Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More sommer2016 Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Profil für Sonja W. > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Sonja W.
Top-Rezensenten Rang: 743.499
Hilfreiche Bewertungen: 9

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Sonja W.

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Im Sog des Todes
Im Sog des Todes
Preis: EUR 4,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannend bis zum Schluss, 17. Oktober 2014
Rezension bezieht sich auf: Im Sog des Todes (Kindle Edition)
Ich erkenne ein gutes Buch daran, wie ungern ich es aus der Hand legen möchte und wie selten ich es dann auch tue…Dies ist schon das zweite Buch von Stefanie Mühlsteph, dass mir solch eine Freude am lesen verschafft hat. Ich war innerhalb von 2 Tagen damit fertig war und am liebsten hätte ich auch noch eine Fortsetzung. [das Erste ist Blutschur http://www.amazon.de/Blutschwur-S%C3%B6hne-Drachen-Stefanie-M%C3%BChlsteph/dp/3940036234 ] Die Geschichte rund um die toughen Ladys Megan & Abigail war von Anfang bis Ende spannend. Trotz der vielen Action hatte die Geschichte sogar eine prickelnde Liebesgeschichte in petto.
Die Geschichte spielt im historischen London - mit einigen interessanten Steampunk Elementen. Die ganze Szenerie wird so bildhaft beschrieben, dass man es sich sehr gut vorstellen kann. Die Beschreibungen sind aber dennoch nicht zu überschwänglich, sodass man das ganze Buch sehr gut durchlesen kann.
Alles in allem ein sehr gelungenes Buch (auch in der Covergestaltung), aber ich finde es schade, dass es „Im Sog des Todes“ nur als Ebook gibt. Ich würde es sehr gerne neben meine anderen Lieblingsbücher ins Regal stellen.


Blutschwur: Die Söhne des Drachen
Blutschwur: Die Söhne des Drachen
von Stefanie Mühlsteph
  Broschiert
Preis: EUR 13,90

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Man möchte das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen, 14. Mai 2014
Das war mal wieder ein Buch, welches ich gar nicht mehr aus der Hand legen wollte, es war einfach zu jeder Zeit spannend! Ein Schicksalsschlag nach dem anderen trifft die Geschichtsstudentin Cathrin, doch sie ist nicht das typische Opfer, das sich immer nur retten lässt. Nein - sie packt auch selbst an! Neben der Entwicklung der Hauptfigur bekommt man aber auch Einblicke in das Leben ihrer Mitstreiter und in die Geschichte der Kudlaks und Kresniks. Dabei ist die Verbindung der Geschichte Siebenbürgens (ein schnelles googlen zeigt, dass hier einiges an Wahrheit drin steckt) und der Kresniks &Kudlaks (also der neuen Realität Cathrins) sehr gelungen. Ich habe richtig mit gefiebert und mit versucht mit zu puzzeln, während sie recherchierte.

Ich habe zwar lange gebraucht, bis ich wusste wer denn nun die Guten sind (waren es die Kresniks oder doch die Kudlaks?), aber damit ist es nicht ein normaler langweiliger Vampirroman geworden. Die Kudlaks bestehen sogar darauf, dass sie ganz anders sind als in den Vampirgeschichten gezeigt wird ;-)

Auch wenn die Romanzen sehr dünn gestreut sind, so gibt es sie und sie haben mich sogar etwas zum Weinen gebracht. Ich habe auch keine größere Romanze gebraucht oder vermisst, da es dafür auch gar keine Gelegenheit gab…

Das Ende ist der Autorin auch wirklich gut gelungen! Es schließt das Buch gut ab, gibt Hoffnung und eröffnet auch noch ein weiteres Puzzleteil. Deshalb hoffe ich auf eine Fortsetzung. Ich würde mich wirklich freuen neues aus Cathrins Leben unter den Kresnik zu erfahren!


Technikgirl: Wenn Mädchen Technik lieben
Technikgirl: Wenn Mädchen Technik lieben
von Stefanie Mühlsteph
  Broschiert
Preis: EUR 9,95

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Da bekommt Frau Lust aufs MINTse werden!, 7. Mai 2014
Was ist eigentlich MINT und was hat das mit Frauen zu tun? Sehr viel! Man bekommt eine Übersicht über MINTsen der Vergangenheit aber auch aktuellen Vertreterinnen dieser Spezies. Man merkt, dass es unsere heutige technische Welt gar nicht ohne die Frauen und ihre Erfindungen gäbe. Doch leider merkt man auch, dass sich an dem Vorurteil „Frauen und Technik – das passt nicht“ nicht sehr viel geändert hat. Frauen in diesen Berufen werden noch immer verwundert angeschaut…
In vielen kleinen Geschichten von echten MINTSen bekommt man einen Einblick von der Kindheit bis ins Berufsleben. Von dem typischen Mädchen, das in der Kindheit nie etwas mit Technik zu tun hatte und erst bei der Studienwahl auf die Idee kam Technik könnte ihr gefallen, bis zum Mädchen, welches schon als Kind zusammen mit den Brüdern (oder auch alleine) schon Legotechnik hatte, gelötet hat oder sonstige „typischen Jungensachen“ machte. Viele Wege führen zum MINT-Fach und viele Typen von Frauen versuchen ihr Glück mit MINT und wenn sie nur lange genug durchhalten und sich gegen das Klischee wehren können, dann sind sie sehr gefragt!
Das Buch enthält außerdem einen Artikel von einer anderen Autorin (Dorothea Bergermann). Dieser zeigt, wie viel auch die Kunst (hier das Weben) mit der Mathematik zu tun haben kann! Das fand ich unglaublich spannend, wo man doch sonst denkt, dass sich diese Fächer sehr unterscheiden!
Alles in allem habe ich mich beim Lesen öfter gefragt, warum ich denn keine MINTse geworden bin… Man kann dieses Buch technikaffinen Mädchen nur empfehlen, damit sie in ihrem Entschluss noch bestärkt werden. Und den Mädchen die bei Technik die Nase rümpfen, sollte man das Buch vielleicht auch mal in die Hand drücken, damit sie merken, dass MINT nicht nur Mathe und Physik heißt, sondern es auch viele coole technische Berufe und Studiengänge gibt, auf die sie vorher nie gekommen wären. Für die Interessierten gibt die Autorin auch im letzten Teil ihres Buches einige hilfreiche Anlaufstellen. Mädchen werdet MINTse!
Zusammen mit einigen guten Zitaten und lustigen Bildern wird das ganze wieder etwas aufgepeppt und abgerundet, wie man es schon aus dem Nerdikon kennt!


Nerdikon: Die fabelhafte Welt der Nerds und Geeks
Nerdikon: Die fabelhafte Welt der Nerds und Geeks
von Stefanie Mühlsteph
  Broschiert
Preis: EUR 9,95

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Etwas für Nerds und Normalos, 19. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
In ihrem "Sachbuch" stellt die Autorin in einer ansprechenden Art und Weise die Welt der Nerds und Geeks vor (ohne dabei natürlich die weibliche Pendants dabei zu vergessen!). Außer einer Spezifikation dieser Spezies bekommt man auch allerhand von ihrer nerdigen Welt zu Gesicht. Von Comics und Mangas bis zu TV-Serien und überragenden Autoren.
Einige dieser nerdigen Begriffe kannte ich bereits und habe mich sehr gefreut sie in dem Buch wieder zu finden! Andere Dinge waren mir neu und das wo ich eigentlich dachte ich wäre eine ganz passable Nerdine...aber so habe ich Neues kennengelernt und weiß nun einiges mehr wo ich mich sicher nie getraut hätte jemanden danach zu fragen! (So habe ich es dann auch im anschließenden Nerd-Quiz knapp zum Nerd geschafft!)

Man kann das Buch wunderbar einfach durchlesen ohne es aus der Hand zu legen, oder man macht es wie ich und unterbricht zwischendurch immer mal (was dank der Gliederung des Buches wunderbar geht) und schaut sich die interessanten Hinweise auf Autoren/Serien/Youtuber etc an.

Nicht unerwähnt lassen möchte ich außerdem die wunderbaren Illustrationen die dem ganzen noch den besonderen Schliff gibt. (Und man sich beim lesen immer wieder fragt wer denn diese zwei wunderbaren Nerds sind, die man dort sieht...ob die Nerdine vielleicht die Autorin darstellen soll?)

Ich bin auf jedenfall schon sehr gespannt auf das nächste Sachbuch der Autorin das am 1.3.2014 erscheinen soll und hoffe, dass "Technikgirl - Wenn Mädchen Technik lieben" genauso ansprechend geschrieben und gestaltet ist.


tesa Fliegengitter für bodentiefe Fenster, beste tesa Qualität, anthrazit, durchsichtig, 1,2m x 2,4m
tesa Fliegengitter für bodentiefe Fenster, beste tesa Qualität, anthrazit, durchsichtig, 1,2m x 2,4m
Preis: EUR 12,76

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ok, 1. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
An und für sich ist das Fliegengitter gut. Der Sinn von dem beigelegten "Werkzeug" erschließt sich mir allerdings nicht. Es geht genauso gut auch ohne. Etwas Probleme hatte ich mit der Haltbarkeit des Klebebandes. Da das Gitter etwas straffer ist, hat sich das Klebeband einige Male gelöst...


ABZIEHSTEIN GROB + FEIN 70974
ABZIEHSTEIN GROB + FEIN 70974
Wird angeboten von OlsenStore ( Alle Preise inkl. Mwst.)
Preis: EUR 5,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erfüllt seinen Zweck, 25. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: ABZIEHSTEIN GROB + FEIN 70974
Es ist uns nicht ganz klar, ob er nass oder trocken zu verwenden ist (haben das Gefühl er funktioniert nass besser). Erfüllt auf jedenfall seinen Zweck und es macht meinem Freund riesig Spaß damit die Küchenmesser zu schärfen.


Seite: 1