b2s Cloud Drive Photos OLED TVs Hier klicken Jeans Store Learn More sommer2016 Hier klicken designshop Fire Shop Kindle WalkingOnCars Summer Sale 16
Profil für B. Obert > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von B. Obert
Top-Rezensenten Rang: 2.781.197
Hilfreiche Bewertungen: 74

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
B. Obert
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Der perfekte Kleiderschrank: Die 100 Style-Klassiker, die jede Frau braucht -
Der perfekte Kleiderschrank: Die 100 Style-Klassiker, die jede Frau braucht -
von Nina Garcia
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 18,99

22 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Auflistung nach dem Motto "Die hundert...", 27. Mai 2012
ich habe die vielen sehr positiven Rezensionen gelesen und mir schon eine Art Stilratgeber mit Praxistipps erwartet.

Das Buch zählt jedoch nur alphabetisch 100 Kleidungsstücke auf . Von A-Linienkleid über Seidenschal zum Trenchcoat usw. Dazu wird kurz beschrieben um was es sich handelt und welche Marke die bekannteste, klassischte, teuerste (?) ist. Nicht mal ein Hinweis dazu, ob sich das gute Stück auch für eine spezielle Figur eignet oder wie man es am besten trägt.

Irgendwie hat man den Eindruck, dass sich ein Kleidungsstück vor allem dadurch qualifiziert, dass es von Stars und Promis getragen wird und häufig in den einschlägigen Zeitschriften erscheint. Ich bezweifle, dass eine Durchschnittsfrau regelmäßig gut angezogen ist, wenn sie sich einfach die 100 genannten Teile kauft (und dafür ein Vermögen ausgibt). Das war doch irgendwie die Motivation für den Kauf: was steht MIR.

Trotzdem 2 Punkte, weil die Bilder und die Aufmachung so toll sind. Schönes Buch zum Blättern. Praxiswert gleich null
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 19, 2013 4:28 PM CET


Fit ohne Sport: Ihr Alltag ist Training genug. Tipps und Tricks. Entdecken Sie Bewegung völlig neu!
Fit ohne Sport: Ihr Alltag ist Training genug. Tipps und Tricks. Entdecken Sie Bewegung völlig neu!
von Prof. Dr. Hans A. Bloss
  Broschiert

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Der Titel ist nicht Programm, 14. Februar 2012
Das Buch verspricht viel, liefert aber keinerlei neuen Erkenntnisse. Am meisten hat mich irritiert, dass dann doch wieder Sportprogramme für die verschiedenen Typen (z.B. Couchpotato) aufgestellt werden. Joggen, Gymnastik...Halloooo! Genau dass will man doch nicht, wenn man ein Buch mit dem Titel fit ohne Sport kauft. Ansonsten bla,bla und Pseudobeispiele. Schade fürs Papier.


Chateaux & Manoirs.  444 Hotels France: 444 Hotels in France
Chateaux & Manoirs. 444 Hotels France: 444 Hotels in France
von Jens Brandenburg
  Taschenbuch
Preis: EUR 29,90

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Savoir Vivre, 14. Mai 2008
Für alle, die stilvoll in Frankreich übernachten wollen. Die Beschreibungen sind treffend, das Kartenmaterial ist sehr gut.
Wir hatten keinerlei Probleme, die jeweiligen Häuser zu finden und wurden nie enttäuscht.
Kleiner Punktabzug für die große Anzahl an sehr hochpreisigen Häusern.
Ansonsten rundum empfehlenswert.


Ravensburger - Gewürze und mehr, 1000 Teile Puzzle
Ravensburger - Gewürze und mehr, 1000 Teile Puzzle

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schwerer als gedacht, 24. März 2005
Auf den ersten Blick macht dieses Puzzle den Eindruck, dass es leicht zu lösen und eher weniger anspruchsvoll ist. Schließlich ist auf fast jedem Einzelteil relativ einfach zu erkennen, zu welchem Gewürz es gehört. Aber der Teufel steckt dann im Detail und das im allerpositivsten Sinne. Denn selbst wenn man alle Teile des Wildreises findet, ist die Zusammensetzung des Blocks dann doch ziemlich knifflig. Tolle Kurzweil; ich konnte mich kaum lösen.
Zudem lernt man ein paar neue englische Begriffe und die Arbeit an den so echt wirkenden Gewürzen macht richtig Appetit auf Kochen oder zumindest Stöbern im Gewürzschrank. Man glaubt ja förmlich die einzelnen Gerüche wahrzunehmen.
Alles in allem ein super Zeitvertreib!!!


Ten Big Ones (Stephanie Plum Novels)
Ten Big Ones (Stephanie Plum Novels)
von Janet Evanovich
  Taschenbuch
Preis: EUR 6,99

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Steph zieht bei Ranger ein - oder so., 17. März 2005
Der zehnte Roman aus der Stephanie-Plum-Serie. Und immer noch kann Steph sich nicht so recht zwischen Ranger und Morelli entscheiden.
Als ein Kopfgeld auf sie ausgesetzt wird, wird es dann aber richtig ernst für die ganze Truppe.
Stephanie gerät wieder von einer haarsträubenden Situation in die nächste. Und kommt dabei auch Ranger wieder mal ganz nah.
Kurzweilige Unterhaltung in bewährter Qualität.


Born 2 Die
Born 2 Die
DVD ~ Jet Li
Wird angeboten von Abakues
Preis: EUR 4,16

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gelungene Mischung, 24. März 2004
Rezension bezieht sich auf: Born 2 Die (DVD)
Einer der besten Action-Filme der letzten Jahre. Den Machern von Cradle 2 the Grave ist eine ausgezeichnete Mischung von Rap, Martial Arts und Humor gelungen. Jet Li überzeugt wie immer mit seiner Kampfkunst. Der Soundtrack ist ebenso kultverdächtig wie der Film selbst. Bis in die Nebenrollen gut besetzt.
Abgesehen von der schwachsinnigen Namensänderung rundum SUPER.


Segel aus Stein: Roman (Ein Erik-Winter-Krimi, Band 6)
Segel aus Stein: Roman (Ein Erik-Winter-Krimi, Band 6)
von Åke Edwardson
  Gebundene Ausgabe

2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gewohnt gutes Niveau, 3. November 2003
Der neue Roman von Ake Edwardson gefällt mit fast noch besser als die vorhergehenden. Kommisar Erik Winter zeigt sich wieder als hauptberuflicher Polizist, seine Familie tritt in den Hintergrund.(Der Ehemann und Vater Winter war wie so viele Familienmenschen doch etwas unprofessionel)
Etwas irreführend ist der Klappentext, nach dem man davon ausgeht, dass die Handlung überwiegend in Schottland stattfindet. Dem ist nicht so.
Positiv ist für meinen Geschmack auch, dass die handelnden Personen v.a. Winter und sein englischer Kollege sowie Halders/Djanali sind. Die Charaktere aus den früheren Büchern wie Billgerson, Bergenhem und co. werden nur am Rande erwähnt.
Insgesamt wird m.E. das Niveau derVorgänger(nach zwischenzeitlich kleinen Schwächen) wieder erreicht.
Die vielen englischen Passagen wirken etwas störend, weil kein klares Muster zu erkennen ist, wann etwas englisch übernommen wird. Am besten wird es sein, ganz auf die englische Ausgabe der Bücher auszuweichen.


Schöner Schein trügt
Schöner Schein trügt
von Jan Mehlum
  Broschiert

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen skandinavischer Durchschnitt mit überraschendem Ende, 15. Oktober 2003
Rezension bezieht sich auf: Schöner Schein trügt (Broschiert)
Svend Foyn, stotternder Rechtsanwalt mit offensichtlich nur mäßigem beruflichen Erfolg (aber einem Arbeitgeber, der ihn durchzieht) ist ein sympathischer Durchschnittstyp mit Hang zu privaten Ermittlungen.
Im großen und ganzen ist die Handlung eher Null-Acht-Fünfzehn. Junges Mädchen aus gutem Haus stirbt Drogentot, weil depressiv nach traumatischen Erlebnissen;Vater ist ein angesehener Mann, der aber kriminelle Machenschaften treibt, Mutter trinkt.
Der norwegische Wohlfahrtsstaat ist an der Grenze, die Gesellschaft zerbricht.
Vielleicht liegt es daran, dass man sich irgendwann mal an den Skandinavienkrimis sattgelesen hat, dass das Buch nur ein netter Sonntagnachmittagsvertreib war und keinen bleibenden Eindruck hinterlassen hat. Lust auf weitere Bände habe ich keine verspürt.
Objektiv muss man jedoch sagen, dass der Krimi handwerklich gut gemacht ist, Spannung kommt auf. Steht den Romanen von Gunnar Staalesen in nichts nach. Und das Ende (zumindest die Frage "Wie hat alles angefangen?") waren doch sehr überraschend.


Die Meere des Südens · Wenn Tote baden: Zwei Pepe-Carvalho-Romane in einem Band
Die Meere des Südens · Wenn Tote baden: Zwei Pepe-Carvalho-Romane in einem Band
von Manuel Vázquez Montalbán
  Taschenbuch

4 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen mehr Gesellschaftsbetrachtung als Krimi, 15. Oktober 2003
Montalbans Privatdetektiv Pepe Carvalho hat angeblich "Kultstatus" unter den modernen Krimifiguren. Deshalb habe ich sofort zugegriffen, als der Doppelband bei den Neuerscheinungen auftauchte.
Insgesamt bin ich etwas entäuscht. Die Krimihandlung ist eher Nebensache. Die Figuren haben wenig Tiefgang und sind sehr klischeehaft.
Der Autor ergeht sich vor allem in hochgestochenen gesellschaftspolitischen Betrachtungen über die noch junge Demokratie in Spanien, wobei man nicht das Gefühl hat, wirklich etwas über das Land und seine Probleme zu erfahren. Insgesamt eher eine sehr intellektuelle Angelegenheit. Aber vielleicht liegt es auch einfach daran, dass ich von den politischen Verhältnissen in Spanien zu wenig weiß und mit den philosophischen Zusammenhängen und den literaturtheoretischen Grundzügen nicht allzu vertraut bin.
Die Handlung reduziert sich vor allem auf Essen, Trinken (Weißwein und Schnaps in unglaublichen Mengen) und Sex (allerdings seltsam distanziert). Die intellektuellen Ergüsse habe ich durch querlesen übersprungen, weil ich sonst völlig die Lust verloren hätte.
Wenigstens erweitert man seinen Horizont, indem man die einigermaßen verständlichen Zusammenhänge im Lexikon o.ä. nachliest oder von Zeit zu Zeit das Fremdwörterlexikon konsultiert.
Die Rezepte für die kulinarischen Genüsse sind einen genaueren Blick wert.


Tod beim Tee
Tod beim Tee
von Laura Childs
  Taschenbuch

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mit einer Kanne Tee auf die Couch kuscheln und lesen, 8. Oktober 2003
Rezension bezieht sich auf: Tod beim Tee (Taschenbuch)
Liebenswerte und glaubwürdige Charaktere; eine spannende Mordgeschichte und viele Infos rund um
das Thema Tee.
Die Gelassenheit der amerikanischen Südstaaten kommt als Stimmung gut rüber und verbindet sich harmonisch mit der eigentlich eher "englischen" Gelassenheit der Teetrinker.
So wie diesen Teeladen stelle ich mir mein "Stammlokal" vor.
Ein Krimi so richtig zum Sonntagnachmittag-auf der Couch-Schmökern. Natürlich mit einer guten Kanne Tee.


Seite: 1 | 2