Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho Autorip longss17
Profil für Katja Kettler > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Katja Kettler
Top-Rezensenten Rang: 6.610.645
Hilfreiche Bewertungen: 34

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Katja Kettler "commingo"
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Clockwork Orange: SciFi-Hörspiel
Clockwork Orange: SciFi-Hörspiel
von Anthony Burgess
  Audio CD

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein düsteres Hörspiel, 13. Juli 2006
Rezension bezieht sich auf: Clockwork Orange: SciFi-Hörspiel (Audio CD)
Doch wie sollte man diesen Stoff anders zu Gehör bringen?

Die Romanvorlage wurde 1962 geschrieben und spielt in einer nahen Zukunft. Einem breiten Publikum wurde die Geschichte durch die Verfilmung von Stanley Kubrik in den 70er Jahren bekannt.

Alex, ein Teenager, begeht mit seinen Freunden aus einer Gang brutale Gewalttaten, wie Vergewaltigungen, Mord und Schlägereien. Er wird geschnappt und verurteilt. Während seiner Haft bittet er um die Teilnahme an einer Behandlung. Zwei Wochen wird er dem Anblick von schlimmsten Gewalttaten ausgesetzt. Die Folge: Übelkeit, Erbrechen und Willenlosigkeit beim Anblick von Gewalt. In Freiheit wird er von seinen ehemaligen Freunden, die nun Polizisten sind, zusammengeschlagen und sucht Hilfe bei einem Mann, der sich als ein ehemaliges Opfer entpuppt. Durch den Klang von Beethovens neunter Sinfonie, die er während der Behandlung hörte, stürzt er sich in den Tot und überlebt, nun aber wieder zu Gewaltaten fähig. Er träumt von Kind und Familie.

Erzählt man die Handlung so, erscheint sie annähernd absurd, aber die Probleme die der Stoff anspricht sind noch heute aktuell: Gewalt und Langweile in Jugendkulturen, die Frage, was den Menschen vom Tier unterscheidet oder wann ein Mensch überhaupt einer ist, was ein lebenswertes Leben ist, was Macht ist und wozu sie führen kann.

Hierbei handelt es sich um einen Text, der nicht einfach für das Medium Hörspiel umsetzbar ist, denn er arbeitet vor allem mit Bildern und mit einer Kunstsprache. Wie hört sich Brutalität an? Nach diesem Hörspiel weiß man es und das soll auch so sein, denn es ist kein leichter Stoff. Wenn es einen unangenehmen Nachgeschmack hinterläßt, hat seinen Dienst erfüllt und das tut es. Dabei transportiert es den Stoff, leicht angehaucht von einer Cyber Punk-Ästhetik, in unsere Zeit. Eine kunstvolle Produktion, mit einem ausgewogenen Technikeinsatz und Klangkollagen.


Rettet Markitta: Roman: Save Markitta
Rettet Markitta: Roman: Save Markitta
von Dagny Larsen
  Gebundene Ausgabe

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine große Geschichte, 12. Juni 2006
Klirrende Kälte und ich las dieses Buch im letzten Frühling. Vermutlich etwas unpassend. Doch es zog mich in seinen Bann. Der kleine Junge im Rollstuhl, der seine verschwundene Mutter sucht und ein kraftvolles Mädchen, verlassen -vielleicht?- für eine Weile die Realität und geraten in ein außergewöhnliches Abenteuer. Brilliant, wie das Hier und Jetzt verschwimmt. Natürlich denkt man an die Unendliche Geschichte, sobald ein Junge in die Geschichte eines Buches gerät, aber das tut diesem Roman keinen Abbruch. Ich wünsche mir, dass dieses Buch noch viele Leser findet.


Derrick - Mordecho: Krimi
Derrick - Mordecho: Krimi
von Herbert Reinecker
  Audio CD

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fahr den Wagen vor Teil 6, 6. Dezember 2005
Rezension bezieht sich auf: Derrick - Mordecho: Krimi (Audio CD)
Nach fünfzehn Jahren Haft wird Hugo Dorste entlassen. Wie vereinbart wird Oberinspektor Derrick über die Entlasung informiert, da er befürchtet, dass der Mörder Droste in Schwierigkeiten gerät. Vielleicht ist Derrick doch ein bischen Highlander, denn genau das passiert...
Oberinspektor Derrick und sein Assistent Harry, der personifizierte verhuschte Gehorsam, endlich auch zum Hören. Immer wieder schön auch die sanfte, leicht abgeklärte Philosophie des Oberinspektors. Ja, auch Oberinspektor Derrick kann die Welt nicht ändern, denn „ein Mörder bleibt man ein Leben lang." Und „wenn alle Morde in der Welt ein Echo hätten... die Welt müßte sich die Ohren zuhalten."
In den 25 Jahren zwischen 1973 und 1998 löste Derrick mit seinem Assistenten Harry 281 Fälle. Vermutlich weiß niemand so genau, in wie vielen Ländern man die Serie durch die Kanäle flimmerte. Zum medialen Exportschlager wurde der Oberkommissar, der am 16. Oktober 1998 seinen letzten Fall löste. Wer also nicht auf eine Wiederholung im Fernsehen warten oder ins Ausland fahren möchte, kann nun jeden Tag die wunderbare Hörspielbearbeitung hören. Nicht unwesentlich ist sicher, dass es sich bei dieser Produktion um einen Zusammenschnitt der Fernsehfolgen handelt. Oberkult! Und nicht vergessen: „ Harry, fahr den Wagen vor." Es ist wunderbar!


Der geheime Garten: Hörspiel für Kinder (1 CD)
Der geheime Garten: Hörspiel für Kinder (1 CD)
von Frances H Burnett
  Audio CD
Preis: EUR 7,99

19 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kinderleid und -freud mit garantiertem Happy End, 6. Dezember 2005
Marys Mutter ist gestorben und so muss das Mädchen zu ihrem Onkel ziehen. Der wohnt in einem großen Gutshaus an einem schaurigschönen Moor. Mary ist sehr verwöhnt und einsam und kann sich nur schwer an ihre neue Umgebung gewöhnen. Wenn sie nicht ihr Dienstmädchen tyrannisiert, erkundet sie ihre Umgebung. Auf ihren Rundgängen findet sie die Gärten ihres Onkels. Zu einem dieser Gärten gibt es keinen Schlüssel mehr. Dies ist der geheime Garten und damit findet Mary das erste große Rätsel dieser Geschichte. Doch damit nicht genug. Im Schloß hört sie immer wieder ein Jammern und Weinen. Mary irrt durch das riesige Haus auf der Suche nach dem Usprung der Geräusche und findet ihren Cousin Colin. Angeblich soll er einen Buckel wie sein Vater bekommen und ein schwaches Herz haben. Nie verläßt er sein Bett, geschweige denn das Haus. Er hat schreckliche Angst und ist eigentlich ähnlich exzentrisch in seiner Art wie Mary. Doch das scheint Marys Kampfgeist anzuspornen und sie lockt ihn in den geheimen Garten.
Die jungen Hauptpersonen wirken wie alte Hasen im Schauspielgeschäft und formen ihre Charaktere zu einzigartigen Persönlichkeiten. Das Weinen von Colin schallt schaurig schön durch das Haus und man kann sich seiner Verzweiflung kaum entziehen. Mit der Taschenlampe unter der Bettdecke zu hören, ein toller Spaß mit einem wunderschönen Happy End.


Drei Bären in der Weihnachtsnacht: Hörspiel für Kinder
Drei Bären in der Weihnachtsnacht: Hörspiel für Kinder
von Peter Schwindt
  Audio CD

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Drei Bären, viele Geheimnisse und ein langer Weg, 9. November 2005
Es ist Weihnachten und die Kuschelbären feiern in ihrer Stammkneipe den Weihnachtsabend. Weihnachten ist für die Kuschelbären ein besonderes Fest, weil fast alle von Ihnen an diesem Abend einem Kind geschenkt und damit zum Leben erweckt wurden. Doch Sammy erscheint zu fortgeschrittener Stunde gänzlich entstellt: bemalt und mit einer Barbie-Röckchen bekleidet. Sein Kind möchte ihn nicht mehr haben. Das ist schlimm für einen Bären, denn wird er vergessen muß er schwinden. Was dies bedeutet und dass doch alles gut wird an einem heiligen Weihnachtsabend, zeigt dieses Hörspiel. Drei Bären begeben sich auf eine aufregende Wanderung. Viele Abenteuer unter der Erde und im Wald, heimlich und unerkannt sind zu bestehen, bis sie das Geheimnis des Kuschelbärenlebens finden... und ein neues Zuhause für Sammy.
Ein wunderschönes Hörspiel, das auf moderne Weise das Wunder des Lebens der Kuscheltiere und der Freundschaft erklärt. Falls die letzten Stunden vor der Bescherung zu lange werden sollten, hier ist die Lösung!


Seite: 1