kriegsroman ist. Die Liebe kommt auch nicht zu kurz. Völlig unterschiedliche Charaktere machen es abwechslungsreich und auch spannend. Eines der besten Bücher, die ich je gelesen habe, schade, dass es von der Autorin nur ein Buch gibt. Es ist leicht zu lesen und eignet sich für jedes Alter. Unbedingt empfehlenswert.


Hirten- und Hütehunde
Hirten- und Hütehunde
von Karl Hermann Finger
  Gebundene Ausgabe

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unbedingt empfehlenswert für alle Hirten- und Hütehundhalter, 30. November 2012
Rezension bezieht sich auf: Hirten- und Hütehunde (Gebundene Ausgabe)
Ja, das Buch wurde vor langer Zeit geschrieben, aber es ist trotzdem ein sehr wichtiges Buch für alle Hirten- und Hütehundhalter. Das Buch ist geschrieben von einem Schäfer, der mit großem Fachwissen über die Rassen spricht und einen umfangreichen Blick in das Leben von Hirten- und Hütehunden vermittelt.
Als Tierschutzverein halten wir sehr viel von diesem Buch und sehen über einen kleinen Absatz hinweg, wo empfohlen wird bei Jagdtrieb den Hund körperlich zu züchtigen, was wir absolut ablehnen, da man dies auch mit gewaltfreier Erziehung hinbekommt. Ansonsten wären wir froh, wenn einige Hundezüchter heute mit so viel Liebe an die Hundezucht gingen, denn der Autor gibt sich wirklich Mühe mit der Welpenaufzucht und hat ein Herz für die Hunde. Was uns besonders gefällt ist, dass er rundweg Schäfer ablehnt, die ihren Hund lediglich als "Arbeitsgerät" ansehen und ihm nicht die nötige Liebe und Respekt entgegen bringen. Denn im Tierschutz haben wir immer wieder mit Schäfern zu tun, die ihrem Beruf wirklich im Umgang mit den Tieren keine Ehre machen.

Umfangreich informiert der Autor über das Aufziehen eines Hirten- oder Hütehundes, seine Ausbildung, die verschiedenen Rassen und die unterschiedlichen Arbeitsweisen der Rassen. Was uns besonders freut ist, dass er auch über die Altdeutschen Hütehunde schreibt, über die man leider viel zu wenig Informationen findet.

Wir möchten sogar noch weiter gehen und jedem Hundezüchter - egal welcher Rasse - empfehlen dieses Buch zu lesen, denn es informiert sehr gut über die psychische Entwicklung der Hunde im ersten Jahr.

Da wir kein Leistungshüten machen, können wir das Buch nicht in Hinsicht auf Leistungswettbewerbe beurteilen, aber da der Autor Schäfer ausgebildet hat, wird er vermutlich auf diesem Gebiet auch nicht blöde sein.

Wir haben jedenfalls durch dieses Buch wesentlich besser manche Verhaltensweisen der Hirten- und Hütehunde verstanden, die im Tierschutz landen und die einst beim Schäfer gezüchtet wurden oder eingesetzt waren.


Dieses goldene Land: Roman
Dieses goldene Land: Roman
von Barbara Wood
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

0 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen kein neues Allheilmittel, 20. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dieses goldene Land: Roman (Taschenbuch)
Das Buch liest sich ganz nett, aber für meinen Geschmack ein bisschen zuviel Selbstbeweihräucherung und etwas langatmig erzählt. Mit ein bis zwei Kniffen alleine kann man nicht alle Hunde heilen und so hört es sich an. Als Tierschutzverein haben wir mit den unterschiedlichsten Hundeproblemen zu tun und eines tritt dabei immer wieder zu Tage. Die Probleme eines jeden Hunden sind unterschiedlich und die "Vorkenntnisse" eines jeden Hundes auch. Einige der beschriebenen Kniffe mögen bei einigen Hunden funktionieren, aber die Probleme der Hunde sind abhängig davon, was sie erlebt haben und wie sie gelebt haben. Wir haben gerade Hunde aus einem Animalhoarding. Eine Unzahl kleiner Hunde waren in einem winzigen Badezimmer gestapelt. Diese Hunde haben haben all dies nicht gelernt, was Frau Nowak anwendet und bringen gar nicht die Voraussetzungen dafür mit. Bei Hundetrainern fällt uns immer wieder auf, dass viele nach EINER Methode und immer den gleichen Kniffen arbeiten und das verursacht oftmals Schäden mit denen wir dann hinterher zu kämpfen haben. Beobachtet jeden Hund für sich, bezieht mit ein, was Ihr wisst über den Hund, aber hakt Euch nicht daran fest, wenn Ihr nichts wisst über seine Vergangenheit. Wichtig ist den Hund zu verstehen und ihm dann INDIVIDUELL zu helfen. Viele die dieses Buch jedoch lesen, werden die wenigen Kniffe als das Nonplusultra verstehen und damit scheitern. Nun, es ist kein Lehrbuch, will auch keines sein. Nett erzählt, manchmal etwas langatmig, aber kann man kaufen, wenn man nicht zuviel erwartet.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-15