Jeans Store Hier klicken b2s Cloud Drive Photos Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Profil für Management-Journal > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Management-Journal
Top-Rezensenten Rang: 1.275
Hilfreiche Bewertungen: 652

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Management-Journal (München)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Das kundenorientierte Unternehmen: 12 Erfolgsprinzipien für eine konsequente Ausrichtung am Kunden
Das kundenorientierte Unternehmen: 12 Erfolgsprinzipien für eine konsequente Ausrichtung am Kunden
von Kai Riedel
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 39,95

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kundenorientierung in Unternehmen verankern, 24. Juli 2016
Einer der schönsten Sätze des Buches lautet: "Wenn man keine Kunden hat, hat man kein Business. Dann hat man ein Hobby." Kundenbindung und damit Kundenorientierung sind für ein Unternehmen also überlebensnotwendig.

12 Grundprinzipien für die Kundenorientierung

Die Autoren stellen in Ihrem Buch 12 Grundprinzipien vor, mit denen es Unternehmen gelingt, den Kunden in den Mittelpunkt zu stellen. Kapitel für Kapitel werden die Kernthesen verständlich und nachvollziehbar entwickelt. Dazu zählen die Segmentierung der Kunden, den Mitarbeitern Vertrauen zu schenken, und eine Firmenkultur zu schaffen, die aus Fehlern lernt. Natürlich gibt es auch Hinweise auf technische Systeme zur Unterstützung.

Viele Fallbeispiele aus anderen Unternehmen

Die nahezu 300 Seiten sind gespickt mit zahllosen Beispielen aus anderen Unternehmen, die wichtige Einblicke liefern. Am Ende eines jeden Kapitels erhält der Leser auch eine komprimierte Zusammenfassung in Form einer Checkliste. Ein umfangreiches Literaturverzeichnis rundet das Werk ab.

Management-Journal - Fazit: Kai Riedel und Franz Gresser ist ein praxisnaher Ratgeber zu einem nach wie vor wichtigen Thema gelungen. Geschäftsführer, Manager und Führungskräfte werden bei der Ausrichtung des Unternehmens zur Kundenorientierung tatkräftig unterstützt.

SLA, Management-Journal .de


Konflikte souverän managen: Konzepte, Maßnahmen, Voraussetzungen
Konflikte souverän managen: Konzepte, Maßnahmen, Voraussetzungen
von Regina Mahlmann
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 34,95

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Souveräner mit Konflikten umgehen und sie lösen, 24. Juli 2016
Konflikte und deren Bewältigung sind in der Ratgeberliteratur wahrlich kein neues Thema. Doch das Buch "Konflikte souverän managen" von Regina Mahlmann wählt einen Ansatz, der eine erneute Beschäftigung mit dem Thema lohnt.

Systematischer Aufbau

Die Verfasserin nähert sich ihrem Thema systematisch. Im ersten Kapitel geht es um den Konfliktbegriff selbst und die Dynamik der Prozesse, die hinter Konflikten stehen. Sie arbeitet dabei stets mit nachvollziehbaren Fallbeispielen. Das zweite Kapitel bietet einen Überblick zu aktuellen Ansätzen zur Konfliktlösung, wie sie in Beratung und Coaching dominieren, beispielsweise verhaltenspsychologische und systemische Ansätze.

Hinein in die Praxis

Ab dem dritten Kapitel geht es dann ganz um die Praxis der Konfliktbewältigung. Dabei wird der Fokus auf drei Bereiche (Person, Dyade und Gruppe) gelegt: Es werden Konfliktarten, mögliche Eskalationen und die potenziellen Instrumente zur Bewältigung beschrieben. Hilfreich ist dabei, dass exemplarisch Gespräche oder Aussagen vorgestellt werden, die aus Alltagssituationen entstanden sind. Ganz praxisnah gibt es auch Hinweise zu schwierigen Gesprächssituationen, etwa wenn das Gegenüber in tiefes Schweigen versinkt.

Management-Journal - Fazit: Regina Mahlmann gelingt es, dem Leser anschaulich die Fertigkeiten vorzustellen, die notwendig sind, um mit Konflikten konstruktiv umzugehen. Die gut umsetzbaren Hinweise machen aus dem Buch einen umfassenden Ratgeber.

SLA, Management-Journal .de


Unternehmensführung für den Mittelstand: Strategie, Liquidität, Risikobewertung, Führung, Kundenpflege, Organisation, Unternehmenskultur, Personalentwicklung, Prozesse, Beschaffung, Innovation
Unternehmensführung für den Mittelstand: Strategie, Liquidität, Risikobewertung, Führung, Kundenpflege, Organisation, Unternehmenskultur, Personalentwicklung, Prozesse, Beschaffung, Innovation
von Offensive Mittelstand
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 39,95

5.0 von 5 Sternen Moderne Unternehmensführung verständlich erklärt, 24. Juli 2016
Kleinere und mittlere Unternehmen (KMU), der sogenannte Mittelstand, sind der Wirtschaftsmotor Deutschlands. Zu dieser Schicht gehören einerseits Firmen, die auch ein Audit von Unternehmensberatern problemlos überstehen würden, genauso aber auch der kleine Handwerksbetrieb um die Ecke, in dem nur wenige Angestellte arbeiten und viele administrative Aufgaben innerhalb der Familie erledigt werden. Gerade diese kleineren Unternehmen könnten viel von den größeren Firmen lernen.

Professionelle Unternehmensführung ist eine Notwendigkeit

Welche typischen Anzeichen für einen Liquiditätsengpass gibt es? Oder wie lassen sich Prozesse straffen und effizienter organisieren? Solche Fragestellungen sollten auch gerade die Inhaber und Führungskräfte in kleineren Unternehmen beschäftigen. "Unternehmensführung für den Mittelstand" will Inhabern, Geschäftsführern und Handwerksmeistern praxisnah wichtige Bausteine der Unternehmensführung erläutern.

Erfolgreich mit 11 Faktoren

Die Offensive Mittelstand hat 11 Erfolgsfaktoren erkannt, die den Erfolg von KMU maßgeblich prägen. Dazu zählen u.a. die Strategie, Liquiditätsplanung, Führung, Kundenpflege, Personalentwicklung und Beschaffung. Sie werden in jeweils einem eigenen Kapitel genauer vorgestellt. Firmeninhaber und Geschäftsführer lernen unmittelbar, wie sie diese Instrumente in der Praxis einsetzen. Das dazu gelieferte Rüstzeug geht so tief wie es nötig ist, damit die Leser verstehen, wie der jeweilige Schlüsselfaktor dem eigenen Unternehmen weiterhilft. Viele Diagramme und Tabellen helfen beim Verständnis der Ausführungen. Für die konkrete Umsetzung im Alltag sind beispielsweise auch Checklisten und Mustervorlagen abgedruckt.

Management-Journal-Fazit: Sehr praxisnah liefert "Unternehmensführung für den Mittelstand" den Führungskräften von KMU die Basis, die eigene Organisation mit modernen Methoden zum Erfolg zu führen.

SLA, Management-Journal .de


Die 5 Entscheidungen: Prinzipien für außergewöhnliche Produktivität (Dein Business)
Die 5 Entscheidungen: Prinzipien für außergewöhnliche Produktivität (Dein Business)
von Kory Kogon
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 29,90

5.0 von 5 Sternen Produktiver sein - eine Frage der Entscheidung, 24. Juni 2016
Nach Ansicht der Autoren war es noch nie einfacher, große Dinge zu bewegen. Gleichzeitig war es aber noch nie so schwer, weil es im Arbeitsalltag so viel gibt, was unsere Aufmerksamkeit auf sich zieht. Dieses permanente Hin-und-her-Gerissen-sein kann schnell zu einer Energiekrise des Einzelnen führen.

5 bewusste Entscheidungen treffen

Die Autoren zeigen basierend auf der Covey-Methode, dass es nur 5 Entscheidungen sind, die wieder zu mehr Produktivität zu führen:
1. das Wichtige machen,
2. außergewöhnlich werden, sich nicht mit Mittelmaß zufrieden geben,
3. die großen Dinge planen,
4. die Technologie beherrschen, statt sich beherrschen zu lassen,
5. das (innere) Feuer bewahren.

Bewusster entscheiden und planen

Der Weg dorthin führt über bewusste Entscheidungen. Die Autoren weisen den Weg zurück zu bewährten Prinzipien, wie der Eisenhower-Matrix. Sich nicht vom Weg abbringen zu lassen, erfordert ein Innehalten und das bewusste Entscheiden. Und genau dazu ermuntert dieses Buch. Dabei wird auch auf aktuelle Technologien eingegangen. Die Covey-Methodik wird damit in die moderne Arbeitswelt transportiert. Viele Schaubilder, Zusammenfassungen und konkrete Hinweise auf die Umsetzung machen aus dem Buch einen nützlichen Ratgeber.

Management-Journal-Fazit: "Die 5 Entscheidungen" ist ein gelungenes und lesenswertes Handbuch für alle Arbeitnehmer, die auf der Suche nach mehr oder neuer Produktivität sind.

SLA, Management-Journal .de


Die Wahrheit über begeisterte Mitarbeiter: Ein Lehrstück für Manager
Die Wahrheit über begeisterte Mitarbeiter: Ein Lehrstück für Manager
von Patrick M. Lencioni
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,99

5.0 von 5 Sternen So lässt sich Begeisterung bei Mitarbeitern schaffen, 24. Juni 2016
Das Ideal einer jeden Führungskraft sind begeisterte Mitarbeiter, die mit Freude zur Arbeit erscheinen und sich mit dem, was sie tun, identifizieren. In der Realität leider selten anzutreffen. Patrick Lencioni zeigt, wie man vom Wunsch zur Wirklichkeit kommt.

Anregende Lektüre in Form einer Erzählung

Der Autor schildert die Erlebnisse von Brian Baleys. CEO eines angesehenen Unternehmens, das er aber aus strategischen Gründen verkauft. Der Ex-Manager heuert in einem kleinen Restaurant an, um dort seine Vorstellung von begeisterten Mitarbeitern umzusetzen. Das liest sich vergnüglich und auch authentisch.

Was ist Arbeitszufriedenheit ?

Was den Autor und seinen Protagonisten gleichermaßen bewegt, ist die Frage, was eigentlich die Zufriedenheit mit einer Arbeit ausmacht. Die Antworten liefert Lencioni mit dieser gelungenen Erzählung. Um das Ziel der höheren Arbeitszufriedenheit zu erreichen, führt Brian an seiner neuen Wirkungsstätte sofort Möglichkeiten zur Messbarkeit der Arbeit und Anreize ein. Ebenso wichtig ist es ihm, etwas gegen die weitverbreitete Anonymität und das Gefühl irrelevant zu sein zu, zu unternehmen.

Am Ende eine praktische Anleitung

Gut: Am Ende des Buches bietet der Autor noch eine komprimierte und praktische Handreichung an, wie man als Führungskraft, aber auch als Mitarbeiter, sofort etwas für die Arbeitszufriedenheit tun kann.

Management-Journal-Fazit: Das Buch von Patrick Lencioni ist packend und kurzweilig geschrieben. Seine treffenden Beobachtungen und pragmatischen Schlüsse helfen Führungskräften und Mitarbeitern, mehr Arbeitszufriedenheit zu erreichen.

SLA, Management-Journal .de


Hello Brand: 10 neue Kommunikationstrends für Markenmacher
Hello Brand: 10 neue Kommunikationstrends für Markenmacher
von Tom Daske
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 24,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Neue Kommunikationstrends für die Marke, 21. Juni 2016
Der erfahrene Werber und Stratege Tom Daske macht in seinem Buch auf zehn neue Trends in der Markenkommunikation aufmerksam. Und die sind auch notwendig, da das plumpe Absetzen von Werbeslogans bei den Kunden nicht mehr funktioniert.

Kunden wollen Marken erleben

Viele Menschen haben inzwischen die Fähigkeit entwickelt, Werbung einfach zu ignorieren. Die Verbraucher wollen nicht überredet werden, sondern Marken erleben und in deren Welt eintauchen. Der Erfolg von vielen Showroom-Konzepten unterstreicht diese These.

Markenkommunikation mit Interessanz

Einer der Trends, die Tom Daske entdeckt hat, ist das Verkaufen von Mensch zu Mensch: Unternehmen müssen es schaffen, den Menschen zu erklären, was die Marke mit ihnen zu tun hat. Der Autor beschreibt immer wieder bekannte, aber auch weniger bekannte und gelungene Beispiele zu den verschiedenen Ansätzen. Marken müssen "Interessanz" bieten. Marke und Kunden werden zu einer Gemeinschaft. Beispiele für solche Ansätze findet der Autor reichlich. Und so beschreibt er flott seine Beobachtungen und Ideen. Dabei greift erfolgversprechende Konzepte wie Storytelling oder soziales Engagement auf.

Management-Journal-Fazit: Tom Daske liefert mit "Hello Brand" Ideen und Beispiele für erfolgversprechende Ansätze in der modernen Markenkommunikation. Ein Lesevergnügen, das sich an Werber und Marketingmanager gleichermaßen wendet.

SLA, Management-Journal .de


... und heute leg ich los!: Die völlig andere Art, im Job zu leben
... und heute leg ich los!: Die völlig andere Art, im Job zu leben
von Detlef Lohmann
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,90

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für mehr Freiheit und Arbeitszufriedenheit, 21. Juni 2016
Der Erfolgsautor Detlef Lohmann schildert gemeinsam mit seinem Bruder die Arbeitswirklichkeit des von ihnen geleiteten Unternehmens. Ihr fulminantes Buch "... und heute leg ich los!" zeigt ein Unternehmen, das viele Dinge ganz anders macht, als sie in anderen Organisationen üblich sind.

Mitarbeiter wollen Freiheit und Vertrauen

Mitarbeiter in hierarchischen Strukturen werden nach Meinung der Autoren konsequent entmündigt. Sie sind in Erwartungshaltungen, Vorschriften und Zeiterfassung mit Anwesenheitspflicht gefangen. Die Autoren zeigen, wie es besser geht. Dafür gibt es zwei wichtige Voraussetzungen: den Mitarbeitern ist Vertrauen zu schenken. Und als Mitarbeiter sich selbst etwas zuzutrauen.

Jeder kann an seinem Arbeitsplatz etwas verändern

Offenkundige Arbeiten selbst in die Hand nehmen. Verantwortung im Team übernehmen und durch Absprachen die Arbeit organisieren. Nicht wenige Leser werden sich fragen, wie das in einem streng organisierten Aufgabengebiet wie in der Produktion funktionieren soll? Hier zeigt sich der Vorzug des Buches. Es liefert Tipps für jeden Einzelnen, was er bereits heute an seinem eigenen Arbeitsplatz unternehmen kann, um zu nachhaltigen Änderungen beizutragen. Als Lohn winken mehr persönliche Freiheit und damit Arbeitszufriedenheit. Der Buchtitel bringt es auf den Punkt: Man muss einfach loslegen und Dinge anpacken. Es zählt das Ergebnis: für das Unternehmen und sich selbst.

Management-Journal-Fazit: Das Buch von Detlef und Ulrich Lohmann packt seinen Leser von der ersten bis zur letzten Seite. Auf den Leser wartet anregende, aufregende und mutmachende Lektüre, die viele Ideen liefert, die Arbeitswelt besser zu machen.

SLA, Management-Journal .de


Kunden zum Erfolg verhelfen: Dauerhafte Win-win-Situationen im Vertrieb
Kunden zum Erfolg verhelfen: Dauerhafte Win-win-Situationen im Vertrieb
von Mahan Khalsa
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 29,99

4.0 von 5 Sternen Dauerhafter Erfolg im Vertrieb, 21. Juni 2016
Im Vertrieb ist die Beziehung zwischen Verkäufer und Käufer von beiderseitigem Misstrauen und oft auch Angst geprägt. Der Käufer hat die Befürchtung, dass er vom Verkäufer übervorteilt wird und eine Lösung erhält, die zum einen nicht exakt seinen Bedürfnissen entspricht und zum anderen auch noch zu teuer ist. Der Verkäufer wiederum hat die Angst, dass der Kunde sich für einen Mitbewerber entscheidet. Ein Dilemma, aus dem das Buch "Kunden zum Erfolg verhelfen" einen Ausweg zeigen will.

Kunden erfolgreich machen

Es geht den Autoren um nachhaltigen Erfolg im B2B-Vertrieb, der hier nicht als Verkaufen verstanden wird, sondern als einen Prozess, der den Kunden erfolgreich macht. Wenn dies gelingt, baut sich eine vertrauensvolle Beziehung zwischen Vertrieb und Kunden auf. Dies führt zu langfristigen Erfolgen.

Praxisnahes Anleitungs- und Arbeitsbuch

Die Autoren begleiten den Leser auf diesem Weg. Ausführlich beschreiben sie, was zu tun ist, um die Entscheidung beim Kunden für den Verkäufer zu beeinflussen, etwa durch das Erreichen von im Hintergrund tätigen Personen, die Einfluss auf die Entscheidung nehmen. Das Buch ist reich illustriert und enthält viele praktische Aufgaben für den Leser.

Management-Journal-Fazit: "Kunden zum Erfolg verhelfen" ist eine gelungene Handreichung für jeden Vertriebsmanager und Verkäufer, der nach praxisnahen Impulsen für nachhaltigen Erfolg im B2B-Vertrieb sucht.

SLA, Management-Journal .de


Profitabler Einkauf: Wie Sie als Einkäufer garantiert das beste Angebot verhandeln (Whitebooks)
Profitabler Einkauf: Wie Sie als Einkäufer garantiert das beste Angebot verhandeln (Whitebooks)
von Urs Altmannsberger
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,90

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Profitabler Einkauf - Expertentipps für Preisverhandlungen, 21. Juni 2016
"Mindestens 1 Prozent geht immer", so lautet das Credo des Autors Urs Altmannsberger. Der Autor ist ein erfahrener Verhandlungstrainer, der selbst viele Jahre als Einkäufer in mittelständischen und größeren Unternehmen tätig war. Er möchte dem Leser zeigen, wie dieser sich eine Verhandlungsstrategie zurecht legt, die zu nachhaltigem Erfolg beim Einkauf in der Beschaffung führt.

Modernes Trainingsbuch für Einkäufer

Im Buch finden sich zahlreiche Übungen, die Sie machen können, um so besser auf Gespräche und Einwände vorbereitet zu sein. Dass der Autor aus einem Schatz von praktischem Wissen schöpft, ist Seite für Seite deutlich zu erkennen. Er beschreibt verständlich die Vorbereitung und die Planung des Verhandlungsgesprächs, bis die Schmerzgrenze des Verkäufers erreicht oder sogar überschritten wird. Als Bonus für die Leser stehen im Internet viele Videos als Ergänzung des Textes bereit.

Management-Journal - Fazit: "Profitabler Einkauf" ist ein gelungenes Trainingsbuch für Einkäufer. Ausführungen und Übungen liefern das Rüstzeug, um zukünftig in Verhandlungen mehr zu erreichen.

SLA, Management-Journal .de


Mit Fragen Konflikte managen: 116 Fragekarten mit 12-seitigem Booklet
Mit Fragen Konflikte managen: 116 Fragekarten mit 12-seitigem Booklet

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bei Konflikten geht es weniger darum, die richtigen Antworten parat zu haben, als die richtigen Fragen zu stellen, 20. Juni 2016
116 Fragekarten im Spielkartenformat können Bewegung in festgefahrene Situationen bringen. Die Qualität der Fragekarten liegt in ihrer "Objektivität". Nicht der Gesprächsleiter oder die Führungskraft stellt Fragen - stattdessen werden die Fragen wie von selbst aufgeworfen. Sie helfen dabei, einen neuen Blick auf verfahrene Situationen zu gewinnen und neue Wege aufzuzeigen. Den Fragekarten liegt ein Begleitheft bei, das die wichtigsten Einsatzszenarien beschreibt.

Management-Journal - Fazit: Die Karten sind ein kluges Coachinginstrument, das allen an einem Konflikt Beteiligten neue Perspektiven öffnen kann.

Wolfgang Hanfstein, Management-Journal .de


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20