Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily longss17
Profil für McKoi > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von McKoi
Top-Rezensenten Rang: 216.645
Hilfreiche Bewertungen: 111

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
McKoi

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
NHL 16 - [PlayStation 4]
NHL 16 - [PlayStation 4]
Preis: EUR 26,99

5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Besseres Spielgefühl, 18. September 2015
Rezension bezieht sich auf: NHL 16 - [PlayStation 4] (Videospiel)
Grafik ist ok und wurde gegenüber NHL 15 leicht verbessert. Sound ist auch ok. Ich möchte hier jedoch auf das Spielgefühl im Vergleich zu NHL 15 eingehen. In NHL 15 waren die Bewegungen teils abgehackt und man sah ab und zu übertrieben schnelle Bewegungen und nicht nachvollziehbare Aktionen (teils konnte man einen Spieler einfach nicht vom Puck trennen oder er fuhr wie eine Lokomotive ohne Gegenwehr duch die Abwehr). Diese Sachen wurden aus meiner Sicht sehr gut behoben. Das Spiel läuft jetzt flüssiger und man kann einen Spieler durch Streifen oder leichte Checks besser aus der Balance bringen. Das macht es realistischer. Die Spielmachnik wurde auch verfeinert, sodass man jetzt sehr genaue Pässe spielen kann und das Passpiel schneller und besser von der Hand geht. Die Details stimmen jetzt und das merkt man. Die verschiedenen Spielmodi sind echt gut, mir gefällt vor allem die EA Hockey League, wo man zusammen mit anderen Spielern eine Mannschaft bildet und nur einen Spieler steuert. Diesen Spieler kann man dann mit der Zeit verbessern und hochleveln. Macht echt Spass. Schlussendlich von mir eine Kaufempfehlung für NHL-Fans.

Update vom 1.12.15
In der Zwischenzeit gab es einige Updates und es spielt sich noch besser respektiv flüssiger. Somit würde ich es auf 4.5 Sterne erhöhen. Macht sehr viel Spass mit Freunden (Online ist es für mich zu langsam, weil ich im Offline-Modus auf hoher Spielgeschwindigkeit spiele). Aus meiner Sicht bestes NHL seit langem.


Bloodborne - Standard Edition - [PlayStation 4]
Bloodborne - Standard Edition - [PlayStation 4]
Wird angeboten von Music-Shop
Preis: EUR 48,53

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 9.5 von 10, 31. März 2015
Ich habe Demon Souls, Dark Souls und Dark Souls 2 durchgezockt. Bin ein Fan dieser Serie und ich liebe diese Spielserie. Das Kampfsystem und die Lernkurve sind einfach einzigartig. Grafisch sieht Bloodborne einfach Hammer aus (ich spiele es auf dem Monitor "BenQ RL2455HM") und der Sound ist ebenfalls eine Referenz. Einzig die Kamera zickt manchmal rum (z.B. beim ersten Boss). Was mich jedoch aus den Socken haut, ist das Kampfsystem. Ich freue mich jedesmal, wenn ich mit meiner zweihändigen Axt einen aufgeladenen 360-Grad Rundschlag mache. Das sieht dermassen cool aus und wird noch durch den guten Sound unterstützt. Das macht einfach nur Spass und dieses Gefühl macht meines Erachtens ein sehr gutes Spiel aus. Jedes Mal, wenn ich Bloodborne zocke, freue ich mich wie ein Schnitzel. Die Schwierigkeitsgrad ist natürlich für jeden anders, je nachdem, ob man Dark Souls kennt oder nicht. Einfach ist dieses Game sicherlich nicht und es braucht viel Geduld. Wenn ihr nur ein wenig mit dieser Art von Spiele anfangen könnt, schaut auch auf Twitch oder Youtube dieses Spiel an, es lohnt sich. Aus meiner Sicht klare Kaufempfehlung !


Mittelerde: Mordors Schatten - [PlayStation 4]
Mittelerde: Mordors Schatten - [PlayStation 4]
Wird angeboten von ak trade
Preis: EUR 25,99

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 8.5 von 10, 31. März 2015
Die Grafik und der Sound gefällt mir sehr gut. Ich mag die Herr der Ringe Filme und deshalb hat mich dieses Spiel auch interressiert. Die Geschichte habe ich nicht so ganz mitbekommen, weil ich vor lauter Nebenmissionen ûnd Nemesissystem die Hauptmissionen vergessen habe. Nach vielen Stunden bin ich dann den Hauptmissionen nachgegangen. Besonders cool ist, das man diverse Möglichkeiten hat, wie man die Gegner bekämpft (Schwert, Schleichangriff, Bogen). Am Anfang geht es noch recht einfach nur mit dem offenen Kampf. Im späteren Spiel sollte man die Informationen über die Schwächen und Stärken des Gegners haben, weil es dann zusehends schwerer wird. Die Häuptlinge werden dann auch viel besser bewacht. Wenn man es richtig anstellt, kommt man sehr viel einfacher zum Ziel. Das ist aus meiner Sicht ein grosses Plus in diesem Spiel. Manchmal verzweifelt man fast und fängt deshalb an, sich besser eine Taktik auszudenken und die Infos zum Gegner zu erhalten. Dieser Aufwand wird meistens belohnt mit Erfolg. Im Verlauf des Spiels kann man mit Nebenmissionen die Fähigkeiten verbessern (z.B. mehr Pfeile, mehr Gesundheit, Combos, etc. etc.). Was mir sehr gut gefällt: Meucheln ohne Ende, Spannung bei den Missionen/Nebenmissionen, Planung/Taktik. Ich hoffe sehr, dass es einen zweiten Teil geben wird, welchen ich mir sicherlich kaufen würde.


Watch Dogs - Bonus Edition - [PlayStation 4]
Watch Dogs - Bonus Edition - [PlayStation 4]
Wird angeboten von skgames
Preis: EUR 24,95

4.0 von 5 Sternen Gut bis sehr gut, 31. März 2015
Grafik ist ok, Sound/Stimmen sind auch ok. Technisch ist der Titel auf PS4 jetzt nicht die grosse Offenbarung. Was mir gut gefallen hat, ist die Spielmachanik. In Deckung gehen, Schiessen und Anschleichen funktioniert wirklich sehr gut. Ich hatte immer das Gefühl, die volle Kontrolle zu haben und nicht wie manchmal bei der Assassins Creed Reihe, wo man vielfach einfach bei einer Verfolgungsjagd auf etwas hochklettert, ohne das man es wollte. Hier wurde das wirklich sehr gut gelöst. Es macht echt Spass, wenn man sich hinter Gegenständen verstecken kann und mit dem Smartphone diverse Sachen anstellen kann. Das Vorgehen kann man dabei selber wählen, Ramboart oder lieber alla Splinter Cell. Die Geschichte hat mich bei der Stange gehalten und ich habe das Game deshalb auch fertig gespielt. Die Missionen sind abwechslungsreich und Nebenmissionen sind genügend vorhanden (habe ich jedoch nach einiger Zeit nicht mehr beachtet). Was machte am meisten Spass: Autofahren und dabei ein Chaos verursachen. Deckungssystem/Anschleichen/Schiessen. Ich freue mich schon auf einen zweiten Teil....


Astro Gaming A50 Wireless Dolby 7.1 Headset schwarz inklusive wireless MixAmp [PlayStation 4, PlayStation 3, Windows 7, Windows 8, Mac]
Astro Gaming A50 Wireless Dolby 7.1 Headset schwarz inklusive wireless MixAmp [PlayStation 4, PlayStation 3, Windows 7, Windows 8, Mac]
Preis: EUR 299,99

14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Bester Sound - Geht auch mit Xbox One !, 23. März 2015
Habe mir zuerst das Turtle Beach PX4 fuer die PS 4 gekauft. Ich war enttaeuscht über den Sound. Dann kaufte ich mir das A40, womit ich sehr zufrieden bin. Dann bin ich auf das A50 gestossen, weil ich ein kabelloses Headset wollte. Nach langem Ueœberlegen bin ich wegen dem hohen Preis ueber meinen Schatten gesprungen und habe mir das A50 gekauft. Der Sound ist wirklich sehr gut, vor allem der Bass (z.B. Battlefield 4) ist vorbildlich und macht richtig Laune. Es macht einfach mehr Spass beim Gamen, wenn der Sound so klar und bombastisch ist, das "Mittendrin-Gefuehl" kommt voll rueber. Dadurch wird das Game noch einmal eine Schippe besser. Qualitaet und Tragekomfort sind auch sehr gut. Nicht Ueberzeugt hat mich die Bedienung an den Kopfhoerern selber, weil die Knoepfe und Schieberegler sehr nahe beieinander sind. Negativ finde ich auch die zu kurzen Kabel im Lieferumfang (falls man das Headset mit zwei Konsolen nutzt und nicht immer "umstoepseln" moechte). Bei einem zufaelligen Versuch habe ich bemerkt, dass dieses Headset auch mit der Xbox One funktioniert, was aeusserst positiv ist ! Wenn ihr ein sehr gutes Headset moechtet und euch der Preis nicht zu hoch ist, koennt ihr beim A50 ohne Bedenken zugreifen.


Elgato Game Capture HD60 - High Definition Game Recorder, 1080p60-Qualität
Elgato Game Capture HD60 - High Definition Game Recorder, 1080p60-Qualität
Preis: EUR 158,99

29 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bin überrascht, wie einfach das ging....., 29. August 2014
Meine Konsolen: Xbox 360, bald Xbox One, PS 3, PS 4. Ich bin ein Rookie auf dem Gebiet Video Capturing/Hochladen etc.. Wollte aber schon lange meine Spielevideos auf Youtube hochladen. Zuerst sah ich das alte Elgato und wollte es schon fast kaufen. Dann erfuhr ich vom Nachfolger und habe es mir schlussendlich gekauft. Ich bin wirklich ein Laie auf diesem Gebiet, trotzdem hatte ich innerhalb von ca. 20 Minuten mein erstes Video auf Youtube geladen (1080 HD). Sehr gute Qualität. Die Einzelheiten/Feinheiten muss ich noch ausprobieren. Alles macht jedoch schon jetzt einen sehr guten Eindruck und die Handhabung ist denkbar einfach. Ich empfehle dieses Gerät mit dem Hinweis "sehr gut" weiter. Hinweis: bei der PS4 muss man bei den Einstellungen das "HDCP" deaktivieren, sonst funktioniert es nicht.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 31, 2014 9:38 PM MEST


Dark Souls II - [Xbox 360]
Dark Souls II - [Xbox 360]

4.0 von 5 Sternen Faszinierendes Game mit Suchtpotential, 22. Mai 2014
Rezension bezieht sich auf: Dark Souls II - [Xbox 360] (Videospiel)
Ich habe von Dark Souls immer nur im Internet gelesen und davon gehört, dass es ein nervenaufreibendes und schweres Game ist. Eine Geduldsprobe. Dann habe ich "Demon Souls" über Playstation-Plus gratis runtergeladen und wollte es einfach mal anspielen. Das war für mich der Einstieg in diese Serie.

Dieses fordernde Game mit 5 Sternen zu bewerten, ist für einige vermutlich überhaupt nicht nachvollziehbar. Andererseits wissen vermutlich viele Gamer, weshalb ich die 5 Sterne vergebe. Dark Souls 2 hat mich nach dem ersten Anspielen in den Bann gezogen. Immer wieder habe ich versucht, denselben Abschnitt zu meistern, diesen Boss zu "plätten" etc. etc. Das "Trial-and-Error" ist sicherlich nicht jedermanns Sache ist, gehört jedoch einfach zu diesem Spiel. In keinem Spiel, welches ich kenne, ist der Lerneffekt so offensichtlich und die Freude, wenn man es nach vielen Versuchen endlich geschafft hat. Man findet es unfair oder übertrieben, wenn ein scheinbar gefahrloser und unterschätzter Gegner einen mit einem Schlag ins Jehnseits befördert. Dann versucht man es nochmals mit einer gewissen Wut im Bauch. Block, Schlag, Gegenschlag und man ist wieder tot. Dann fängt man an, taktisch vorzugehen oder man levelt mit Seelen auf und versucht den Abschnitt später nochmals. Und siehe da, nach einiger Übung, gesteigerten Attributen plus Studium des Gegners (Bewegung, Schlagfolge etc) geht das locker von der Hand.

Grafik ist ok, nichts Atemberaubendes. Sound finde ich sehr gut.

Schlussendlich empfehle ich dieses Game jedem, der gerne RPG's/Adventures spielt und vor allem sich Zeit dafür nimmt oder nehmen kann. Tipp: Nehmt Euch viel Zeit für dieses Spiel und habt Geduld. Wenn ihr das für dieses Game nicht aufbringen möchtet, lasst es links liegen. Den ersten Teil werde ich auch durchspielen.
"Praise the Sun"......


NHL 14 - [PlayStation 3]
NHL 14 - [PlayStation 3]
Wird angeboten von ak trade
Preis: EUR 18,99

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Lohnt sich NHL 14, wenn ich NHL 13 besitze ?, 14. März 2014
Rezension bezieht sich auf: NHL 14 - [PlayStation 3] (Videospiel)
Soll man NHL 14 kaufen, wenn man NHL 13 besitzt ? Ich bin vermutlich nicht der Einzige, der sich diese Frage stellt oder stellen wird. Ich hatte beide Spiele auf PS 3 und auch ausgiebig gezockt (online, offline und mit Freunden). Unterschiede sind natürlich vorhanden, trotzdem sind diese Unterschiede für mich zu gering, um NHL 14 als Pflichtkauf darzustellen. Spass machen beide Ausgaben, wobei es zum Beispiel beim Spielen mit Freunden keinen Unterschied macht. NHL 14 hat einen High-Impact Spielmodus, wo alles massiv schneller geht und alles "überpowert" ist (Schüsse, Pässe, Tempo etc.). Das macht Spass, ist jedoch nicht jedermans Geschmack. Wer auf Simulation steht, kann das in den Einstellungen umstellen. Für einen Gamer, der NHL gerne als Sportsimulation spielt, ist dieser Modus nur nutzlose Zugabe. Ich habe NHL 14 nicht gekauft, habe es von Kollegen ausgeliehen oder wir haben zusammen gezockt. Ich bereue nicht, das ich es nicht gekauft habe. Meines Erachtens braucht man NHL 14 nicht, wenn man NHL 13 hat. Warte schon gespannt auf NHL 15 auf der PS 4.


PlayStation 4 - Konsole (500GB)
PlayStation 4 - Konsole (500GB)

9 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gamer mit allen Konsolen, 14. März 2014
Rezension bezieht sich auf: PlayStation 4 - Konsole (500GB) (CD-ROM)
Wie bereits im Titel erwähnt, besitze ich alle aktuellen Konsolen (PS 3, Xbox 360, Wii) ausser der Wii U. Ich hatte auch alle Konsolen vor der aktuellen Generation und bin langjähriger mittelalterlicher Gamer. Bis vor der neuen Generation mit Xbox One und PS 4 war meine bevorzugte Konsole die Xbox360, weil ich gerne online spiele und ich Xbox Live sehr gut finde. Die PS 3 war ok, jedoch war die ganze Sache nicht so rund wie auf der Xbox 360. Grafisch waren die zwei Konsolen - mit gewissen Unterschieden bei gewissen Spielen - ebenbürtig (ausser natürlich Exclusiv-Titel). Nun wurde die Xbox 360 durch PS 4 ersetzt. Ich bekam die PS 4 am Launchtag 29.11.13. Die Obox One habe ich auch vorbestellt, jedoch wurde bekanntlich der Xbox One Launch bei uns in der Schweiz verschoben. Zuerst wollte ich mir eine Import Konsole zulegen. Nach vielen Stunden mit der PS 4 und z.B. Battlefield 4 mit Auflösung 1080 p vergass ich fast die Xbox One. Für mich gibt die PS 4 alles, was ich brauche und schätze. Keine grossen Menues im Dashborad, schnell hochgefahren, Spiel erscheint auf Dashboard, X drücken und schon kann es fix losgehen. Das geht angenehm schnell, genau was ich möchte. Man wird aber auch ausreichend über Neuigkeiten informiert, jedoch nicht erschlagen von zu vielen Informationen. Für mich als Gamer und nicht als Multimedia-Fan die perfekte Konsole. Von der Grafikleistung und dem Sound müssen wir glaube ich nicht sprechen, das ist über jeden Zweifel erhaben. Der Controller ist um einiges besser als bei der PS 3. Ist grösser und liegt deshalb besser in der Hand. Macht einen wertigen Eindruck. Einziges Manko ist die kurze Akkuzeit. Da ich noch keine Xbox One habe (sie aber noch kaufen werde), ist dieser Vergleich sicher nicht so aussagekräftig. Mich hat die PS 4 resp. Sony mit dieser neuen Konsole zurückerobert. Mal schauen, wie es mit der Xbox One aussieht. Schlussendlich klare Kaufempfehlung, wenn ihr an einer guten und kompakten Konsole interessiert seit.


Killzone Shadow Fall [PlayStation 4]
Killzone Shadow Fall [PlayStation 4]

15 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Na ja......., 24. Januar 2014
Habe das Game zusammen mit der PS 4 im Bundle bekommen. Nun bin ich aus spielmechanischer Sicht enttäuscht von Killzone. Die Grafik ist für Next-Gen nicht schlecht und weiss in gewissen Bereichen (v.a. Aussenbereiche) zu überzeugen. Hat jedoch auch seine Durchhänger. Der Sound ist nach meiner Ansich gar nicht gelungen. Spiele mit Astro A40. Der Sound wirkt auf mich "unfertig" und im Vergleich zu einem Battlefield 4 schneidet es sehr schlecht ab. Was mich aber am meisten auf die Palme gebracht hat, sind die Gegner, welche plötzlich und ohne Logik von allen Seiten und von überall her auftauchen. Man hat einen Radar, mit welchem man die Umgebung scannen kann. Trotz diesem Radar tauchen auch nach Beseitigung mehrerer Gegner plötzlich wieder neue auf, wie aus dem Hut gezaubert. Ich mag Egoshooter, an dem liegt es nicht. Trotzdem nervt es mich in diesem Spiel, weil es einfach nicht nachvollziebar ist. Man muss also ein geübter Spieler sein und auch ein wenig Nerven aufbringen, damit man Killzone durchspielt. Es hat einige sehr unfaire Stellen, "trial and error" Prinzip. Ich habe nur auf normalem Schwierigkeitsgrad gezockt. Die Geschichte hat mir keinerlei Emotion entrissen, mainstream. Ich werde das Game eintauschen und keines Falls nochmals durchspielen. Ich hatte schon Mühe und musste mich zwingen, das Teil durchzuspielen. Von mir deshalb 3 Sterne, vor allem wegen der Grafik und einem Multiplayer, welcher mich jedoch auch nicht überzeugt hat. Wer Killzone liebt, greift natürlich zu. Allen anderen kann ich das Teil nicht empfehlen. PS: Ich habe Killzone 2 und 3 auch durchgespielt.


Seite: 1 | 2 | 3