Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17
Profil für Amazon-Kunde > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Amazon-Kunde
Top-Rezensenten Rang: 4.302.036
Hilfreiche Bewertungen: 8

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Amazon-Kunde "Podracer" (Rosenheim)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Kitesurfen - Das Trainingsprogramm mit Weltmeisterin Kristin Boese
Kitesurfen - Das Trainingsprogramm mit Weltmeisterin Kristin Boese
DVD ~ Kristin Boese
Wird angeboten von SHE-Store
Preis: EUR 16,90

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für mich ist diese DVD immer noch die Referenz !, 25. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe jetzt schon sehr viele Kite-DVDs zu Hause und habe mich diesen Sommer wieder bemüht meine Trickpalette zu erweitern. Tatsache war, dass diese DVD von Kristin Boese immer noch die größte Hilfe war. In meinen Augen werden die Tricks perfekt erklärt, aber nicht mit Details überladen (was sich wohl einige andere Renzensenten wünschen würden). Vorteil ist dabei, dass man sich auf das Wesentliche beschränken kann. So habe ich viele Kapitel bis zu 100 mal angesehen um den Bewegungsablauf zu verinnerlichen.
Positiv finde ich, dass Kristin durch ihre ruhige und motivierende Sprechweise selbst bei einfachen Tricks Begeisterung vermittelt. Ich kann diese DVD uneingeschränkt weiterempfehlen !


Kein Titel verfügbar

5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nicht kompatibel !, 24. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich hätte schon gehofft, dass die Sony TDG BR250B, welche ja nach Produktbeschreibung für alle Sony Bravia 3D Fernseher geeignet ist mit einem solchen auch funktioniert. Dies ist nicht der Fall. Sie wird von meinem Sony Bravia KDL-60W855 nicht erkannt. Einen Hinweis auf eingeschränkte Kompatibilität in der Produktbeschreibung sowohl bei Amazon, wie auch in der Produktbeilage sucht man vergebens.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 3, 2015 2:17 PM CET


[UK-Import]Journey To The Centre Of The Earth 2D & 3D (Glasses Included) Blu-Ray
[UK-Import]Journey To The Centre Of The Earth 2D & 3D (Glasses Included) Blu-Ray

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen 3D funktioniert, aber noch nicht perfekt, 4. März 2010
Ich möchte mich nicht großartig zum Inhalt des Filmes äußern, das haben ja die anderen schon getan.
Nachdem ich durch die anderen Rezensenten bereits vorgewarnt war, habe ich mir gleich die UK-Version gekauft mit den angeblich besseren 3D-Brillen, die ja bei der deutschen Version nicht so recht funktionieren sollen. Ich war dann sehr gespannt, den Film auf meinem 52`` Full HD Fernseher anzusehen.
Eines kann man ganz klar sagen: Die 3D-Effekte funktionieren definitiv. Wenn mann sich in 2-3Meter Entfernung vor dem Bildschirm setzt, hat man fast Kino-Feeling. Als im Vorspann der Käfer mit den riesigen Fühlern in Richtung Zuschauer läuft hat das schon für ein echtes Schreckerlebnis gesorgt (das soll ja so sein).
Leider muss ich mich jedoch auch den festgestellten Schwachpunkten der anderen Rezensenten anschließen. Die Farben sind (trotz gelungener 3D-Effekte) fast vollkommen verschwunden. Es ist beinahe wie bei einem Schwarz-Weiss Film. Da hilft es auch nichts, am Gerät die Farbeinstellung (Sättigung) oder die Helligkeit zu verändern.
Aber dies scheint ein Problem zu sein, welches derzeit wohl zumindest für das "Heimkino" noch nicht gelöst ist. Dennoch bin ich der Meinung, dass dieser Film wohl von der 3D-Technik der beste ist, den man für zu Hause bekommen kann. Wenn man Farben sehen will, muss man eben die ebenfalls beigefügte super scharfe 2D-Variante ansehen.


Jethro Tull - Jack in the Green - Rockpop In Concert
Jethro Tull - Jack in the Green - Rockpop In Concert
DVD ~ Jethro Tull

2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Konzert gut; Anderson hyperaktiv, 29. Juni 2009
Ich möchte es kurz machen: Keine Frage, das Konzert ist gut, die Musiker gewohnt virtuos. Da ich JT noch nie live gesehen habe, war ich sehr gespannt. Leider war ich jedoch von der Darbietung als Ganzes sehr enttäuscht. Der Grund: Ian Anderson, dessen Stimme und Querflötenspiel für mich immer schon sensationell war, schafft es, mit seiner hyperaktiven Art praktisch allen Lieder den Zauber zu nehmen. Ständig ist er am overpacen und zerstört somit die ruhige Kraft, die in den wunderbaren Songs steckt. Dafür muss ich leider 2 Sterne abziehen.


Seite: 1